PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Taktik gegen Liberty & Truppentransporter



BCz.S.
25-06-05, 07:13
Hallo,

was habt ihr für eine Taktik gegen diese Schiffe?
Normalerweise ziele ich immer auf den Maschinenraum oder den Treibstoffbunker, bei allen anderen Schiffstypen reicht dann meist ein Torpedo.
Doch diese beiden Klassen wollen einfach nicht beim ersten Treffer sinken. Haut man einen Aal in den Treibstoffbunker brennt das Schiff auf Deck und fährt unbeeindruckt weiter, trifft man den Maschinenraum bleibt es meist mit 0 Knoten liegen.
Geht es euch auch so? Habt ihr eine bessere Taktik?

Allseits gute Jagd.

DarkMephisto
25-06-05, 07:34
hm... ich versuche, bei ruhiger see, den Kiel zu erwischen, dann reicht ja meistens einer. Wenns rauher zugeht oder ich im Stress bin, jage ich zwei Torpedos kurz nacheinander los, die schlagen dann fast am gleichen ort ein und das schiffchen is weg.

Goose969
25-06-05, 07:45
öhmmm ... also wenn man das übliche macht (offizier im torpedoraum, klappen VORHER öffnen) dann hat bei mir bisher immer ein torpedo bei den truppentransportern gereicht. ist nicht genügend zeit, habe ich auch häufig beim truppentransporter mit dem berühmten 0.5-bis-1.0m-unter-den-kiel-magnettorpedo das schiff zerlegt.
allerdings bei den liberty's klappt es eigentlich nur mit treibstoffbunkertreffer, sonst schlucken die mindestens zwei torpedos ....

Copyoffline
25-06-05, 08:40
versuch die Torpedotiefe auf 1m einzustellen. Die beiden Schiffe haben ihr Maschinenraum sehr hoch, es ist fast vollständig überwasser.

Kaiser_W
25-06-05, 11:04
Originally posted by BCz.S.:
Hallo,

was habt ihr für eine Taktik gegen diese Schiffe?
Normalerweise ziele ich immer auf den Maschinenraum oder den Treibstoffbunker, bei allen anderen Schiffstypen reicht dann meist ein Torpedo.
Doch diese beiden Klassen wollen einfach nicht beim ersten Treffer sinken. Haut man einen Aal in den Treibstoffbunker brennt das Schiff auf Deck und fährt unbeeindruckt weiter, trifft man den Maschinenraum bleibt es meist mit 0 Knoten liegen.
Geht es euch auch so? Habt ihr eine bessere Taktik?

Allseits gute Jagd.


Hmm, also ist mir virgekommen dass ein TT schon nachdem ersten Schuss unterging. Ich habe die Torpedotiefe ein paar cm's unter den Kiel gestellt. Das Ding flog Auseinander wie eine Kiste Feuerwerk. Das gleiche mit dem Liberty, immer untedrunterzieln und das Torpedo genaum unterm Kiel einparken.

Altan_Demart
25-06-05, 14:32
Ich ziehle bei Truppentransportern auf 3-4m Tiefe kurz von den Kamin, oder hinter den. Wenn ich sie ideal erwische, dann gehen die nach einem Treffer unter. Wenn ich mal wieder mit dem Torpedo knapp daneben liege brauchen die 2-3 Torpedos.

Manchmal dauert es dann aber auch ca. 5-20 min bis die Truppentransporter untergehen.

Mfg
Altan

Braakin
25-06-05, 19:01
Also bei Libertys stehen mir auch immer die Haare zu berge.
Ein Treffer in den Treibstoffbunker lässt selbigen nur auslaufen und brennen. Ist zwar 'ne Klasse Explosion, aber das Schiff schwimmt immer noch.
Bei Libertys brauch ich meist 2-3 Torpedos, deswegen greif ich die immer zuletzt an oder wenn nix anderes da ist.