PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GWX MOD danach geht SH3 nicht mehr



grafdunkelheit
25-05-08, 03:55
Guten Moregn Kameraden

Bevor ich das hier gestartet habe, habe ich die Suche benutzt. Leider nicht das gefunden was mir hilft.

Ich habe SH3 nach langer Zeit mal wieder installiert.Bis gestern lief alles gut.Heute wollte ich den GWX mod installieren. Meldung geht nicht weil ne Datei nicht stimmt. Ok SH3 nochmal neu installiert ohne Addons. Danach direkt den Gwx Mod. Hat auch super geklappt.Danch wollte ich das Spiel starten was auch ging. Bis zum menü. Ich habe meine gespeicherte Mission angklickt zum laden. Macht er auch. Nur kurz bevor die Mission beginnt stürzt mein SPiel ab.Ab geht es zum Desktop. Woran kann das liegen das mein Spiel nicht funktioniert wenn ich das Mod installiert habe?

Zur Info
-Original Spiel installiert
-Gwx Mod installiert.
-Seewölfe Addon installiert
- Uboote Addon installiert

Den Patch auf Version 1.4b kann ich ebenfalls nicht installiern wenn das Spiel orignal drauf ist ohne Addon.

Fehlermeldung

unkwon Version o EngineMission.dll

Wäre schön wenn jemand einen rat weiß

Grüße

ChrisiHO
25-05-08, 04:10
Hallo grafdunkelheit,

wenn Du Dein ShIII "später" gekauft hast (Softwarepyramide für 10 EUR) ist das bereits die Version 1.4 (einfach mal im Starblidschirm unten rechts prüfen). Der Patch 1.4b geht dann natürlich nicht mehr.

Ich gehe davon aus, das sich GWX und die beiden
Addons nicht vertragen werden. Zumindest ist es so, dass GWX erst als letztes aufgespielt werden sollte. Versuch einfach mal SHIII und nur GWX, dass müsste dann klappen. Vieles aus den Addons ist in GWX sowieso enthalten.

Gruss ChrisiHo

grafdunkelheit
25-05-08, 04:13
HJallo

danke für die Antwort.,

Also meinst du ich sollte nur Sh3 installieren und dann den GWX Mod. ALso das Seewölfe und Uboote Addon weglassen. Das ist gemeint oder?

Lg
Andre

EloKa-28-
25-05-08, 04:15
Moin Kamerad!

Das mit deinen Savegames könnte dran liegen, das du keinen Speicherstand im Hafen, sondern einen auf See verwendet hast. Das führt dann zum CTD. Kann ich aus eigener leidvoller Erfahrung bestätigen http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif
Versuch also erstmal, ob du einen Spielstand "Nach Feindfahrt" laden kannst.

Könnte es sein, dass deine CD schon den patch 1.4 drauf hat? Ich meine, man kann das beim Kapagne-Screen unter dem Okular auslesen. Könnte aber auch der im Karriere-Menue sein, da bin ich mir nimmer so sicher. 1.4 = 1.4b. Die beiden sind identisch! Gibts aber hier irgendwo auch nen Thread mit screenies zu dem Thema. Find ihn bloß auf die schnelle nicht^^

//edit: könnte aber auch so sein, wie ChrisiHo meint^^

grafdunkelheit
25-05-08, 04:18
Hallo

Ja habe gesehn dasich die Version für 10€ habe sogesagt schon die 1.4. Ich werde es heut mal ausprobieren mit den GWX ohne die anderen Adons

Mal schauen vll geht es dann ja.

grafdunkelheit
25-05-08, 14:05
Ok

Das Gwx läuft nun. Bin gerade auf der ersten FF. Es gibt da ein Problem was ich habe.

Wenn ich aus dem Hafen auslaufe dann ist die Framerate ziemlich weit unten. Sprich es ruckelt . Bei schönem Wetter auf hoher See läuft alles bestens ohne Probleme.

JJetzt bei schlechtem Wetter im Planquadrat AM19 hackt die Grafi wieder.Aber nur in einem bestimmten Bereich. Wenn ich auf der Brücke stehe und nach links schaue hackt es. Wenn ich nach rechts schaue geht alles bestens.

Passiert nur bei schwerem Seegang.Ist das Wetter wieder etwas besser (keine Möderwellen) läuft es wieder

Mein System

AMD Athlon xp 2400+
Ati Radeon X1050
1 Gb Ram.

Ohne diesen Mod läuzft mein game volkkommen flüssig.
Weiß jemand einen Rat woran das liegen kann?

Lg
der der auf FF is

ChrisiHO
26-05-08, 12:09
ok, das mit rechts und links ist mir ein Rätsel, aber grundsätzlich ist GWX sehr hardware-hungrig ! Im Hafen besonders, da hier eine Vielzahl Einheiten dargestellt werden. Hier müsste aber der "Lite Harbor Traffic"-Mod, der mit GWX mitgeliefert wird, schon Besserung bringen (leider "verschwinden" dann Teile des Schiffsverkehrs im Hafen).

Allgemein arbeitet GWX auch mit verbesserten Texturen, was sich natürlich auch auf die FPS auswirkt. Besonders die Wassertexturen bei stürmischer See (die ja auch sehr gut aussehen) Kosten hier Rechnerleistung; dann mommt auch noch der Regen hinzu. Da wird es bei Deinem Rechner dann schon eng. Ich fürchte auch, bei einem Angriff mit Torpedoexplosionen auf einen Konvoi wirds wohl eine Diashow geben. Abhilfe schafft teilweise die Partikeldichte im Menue etwas runterzustellen (hat fast keine Auswirkungen auf die Optik des Spieles) und/oder Antialising über die Grafikkarteneinstellung etwas zurückzunehmen.

Rango_
26-05-08, 18:06
@grafdunkelheit

Dein Problem ist mir bekannt. Auch, dass es frame rate unterschiede gibt, je nachdem wohin man schaut, auch wenn alles gleich aussieht. Bei mir war das Problem erst mit einer stärkeren Grafikkarte beseitigt, oder indem ich die Grafik runtergeschraubt habe. Die Tipps von ChrisHQ sollten dafür sorgen, dass du zoggen kannst ohne Hardwareneukauf. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Grüße Rango

grafdunkelheit
27-05-08, 01:48
Morgen

Ok danke für die Antworten. Ich werde es heut Abend, mal versuchen, die Partikeldichte zurückzunehmen. Was empfehlt ihr denn? Ich dachte da an 75% sollte doch gut ausgewogen sein oder? Und das bei der Graka werd ich auch mal nehmen dann hab ich eben ein paar Treppen aber das ist nicht weiter schlimm.

Lg

Rango_
27-05-08, 09:12
@grafdunkelheit
Traumwerte wird aus der Ferne keiner sagen können, es sei denn, es hat jemand einen baugleichen Rechner.
Mit meiner damaligen ATI X800 habe ich die U505 Mission geladen und solange die Grafik runtergeschraubt, bis ich flüssig durch das Periskop sehen konnte, wenn das Periskop zur Hälfte über Wasser war. Das hatte bei mir die meisten FPS gekostet.

Grüße Rango