PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Manuelle Ziellösung & Navigation???



Conehead_74
12-04-07, 19:36
Hallo Leute!
ich bin schon ein wenig genervt vom teil 4.
Aber nix desto trotz versuche ich micht durch zu wurschteln Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen:

- bei mir funzt die "^?" Tsate (für alles Stopp) nicht. Auch die hard Steuer und Hard BB "+" & "ü" wollen nicht gehorchen, Was ist da los??
- wie kann ich manuell wie bei SH3 die Ziellösung einstellen oder ist das immer auch die "L" Taste? Bei SH 3 gab es da den Befehl "Lösung eingesetllt Herr..." Wo ist die?
- Woher weiß ich wie tief die Kähne liegen wenn ich im handbuch immer Stundenlang blättern muß(wegen der Kontakteinstellungen)
- Ich finde nirgends die Taste wo ich meine Männer auf Gefechtsstation schicken kann, Laut Handbuch ist das unter F10, nur habe ich da oben nur die Mannschaft, Zahnräder und die AAle.

Ich hoffe Ihr könnt mir da mal Tipps geben! Danke schon einmal!

Conehead_74
12-04-07, 19:36
Hallo Leute!
ich bin schon ein wenig genervt vom teil 4.
Aber nix desto trotz versuche ich micht durch zu wurschteln Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen:

- bei mir funzt die "^?" Tsate (für alles Stopp) nicht. Auch die hard Steuer und Hard BB "+" & "ü" wollen nicht gehorchen, Was ist da los??
- wie kann ich manuell wie bei SH3 die Ziellösung einstellen oder ist das immer auch die "L" Taste? Bei SH 3 gab es da den Befehl "Lösung eingesetllt Herr..." Wo ist die?
- Woher weiß ich wie tief die Kähne liegen wenn ich im handbuch immer Stundenlang blättern muß(wegen der Kontakteinstellungen)
- Ich finde nirgends die Taste wo ich meine Männer auf Gefechtsstation schicken kann, Laut Handbuch ist das unter F10, nur habe ich da oben nur die Mannschaft, Zahnräder und die AAle.

Ich hoffe Ihr könnt mir da mal Tipps geben! Danke schon einmal!

Sigma-85
12-04-07, 19:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Conehead_74:
Hallo Leute!
ich bin schon ein wenig genervt vom teil 4.
Aber nix desto trotz versuche ich micht durch zu wurschteln Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen:

- bei mir funzt die "^?" Tsate (für alles Stopp) nicht. Auch die hard Steuer und Hard BB "+" & "ü" wollen nicht gehorchen, Was ist da los??
- wie kann ich manuell wie bei SH3 die Ziellösung einstellen oder ist das immer auch die "L" Taste? Bei SH 3 gab es da den Befehl "Lösung eingesetllt Herr..." Wo ist die?
- Woher weiß ich wie tief die Kähne liegen wenn ich im handbuch immer Stundenlang blättern muß(wegen der Kontakteinstellungen)
- Ich finde nirgends die Taste wo ich meine Männer auf Gefechtsstation schicken kann, Laut Handbuch ist das unter F10, nur habe ich da oben nur die Mannschaft, Zahnräder und die AAle.

Ich hoffe Ihr könnt mir da mal Tipps geben! Danke schon einmal! </div></BLOCKQUOTE>

Zu 1:
Das liegt wohl daran, dass SH4 die englische Tastatur benutzt, dass lässt sich im Spiel so nicht umstellen.

Es gibt aber schon eine an SH3 angelehnte Commands-Datei zum Download. Hab ich jedenfalls mal gesehen.

Zu 2:
Mit der "L"-Taste kannst Du das Ziel wie bei SH3 aufschalten, um dann die nötigen Daten in den TDC einzugeben. Das was Du meinst, ist wohl die Waffenoffizier-Unterstützung. Die gibt es (noch?) nicht.

Zu 3:
Wie tief die Schiffe liegen kannst Du aus dem Erkennungshandbuch ablesen. Da musst Du Dich wohl durchblättern. ^^

Zu 4:
Der Button "Auf Gefechtsstationen" befindet sich in der Kontrollleiste rechts. Dieser Knopf mit dem "Blatt Papier".
Es gibt auch einen Mod, der diesen Button und den Schleichfahrtbutton in allen Kontrollkategorien sichtbar macht. Finde ich recht praktisch.

Gruß..

Conehead_74
13-04-07, 02:38
Hi, danke für die Infos aber,

zu 1.) woher weis ich denn dann welche Tasten ich nun dafür habe?zumal auf der Spielschablone auch diese Tasten dafür sind.Benutze den Mod von Aces of deep :http://www.aotd-flottille.de/Files/mods/SH4%20Keyboard%20Function%20Mod.zip

zu4.) hast Du nen Link für den Mod für gefechtsstation?

Ruby2000
13-04-07, 03:01
Hi,

wenn du einen TastsurMod benutzt, kannst du natürlich die Schablone in die Tonne haun. Bei diesem Mod gibt es eine Beschreibung (txt-Datei) was jetzt mit welchen Tasten belegt ist. Wenn Tasten nicht aufgeführt sind, werden weiterhin die Originaltaste benutzt. So, und so viele Unterschiede gibt es zwischen englischer und deutscher Taststur auch nicht Da haben wir Y+Z, und die Umlaute. Ö = z.B. alle Maschinen stopp.

Lies mal dieses Tut (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/9001092274/m/4341009545). Da steht wie man die Mannschaft auf Gefechtsstation schickt.

Gruß Ruby

Sigma-85
13-04-07, 04:07
Hier ist der Link für den "Schleichfahrt"- und "Auf Gefechtsstationen"-Button Mod:

http://pages.videotron.com/iceberg7/bs_silrun_all_menus.rar

Wenn Du diesem (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3801075545/m/2121030545/p/2) Link folgst und dort im Thread etwas runterscrollst, siehst Du einen Screenshot, wie es dann aussieht.

Gruß..

Henric_a
13-04-07, 04:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Conehead_74:
Hi, danke für die Infos aber,

zu 1.) woher weis ich denn dann welche Tasten ich nun dafür habe?zumal auf der Spielschablone auch diese Tasten dafür sind.Benutze den Mod von Aces of deep :http://www.aotd-flottille.de/Files/mods/SH4%20Keyboard%20Function%20Mod.zip

zu4.) hast Du nen Link für den Mod für gefechtsstation? </div></BLOCKQUOTE>

Try this

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/9001092274/m/2081072845

Conehead_74
16-04-07, 16:47
Ich hebe mir jetzt 3 verschiede mods gesaugt und in das Spiel kopiert(die originale überschrieben).
Trotzdem liegt"alle Maschienen stopp" noch immer auf "Ö" und nicht auf "?^" warum?
Auch hard Steuerbord und Backbord funzen nicht auf "ü" oder "+".
kann mir das jemand mal erklären? ich schicke auch gern die *.cfg mit zum einlesen!

Hoffe ihr könnt helfen, das bervt so zu spielen!

Sigma-85
16-04-07, 16:58
Hey Conehead.

Habe hier mal meine Commands.cfg hochgeladen.

http://rapidshare.com/files/26385849/Commands.rar.html

Kannst Du ja benutzen, wenn Du magst.

Folgendes ist dazu zu sagen:

Maschinen stopp: ^
Torpedo abschießen: STRG + Enter
Tiefe unter Kiel: SHIFT + T
Täuschköper: SHIFT + J

Ach ja,

Ruder Backbord: ü
Ruder Steuerbord: +

Gruß..

Minimax64
16-04-07, 17:02
Irgendwo hier im Forum gabs mal einen Thread mit der Codierung aller Tasten - damit kannst du Dir die Commands.cfg selbst zusammenstellen.

Da allerdings die Suchfunktion hier keine Findefunktion beinhaltet, wirst Du ums manuelle Suchen nicht drumrumkommen. (Es sei denn, Ubi spendiert überraschenderweise eine Tastaturbelegungsfunktion im nächsten Patch).

Ich persönlich hab mich mit den Mausfunktionen angefreundet - im U-Boot ist eh keine Hektik angesagt.

Conehead_74
16-04-07, 19:49
Hi, kannst Du mir das nicht einfach per PM schicken, melde mich hier deswegen nicht an!

Danke!

Minimax64
16-04-07, 23:27
wenn Du mich meinst: nee - suchen must du schon selber.


wennn Du EinfachToll meinst: bei rapidshare musst Du Dich nicht anmelden.

Conehead_74
18-04-07, 04:04
So, die Tasten funzen jetzt wie sie sollen. Danke an Alle.
Nun aber gleich ein paar neue Fragen:

1.) bei SH3 habe ich immer mit 5-10? Vorhalte die Aale abgefeuret um optimal die Munition oder Tanks zu treffen. Bei SH4 geht das irgendwie nicht richtig, oder kann mir das einer erklären?
2.) wozu benötige ich dann die Feststelltaste bei den Torpedoeinstellungen?
3.) Wenn ich ohne Außenansicht speile wie kann ich das die Dampfer erkennen?Das Erkennnungsbuch sucht ja nicht wie bei SH3 den richtigen Kahn raus!Hat da jmand schon einen Mod geseehen?

Danke!

Minimax64
18-04-07, 04:07
wie willste denn den Dampfer erkennen, wenn Du ihn nicht siehst ???


Es gab aber in irgendeinem Thread hier eine Ergänzung für die Commands.cfg, die diesen Job dem Wachhabenden auf Tastendruck überlässt.

hier isser (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/9001092274/m/5121021445/p/10)

Conehead_74
20-04-07, 05:23
hallo minimax!Danke für Die Info, aber sag mal wo finde ich die handelsschiffe in dem Erkennungshandbuch? da finde ich bei Japan nur Kriegsschiffe?

-übrigends super Tutorial auf den seiten von dir hier mit der Berechnung und so.
Nach als Info für Dich vielleicht, das mit dem Fächerwinkel klappt.
Kahn identifizieren, Positionshalter rein und dann 1-3grad in Fahrtrichtung den Streuwinkel verändern(je nach größe des Ziels)

Aber vielleicht hast Du erstmal noch die Info auf meine Frage!
danke!

Sigma-85
20-04-07, 06:39
@Conehead

Frachter findest Du, wenn Du das Erkennungshandbuch öffnest und dann bei der Länderauswahl einmal nach links blätterst. Da kommt dann die Kategorie "Merchants" bzw. "Handelsschiffe".

Gruß..

SilentHoudi
20-04-07, 09:22
Ich glaub hier liegt ein kleines Missverständnis vor...du hast SH3 nicht mit "Manueller Ziellösung" gespielt, sondern mit aktiviertem Waffenoffizier (also diesen nicht nur auf die Station gestellt, sondern im Optionsmenu auch eingestellt, dass er die Ziellösungen eigenständig berechnen kann). Du hast dann ein Schiff mit dem Periskop anvisiert, dem Waffenoffizier gesagt er soll das Schiff identifizieren und die Ziellösung berechnen, und konntest den Torpedo dann auf die Reise schicken.

Diese Option fehlt bei SH4, obwohl sie eigentlich drin sein müsste...ist ein Bug.

"Manuelle Ziellösung" ist aber eigentlich, wenn man komplett ohne Offiziersunterstützung arbeitet.

Dazu musst du erst mal das Periskop auf ein Ziel aufschalten, danach musst du aus dem Erkennungshandbuch versuchen das Schiff richtig zu identifizieren...das ist natürlich bei Nacht und ohne externe Kamera nicht einfach, aber das macht ja den Witz am ganzen aus. Wenn du das richtige hast, kann man im Erkennungshandbuch das Schiff aufschalten. Hat der Rechner die Schiffsdaten, kann man mit dem runden Interface in der Periskopansicht (rechts oben) Enfernung, Lagewinkel und Geschwindigkeit ermitteln (wobei letzteres leider auch nicht funktioniert).

Wie vorher richtig gesagt wurde, findest du sämtliche Frachter und sonstigen Handelsschiffe im Erkennungsbuch unter "Merchants". Diese können ja unter jeder Flagge fahren.
Den Ländern sind jeweils nur die Kriegsschiffe zugeordnet.