PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Filmkritik: James Bond Casino Royale (2006)



Corona.Extra
23-11-06, 15:58
Hey Jungs und Mädls,

habe mir gerade den neuen James Bond Casino Royale mit dem etwas "umstrittenen" neuen James (Daniel Craig) angesehen.
Die Bond Reihe finde ich einfach genial und fand auch die alten Filme schon immer einen Hit, doch was mir heute Abend in 2:30h geboten wurde, das lässt mein kleines Bond-Herz höher schlagen, wenn nicht sogar bis zum obersten Punkt!!

Unbeeinflusst von den ganzen Kritiken um den neuen Bond ging ich ins Kino und wartete gespannt, was nun auf mich zukommen wird. Zwei Stunden und dreißig Minuten spitzen Film, mit einer sehr guter Handlung, perfekter Dosis an Action und einer schönen Caterina Murino. http://forums.ubi.com/images/smilies/heart.gif

Kurz gesagt: Schaut ihn euch an, ihr werdet es nicht bereuen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Achtet besonders auf die kleinen Zwischen-Gags von Bond!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

darkwarrior55
24-11-06, 04:16
also ich find ja den craig als bond total unpassend, da war für mich der brosnan viel besser, aber wie auch immer ich sehe den film heute abend, mal schauen ob er wirklich so gut ist

in welchem kino warst du?gabs pausen?

blade-devil
24-11-06, 06:21
Soll ja auch ne Menge Parkour in dem Film vorkommen. Hab paar Szenen gesehn, fand ich gar nicht schlecht.

Aber zum Schauspieler: Also sowas jämmerliches hab ich auch noch nie gsehen. Nicht Pokern zu können, geht ja grad noch durch, aber nicht mal richtig mit Kupplung (ihm wurde extra ein Automatik-Schlitten gebaut!) Autofahren zu können, find ich echt erbärmlich für nen Bond-Darsteller.

Andrey-Delany
24-11-06, 07:25
Originally posted by blade-devil:
Soll ja auch ne Menge Parkour in dem Film vorkommen. Hab paar Szenen gesehn, fand ich gar nicht schlecht.

Aber zum Schauspieler: Also sowas jämmerliches hab ich auch noch nie gsehen. Nicht Pokern zu können, geht ja grad noch durch, aber nicht mal richtig mit Kupplung (ihm wurde extra ein Automatik-Schlitten gebaut!) Autofahren zu können, find ich echt erbärmlich für nen Bond-Darsteller.

Guck den Film, bevor du vorbehaltlos jedem dummen Gerücht über den Film glaubst.
Das war doch nur ne mediale Denunzierung von dem Schauspieler, weil er so unbeliebt war.
Das ist alles totaler Quatsch.

piratprince
24-11-06, 07:38
Ich muss sagen das es ein guter Bond ist.
Vorallem ist der Film perfekt auf den Hauptdarsteller abgestimmt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Klar er ist weitaus härter als die voherigen Filme aber dennoch gut und passend zum Schauspieler.

Vorallem mag ich den Sakasmus. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Zb. Auf die Frage ob er lieber sein Getränk geschüttelt oder gerührt trinken will. Antwortet er: Sehe ich so aus als ob es mich interessiert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ok ist halt meine Meinung das es lustig war http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Mein Daumen ist aufjedenfall oben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Sehr viel Action, Humor und auch Spannung wird geboten. Das ganze paket eben. Aufjedenfall besser als Mission Impossible 3.

Da war ich vom Borak mehr enttschäut gewesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Guckt euch den an http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif



Edit:

Ich finde das große Geschrei um den Schauspieler auch ziemlich aus den Haaren herbeigezogen.

Corona.Extra
24-11-06, 07:44
Originally posted by blade-devil:
Aber zum Schauspieler: Also sowas jämmerliches hab ich auch noch nie gsehen. Nicht Pokern zu können, geht ja grad noch durch, aber nicht mal richtig mit Kupplung (ihm wurde extra ein Automatik-Schlitten gebaut!) Autofahren zu können, find ich echt erbärmlich für nen Bond-Darsteller.
Genau das wollten die Produzenten vom Film erreichen. Das die Leute, obwohl sie den Film noch nicht gesehen habe, einfach vorurteilen und über Craig herziehen. Nicht persönlich gemeint, aber diese Strategie ist absolut aufgegangen.
Den es wurde mittlerweile schon in diversen Interviews bestätigt, das der Aston Martin und der Ford Mondeo keine Automatik haben.
Weiters hat Craig fast alle Stunts selber gedreht, wie zum Beispiel den Parkour und der war, konkret gesagt, absolut geil gemacht.

@Muffin: Absolut - der Spruch mit dem Getränk war ein Hit. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

SamuL.
24-11-06, 07:51
Originally posted by Corona.Extra:
Genau das wollten die Produzenten vom Film erreichen. Das die Leute, obwohl sie den Film noch nicht gesehen habe, einfach vorurteilen und über Craig herziehen.
Warum sollten sie das den wollen? Sie setzen einen Schauspieler ein und animieren dann die Leute dazu, über ihn herzuziehen? Da hätten sie ja auch einen anderen nehmen können, außerdem wollen sie doch Geld mit dem Film verdienen.

Rein vom Aussehen her (hab den Film nicht gesehen und bin auch nicht der Bond-Fan) finde ich Brosnan sieht zwar bondmäßiger aus, aber Craig sympathischer.

Corona.Extra
24-11-06, 07:54
Originally posted by SamuL.:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Corona.Extra:
Genau das wollten die Produzenten vom Film erreichen. Das die Leute, obwohl sie den Film noch nicht gesehen habe, einfach vorurteilen und über Craig herziehen.
Warum sollten sie das den wollen? Sie setzen einen Schauspieler ein und animieren dann die Leute dazu, über ihn herzuziehen? Da hätten sie ja auch einen anderen nehmen können, außerdem wollen sie doch Geld mit dem Film verdienen. </div></BLOCKQUOTE>
Naja, die Presse etc. wird dadurch neugierig und sieht sich den Film dann erst recht an. Das Gleiche gilt auch für viele andere Leute und die meisten sind dann positiv überrascht ... natürlich geht der Produzent dann ein gewisses Risiko ein. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

piratprince
24-11-06, 07:56
Ja das soll der zusätzliche Anreitz sein wie http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber ich denke ein Bond Film ist fast nie ein finanzielles Risiko http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mblmg
24-11-06, 08:23
Heute 2000.
Dann sitz ich im Kino und futter die geschmuggelten Gummibärchen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Sind bei euch im Kino die Prise am Kinokiosk auch so UNVERSCHÄMT hoch?

Corona.Extra
24-11-06, 08:26
Originally posted by darkwarrior55:
in welchem kino warst du?gabs pausen?
War in Bad Füssing (Bay) und nein es gab keine Pausen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Bei der Kassa wurden Freikarten für das Casino gleich neben dem Kino verschenkt, das fand ich echt witzig.

@mb: Nö, finde die Preise bei uns nicht unverschämt, im Gegenteil. In der Schweiz sind angeblich die Preise verdammt hoch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mblmg
24-11-06, 11:26
Also für ne große Tüte Popcorn zahlst du 5 €.
Ich find das unverschämt, wenn man bedenkt, wieviel Popcorn man auf der Kirmes dafür bekommen würde - und da isses frisch!!!

Jo, und für 1,5l cola soll ich 4€ berappen. Bei Kaiser's gibts ein Liter für 70 cent - und davon sind 20ct Pfand!

Also bei mir isses unverschämt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Illus1989
24-11-06, 11:47
Kann mich den positiven Meinungen nur anschließen , der neue Bond ist super! Besonders diese Roof Jump Verfolgungsjagd http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

blade-devil
24-11-06, 12:10
Originally posted by Corona.Extra:
Genau das wollten die Produzenten vom Film erreichen. Das die Leute, obwohl sie den Film noch nicht gesehen habe, einfach vorurteilen und über Craig herziehen. Nicht persönlich gemeint, aber diese Strategie ist absolut aufgegangen.
Den es wurde mittlerweile schon in diversen Interviews bestätigt, das der Aston Martin und der Ford Mondeo keine Automatik haben.
Weiters hat Craig fast alle Stunts selber gedreht, wie zum Beispiel den Parkour und der war, konkret gesagt, absolut geil gemacht.


Naja wenn ichs ned besser weiß http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Dank euch bin ich ja wieder ein Gramm schlauer. Die Schauspielerischen Fähigkeiten wollt ich ja gar nciht bezweifeln. Mir gings nur um das, was ich so über ihn selber gehöt hab. Und das war ja anscheinend falsch. Trotzdem kapier ich nicht, was die Produzenten damit bezwecken wollen.

Andrey-Delany
25-11-06, 07:09
Für mich klar einer der besten Bondfilme, wenn nicht der beste überhaupt.
Bond trieft vor coolness und sarkasmus,
man sieht auch seine köperliche wie seelische Verletzlichkeit, er ist kein eindimensionaler Charakter mehr, sondern wird richtig vielschichtig dargestellt. Es gibt sogar eine mehr oder weniger vorhersehbare Wendung und es wird sehr cool begründet, warum er auf Martinis steht, Aston Martin fährt und Anzüge mit Fliege bevorzugt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Und seine typische Behandlung von Frauen auch...
Besonders cool fand ich die allerletzte Szene, aber schaut euch selbst an http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

miss_trickster
25-11-06, 10:50
Also jetzt bin ich wirklich mal gespannt auf den Film. Werde ihn mir in 2h ansehen.
Bin normalerweise kein Bond Fan, aber nach dem, was man von dem Film höt, soll James Bond diesmal auch Tiefgang haben. Freu mich schon irrsinnig darauf, der Thread hier hat mir richtig Lust auf den Film gemacht. Und wenn Andrey Casino Royale gefällt, heißt das was http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Was die Vorurteile gegenüber Daniel Craig angehen, bin ich sehr optimistisch. Pierce Brosnan war einfach farblos, und das sag ich nicht, weil ich James Bond einfach nicht mag. Brosnan war ne Art Schablone ohne eigene Zeichnung. Aber als Bond hat man ja nicht viel Freiraum für eigene Interpretationen. Egal, ich langweil euch nicht länger, sondern freu mich auf Casino Royale http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

mblmg
25-11-06, 11:13
Das kannst du auch! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Der war mal ganz anders als alle anderen Bonds die ich bisher gesehen hab.
Der Sarkasmus war natürlich genial! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Sogar bei der Folterszene musste man unwillkürlich grinsen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ein Film der es auf jeden Fall wert ist, mehrmals angesehen zu werden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

piratprince
25-11-06, 12:59
Es soll einen Nachfolger geben http://www.lovetalk.de/images/smilies/nick-new.gif

Bin mal gespannt wie sie den zeitlich einordnen werden. Aber ich denke, gleich nach dem "ersten" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Corona.Extra
25-11-06, 15:51
Craig hat bereits bekannt gegeben, für weitere drei Bond-Fortsetzungen unterschrieben zu haben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Keksus
25-11-06, 15:59
Um ehrlich zu sien konnt ich mit Bond Filmen noch nie viel anfangen, da der neue umstritten ist, wird er wahrscheinich ehe rmeinen Geschmack treffen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Wer dihn mir angucken wenns den auf DVD gibt

miimpo2
25-11-06, 17:59
ur leiwander film... bin kein bond-fan, aber vllt hat mir CR genau deswegen so getaugt, weils eben KEIN typischer Bond is...
und es war saugeil wie die 2 Mädels, links und rechts von mir, entsetzt aufgeschrien haben und sich die augen zugehalten haben bei der szene wo der gute bond ordentlich eine auf den beidl bekommt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Corona.Extra
26-11-06, 03:50
Originally posted by miimpo2:
ur leiwander film... bin kein bond-fan, aber vllt hat mir CR genau deswegen so getaugt, weils eben KEIN typischer Bond is...
und es war saugeil wie die 2 Mädels, links und rechts von mir, entsetzt aufgeschrien haben und sich die augen zugehalten haben bei der szene wo der gute bond ordentlich eine auf den beidl bekommt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Mei, jetzt lässt Du wieder mal den Wiener raushängen, bist doch aus Wien, oder? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ja, die Szene war trotz der Schmerzen irgendwie witzig. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

darkwarrior55
26-11-06, 05:00
in wirklichkeit müsste er ja vor schmerzen in ohmacht fallen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Andrey-Delany
26-11-06, 06:00
das ist kein Mensch. Das ist Bond http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Mich juckt da unten was, könnten sie...
*klatsch*
NEEEEEEEEEEEIIIIIIN! Weiter Rechts!

http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

miimpo2
26-11-06, 06:18
Einer von jenen lustigen Sprüchen, die den neuen Bond so viel netter machen als die alten... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Lhw123
26-11-06, 13:52
Hab ihn mir jetzt auch angesehen und kann mich nur anschließen, definitiv ein sehr guter Bond, der auch Nicht-Fans gefallen wird.

Ich find's gut, dass er mit ein paar alten Traditionen gebrochen hat, um ein bisschen frischen Wind reinzubringen. Daniel Craig finde ich als Bond Darsteller auch eine sehr gute Wahl, er bringt Bond vielschichtig und glaubwürdig rüber.

Corona.Extra
26-11-06, 14:25
Weiß zufällig jemand wann der nächste Bond kommt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

master-of-fate
30-11-06, 10:47
Ich weiß zwar nicht wann der Neue Bond kommt, habe aber andere Informationen ^^

Craig will Schwulenszene für "Bond"

Daniel Craig drängt die Filmbosse dazu, die "James Bond"-Reihe zu revolutionieren und in den nächsten Teil eine Schwulenszene mit dem Geheimagenten einzubauen. Der britische Schauspieler, der in dem kürzlich gestarteten Film "Casino Royale" sein Debüt als 007 gegeben hat, soll den Studiochefs auch gesagt haben, dass er bereit für eine frontale Nacktszene ist, um seinen weiblichen und männlichen Fans zu gefallen. Craig: "Warum nicht? ich denke, in dieser Zeit würden Fans das akzeptieren. Ich meine, schaut euch (die britische TV-Serie) 'Doctor Who' an - darin gab es Schwulenszenen und keiner zuckt mit der Wimper."

Quelle: http://de.news.yahoo.com/29112006/399/craig-schwulenszene-bond-33.html

mblmg
01-12-06, 00:19
Ich glaub, so revolutionär muss der nächste Bond auch nicht werden...
http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Lhw123
01-12-06, 10:09
Ich finde, dass würde überhaupt nicht zu Bond passen.
Gut, dass man mit dem ersten Craig Film ein paar alte Traditionen umgekrempelt hat, aber das fände ich ein bisschen zu viel des Guten. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Keksus
01-12-06, 10:20
Bösewicht: "Ich habe sie erwartet Mr. Bond"
Mr. Bond: "Ich weiß. Wo soll ich für sie strippen? Und denken sie dran: Bezahlung im vorraus"

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif