PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flagge am Uboot



sveny286
27-04-05, 14:54
Hi freunde...
Ist es möglich das man am Uboot eine Flagge dran bekommt wenn man noch im Hafenbereich is..
Die dann automatisch verschwindet wenn man ihn verläßt.?
Beim einlaufen wieder automatisch erscheint am Flaggenmast..
Wäre sowas im Berich des möglichen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

puppe.T
27-04-05, 15:59
Das die Option nicht mit im Spiel integriert ist find ich auch zum ....

VVS-Manuc
27-04-05, 16:50
Ist ja auch enorm wichtig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

sveny286
27-04-05, 17:33
Originally posted by VVS-Manuc:
Ist ja auch enorm wichtig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Naja wichtig is es nich ..
Sieht aber besser aus...
Oder lieg ich da falsch ,das wenn die boote in hafen zurückgekommen sind ,keine Flagge am mast hatten?....
Ich denke wohl doch...

Lovo_Kasistan
27-04-05, 18:00
Es gibt trotzdem wichtigeres was behoben werden sollte (auch offiziell, nicht nur per Mod).

Aber wenn es euch nur um Oberflächlichkeiten geht... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

catthunder
28-04-05, 02:47
Originally posted by Lovo_Kasistan:
Es gibt trotzdem wichtigeres was behoben werden sollte (auch offiziell, nicht nur per Mod).

Aber wenn es euch nur um Oberflächlichkeiten geht... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Hi,

finde ich nicht, wenn ich schon Erfolge habe möchte ich auch das die Versenkungswimpel und meine Flagge beim einlaufen da sind!

cu
cat

sveny286
02-05-05, 02:20
[/QUOTE]

Hi,

finde ich nicht, wenn ich schon Erfolge habe möchte ich auch das die Versenkungswimpel und meine Flagge beim einlaufen da sind!

cu
cat[/QUOTE]

Das finde ich ganz genauso.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

KarlSteiner
02-05-05, 04:28
Warum solle NICHT wichtig sein?

1. Jedes andere Boot (Zerstöhrer und sogar Hafenschlepper fahren geflaggt!

2. Kein Schiff in der reelen Welt fährt ohne Flagge!

Wäre deshalb schön, dies konsequent auch in SH3 zu realisieren.

m.f.G.
Karl



Originally posted by VVS-Manuc:
Ist ja auch enorm wichtig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

AASelle
02-05-05, 07:16
Stimmt schon, Flagge wäre mir persönlich wurscht, wann schaut man mal dorthin, aber es wäre ein schönes Detail, allerdings nur im hafen, denn zum tauchen......

Viel wichtiger wären mir die Versenkungswimpel gewesen....das fand ich bei AOD sehr gut......

Aber ich denke auch, dies ist eher Kleinkram, es gibt erstmal wichtigeres zu Patchen, aber wäre schön, wenn es dennoch kommen würde....

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

catthunder
03-05-05, 09:21
Originally posted by AASelle:
Stimmt schon, Flagge wäre mir persönlich wurscht, wann schaut man mal dorthin, aber es wäre ein schönes Detail, allerdings nur im hafen, denn zum tauchen......

Viel wichtiger wären mir die Versenkungswimpel gewesen....das fand ich bei AOD sehr gut......

Aber ich denke auch, dies ist eher Kleinkram, es gibt erstmal wichtigeres zu Patchen, aber wäre schön, wenn es dennoch kommen würde....

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Hi,

na ja klein kram finde ich nicht aber es wird doch nicht so schwer sein es mit dem nächsten Patch klar zu machen!

cu
cat

Lavo4kin
03-05-05, 13:53
Die Flagge und Versenkungswimpel würden viel zum Spielspass beitragen. Eindeutig. Baut sie ein.

Willey
03-05-05, 18:51
Dazu müßte es einen Befehl an den Wachoffizier geben. Also Flagge hissen : Flagge am Mast, falls was versenkt wurde, ne Leine ans Beobachtungssehrohr gebunden, mit den Wimpeln dran. Dann muß man den Spargel nur noch ausfahren, was aber ruhig auch automatisch geschehen kann.

Aber ich denke auch, daß es nur geringe Priorität hat.

Falke1971
03-05-05, 20:46
nenene,..ich finde und wahrscheinlich wie die meisten,.. das das aussehen vom boot mit allem was dazu gehöt extrem wichtig ist,....auch wwenn man nicht unbedingt ein u.boot profi ist,..möchte man sich schon an Grafikdetails wie Flagge,..Uboot.,..uniformen,.,..Hafen ,...schiffe,.u.v.m.erfreuen.

Gruss
Falke1971

puppe.T
03-05-05, 21:09
Originally posted by Falke1971:
nenene,..ich finde und wahrscheinlich wie die meisten,.. das das aussehen vom boot mit allem was dazu gehöt extrem wichtig ist,....auch wwenn man nicht unbedingt ein u.boot profi ist,..möchte man sich schon an Grafikdetails wie Flagge,..Uboot.,..uniformen,.,..Hafen ,...schiffe,.u.v.m.erfreuen.

Gruss
Falke1971

*100% agree Wenn sie schon so simple Flaggen einbauen dann kann man auch den Vorhandenen FLaggenmast nutzen und dort diese Stupiden Flaggen abrigen.
Ich denke mal das es Vorgesehen war aber nicht fertig geworden ist.


Aber ich hoffe weiterhin das es zukünftig behoben sein wird. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Salamandria_686
04-05-05, 10:10
Hallo Mod-Gemeinde,
natürlich braucht ein U-Boot ´ne Flagge und Versenkungswimpel!
Wenn wir schon über die eine oder andere Niete im Rumpf diskutieren (siehe Forum-VIIC) dann bitte auch solche Details.
Ich hoffe, ein Grafikgenie nimmt sich der Sache an!
Viele Grüße vom Seewolf

puppe.T
04-05-05, 10:44
Originally posted by Salamandria_686:
Hallo Mod-Gemeinde,
natürlich braucht ein U-Boot ´ne Flagge und Versenkungswimpel!
Wenn wir schon über die eine oder andere Niete im Rumpf diskutieren (siehe Forum-VIIC) dann bitte auch solche Details.
Ich hoffe, ein Grafikgenie nimmt sich der Sache an!
Viele Grüße vom Seewolf


Das Problem ist hier nicht der Grafik Genie sondern vielmer die Fehlende Flagge am Mast der ja vorhanden ist.
So ohen weiteres da eine Textur einbinden geht auch nicht mit den jetzigen möglichkeiten die man nutzen kann.

Roli131079
04-05-05, 10:54
S D K

Swedish_Pikeman
04-05-05, 12:02
Na wenigstens kann man die Flaggen dann ab dem Rang eines Admirals in den versteckten erweiterten Einstellungen zuschalten, bei "Flaggenmodus an/aus"

Nchdem ich nun Admiral bin fahre ich nur noch so aus dem Hafen, hier natürlich mit der zensierten Flagge.
http://www.deepest-purple.de/forum/sh3/beflaggt.jpg



Das geht derzeit natürlich nur wenn man den BDU an Bord hat und dann auch nur am 1. April und zudem nur im Schaltjahr! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

*LOL*, ne, aber klasse finden würde ich das schon! So ähnlich sollte es dann ja schon aussehen, oder?

Bye, Seasnake....

Capt.Heatseeker
04-05-05, 19:42
Ich bin froh, keine Flagge an meinem Boot zu haben. Einerseits will ich diesen NAZI-Dreck nicht spazieren fahren, andererseits finde ich die verharmlosende Version mit dem weißen Kreis auch völlig daneben.

puppe.T
04-05-05, 20:02
Originally posted by Capt.Heatseeker:
Ich bin froh, keine Flagge an meinem Boot zu haben. Einerseits will ich diesen NAZI-Dreck nicht spazieren fahren, andererseits finde ich die verharmlosende Version mit dem weißen Kreis auch völlig daneben.

Das ganze hat weniger etwas mit Nationalsozialismus zu tun. Es geht hier um Tonage (Wimpel) und der Fehlenden Flagge egal ob Akurat richtig oder Harmlos R/W es ist vielmehr das es ganz und gar fehlt beim Auslaufen und einlaufen im Haafen.

Was das mit Nazi Zeugs zu tun hat weil eine Flagge ein Symbohl darstellt welches schon Weit vor "A.H" verwendet wurde naja kann man auslegen wie mans will, für mich ist einfach der Punkt das es ganz und gar fehlt.

Capt.Heatseeker
05-05-05, 08:08
Originally posted by Konrad-Krumm:
Was das mit Nazi Zeugs zu tun hat weil eine Flagge ein Symbohl darstellt welches schon Weit vor "A.H" verwendet wurde naja kann man auslegen wie mans will.

Es wurde auch eine andere Strophe unserer Nationalhymne gesungen, die es vor A.H. gab. Manche Dinge sind eben so behaftet mit der Ideologie der NS-Zeit, dass Reichskriegsflaggen, etc. für mich in die Kategorie NAZI-Dreck gehöen. Dass solche Embleme in einer Simulation fehlen, finde ich nicht schlimm. Hier sollte nur das Technische einer U-Boot-Sim. im Vordergrund stehen mit Freund und Gegner. Es spielt für mich auch keine Rolle ob ich gegen Engländer oder sonst wen kämpfe, da brauche ich auch keine Identifikationsmerkmale mit NAZI-Deutschland.

puppe.T
05-05-05, 08:18
Originally posted by Capt.Heatseeker:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Konrad-Krumm:
Was das mit Nazi Zeugs zu tun hat weil eine Flagge ein Symbohl darstellt welches schon Weit vor "A.H" verwendet wurde naja kann man auslegen wie mans will.

Es wurde auch eine andere Strophe unserer Nationalhymne gesungen, die es vor A.H. gab. Manche Dinge sind eben so behaftet mit der Ideologie der NS-Zeit, dass Reichskriegsflaggen, etc. für mich in die Kategorie NAZI-Dreck gehöen. Dass solche Embleme in einer Simulation fehlen, finde ich nicht schlimm. Hier sollte nur das Technische einer U-Boot-Sim. im Vordergrund stehen mit Freund und Gegner. Es spielt für mich auch keine Rolle ob ich gegen Engländer oder sonst wen kämpfe, da brauche ich auch keine Identifikationsmerkmale mit NAZI-Deutschland. </div></BLOCKQUOTE>


Sorry aber ich denke mal du hast dich mit der Geschichte weniger befast als das was du im Unterricht beigebracht bekommen hast.
Das liest man aus deinem Text heraus.

Zum Thema selber habe ich genug geschrieben und meine Gründe geschrieben.

himmbeeroo
05-05-05, 18:40
Originally posted by Capt.Heatseeker:
Ich bin froh, keine Flagge an meinem Boot zu haben. Einerseits will ich diesen NAZI-Dreck nicht spazieren fahren, andererseits finde ich die verharmlosende Version mit dem weißen Kreis auch völlig daneben.

Du fährst mit "NAZI-Dreck" spazieren, ob da nun ne Hakenkreuzfahne am Boot dran ist, oder nicht.

Capt.Heatseeker
05-05-05, 18:59
Ist natürlich richtig, ich wollte auch keine tiefgreifende Diskussion über die moralische Verwerflichkeit dieses Spiels lostreten. SH3 ist ein Kriegsspiel. Krieg ist moralisch nie zu vertreten und deshalb erübrigt sich jeder Versuch, die Perfidität durch Weglassen von Symbolen zu entschärfen.

himmbeeroo
05-05-05, 21:19
Originally posted by Capt.Heatseeker:
Ist natürlich richtig, ich wollte auch keine tiefgreifende Diskussion über die moralische Verwerflichkeit dieses Spiels lostreten. SH3 ist ein Kriegsspiel. Krieg ist moralisch nie zu vertreten und deshalb erübrigt sich jeder Versuch, die Perfidität durch Weglassen von Symbolen zu entschärfen.

Sehr schön gesagt. Dem kann ich nur zustimmen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

AASelle
06-05-05, 04:19
Bevor das wieder mit einer Schließung des Threades endet (und das ist leider fast immer das Schicksal solcher Diskussion, wie ich mttlerweile weiß), bitte ich Euch nicht weiter in dieser Richtung zu diskutieren.....

Topic war ja das Fehlen der Flagge und der Versenkungswimpel, nicht um deren Ideologie....

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Argosch
09-05-05, 12:34
@AA Selle hoffe du machst den jetzt net dicht, weil ich mal was anmerken muß/möchte/will.

Da sich jemand auf unsere Hymne bezogen hat!:

Nennen wir das Kind beim Namen, die "1. Strophe"!
(denke den Text kennen alle)

Sie ist nichz verboten! Sie wird bei offiziellen Staatsakten, offiziellen Anlässen auf politischer, zwischenstaatlicher Ebene aus Rücksichtnahme, des verzeihens und der Reue und Sühne nicht mehr gespielt und gesungen. In der Öffentlichkeit ist Sie genauso untersagt... um dem Rechten Gedankengut keine Auftrieb geben zu können (also Konzerte oder so mit Öffentlichkeit gemeint)

Jedem dem danach ist! Darf sie Alleine vorm Fernseher beim Spiel der Nationalmannschaft lauthals singen/abspielen, genauso wie auf reinen privaten Feiern (Grillparty, Schwein/Ochse am Spieß, geladene Gäste aufm Privatgrundstück)

Das ist die Rechtslage!
Woher ich das weis... hmm Bin ein Bundesbeamter
und 2001 gab es einen sogenannten "nachrichtlichen Umlauf" (das muß ich lesen/überfliegen und abzeichnen mit Unterschrift und Datum), wenn ich mich net ihre wurde dieser "Umlauf" (die wichtigen informieren über böse Buben oder Gesetzesänderungen) vom Bundesfinanzministerium Referat... III in Umlauf gegeben... könnte aber auch von ner Oberbehöde gewesen sein... (ist ja schon paar Jahre her) Bis dato dachte ich die 1. Strophe gibts nicht mehr oder ist verboten... Aber für mich pers. spielt das eh kaum noch eine Rolle, wenn ich so unser Land angucke und an den Text der 2. Strophe denke..??? http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif http://www.ubisoft.de/smileys/4.gif http://www.ubisoft.de/smileys/4.gif Wo ist in diesem Land noch was davon zu finden... http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Wollte damit ausdrücken warum gibts sowas im Umlauf und auf der anderen Seite sind diverse Dinge verboten ... ????

Das soll mal zum nachdenken anregen....

Gute Jagd und viel Erfolg Euch!

AASelle
09-05-05, 13:23
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-mad.gif

Jetzt ist aber wirklich Schluß damit!!!!!

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Schroeder1970
10-05-05, 05:54
also ich bezweifle mal, daß die Flaggenstöcke überhaupt richtig angebracht sind.
Meines Wissens war nur ein Flaggenstock am der Reeling des Wintergartens befestigt bzw. angebracht und nicht vorne und hinten jeweils ein Stock.
In "Das Boot" habe ich diese UbiSoft-Konstruktion nicht gesehen bzw., wenn man nach deutschen U-Booten googelt, dann fehlen diese Flaggenstöcke auch... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif


@Capt.Heatseeker:

... also Deine Ansichten sind mir wirklich schleierhaft und ich verstehe nicht so recht, was Du hier überhaupt willst und warum Du Dir überhaupt SHIII gekauft hast, obwohl Du diesen Dreck, wie Du es so schön tituliert hast, spazieren fährst.


Lied der Deutschen:

Wenn Ihr Euch noch so dunkel erinnern könnt, hat das Heinrich Hoffmann von Fallersleben 1841 geschrieben und die Melodie komponierte Josef Haydn 1797, lange vor den Nazis!!!

sveny286
10-05-05, 14:37
Originally posted by Schroeder1970:
also ich bezweifle mal, daß die Flaggenstöcke überhaupt richtig angebracht sind.
Meines Wissens war nur ein Flaggenstock am der Reeling des Wintergartens befestigt bzw. angebracht und nicht vorne und hinten jeweils ein Stock.
In "Das Boot" habe ich diese UbiSoft-Konstruktion nicht gesehen bzw., wenn man nach deutschen U-Booten googelt, dann fehlen diese Flaggenstöcke auch... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif


@Capt.Heatseeker:

... also Deine Ansichten sind mir wirklich schleierhaft und ich verstehe nicht so recht, was Du hier überhaupt willst und warum Du Dir überhaupt SHIII gekauft hast, obwohl Du diesen Dreck, wie Du es so schön tituliert hast, spazieren fährst.


Lied der Deutschen:

Wenn Ihr Euch noch so dunkel erinnern könnt, hat das Heinrich Hoffmann von Fallersleben 1841 geschrieben und die Melodie komponierte Josef Haydn 1797, lange vor den Nazis!!!

Genau bin da voll deiner Meinung..
Denn verkaufe dein spiel ganz fix wieder...

Ich bin dafür das man eine flagge am boot hat und Wimpel dazu..
Man muß sie ja nich im Gefecht oder auf See haben ..Aber wenn man einläuft in Hafen und ausläuft ..Wäre es schon geile ..

Capt.Heatseeker
10-05-05, 16:52
Originally posted by sveny286:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Schroeder1970:
also ich bezweifle mal, daß die Flaggenstöcke überhaupt richtig angebracht sind.
Meines Wissens war nur ein Flaggenstock am der Reeling des Wintergartens befestigt bzw. angebracht und nicht vorne und hinten jeweils ein Stock.
In "Das Boot" habe ich diese UbiSoft-Konstruktion nicht gesehen bzw., wenn man nach deutschen U-Booten googelt, dann fehlen diese Flaggenstöcke auch... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif


@Capt.Heatseeker:

... also Deine Ansichten sind mir wirklich schleierhaft und ich verstehe nicht so recht, was Du hier überhaupt willst und warum Du Dir überhaupt SHIII gekauft hast, obwohl Du diesen Dreck, wie Du es so schön tituliert hast, spazieren fährst.


Lied der Deutschen:

Wenn Ihr Euch noch so dunkel erinnern könnt, hat das Heinrich Hoffmann von Fallersleben 1841 geschrieben und die Melodie komponierte Josef Haydn 1797, lange vor den Nazis!!!

Genau bin da voll deiner Meinung..
Denn verkaufe dein spiel ganz fix wieder...

Ich bin dafür das man eine flagge am boot hat und Wimpel dazu..
Man muß sie ja nich im Gefecht oder auf See haben ..Aber wenn man einläuft in Hafen und ausläuft ..Wäre es schon geile .. </div></BLOCKQUOTE>

1. Die Flagge war immer nur am Wintergarten. Mein Ubi-Boot hat da auch eine Fahnenstange, aber es gibt halt keine Funktion, mit der man quasi die Hafeneinfahrt aktivieren kann, damit die Flagge angehängt wird. Auf See wurde sie jedenfalls nicht bei jedem Auftauchen gesetzt. Ist mir persönlich genau so wurscht wie der ganze Ordenskrempel. Das ist es, was ich in die Kategorie NAZI-Dreck stecke, weil es dann nicht mehr um ein spannendes Spiel oder eine Simulation geht, sondern um Partizipation in einer virtuellen NS-Kriegsmaschinerie. Meine Meinung!

2. Ich weiss, wer die Nationalhymne und wer den Text geschrieben hat. Wenn hier jetzt ernsthaft von einigen versucht wird, die erste Strophe zu verteidigen bzw. ihren "legalen" Unterhaltungswert für Grillpartys zu unterstreichen, stimmt mich das gleich mal wieder bedenklich, in wessen Gesellschaft ich mich hier begebe. Dann kommen schnell wieder Erinnerungen an Posts von Leuten, die sich Hetzer nennen oder ihre Begrüßung mit "Heil H., Kaleuns" beginnen, hoch.

Was meine Position und meine Intention zu der von mir oben abgegebenen Meinung zu Kriegssimulationen allgemein angeht, bin ich sicher missverstanden worden. Das wird mir nach nochmaligem Durchlesen selbst deutlich.

Ich liebe (!) SH3 - weil ich mich für U-Boote interessiere und ich das Spiel spannend finde. Diese Spannung und dieses Interesse ist aber völlig losgelöst von irgendwelchem Schnickschnack wie Flaggen, etc.. Es hat hier schon Leute gegeben, die ernsthaft schreiben, dass sie SH4 nicht kaufen werden, weil SH4 im Pacific spielen wird. Manchen Leuten ist es scheinbar sehr wichtig, Simulationen mit deutschem Kriegsgerät zu spielen, weil sie sich auf "fragwürdige" Art und Weise damit identifizieren. Wer einfach nur eine Flagge der Flagge wegen am Boot sehen möchte, soll sich hiervon gar nicht angesprochen fühlen.

Schroeder1970
10-05-05, 18:09
ist das wirklich Dein Ernst, was Du da geschrieben hast????

Ich finde es eine Beleidigung gegenüber uns Zocker, wie Du da urteilst und meiner Meinung ist es eine Entschuldigung wert.
Erstmals sind wir keine Nazis, weil wir Silent Hunter III zocken und auf einige Dinge, die es früher gab und Brauch war unter den U-Boot-Fahrern, nicht verzichten wollen.
Zweitens gehöe ich ebenfalls zu der Gruppe Menschen, die sich Silent Hunter IV nicht kaufen werden, wenn der U-Boot-Krieg im Pazifik nachgestellt wird ==> siehe Silent Hunter.
Es soll ja Leute geben, die sich zufälligerweise nur für die ehemalige deutsche U-Boot-Waffe und ihrer Technik interessieren und für Dich sollen das Nazis sein???
Wie nennst Du denn die Webmaster, die nur diese Thematik behandeln???
Sind das auch alle Nazis für Dich???


Außerdem tust Du Dich widersprechen:
Schön, daß Du ein U-Boot-Fan und gegen Kriegsspiele bist, aber in SHIII torpedierst Du alliierte Handels- sowie Kriegsschiffe. Wie verhält es sich eigentlich mit Deiner Auffassung und dies tust Du als deutscher Kapitänleutnant jener Zeitepoche, die Du ja so abrundtief haßt.
Wieso kannst Du ein moralisch verwerfliches Spiel lieben?
Eine sehr tolle Logik, wenn Du SH III dennoch liebst.
Also tun wir Deiner Meinung nach alle die NS-Zeit verherrlichen, indem wir SH III zocken und auf die Details, die ich weiter oben erwähnt habe, nicht verzichten wollen.
Schande auf Dich!!!

Mein Fazit ist, wie ich Dir schon mal sagte, daß Du Dein Geld in Silent Hunter III vergeudet hast und gehe es lieber umtauschen und kaufe Dir dafür ein friedfertiges U-Boot-Spiel, wo keine Orden und so was vorkommen; denn dies ist ja für Dich nicht wichtig!

Ein kleiner Tipp:
Behalt Deine Weisheiten für Dich und verdächtige nicht jeden, der nicht Deinen Vorstellungen entspricht und sich für alle U-Boote interessieren muß, obwohl das Interessensgebiet nur bei dem deutschen Kriegsgerät liegt.


***--Nachtrag:--***

Ich habe Deine beiden Postings nochmals durchgelesen und diese beiden bringen eher Unruhe und Stunk hier rein und desshalb bitte ich, diesen Thread hier zu closen.

Majordomus
11-05-05, 02:53
Originally posted by Capt.Heatseeker:
Ich bin froh, keine Flagge an meinem Boot zu haben. Einerseits will ich diesen NAZI-Dreck nicht spazieren fahren, andererseits finde ich die verharmlosende Version mit dem weißen Kreis auch völlig daneben.

Immer diese Deutschen Komplexe...

Swedish_Pikeman
11-05-05, 07:07
Man man man....

Da habe ich mir nun so viel Mühe gegeben um mit ein wenig Arbeit eine Flagge plus Wimpel an mein Boot zu zaubern, was dann auch eher spaßig wirken solte und nun ist der Thread wohl endlich reif zum "closen"!

Ich denke mal es dauert nicht mehr lange!

Ich werde am besten aus diesem Lande auswandern, denn die Vergangenheitsbewältigung wird wohl nie funktionieren!
Ich habe mit dem ganzen Scheiß von damals nichts zu tun, wie viele andere auch!
Aber auch in hundert Jahren wird man uns noch den Wahnsinn dieses großen Blenders anlasten.

Wenn ich nun doch mal nach Jerusalem komme, dann werde ich allen erzählen ich sei aus Polen oder der Tschechei ect, dann gehe ich jedem Ärger aus dem Weg!

Bye, Seasnake....

jagdfreund
11-05-05, 07:24
@Schroeder1970,

was regst du dich eigentlich auf?

Solange du den Kriegsverbrecher Dönitz in deiner Signatur hast, mußt du dich doch nicht wundern!

Fragetier
11-05-05, 07:25
@snake wo gibs denn das zu downloaden ? Möchte auch so eine Flagge.

Lasst euch doch nicht von diesen pseudoliberalen Gutmsnchen von denen Deutschland mitlerweile (leider) verseucht ist die Sache schlecht machen.

sveny286
11-05-05, 07:39
Originally posted by jagdfreund:
@Schroeder1970,

was regst du dich eigentlich auf?

Solange du den Kriegsverbrecher Dönitz in deiner Signatur hast, mußt du dich doch nicht wundern!

Ich glaube du verstehst das spiel auch nicht..Oder?
Das ist ein Kriegsspiel und das hier is ein Forum ,was sich ausschließlich mit diesem spiel beschäftigt du nase http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Also passt man sich dementsprechen auch an..
Wenn dir es nich passt ,dann suche dir ein anderes spiel,oder gehe dort lesen und schreiben auf seiten ,wo es nichts mit krieg zu tun hat..
So und damit sei jetzt schluß hier mit dem geflame...
Ich möchte doch nur wissen ,ob man es nich mit nem Mod machen kann mit der Flagge und den Wimpeln..

jagdfreund
11-05-05, 07:49
Originally posted by sveny286:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by jagdfreund:
@Schroeder1970,

was regst du dich eigentlich auf?

Solange du den Kriegsverbrecher Dönitz in deiner Signatur hast, mußt du dich doch nicht wundern!

Ich glaube du verstehst das spiel auch nicht..Oder?
Das ist ein Kriegsspiel und das hier is ein Forum ,was sich ausschließlich mit diesem spiel beschäftigt du nase http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Also passt man sich dementsprechen auch an..
Wenn dir es nich passt ,dann suche dir ein anderes spiel,oder gehe dort lesen und schreiben auf seiten ,wo es nichts mit krieg zu tun hat..
So und damit sei jetzt schluß hier mit dem geflame...
Ich möchte doch nur wissen ,ob man es nich las mod machen kann mit der flagge und den wimpeln..
Oder ob man es auch auf befehl machen könnte.. </div></BLOCKQUOTE>

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif

Schroeder1970
11-05-05, 07:58
Originally posted by jagdfreund:
@Schroeder1970,

was regst du dich eigentlich auf?

Solange du den Kriegsverbrecher Dönitz in deiner Signatur hast, mußt du dich doch nicht wundern!


worüber soll ich mich wundern und leider ist der Großradmiral unverwechselbar mit der U-Boot-Waffe in Verbindung zu bringen und ich hätte gern von Dir gewußt, welche Kriegsverbrechen er begannen hat oder an welche er beteiligt war.
Nach Deiner Auffassung ist z. B. Erich Topp ebenfalls ein Kriegsverbrecher, gelle?

Außerdem habe ich den Dönitz nicht in meiner Signatur erwähnt, höchstens in meinem Banner und dieses kannst Du leider nicht deuten und bist auch nicht fähig zu lesen, was unter dem Banner steht.

jagdfreund
11-05-05, 08:13
@Schroeder1970,

narürlich war Dönitz kein Kriegsverbrecher, wann wurde er gleich mit dem Friedensnobelpreis geehrt? Ich habe das Datum gerade nicht im Kopf, vielleicht kannst du mir da ein wenig auf die Sprünge helfen?

Das soll's von mir zum Thema Dönitz gewesen sein, in einer sachlichen Diskussion ziehst du eh den kürzeren, ist dir doch auch klar? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Der Zweck meines Beitrages war ja eigentlich ein anderer, ich wollte dir nur zu verstehen geben, daß man mit solcher Signatur äh Banner eben angreifbar ist und natürlich damit auch seine geistige Haltung zu verstehen gibt. Aber bitte: Jeder nach seiner Fasson. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

sveny286
11-05-05, 08:26
Originally posted by jagdfreund:


narürlich war Dönitz kein Kriegsverbrecher, wann wurde er gleich mit dem Friedensnobelpreis geehrt? Ich habe das Datum gerade nicht im Kopf, vielleicht kannst du mir da ein wenig auf die Sprünge helfen?

Können wir jetzt mal wieder zum Thema kommen ?? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Das soll's von mir zum Thema Dönitz gewesen sein, in einer sachlichen Diskussion ziehst du eh den kürzeren, ist dir doch auch klar? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Der Zweck meines Beitrages war ja eigentlich ein anderer, ich wollte dir nur zu verstehen geben, daß man mit solcher Signatur äh Banner eben angreifbar ist und natürlich damit auch seine geistige Haltung zu verstehen gibt. Aber bitte: Jeder nach seiner Fasson. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ja und du Nase ???
Was hat das ganze jetzt mit der Flagge am Boot zu tun??Nichts!!!
Also schluß hier jetzt mit dem Geflame von Dir..
Weil es interessiert keinen hier..Klaro?? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif
Ansonsten besorg dir seine Icq oder geh mit ihm ineinen channel ,wo ihr euch die Ohren abkauen könnt

jagdfreund
11-05-05, 08:59
Originally posted by sveny286:

Ja und du Nase ???
Was hat das ganze jetzt mit der Flagge am Boot zu tun??Nichts!!!
Also schluß hier jetzt mit dem Geflame von Dir..
Weil es interessiert keinen hier..Klaro?? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif
Ansonsten besorg dir seine Icq oder geh mit ihm ineinen channel ,wo ihr euch die Ohren abkauen könnt

Mensch Sveny, schon zum zweiten Mal bin ich bei dir eine Nase... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Vielleicht kannst du in Zukunft deinen Wortschatz wenigstens ein bischen erweitern wird sonst langweilig http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Im übrigen gibt es keinen Mod der eine Flagge und Versenkungswimpel einfügt und auch die Entwickler arbeiten nicht daran, du wirst also ohne spielen müssen. A......h http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

Capt.Heatseeker
11-05-05, 09:25
Auch wenn die Diskussion - so überflüssig sie in diesem Rahmen auch sein mag - immer unsachlicher wird (wird sind schon fast so weit, dass Parolen abgedroschen werden, "Deutschenkomplexe", etc. hatten wir hier ja schon), melde ich mich noch einmal zu Wort, weil ich das ganze hier angestossen habe.

Ich laufe weder mit einem Komplex herum noch verspüre ich irgendwelche Bedürfnisse, mir unnötige "altdeutsche" Identifikationselemente anzuhaften.

Ich bin auch nicht pseudoliberal sondern einfach nur liberal ;-)

Ich meine einfach, eine U-Boot-Sim sollte spannend und technisch gut gemacht sein, wobei mir vollkommen egal ist, ob es ein chinesisches oder russisches U-Boot ist und ob es Flaggen, etc. hat. Mehr wollte ich gar nicht sagen. Was für mich allerdings bei SH3 hinzu kommt, sind die besonderen Elemente der NS-Zeit, auf die ich einfach nicht unnötig (!) treffen möchte.

Ich bin mir nach den Aussagen einiger hier ganz sicher, dass sie bei einem Pacific-Szenario in SH4 nicht mehr dabei sein werden, weil nicht mehr für das Deutsche Vaterland gekämpft werden kann...

Noch eines zu Dingen wie Dönitz in der Signatur: Muss halt jeder selber wissen. Schubladendenken wie XY war ein Kriegsverbrecher, YZ war aber sauber, täuschen auch über vieles hinweg.

Das sprengt jetzt wirklich hier den Rahmen, aber egal, wie nobel die Gesinnung des Herrn Dönitz war, er hat nunmal mitgemacht und das im allerengsten und obersten Kreis. Da ist für mich schon ein Unterschied zu meinem Großvater, dem sie mit 18 ein Gewehr in die Hand gedrückt hatten und ihn damit nach Russland geschickt haben.

sveny286
11-05-05, 09:37
Originally posted by Capt.Heatseeker:
Auch wenn die Diskussion - so überflüssig sie in diesem Rahmen auch sein mag - immer unsachlicher wird (wird sind schon fast so weit, dass Parolen abgedroschen werden, "Deutschenkomplexe", etc. hatten wir hier ja schon), melde ich mich noch einmal zu Wort, weil ich das ganze hier angestossen habe.

Ich laufe weder mit einem Komplex herum noch verspüre ich irgendwelche Bedürfnisse, mir unnötige "altdeutsche" Identifikationselemente anzuhaften.

Ich bin auch nicht pseudoliberal sondern einfach nur liberal ;-)

Ich meine einfach, eine U-Boot-Sim sollte spannend und technisch gut gemacht sein, wobei mir vollkommen egal ist, ob es ein chinesisches oder russisches U-Boot ist und ob es Flaggen, etc. hat. Mehr wollte ich gar nicht sagen. Was für mich allerdings bei SH3 hinzu kommt, sind die besonderen Elemente der NS-Zeit, auf die ich einfach nicht unnötig (!) treffen möchte.



Das sprengt jetzt wirklich hier den Rahmen, aber egal, wie nobel die Gesinnung des Herrn Dönitz war, er hat nunmal mitgemacht und das im allerengsten und obersten Kreis. Da ist für mich schon ein Unterschied zu meinem Großvater, dem sie mit 18 ein Gewehr in die Hand gedrückt hatten und ihn damit nach Russland geschickt haben.

Wenn du schon mal bei deinem Opa bist ,dann kann ich auch..
Mein Opa hat den seekrieg zum Teil mitgemacht und is in Gefangenschaft bei den Tommys gegangen.Er war auf einem Deutschen Versorger oder zerstöer glaube ich .. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
War aber 2 Jahre in gefangenschaft(sein glück galube ich)
Aber egal jetzt schluß mit dem Gesülze ..
Weiter zu dem eigentlichen Thema

Schroeder1970
11-05-05, 11:10
Originally posted by jagdfreund:

Das soll's von mir zum Thema Dönitz gewesen sein, in einer sachlichen Diskussion ziehst du eh den kürzeren, ist dir doch auch klar? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Der Zweck meines Beitrages war ja eigentlich ein anderer, ich wollte dir nur zu verstehen geben, daß man mit solcher Signatur äh Banner eben angreifbar ist und natürlich damit auch seine geistige Haltung zu verstehen gibt. Aber bitte: Jeder nach seiner Fasson. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

achja, meinste wirklich?
Du hast wirklich nicht verstanden, was ich mit meinem Banner und dem anschließenden Text sagen will, was Dich auf meiner Page so erwartet und nochmals zum mitschreiben, extra für Dich.

Der Großadmiral Karl Dönitz ist unverwechselbar mit der U-Boot-Waffe verbunden, was ich schon sagte und leider spiegelt meine Page die damalige Epoche wieder.
Wenn Dich das stöt, besuche diese dann gar nicht und der § 86a des StGB's zum Zwecke der militärhistorischen Forschung und so weiter sagt Dir nichts???


Ich meine einfach, eine U-Boot-Sim sollte spannend und technisch gut gemacht sein, wobei mir vollkommen egal ist, ob es ein chinesisches oder russisches U-Boot ist und ob es Flaggen, etc. hat. Mehr wollte ich gar nicht sagen. Was für mich allerdings bei SH3 hinzu kommt, sind die besonderen Elemente der NS-Zeit, auf die ich einfach nicht unnötig (!) treffen möchte.

Ich bin mir nach den Aussagen einiger hier ganz sicher, dass sie bei einem Pacific-Szenario in SH4 nicht mehr dabei sein werden, weil nicht mehr für das Deutsche Vaterland gekämpft werden kann...

Noch eines zu Dingen wie Dönitz in der Signatur: Muss halt jeder selber wissen. Schubladendenken wie XY war ein Kriegsverbrecher, YZ war aber sauber, täuschen auch über vieles hinweg.

... langsam wiederholst Du Dich und laberst den selben Scheiß und willste einfach nicht einsehen, daß Silent Hunter in der Epoche von 1935 bis 1945 angesiedelt ist und dreimal darfste raten, wer in dieser regiert hat?
Bestimmt nich Schröder oder Kohl... http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Außerdem gibt mir Dein Denken zu SH IV folgende auf, daß Du wirklich nicht recht lesen kannst und meine Anmerkung übergangen bist, denn es gibt wirklich einige unter uns -wie mich zum Beispiel-, die sich ausschließlich für den deutschen U-Boot-Bau und deren Männer interessieren.
Geht das eigentlich in Deine Birne rein???
Wahrscheinlich nicht. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Auch Dir darf ich mal den von mir genannten Paragraphen mal wärmstens empfehlen und auch Dir muß ich sagen, was Du leider nicht zu begreifen scheinst, daß, wenn Du mal so freundlich wärst und auf das Banner mit dem Dönitz-Portrait klickst, zu einer kombinierten Fan- sowie Geschichtspage kommst und daß ich weder rechte noch linke Absichten verfolge.
Das ist absurt und eine üble Nachrede und einfach die meisten, die sich ebenfalls für die deutschen U-Boote des II. WKs interessieren, in eine Kategorie werfen und einfach sagen, daß in SH IV eh nicht für das deutsche Vaterland gekämpft wird.
Ich garantiere Dir und ich möchte wetten, daß hier keine Neonazis im Forum sind, denn diese würden erstmals anders reagieren und anders schreiben.

Außerdem biste auch nicht auf meine Vorwürfe eingegangen, daß Du Dich dauernd in Widersprüche verstrickst, denn einerseits hälst Du dieses Game für moralisch absurd und liebst es dennoch. Wie verhält es sich eigentlich???

Außerdem möchte ich Euch Helden mal fragen, wo tauchen im Spiel Nazisymbole oder dergleichen auf??? Das würde schon alleine der Gesetzgeber hierzulande verbieten.

Und ich frage Dich nochmals:
Warum versenkst Du den gegnerischen Frachtraum, wenn Du gegen Kriegsspiele bist und dich von der deutschen Vergangenheit distanzierst???

Aber es ist anscheinend okay, wenn Du als Ami die Russen, Iraker, Vietnamesen und so on, abschlachtest.

Schroeder1970
11-05-05, 11:27
Silent Hunter III ist nichts weiter als eine 2. Weltkriegss U-Boot Kampfsimulation, in der Du deutsche U-Boote gegen den Feind steuerst.

In diesem Spiel wurden meinerachtns nach wichtige Dinge vergessen und die Frage nach der Flagge ist berechtigt, denn zieren die drei Flaggenstöcke das Boot nur???
Außerdem, was ist dabei eigentlich verwerflich, wenn ein heimkommendes U-Boot die Flagge gesetzt hat und noch zusätzlich die Wimpel, auf denen die versenkte Tonnage steht???

Ich selbst finde es von UbiSoft und seinen Programmierern unglücklich gelöst, daß in der deutschen Handelsflagge sowie der Reichskriegsflagge bzw. auf der Bismark selbst ein weißes Loch auf rotem Untergrund klafft.
Das hier angehängte Bild ist doch völlig in Ordnung oder warum beschwert Ihr Euch, daß das angeblich zu nazistisch sei???

http://www.deepest-purple.de/forum/sh3/beflaggt.jpg

sveny286
11-05-05, 11:41
Originally posted by Schroeder1970:
Silent Hunter III ist nichts weiter als eine 2. Weltkriegss U-Boot Kampfsimulation, in der Du deutsche U-Boote gegen den Feind steuerst.

In diesem Spiel wurden meinerachtns nach wichtige Dinge vergessen und die Frage nach der Flagge ist berechtigt, denn zieren die drei Flaggenstöcke das Boot nur???
Außerdem, was ist dabei eigentlich verwerflich, wenn ein heimkommendes U-Boot die Flagge gesetzt hat und noch zusätzlich die Wimpel, auf denen die versenkte Tonnage steht???

Ich selbst finde es von UbiSoft und seinen Programmierern unglücklich gelöst, daß in der deutschen Handelsflagge sowie der Reichskriegsflagge bzw. auf der Bismark selbst ein weißes Loch auf rotem Untergrund klafft.
Das hier angehängte Bild ist doch völlig in Ordnung oder warum beschwert Ihr Euch, daß das angeblich zu nazistisch sei???

http://www.deepest-purple.de/forum/sh3/beflaggt.jpg

So will ich das haben ..kannst du das auch abnehmen schröder?
Wow so hab ich mir das auch vorgestellt..mit den Wimpeln und Flagge ..ich will das auch und all die anderen auch hier denke ich.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Capt.Heatseeker
11-05-05, 12:38
Originally posted by Schroeder1970:
1. Außerdem biste auch nicht auf meine Vorwürfe eingegangen, daß Du Dich dauernd in Widersprüche verstrickst, denn einerseits hälst Du dieses Game für moralisch absurd und liebst es dennoch. Wie verhält es sich eigentlich???

[...]
2. Aber es ist anscheinend okay, wenn Du als Ami die Russen, Iraker, Vietnamesen und so on, abschlachtest.

1. Kann ich auch nicht viel zu sagen! Ehrlich. Das ist schon wirklich schizophren. Einerseits macht es mir total Spass, SH3 (und im übrigen auch andere Kriegsspiele) zu zocken - und mich mit U-Boot-Technik zu beschäftigen - , andererseits hasse ich Krieg und seine Maschinerie. Ich bin eben nicht wirklich stolz darauf, als erwachsener Mensch Krieg am Computer zu spielen - ein dummes Laster eben ;-)

Vom ideologischen Hintergrund brauche ich wirklich nicht wieder anzufangen.

2. Ist natürlich gar nicht o.k. und wenn es auch geschichtlich weniger "behaftet" ist als unsere Vergangenheit, so ist es selbstverständlich genau so zu beurteilen.

Schroeder1970
11-05-05, 14:16
@Capt.Heatseeker:

... lassen wir doch die Vergangenheit ruhen, denn schließlich wissen wir alle ja heute, was abging.
Laß uns doch am wunderschönen Game Silent Hunter III erfreuen und Gott dafür danken, daß zumindest in Europa seit 1945 Frieden herrscht und zumindest die Deutschen begriffen haben, was es heißt, Krieg zu machen.

gerhi4u
11-05-05, 14:32
HAI @ll,

was diskutiert ihr.... wenn ihr mal MP spielt mit anderen egal , ob engl. norwegische oder wer auch immer, da stehen doch ganz andere Dinge im briefing... und im Orginalspiel von UBI gibt es auch das Bordflugzeug der Bismark mit Kriegsbemalung....
es ist ein Kriegsspiel... und es scheint doch gelungen... wenn euch das Deutschlandlied nicht gefällt...das schaut euch die franz. Nationalhymne an...schaut in die Bildzeitung was da alles zu sehen ist...

Viel Worte um nichts... http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif

MfG


Bitte schließt diesen Tread

catthunder
11-05-05, 15:01
Hi,

Admins, bitte schließen, es ging hier um Wimpel und Flagge !
Nicht um was anderes, bitte schließen!!!

cu
cat

gerhi4u
14-05-05, 01:23
Hi @ll,

ein kleiner Tipp....

http://www.flaggenlexikon.de/fsignalf.htm#Signalflaggenalphabet

http://homepages.compuserve.de/dp5862/ges/s28.htm

http://www.deutsche-schutzgebiete.de/flaggen_der_deutschen_marine.htm

mit Hinweis auf §§.. http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

http://lawww.de/Library/stgb/86.htm

und sonst garnichts

http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

MfG

Argosch
14-05-05, 09:28
@Capt.Heatseeker


Einerseits macht es mir total Spass, SH3 (und im übrigen auch andere Kriegsspiele) zu zocken

Hmm Krieg spielen??? Krieg spielen?? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Es gibt kein Krieg spielen und auch kein Krieg nachspielen....

Für mich sind Simulationen aufn PC als hmm... (fragwürdig) Spiel? Eine Zeitmaschine die es uns ermöglicht in die Vergangenheit oder in die Zukunft (mögliche) oder reine Traumwelten einzutauchen... was dann jeder für sich daraus für Schlüsse zieht... ??? Je realistischer SH3 von der Amtmosphäre ist um so klarer wird mir... ich wollte nie aufm U-Boot sein. Wenn man sich dann noch die Indizierungswut in unserem Land anguckt, in meinen Augen Verharmlosung! Wie du sagtest Krieg spielen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif


2. Ich weiss, wer die Nationalhymne und wer den Text geschrieben hat. Wenn hier jetzt ernsthaft von einigen versucht wird, die erste Strophe zu verteidigen bzw. ihren "legalen" Unterhaltungswert für Grillpartys zu unterstreichen, stimmt mich das gleich mal wieder bedenklich, in wessen Gesellschaft ich mich hier begebe.

Das bezog sich ja ganz eindeutig auf meine Person!!!

Ich habe lediglich wiedergegeben wie die aktuelle Rechtssituation ist. UND! Wollte insbesondere darauf hinweisen wie fadenscheinig und zweideutig doch die sogenannte "Vergangenheitsbewältigung" in unserem Land ist. Gerade seitens unserer Regierung. Das war zum Nachdenken angedacht... denke genau deshalb hat ASelle das auch net geschlossen... Auf der einen Seite HK verbieten was man Tag täglich in den rechtlich/öffentlichen Sender sehen kann und auf der anderen Seite die Beamten informieren,(von einem Ministerium des Bundes) die Erste Strophe ist net verboten ???? Höööö!

Es gibt keine Volk auf dieser Erde was sich selbst so .... arghs mir fehlen die Worte nieder macht... bin 1972 geboren... meine Vater im Krieg 1942 in Königsberg (dazu in seinem Personalausweis von der DDR! Stand drinne Geburtsort "Königsberg" "Ostpreußen" Nach dem Mauerfall und der Wiedervereinigung steht drinne im Ausweis "Kaliningrad" "Russland" ?????????

Mein Opa (das gabs ja auch scho hier) wurde damals (Beruf Tischlermeister) als Wehrpflichtiger zum Armeedienst verknackt.... mach mit oder du wirst erschossen... Polenfeldzug 14 tage in Loch getreten, umgeknickt 14 tage Heimaturlaub! Dann Besatzung in Frankreich, (Kampfhandlungen in noch nicht sogenannten "freien/geräumten Gebieten" danach ist/mußte Er von Deutschland zu Fuß nach bis auf die Krim marschieren... durch den gesamten Balkan... und anschließend wieder alles zurück und mußte Brücken sprengen die er selbst beim Brückenkopf aufgebaut hat... Er war Sturmpionier! Wenns nicht vorwärts ging die Ersten und zurück dann die Letzten.. und das war nicht freiwillig!!! Marschiere für die Wehrmacht oder werde erschossen... 2 Schwere Verwundungen durch Granatsplitter, 1 war ganz nah am Herz mit der Spitze konnte nicht operiert werden. Der Eine in der Magengegend ist leicht gewandert, der am Herz zum Glück nicht!

und dann gibt es hier so Oberschlaue Leute die jedem zum Nazi machen... null Wissen und null Ahnung! Aber Krieg spielen...

Ist genauso wie die kleinen WEHRPFLICHTIGEN IN DER DDR zum GRENZSOLDAT befohlen worden... und wenn man dann da, an der Grenze stand, hatte man die Wahl!?! Ich schiesse (was keiner wollte) oder ich verschwinde selber im Knast oder werde um die Ecke gebracht.... Aber die Kleine die überhaupt keine Wahl hatten ob damals oder zu DDR Zeiten... die wurden verknackt... NATüRLICH Opfert jeder sein Leben... ganz klar... du bist der Erste der sagt nein ich will nicht und wirst erschossen...

und es viel verwerflicher nen verharmlosten (grünes Blut, keine Opfer, man steht wieder auf, usw.) Krieg nachzuspielen/ Krieg spielen.

Denn mit jeden BRTS solltest du Dir klar sein so ca.20-x Menschen in den Tot geschickt zu haben...

Wasn Moral!

Capt.Heatseeker
14-05-05, 16:21
@ Argosch:
Hast natürlich mit fast allem Recht. Aber nur fast:

1. Ich mache keinen hier zum NAZI. Trotzdem ist schon auffällig, welche Waffennarrerei hier teilweise betrieben wird und welch Personenkult aufgebaut wird. Die Sache ist zu komplex, das merkt man daran, wie diese Diskussion immer lächerlicher wird. Ich war der Erste, der hier was von seinem Opa geschrieben hatte. Das hatte mit ihm persönlich gar nichts zu tun, mein Nachredner hat nur nicht gecheckt, was ich damit bezüglich "Dönitz = Kriegsverbrecher oder Identifikatinsfigur für alle U-Boot-Liebhaber" auszudrücken versuchte.

Deine entschuldigend klingenden Erläuterungen zur 1. Strophe der Nationalhymne sind auch so eine Sache. Ist es nötig, den rechtlichen Hintergrund dieser Sache zu beleuchten, um zu dem Schluss zu kommen, dass eigentlich jeder auf seiner Grillparty diese Strophe singen darf? Für wen bitte stellt sich denn diese Frage? KEIN, nicht politisch stellungsbeziehender, Mensch in Deutschland wird diese Strophe singen wollen (!) - das mal dazu. Wem man das erst noch verbieten muss, der hat sich dann für mich eindeutig eingruppiert.

2. Zum Thema Kriegsspiele:

Wortspielereien können es nicht beschönigen und auch die Diskussion "Sims = Spiele?" nicht: In SH3 sowie in allen anderen entsprechenden Spielen/Sims wird Krieg simuliert - das abscheulichste, was Menschen erfunden haben. Keiner will ihn, ich aber sitze an meinem Computer und simuliere ihn. Ich kann das sicher noch so gerade mit meinem Gewissen vereinbaren, aber einen faden Beigeschmack hat es dennoch. Ich kann mich noch daran erinnern, dass mir als Kind das Spielen mit Spielzeugsoldaten und Panzermodellen verboten wurde, irgendwann kam der erste PC und damit auch der erste Flugsim. (Aces of the Pacific). Dann war Kriegspielen auf einmal in Ordnung. Der Computer bringt eine virtuelle Welt in unsere Wohnzimmer, die teilweise ziemlich grenzwärtig zu vertreten ist. Aber auch dies kann man in Form von Büchern und langen Debatten diskutieren, für ein Spieleforum (ups, natürlich Sim-Forum) macht das keinen Sinn.

Diese Diskussion plätschert nun schon einige Zeit auf allerniedrigstem Niveau - ohne Sinn und Zusammenhang - dahin. Die Opa-Geschichten sind das beste Beispiel. Ich habe mit einigen - vielleicht etwas unglücklichen Formulierungen - dazu beigetragen und entschuldige mich hiermit.

sveny286
15-05-05, 07:39
Originally posted by Capt.Heatseeker:
@ Argosch:
Hast natürlich mit fast allem Recht. Aber nur fast:

1. Ich mache keinen hier zum NAZI. Trotzdem ist schon auffällig, welche Waffennarrerei hier teilweise betrieben wird und welch Personenkult aufgebaut wird. Die Sache ist zu komplex, das merkt man daran, wie diese Diskussion immer lächerlicher wird. Ich war der Erste, der hier was von seinem Opa geschrieben hatte. Das hatte mit ihm persönlich gar nichts zu tun, mein Nachredner hat nur nicht gecheckt, was ich damit bezüglich "Dönitz = Kriegsverbrecher oder Identifikatinsfigur für alle U-Boot-Liebhaber" auszudrücken versuchte.

Deine entschuldigend klingenden Erläuterungen zur 1. Strophe der Nationalhymne sind auch so eine Sache. Ist es nötig, den rechtlichen Hintergrund dieser Sache zu beleuchten, um zu dem Schluss zu kommen, dass eigentlich jeder auf seiner Grillparty diese Strophe singen darf? Für wen bitte stellt sich denn diese Frage? KEIN, nicht politisch stellungsbeziehender, Mensch in Deutschland wird diese Strophe singen wollen (!) - das mal dazu. Wem man das erst noch verbieten muss, der hat sich dann für mich eindeutig eingruppiert.

2. Zum Thema Kriegsspiele:

Wortspielereien können es nicht beschönigen und auch die Diskussion "Sims = Spiele?" nicht: In SH3 sowie in allen anderen entsprechenden Spielen/Sims wird Krieg simuliert - das abscheulichste, was Menschen erfunden haben. Keiner will ihn, ich aber sitze an meinem Computer und simuliere ihn. Ich kann das sicher noch so gerade mit meinem Gewissen vereinbaren, aber einen faden Beigeschmack hat es dennoch. Ich kann mich noch daran erinnern, dass mir als Kind das Spielen mit Spielzeugsoldaten und Panzermodellen verboten wurde, irgendwann kam der erste PC und damit auch der erste Flugsim. (Aces of the Pacific). Dann war Kriegspielen auf einmal in Ordnung. Der Computer bringt eine virtuelle Welt in unsere Wohnzimmer, die teilweise ziemlich grenzwärtig zu vertreten ist. Aber auch dies kann man in Form von Büchern und langen Debatten diskutieren, für ein Spieleforum (ups, natürlich Sim-Forum) macht das keinen Sinn.

Diese Diskussion plätschert nun schon einige Zeit auf allerniedrigstem Niveau - ohne Sinn und Zusammenhang - dahin. Die Opa-Geschichten sind das beste Beispiel. Ich habe mit einigen - vielleicht etwas unglücklichen Formulierungen - dazu beigetragen und entschuldige mich hiermit.

Ich wollts nich sagen .Wer hat denn mit diesem geflame hier angefangen..
Zu meinem Thema ging es doch nur darum ,ob es möglich wäre :das man Flaggen und Wimpel am Boot haben könnte..
Aber manchen passt es wohl nich und dazu gehöst auch du..
So und jetzt is schluß hier mit dem blöden spam..
Das ganze hat schon garnichts mehr zu tun hier mit dem Thema.Weil manche denken ,sie können hier ihre Ansichten ausdiskutieren..Was ja wohl nich sein muß..
Jeder hat da seine eigene Meinung darüber..Wenn dem einen sie nich passt dann kann er das wo anders ablassen und nich Post oder Themen ,wo man Möglichkeiten zum Spiel besprechen möchte..

Schroeder1970
15-05-05, 07:44
@Capt.Heatseeker:
Mir wirds wirklich übel, wie Du zu diskutieren versuchst und die verdammt, die gerne ein realistischeres SHIII hätten.
Was ist dadran eigentlich so verwerflich???

Wahrscheinlich gehöst Du auch zu den Pharisäern, die sich gerne an Kriegsfilmen und am "Nazischrott" ergötzen und dieses in II. WK-Spielen wie Silent Hunter III aufs Schärfste verurteilen.

Deine Meinung zum Großadmiral in Gottes Ohr und stempelst Du ihn wirklich als Kriegsverbrecher ab, nur weil er im sogenannten Schauprozess zu Nürnberg trotz akuter Beweisnot zu 10 Jahren Haft verurteilt wurde???


aber back to Topic:
Gibt es keine Möglichkeit, eine Flaggenmod zu entwerfen, denn z. B. ist der Flaggenstock ja bereits vorhanden und wie sieht es dann mit einem WimpelMod aus, welches das Team um UbiSoft sträflich vernachlässigt hat???

AASelle
18-05-05, 05:41
Originally posted by AASelle:
Bevor das wieder mit einer Schließung des Threades endet (und das ist leider fast immer das Schicksal solcher Diskussion, wie ich mttlerweile weiß), bitte ich Euch nicht weiter in dieser Richtung zu diskutieren.....

Topic war ja das Fehlen der Flagge und der Versenkungswimpel, nicht um deren Ideologie....

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Hab ich es nicht gewußt.....