PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anti-Aliaising und Adlerauge



Am0sh
09-05-08, 11:04
Moin moin,

ich hab eben in Assassin's Creed Anti-Aliaising angeschaltet, jedoch habe ich seitdem im Adlerauge lediglich eine riesige weiße Fläche, genauso, wenn ich schwer angeschlagen bin. Ich hab den neuesten GeForce Treiber 175.16. Ist zwar ne Beta, aber ansonsten läuft das Spiel damit astrein und ohne irgendwelche Probleme.

Weiß jemand, was ich da machen kann? Ich würde schon gerne mit Anti-Aliaising spielen...

Mein System könnt ihr unter http://www.sysprofile.de/id10435 bestaunen.

Gruß
Amosh

Corben2005
09-05-08, 11:17
ich würd mal den beta deinstallieren und den offiziellen drauf machen, ich hatte mit dem beta weniger frames als mit dem offiziell releastem. dann hab ich ihn wieder runter gemacht, deswegen hab ich adlerauge nicht getestet.

edit:
und schau nach, ob du in den nvidia systemsteuerungen alles auf "anwendungsgesteuert" hast.

Am0sh
11-05-08, 02:44
Hallo Corben,

ich habe in der Nvidia Systemsteuerung das Anti-Aliasing auf "Anwendungsgesteuert" gestellt. Hab jetzt den Multi-Sampling Schalter in Assassin's Creed angeschaltet (hatte den iwie übersehen oO) und seitdem geht es. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Trotzdem danke für deine Hilfe.