PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem/Fehler bei eigenen Missionen



ezfox
22-03-05, 17:04
Ich habe einige eigene Missionen mit dem Editor erstellt.
Fast jedesmal habe ich aber folgende Probleme:

1.) Die Missionen werden offenbar über die dynamische Kampagne gelegt.
D.h. es sind auch immer noch weitere Schiffe vorhanden - was teilweise das gesamte Gameplay
durcheinander bringt und die Mission auf den Kopf stellt.

2.) Damit nicht genug habe ich des öfteren 2 Schiffe gleichen Typs in der Nähe meines Startpunktes (zwischen 500m und 5km entfernt, etwa),
welche ineinander verkeilt sind daher Schaden nehmen, brennen und untergehen.
Das ganze sieht folgendermassen aus:

http://www.ezfox.de/pics/sh3/fehler_a1_klein.jpg
http://www.ezfox.de/pics/sh3/fehler_a2_klein.jpg

Meine Frage zu 1. wäre ob man irgendwie abstellen kann,
das Fahrzeuge aus der Kampagne oder bzw. dem Random_Layer auftauchen.

und mich würde interssieren, ob noch jemand von
euch das 2.Phenomän beobachtet hat.

Nightmare2k3
22-03-05, 18:11
also passieren dürfte das nur, wenn in der mission eben 2 einheiten am selben platz gespawned werden, d.h. die erscheinen an der exakt gleichen stelle, dann greift die anti-kollisions-routine und sie versuchen sich voneinander zu entfernen. da sie jedoch immer noch ineinanderverkeilt sind, ist jeder versuch der beiden schiffe, auseinanderzukommen, wie eine kollision. und so nimmt das drama seinen lauf. abhilfe kannst du dem schaffen, indem du einfach eine neue mission erstellst (ohne die daten aus der kampagne zu übernehmen)...dort sind dann keinerlei schiffe auf der welt vorhanden. (so kenne ich es zumindest bei meinem editor)...somit wäre auch das problem nicht mehr existent

ezfox
23-03-05, 01:21
Leider ist eben das nicht der Fall - ich habe die betroffene Mission nochmals komplett neu kreiert, und die verkeilten Schiffe waren trotzdem wieder da, obowhl sie in der Missionsdatei überhaupt nicht vorkommen.
Die können nur vom Kampagnenlayer sein.
Ich bin dann an eine andere Stelle auf der Weltkarte ausgewichen - dort waren zwar immer noch fremde Schiffe, aber zum Glück keine ineinander verkeilten.
Und ich finde einfach nicht heraus, wie ich eine Single- oder Multimission erstelle, ohne diese ganzen zusätzlichen Schiffe ?!?! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

ezfox
23-03-05, 03:50
Noch eine zusätzliche Information:

Der Fehler trat beide male auf, als ich Missionen an den Mündungen von Häfen angelegt habe.
Einmal war das an der Westküste Englands (Name grad entfallen) - da warens die Torpedoboote, und die Zerstöer waren am Ausgang des Beckens bei Brest.
Es sind also stellen, wo in der dyn. Kampagne Schiffe zufällig spawnen und verschwinden. Vll. hat es ja was damit zu tun ?

Thunder_666
25-03-05, 09:54
Jo genau das selbe bei mir. Hab das Scenario in den Hafen von Gibtaltar gelegt und an der Aus bzw. Einfahrt knutschen sich die Torpedoboote.
Der Mist ist jedesmal höllisch laut.

666

ezfox
04-04-05, 02:23
Ich schubs das nochmal nach oben für die Entwickler !
Und nen Link ins Bugforum setz ich auch noch...

sm1983
06-04-05, 03:39
ja und wie siehts jetzt aus? http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif
des rockt immer noch nicht... kann nicht jemand mal den entwicklern bescheid sagen? oder steht die lösung irgendwo bloß ich finde sie nicht? sagt mir hald auch mal bescheid http://www.ubisoft.de/smileys/10.gif

ezfox
07-04-05, 11:58
weder zu dem einen, noch zu dem anderen Problem gabs bisher einen Lösungsvorschlag oder ein Fix der Devs.
Ein workaround für das zweite Problem besteht derzeit darin, die Mission einfach an eine andere Stelle zu verlagern, wo sich keine "korpulierenden" Schiffe befinden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

sharookan
08-04-05, 03:37
Jetzt weiss ich, warum ich jedesmal fast taub war als meine Mission anfing!
Theoretisch dürfte in einer Einzelmission kein Random Spawn sein, da ich explizit drauf geachtet habe, dass der random event Layer leer ist.

Da wäre wirklich der Input der devs gefragt um das zu beheben.

ezfox
08-04-05, 04:44
Ich hoffe das richtig verstanden zu haben aber:

nach meinem Verständnis wird der Random Layer im Editor erst dann interessant, wenn man eine neue Kampagne erstellen wöllte.
Bei Einzel- und Multiplayermissionen wird dieser Layer
a) grundsätzlich nicht mit gespeichert und
b) vom Spiel selber hinzugefügt (aus den Campaign-Daten)

anders kann ich mir die auftretenden Effekte nicht erklären.
Du müsstest schon den leeren Random Layer als solchen speichern und den originalen Layer von SH3 damit austauschen - werde das mal testen und berichten was dann passiert.

Ausserdem will ich noch testen, was passiert, wenn ich diesen Random-Layer-File mit in das Verzeichnis der Mission packe.

sharookan
08-04-05, 09:11
mach das mal, das war auch meine Idee.
Wenn SH3 bei einer MP mission nach einem randomlayer sucht und ihn nicht findet kann es sein, dass es automatisch einen randomlayer aus der Campaign nimmt. Das könnte mit deiner Lösung verhindert werden.

Poste mal dein Ergebnis.

EDIT: Ich mache zusätzlich zu meiner Mission einen leeren Random Layer und benutze dann die Option MERGE. Vielleicht funktioniert das ja.

sharookan
09-04-05, 05:17
Mein Versuch hat nicht geklappt ;(
Hats bei dir gefunzt?

Strix
11-04-05, 04:35
Wenn ich das richtig verstanden habe, soll der Randomlayer der Kampagne nen "Dynamisches Umfeld" geben, falls der Spieler losfährt und statt z.B. sein Auftragsziel: Konvoi in 5 km Distanz im Atlantik angreifen abdreht und nach Dover tuckert, fährt er nicht in ner völlig leeren Welt herum.

mE nach ist die Idee genial und dumm gleichzeitig...der vorgefertigte Randomlayer hat scheinbar Fehler bis zum erbrechen (die verkeilten Rümpfe - offenbar haben mehrere Leute am Randomlayer gearbeitet und hinterher alles zusammenge"merged".

In der Kampagne treten diese Massenkollisionen wohl auch auf, ABER: in der Kampagne ist niemand da, um es zu sehen, weil alle noch im Hafen rumhängen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Die Fehler würden auch die Aussetzer und das Ruckeln direkt bei Missionsstart erklären, die ich immer habe. Hatte das bislang auf die Details im Hafen zurückgeführt, allerdings war mir auch aufgefallen, daß es später bei Rückkehr in den Hafen bzw. wenn man einfach 3 Minuten garnichts macht auf einmal besser wird.

Da müsste also 1. ein fehlerbereinigter Random-Layer her und 2. eine Möglichkeit, den komplett abzuschalten. Die eigene Seeschlacht in nem Random-Destroyer-Verseuchten Gebiet abhalten is ja mal total witzlos....

sm1983
11-04-05, 05:12
endlich mal einer der klartext redet. ich bin voll deiner einer meinung und plädiere genauso dafür aber irgendwie passiert nix. ich bin jetzt schon in mehreren forumsthemen und keiner weiß eine lösung und ein patch_1.3 mit deinen meinen vorschlägen kommt auch nicht raus. ist nicht jemand von euch so schlau und kann da was programmieren? wenigstens zum abschalten oder so?
mfg santos_sanches http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

AASelle
11-04-05, 05:37
Warum lest Ihr nicht einmal das Editorhandbuch?

Zu finden unter Support in der SHIII-Datei (meine ich)......

Jedenfalls steht da ganz wenig, aber dafür interessant......und im normalen Hnadbuch meine ich steht auch was....

Die Welt, egal ob Einzelmission oder Karriere, wird immer durch die drei Campaign-Dateien generiert, daher sollte man auch vorsichtig mit dem mergen sein....schnell hat man alles doppelt.....eine eventuelle Lösung habe ich hier gepostet:

http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=2371008762&m=8561038603

Bedenkt aber, das ich mich auch noch in den Editor reinfuchsen muß.....bei dem ausführlichen Manuel dazu..... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Strix
11-04-05, 06:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>[...]daher sollte man auch vorsichtig mit dem mergen sein....schnell hat man alles doppelt...[...] <HR></BLOCKQUOTE>

Joa, wie die (gutbezahlten?) Autoren der Originalkampagne ja extrem eindrucksvoll bewiesen haben http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

AASelle
13-04-05, 05:46
Liegts wirklich daran?

Ich habe bis jetzt noch nischts doppelt.....oder ist dies in einem bestimmten Gebiet so? Wenn, wo?

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Strix
13-04-05, 07:54
Zuuum Beispiel:
Long=981623.000000
Lat=6434350.000000
(Knapp nödlich der Ausfahrt aus der Bucht von Wilhelmshaven)


Da spawnen 6 (!) deutsche Schnellboote gleichzeitig. Kurioserweise stammen die alle aus der Campaign_SCR.mis (sollten also eigentlich bei Single-Missionen garnicht geladen werden?).

Unit-IDs sind:

[Unit 143]
[Unit 321]
[Unit 530]
[Unit 856]
[Unit 1223]
[Unit 1638]

Solche Fehler scheinen zu hunderten drin zu sein.

AASelle
14-04-05, 02:03
Steht aber irgendwo ganz Fett:

Die SHIII Welt wird auch gespawnt bei Einzelmissionen.

Wenn Du in Deiner Einzelmission alles drinne hast, was Du in den normalen Campaign-Ordnern drinne hast, dann hast Du alles doppelt.....

Liege ich richtig? Wir kriegen das schon hin, wenn nicht.... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif