PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : aber mal sowas von OT: Kunstvolle Initialien in Microschrott Würgs 7.0



mnicklisch
04-12-06, 13:16
Hi Leut's,

da ich in anderen Foren keine Antwort bekommen habe, wende ich mich an meine Lieblingscommunity


Wie auch immer, ich schreibe ein Buch, ja Leute, ihr habt richtig gehöt, ein Buch.
Jetzt möchte ich aber an jedem Kapitelanfang Beim ersten Wort den ersten Buchstaben in ein kunstvolles Initial verwandeln.
Frage 1: Wisst ihr zufällig ein paar seiten wo man wunderscheene Initialien herbekömmt?
Frage 2: Ich möchte es so haben, dass das Initial steht und daneben Natürlich der Text steht, ich möchte jedoch das Initial ein wenig größer, und nichts sieht Dümmer aus als nen Initial, dann eine Zeile text, dann ein Bereich wo nichts steht und dann geht's mit dem Text weiter. Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen. Zum besseren Verständnis habe ich mal unten nen kleines Kunstwerk angehängt

http://img68.imageshack.us/img68/792/sojo8.jpg


Ich hoffe ihr versteht mich.

Danke für alles, danke im voraus.
Tschüss....

Willey
04-12-06, 14:23
Mit ein bischen Grafikfummelei und Grafiken, die vom Text umflossen werden:

http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Initialen.png

Sind aber nicht die größten http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Soll ja dann etwa so aussehen: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Initialen.jpg

skar71
05-12-06, 06:28
Kann sein, dass ich jetzt total falsch liege, aber da es in Word eine Initialfunktion gibt, gehe ich davon aus, dass diese auch in works existiert.

Einfach den ersten Buchstaben im Absatz auswählen und Initial-Befehl anklicken. Man kann dann auch auswählen, ob die Initiale freistehend oder vom Text umflossen sein soll.

Ich persönlich würde auch keine Grafik als Initiale verwenden, sondern eine dementsprechende Schrift (z. B. Phyllis Initials D). Macht die Gestaltung mit der oben genannten Funktion leichter. Obwohl Hüssis Methode natürlich auch funktioniert.

Grüße, Skar

mnicklisch
05-12-06, 10:32
Jawoll, habs hinbekömmt, so ist das schick.

Ich danke euch einmal mehr.

Ich bin weg

Ventox
07-12-06, 13:42
Wo finde ich denn in Word, ich habe Word 2000, diese Initialfunktion?



Originally posted by skar71:
Kann sein, dass ich jetzt total falsch liege, aber da es in Word eine Initialfunktion gibt, gehe ich davon aus, dass diese auch in works existiert.

Einfach den ersten Buchstaben im Absatz auswählen und Initial-Befehl anklicken. Man kann dann auch auswählen, ob die Initiale freistehend oder vom Text umflossen sein soll.

Ich persönlich würde auch keine Grafik als Initiale verwenden, sondern eine dementsprechende Schrift (z. B. Phyllis Initials D). Macht die Gestaltung mit der oben genannten Funktion leichter. Obwohl Hüssis Methode natürlich auch funktioniert.

Grüße, Skar

Tetrapack
07-12-06, 14:52
Im Word 2003 ist es Menü Format -> Initial

Wird beim Word 2000 an ähnlicher Stelle sein

Ventox
07-12-06, 22:24
Habe gerade nachgesehen und kann es bestätigen.
Da hat sich nichts geändert.



Originally posted by Tetrapack:
Im Word 2003 ist es Menü Format -> Initial

Wird beim Word 2000 an ähnlicher Stelle sein