PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Interaktive Steuerung per Maus doch möglich



Geleitzug
22-04-05, 08:45
Ha, ist mir heute aufgefallen – es gibt ja doch eine Art interaktiver Steuerung der Kurs-Steuerung, Tiefensteuerung und der Torpedo-Steuerung – jedenfalls teilweise:

- beim Rechtsklick auf das Symbol des LI (CE) bekommt man die Ansicht der Tiefenruder- bzw. Seitenrudergänger zu sehen und kann dann auch folgende Instrumente mit der linken Maustaste bedienen: Seitenruder, Maschinentelegraph (Fahrt) und Tiefenruder – alle diese Instrumente "žgehorchen" auf das "žMaus-Kommando", jedoch gibt es keine Rückmeldung für diese Befehle – weder schriftlich noch akustisch...

- beim Rechtsklick auf den Navigator erscheint die Ansicht vom Kartentisch, hier kann man das Echolot zur Tiefenbestimmung anklicken – das Rad des Echolots dreht sich und zeigt die Tiefe auf einer Skala an – auch hier keine schriftliche oder akustische Rückmeldung. Beim Linksklick auf die Karte wechselt man in das Standard-Navigationskarten-Fenster.

- beim Rechtsklick auf den Waffenoffizier erscheint die Ansicht des TDC in der Zentrale. Hier kann man mit der linken Maustaste Teile des TDC bedienen, und zwar die Rohrauswahl für Einzel- bzw. Fächerschuss, Umschalten von Fächer auf Einzelschuss sowie den Streuwinkel beim Fächer – alle anderen Elemente funktionieren nicht.

- beim Rechtsklick auf den Funker wechselt man in das Standard-Funker-Fenster, wobei man hier leider nichts mit der Maustaste bedienen kann.

Also hier haben die Devs scheinbar schon einige Elemente der interaktiven Boots-Steuerung per Mausklick eingebaut, aber leider sind sie wohl damit nicht ganz fertig geworden bis zu Release des Spiels – vielleicht wird das ja noch per Patch ermöglicht...

Radiopirat
22-04-05, 08:53
Dass du keine Rückmeldung bekommst wenn du so Kurs oder Fahrt änderst ist Absicht, weil du dann als Kommandant selber die Instrumente bedienst statt es den LI machen zu lassen.
Zieht man den LI von seinem Posten ab, dann kann man im normalen Interface nicht mehr den Maschinentelegrafen oder das Ruder bedienen, dann kommt die Meldung "Kein Offizier an der Navigationskonsole"
Wenn du aber mit Rechtsklick auf den leeren Posten selber zur Konsole gehts, kannst du alles trotzdem noch bedienen.

Willey
22-04-05, 09:35
Ich hab mir die LI Position auf F1 gelegt und steuer so in haarigen Situationen mein Boot selber, was viel schneller geht. Dauert ja mal eben 5+ Sekunden, bis der Befehl befolgt wird...