PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tschüß UBISOFT



nohape
23-12-11, 05:23
Mit mir macht ihr mit Onlinezwang kein Geschäft mehr!

j0kay
23-12-11, 08:27
Den gibts gar nicht mehr du Dödel.

Marestic
23-12-11, 13:01
Doch Siedler 7 hat ihn noch und offline geht nicht zu 100%. Beim aktuellen Anno 2070 wird dir dann die Arche gesperrt und du darfst dann nochmal die Kampagne machen.

Nur Online gibt es das volle Programm.

Moryarity
23-12-11, 13:28
Die Arche ist halt leider ein Online-Feature..und dafür braucht man dann Internet...die Kampagne geht auch Offline..ich habe die auch teilweise Offline gespielt..das ist kein Problem.

Marestic
23-12-11, 14:33
Hast du aber schon online angefangen und du willst mal offline spielen (aus welchem Grund auch immer) musst man wieder von vorne anfangen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Moryarity
23-12-11, 14:36
das stimmt nicht..ich habe z.B Kapitel 1 und die erste Mission von Kapitel 2 onlien gespielt, dann den REst von Kapitel 2 offline und in der letzten Mission von Kapitel 3 hab ich jetzt schon mehrmals on und offline gespielt.

Marestic
23-12-11, 14:39
Tja und bei einem Kollegen von mir geht es nicht. Selbst gesehen.

Moryarity
23-12-11, 14:43
Man muss doch nur das Savegame laden....hat Dein Kollege das gemacht?

Marestic
23-12-11, 14:58
Keine Ahnung. Werd ihn aber mal fragen wenn ich wieder bei ihm bin.

Ich schließe eine Bedienungsfehler jetzt mal nicht aus. Hab die Maus nicht selber in der Hand gehabt.

Edit: Jetzt hast du was angerichtet. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Hab ihn aus dem Bett geklingelt. 15 min harter Telefoneinsatz und hab das Problem gefunden. Korruptes Profil. Ein Backupspielstand geladen und es geht wieder. Die Frage ist nur wieso hat es das Profil trotzdem geladen?

Du hattest Recht.

Moryarity
23-12-11, 20:47
mmmhhh...das mit dem Profil ist natürlich blöd....aber wenigstens geht jetzt die Kampagne auch offline weiter ohne Neustart.

Wolferatus
27-12-11, 11:02
ich glaube ich schliesse mich auch an ubi zu verlassen ... ich kenne so viele leute die sich die games aus dem netz ziehen und nie probleme hatten das game zu zocken oder sonstiges und der echte käufer wird einfach nur verarscht. support gibt es kaum bei ubisoft auf eine email wird nach ca. 5 tagen geantwortet mit einem bereits fertig generiertem text, telefonsupport gibts nur bei 0900 nummer egal ob man in deren shop bezahlt hat oder ein sonstiges problem hat mit deren games.

dann seit weihnachten gehen immer weniger die server fast täglich ist ein ausfall das man nicht mal on zocken kann, games die man ehrlich gekauft hat kann man nicht mal registrieren weil die die server abgeschaltet haben und wenn man extra ne collector edition kauft und etwas fehlt hat man einfach pech gehabt da sich keiner dafür verantwortlich fühlt

schade ansich um die games die gut sind aber ubi ist von allen supporter wirklich am schlechtesten, und das heisst was im vergleich von EA aber auch hier scheint es nur ubi deutschland zu betreffen denn die amis haben bisher immer gut geholfen

Moryarity
27-12-11, 12:25
Weißt Du, ich kann ja verstehen, wenn man enttäuscht ist. Was ich allerdings nciht verstehen kann, ist, wie man illegale Handlungen so verherrlichen kann.

Wenn mir die Brötchen beim Bäcker nicht schemecken, geh ich halt hin und schlag die Scheibe ein und nehm sie mir einfach..ist ja vollkommen normal so was http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Spiele zu cracken ist Diebstahl, Diebstahl ist kein Kavaliersdelikt und ich kann mir nicht vorstellen, dass Du es besoners toll finden würde, wenn Dein Nachbar nen Zettel an Deine Haustür hängt und drauf schreibt "Hier gibts nen tollen Stereoanlage, geht doch rein und holt ihn Euch mit..mein Nachbar ist nämlich doof und hört immer so laut Musik."

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du gerne bestohlen werden möchtest, also solltest Du es auch nicht als positiv ansehen, swenn andere bestohlen werden.

Unterlass das also in Zukunft.

haep
27-12-11, 13:05
~ closed ~