PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno 2070 auf Steam?



TraXxvich
12-10-11, 15:50
-

max.k.1990
12-10-11, 17:25
warum ist denn steam so wichtig? Ubisoft wird es auch selbst verkaufen in ihrem shop da braucht es kein steam.

und ob ein Spiel digital erhältlich sein wird ist a) entschiedung des Publishers (ubisoft) und b) muss es nicht mal annähernd "Steam" sein...

und c) wird Ubisoft seine Gründe haben Anno 1404 nicht mehr digital vertreiben zu wollen (z.B. eigener Digital-Shop oder sicherheitsbedenken raubkopien oder so)

TraXxvich
12-10-11, 17:54
-

Annothek
13-10-11, 00:50
Was war an der Erklärung von max jetzt falsch?

Ferner würde ich mir über Steam keine Spiele mehr kaufen, es gibt/gab hier genug User mit Anno 1404 und Steam und Patches, welche dann nicht funzten oder gar nicht erst Angeboten wurden.

Aber das muß jeder für sich selbst Entscheiden. Nur hat Max dir eine Vernüftige Erklärung geliefert und du kommst sofort mit pampiger Antwort?

LadyH.
13-10-11, 02:06
Zitat von TraXxvich:
.... Das war eine eben nur eine Frage an die Leute von Ubisoft. ...
Da schreibst du am besten dem Support. Dann bekommst Du eine Antwort von Ubisoft.
Hier diskutieren User mit Usern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

shaddix2011
04-11-11, 09:02
Ich verstehe nicht warum es NICHT über Steam verkauft werden sollte? Die Sache mit den Patches wird wohl nicht an Valve alleine liegen. Ich habe Dutzende Steamspiele und das Roll-out der Patches ist ausnahmslos gut. Ich finde es eher einen Rückschritt Anno 2070 nicht auf Steam anzubieten. Die Userzahl von Steam ist über fast alle Zweifel erhaben, warum sollte man sich einer 2. Digital Distribution Plattform bedienen? Ich schätze einfach das ANNO im Deutschsprachigen Raum mehr Absatz findet und und die Costumerbase bei Steam vorrangig Englischsprachig ist.

LadyH.
04-11-11, 09:08
@sjaddox2011
auch für Dich die gleiche Antwort
Die Frage stellst du am besten dem Ubi Support. Dann bekommst du eine Antwort von Ubisoft, die für dich vielleicht befriedigend ist.
Hier diskutieren User mit Usern und alle haben mehr oder weniger die gleichen Informationen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

elute1977
04-11-11, 09:41
Tschuldigung, dass ich die Steam-Geschichte nochmal aufnehme. Ich habe auch so ziemlich alle Spiele über Steam erworben, ist einfach geschickt uns bequem. Würde mich deshalb auch freuen wenn Anno 2070 dort erhältlich wäre. Dennoch ist es kein Beinbruch wenns nicht über Steam erhältlich ist.

gntherfrank
04-11-11, 10:06
ihr habt sorgen geht ins geschäft und hollt es euch ein bisschen frische luft tut gut und anschließend sitzen wir doch eh alle stunden vor dem neuen anno

Blacknight328
04-11-11, 20:08
Zitat von gntherfrank:
ihr habt sorgen geht ins geschäft und hollt es euch ein bisschen frische luft tut gut und anschließend sitzen wir doch eh alle stunden vor dem neuen anno

kann ich nur zustimmen,ob Steam oder nicht das ist sache von Ubisoft und wenn wende dich doch an den Support oder kontaktiere Ubisoft wenns dir wichtig ist.

charnold
08-11-11, 15:36
@Blacknight328: Das bringt nicht viel. Ubisoft will keine Information rausgeben.

Das war die Antwort vom Support:

Sehr geehrter Herr Arnold,

vielen Dank für Ihre Anfrage zu Anno 2070.

Leider haben wir dazu keine Informationen bis das Spiel offiziel veröffentlicht wird.

Vielen Dank für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Ubisoft Support

McRib2007
08-11-11, 15:44
Gehen wir das ganze mal Logisch an:

Stream ist ein Kopierschutz und eine Plattform in einem.

Eine Ähnliche Schiene fährt auch Ubisoft mit ihrem Launcher nur das dort keine Plattform bei ist. Die werden also das Spiel nicht an Stream abgeben den sonst müssten sie ihren Kopierschutz der bereits darauf ist entfernen.

Stream hat einen eigenen Kopierschutz und jedes Produkt das sie dort anbieten hat nur den Stream kopierschutz (ausnahmslos). Sicher will Ubisoft ihren eigenen Kopierschutz auf ihren Spielen haben. Hier steckt das Grundproblem vermutlich weshalb das nicht über stream vertrieben wird.

evl. wird irgentwann das Spiel auf Stream erhältlich sein aber in der nächsten Zeit wird das sicher nicht der Fall sein.

Edit: wen du bei Stream mal Anno 2070 eingibts dann findest du sogar Forum dafür. Stream würde sicher gern Anno 2070 im Sortiment haben aber das Grundproblem ist eben der Ubilauncher den Stream nicht haben will Ubisoft aber vorschreibt.

Mein Persönliche Meinung hierzu ist übrigs das Ubisoft hier überhaupt keinen Vorwurf machen kann. Sie wollen Sicherheit für ihre Produkte. (leider manchmal um jeden Preis...) Stream Anno 2070 zum Vertrieb anzubieten wäre ein zusätzliches Risiko das es einem Raubkopiere geglingt Anno 2070 zu knacken (indem man es über Stream zieht und den Streamschutz bricht/oder überlistet).

McRib

elute1977
09-11-11, 01:23
@McRib:
Diese Portal nent sich Steam, nicht Stream. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Und wenn deine Kopierschutzstory stimmt, warum gibt es dort Anno 1404 und Venedig zum Download?

charnold
09-11-11, 01:39
@McRib2007: Das mit dem Kopierschutz ist einfach nur lächerlich bei den heutigen Spielen. Wenn ein Spiel ein guter Multiplayermodus hat, muss man sich im Spiel mit seinem Account einloggen.

Steam ist vor allem dafür gut, das man ohne Probleme den Rechner wechseln kann ohne dafür die Spielesammlung mitzutragen.
Spiele zu sichern und wiederherstellen.
Immer wieder gute Aktionen.
Support Antwortet sehr schnell und immer höflich.
Updatesystem ist auch vorhanden.
Mehr als 30 Mio Nutzer
Und noch vieles mehr...

Es haben viele andere Hersteller fertig gebracht, Ihre Spiele für diese Plattform zu entwickeln.
Viele wurden dann auch vom Geld geblendet und versuchen eigenen Plattformen hoch zu ziehen, um mehr Gewinn zu generieren. Ist einfach nur lächerlich.

Ich will nicht verschiedene Plattformen. 1 Reicht für alles.

Valve als Entwicklungsstudio und Plattform macht für mich einen besser Eindruck als dieses UPlay, Origin usw.
Valve hat bisher bei den eigenen Spielen nur Qualität geliefert und der Langzeit Support ist einmalig.

RaNe1968
09-11-11, 01:40
Zitat von elute1977:
@McRib:
Diese Portal nent sich Steam, nicht Stream. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Und wenn deine Kopierschutzstory stimmt, warum gibt es dort Anno 1404 und Venedig zum Download?

weil bei 2070 der Ubi Launcher dabei ist und das könnte sich eventuell mit dem Steam KS beißen. Ubi wird wohl Gründe haben warum sie es eventuell nicht machen.
Nun wartet einfach mal die 8 tage ab und dann gibts nähere Infos. Wers spielen will muss halt mal den unbequemen Weg in die frische Luft gehen und erstmal wieder lernen mit nem DVD Laufwerk um zu gehen. Alternativ gibts ja noch Amazon und dann entfällt die frische Luft, weil Mutter ja die Post mit reinbringen kann. Und mit der Bedienung eines DVD Laufwerks macht euch keine Sorgen...das ist einfach http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

cnacken
09-11-11, 01:45
Zitat von RaNe1968:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von elute1977:
@McRib:
Diese Portal nent sich Steam, nicht Stream. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Und wenn deine Kopierschutzstory stimmt, warum gibt es dort Anno 1404 und Venedig zum Download?

weil bei 2070 der Ubi Launcher dabei ist und das könnte sich eventuell mit dem Steam KS beißen. Ubi wird wohl Gründe haben warum sie es eventuell nicht machen.
Nun wartet einfach mal die 8 tage ab und dann gibts nähere Infos. Wers spielen will muss halt mal den unbequemen Weg in die frische Luft gehen und erstmal wieder lernen mit nem DVD Laufwerk um zu gehen. Alternativ gibts ja noch Amazon und dann entfällt die frische Luft, weil Mutter ja die Post mit reinbringen kann. Und mit der Bedienung eines DVD Laufwerks macht euch keine Sorgen...das ist einfach http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif </div></BLOCKQUOTE>

Och, wenn Mutti das Päckchen eh schon in der Hand hat, dann kann sie es auch gleich öffnen, die DVD ins Laufwerk schieben, parallel dazu das Handbuch lesen und eine Zusammenfassung vortragen.

mboxx
09-11-11, 01:53
Zitat von McRib2007:
Stream ist ein Kopierschutz und eine Plattform in einem.

Eine Ähnliche Schiene fährt auch Ubisoft mit ihrem Launcher nur das dort keine Plattform bei ist. Die werden also das Spiel nicht an Stream abgeben den sonst müssten sie ihren Kopierschutz der bereits darauf ist entfernen.


Das eigentlich nicht der Grund sein. Es gibt durchaus Spiele, welche den Ubi Launcher voraussetzen, auf Steam. Die beiden Kopierschutzsysteme beißen sich also offensichtlich nicht. Kannst Du auch in der Gamestar (http://www.gamestar.de/spiele/assassins-creed-2/artikel/ubisoft_game_launcher_faq,44596,2313022.html) nachlesen.

elute1977
09-11-11, 04:11
weil bei 2070 der Ubi Launcher dabei ist und das könnte sich eventuell mit dem Steam KS beißen

Wahrscheinlich weißt du nicht dass 1404 bzw. Venedig auch den Ubi-Launcher nutzt. Ich dachte das wäre klar wenn ich die Vorgänger benenne.

Was das DVD-Laufwerk und die frische Luft betrifft, brauchst dir auch keine sorgen machen, dass habe ich schon im Griff. Ich werde mir nämlich mein 2070 bei MediaMArkt holen.
Aber darum ging es nicht bei der Frage warum kein Steam.

McRib2007
09-11-11, 04:16
Zitat von elute1977:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> weil bei 2070 der Ubi Launcher dabei ist und das könnte sich eventuell mit dem Steam KS beißen

Wahrscheinlich weißt du nicht dass 1404 bzw. Venedig auch den Ubi-Launcher nutzt. Ich dachte das wäre klar wenn ich die Vorgänger benenne.

Was das DVD-Laufwerk und die frische Luft betrifft, brauchst dir auch keine sorgen machen, dass habe ich schon im Griff. Ich werde mir nämlich mein 2070 bei MediaMArkt holen.
Aber darum ging es nicht bei der Frage warum kein Steam. </div></BLOCKQUOTE>

Das Stimmt nicht. Bei 1404 gabs noch gar keinen Ubilauncher. 1404 hat als einzigster Schutz den Steam schutz. Habs gerade nochmal getestet.

Edit: übrigs ganz nebenbei damals gab es den Ubilauncher auch noch gar nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.

Edit: hehe war schneller als LadyHonder http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

McRib

LadyH.
09-11-11, 04:16
Zitat von elute1977:
....
Wahrscheinlich weißt du nicht dass 1404 bzw. Venedig auch den Ubi-Launcher nutzt. ....
Hier ist wohl die Satzstellung falsch geraten?
Muss heissen
Wahrscheinlich weißt du, dass 1404 bzw. Venedig <STRIKE>auch</STRIKE> nicht den Ubi-Launcher nutzt.

elute1977
09-11-11, 04:43
Wenn das so ist nehme ich meine Aussage zurück.

http://forums.ubi.com/images/smilies/1072.gif

Strike1975
09-11-11, 05:10
Sry habe jetzt nicht alle Posts gelesen.

Aber wäre das nicht so, als wenn MöbelHöffner seine Möbel bei Ikea zum verkauf anbietet!? x)

Heute versucht doch jeder große Publisher seine eigene Onlineplattform mit Shop nach vorne zu bringen.
Die einen mit mehr Erfolg die anderen mit weniger.

Auch ich habe kein Problem mit Steam, kann aber nachvollziehen,
dass man nicht unbedingt die Konkurrenz unterstützen will.

Auch wenn vielleicht nicht gleich zu Release, denke ich aber trotzdem, dass es das Spiel auch als Download zu kaufen geben wird.
Nehme aber mal an als erstes bei freien Anbietern wie Gamesload etc..

Steam hat da ja doch so seine Vorschriften für Spiele, wo sich die Vertreiber dann nicht immer einig werden.
(Siehe auch BF3)

kiyue
13-11-11, 14:47
der ubi launcher ist kein hindernis für steam. zur zeit ist sind auch spiele wie die assassins creed reihe oder auch splinter cell bei steam erhältlich. der ubi launcher startet trotzdem wenn mans über steam startet. und man muss auf alle steam features, wie patch updates,achievements usw verzichten, weils über den ubi launcher läuft.

McRib2007
13-11-11, 14:56
Zitat von kiyue:
der ubi launcher ist kein hindernis für steam. zur zeit ist sind auch spiele wie die assassins creed reihe oder auch splinter cell bei steam erhältlich. der ubi launcher startet trotzdem wenn mans über steam startet. und man muss auf alle steam features, wie patch updates,achievements usw verzichten, weils über den ubi launcher läuft.

Ähnlich wie bei Battlefield wollen offenbar die Anbieter Stream trocken legen. Das ist kein Zufall das die guten Spiele reihen nun plötzlich nicht mehr Stream zu Verfügung stellen. Jeder will seinen eigenen Vertriebsweg und will sich nicht von einem Unabhängigen Plattform (stream) abhängig sein. Deswegen biete wohl Ubisoft/EA auch eigenen Online Vertriebsweg an. (wobei bei EA das ganze tüchtig nach hinten losgegangen ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )

Wer will schon die eigenen Konkurrenz stärken? Wahrscheinlich werden auch bald andere Spieleschmieden und deren Publischer Steam den Hahn zudrehen und nur noch die kleinen wie z.b Kalypso und Co. werden auf Steam zurückgreifen.
Es bleibt spannend wie das ganze Ausgeht. Bzw. ob sie Damit erfolg haben und Steam klein halten können mit diesen Aktionen.

McRib

rasiloo
13-11-11, 15:24
Ich hab bisher genau ein Steam Game. Ich glaub ich spiele die falschen Spiele^^

Was findet ihr so geil daran, Anno, ein zum großen Teil Singleplayerspiel auf Steam zu haben?

Wie genial Steam funktioniert hat man ja schön am Freitag bei Skyrim gesehen. Installation von DVD nicht möglich, Server überlastet, extrem niedrige Patchdownloadgeschwindigkeit, teilweise Meldungen dass das Spiel garnicht vorhanden ist.

Warum soll man sich so ne online Plattform wie Steam freiwillig antun? Seid doch froh, dass Anno2070 nur mit ner Einmalaktivierung daher kommt und keine nervige Onlineplattform vorraussetzt. Und jetzt fangt ihr an euch sowas zu wünschen? *Kopf schüttel*

Annothek
13-11-11, 15:27
zumal es zu Probs bei Updates kommen kann war bei 1404 glaube auch so das da die Patches spät oder gar nicht kamen.

RaNe1968
14-11-11, 02:06
Zitat von kiyue:
der ubi launcher ist kein hindernis für steam. zur zeit ist sind auch spiele wie die assassins creed reihe oder auch splinter cell bei steam erhältlich. der ubi launcher startet trotzdem wenn mans über steam startet. und man muss auf alle steam features, wie patch updates,achievements usw verzichten, weils über den ubi launcher läuft.

das kannst du aber nicht wissen. Es ist durchaus möglich dass sowohl Steam ihren KS weiter entwickelt haben, als auch Ubi den launcher. Zudem war es reine Vermutung meinerseits (klar ausgedrückt). Es kann vielfältige andere Gründe haben und noch ist ja auch gar nicht klar ob Steam oder nicht.
Für alle die eben nicht in den MM wollen oder Amazon bestellen gibst ja noch den Ubi Shop und auch Gamesload bietet es an.
Wenn 2070 überhaupt nicht online erhältlich wäre, könnte ich die Aufregung verstehen, aber so bekommt doch jeder das Spiel auf dem Weg wo er will und der Rest ist einfach Firmenpolitik, die nirgendwo Einfluss auf das Spiel selbst hat.

Für mich käme online eh nicht in Frage, egal ob Steam oder andere. ich werde den Teufel tun noch meine Konto oder Kreditkartendaten im Netz zu verteilen.

Atlan_Gonozal33
14-11-11, 03:29
Zitat von rasiloo:
...Wie genial Steam funktioniert hat man ja schön am Freitag bei Skyrim gesehen. Installation von DVD nicht möglich, Server überlastet, extrem niedrige Patchdownloadgeschwindigkeit, teilweise Meldungen dass das Spiel garnicht vorhanden ist...

Stimmt nicht, Installation von DVD ging schon, man muss nur wissen, wie! Nur der Patch musste dann über Steam gezogen werden, was etwa eine gute Stunde gedauert hat...

elute1977
14-11-11, 09:51
Letztendlich ist es mir wurscht ob Steam oder nicht. Ich hatte damals lediglich erwähnt das es nicht schlecht wäre wenn es Anno 2070 auch über Steam geben würde. was bei dieser Frage/Aussagen nun so schlimm ist, versteh ich nicht:

Warum Spiele über Steam: Da kann ich nur für mich sprechen. Und zwar finde ich es geschickt meine Spiele alle über ein Menü starten zu können, das Desktop bleibt sauber. Patches werden automatisch aufgezogen. Wenn ich ein Spiel kaufen möchte schaue ich in den Steam-Shop und Kauf per Kreditkarte ein, es wird sofort gedownloadet und ich kann es recht flott spielen, auch am Sonntag. Über die Steam-Freundesliste kannst man kontakt halten oder eben auch Freunde zum MP einladen (spielabhängig). Quasi die eierlegende Wollmilchsau.
Was den Download betrifft, macht es richtig Spass wenn mann eine fette I-Net-leitung hat, meine hat 50M/bits, da geht was. Ein Trick falls der Download-Server überlastet ist: in den Eigenschaften kann man das Land/Stadt umstellen, z.B. Toronto. Dann gehts wesentlich schneller als in "Germany" beim Releastag.

CooperBurton
14-11-11, 10:15
Eigendlich wäre es schon gut wenn es bei Steam gebe aber ich holl mir das sowieso als DVD und dort wird ja ein Key bei sein und wenn das später bei Steam zu kommen solte, kann man ja denn Key auf seinem Steam Account eingeben.
Am sonsten einfach bei Steam die Option Steam fremde Spiele hinzufügen machen und kanst ja auch dann über Steam starten dann.
Also ist es eigendlich egal ob Steam oder nicht Steam.

elute1977
14-11-11, 10:19
Am sonsten einfach bei Steam die Option Steam fremde Spiele hinzufügen machen und kanst ja auch dann über Steam starten dann.


Alter Hut. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

CooperBurton
14-11-11, 10:24
Zitat von elute1977:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Am sonsten einfach bei Steam die Option Steam fremde Spiele hinzufügen machen und kanst ja auch dann über Steam starten dann.


Alter Hut. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>
Ja so mach ich das wenns die Spiele nicht bei Steam gibt. War doch ein guter Tipp. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

TraXxvich
17-11-11, 13:21
-