PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno 2070 ein reinfall?



bortix1989
01-06-11, 17:18
Hallo,

Ich wollte mal ein paar Meinungen einholen ,und zwar habe ich Angst das Anno 2070 ein Reinfall wird wie EE3.... ich denke im Moment das es wie bei EE Enden wird... EE1 top ! EE2 Die krönung.... und EE3 wird dann nur noch zum Geld machen benuzt.
Sowas erwarte ich leider auch von Anno 2070 ,da Anno 1404 ja eigentlich schon die "Krönung" ist. Oder meint ihr es wird ein klasse Spiel wie seine Vorgänger im Moment bin ich ja sehr Zweifelhaft.

lg

Larnak
01-06-11, 17:22
Welche stichhaltigen Hinweise gibt es denn darauf, dass Anno 2070 ein Reinfall werden könnte?
Ich möchte der Diskussion ja nicht vorgreifen, aber Hinweise eben darauf sind mir überhaupt keine bekannt.

PS: "Zweifelhaft sein" bedeutet so viel wie zwielichtig und unglaubwürdig sein. Was du meinst ist "ich habe Zweifel" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Bldrk
01-06-11, 18:16
Tjo nach all den Wissen Infos Spielmechaniken Bedürfnissen Warenkreisläufen ganz klar. Es wird.....

Ach Moment, wir wissen ja rein gar nichts über das Spiel bis dato.

Fazit: Sinnlose Umfrage ohne Grundlage.

Prunklord
02-06-11, 03:51
Zitat von bortix1989:
Hallo,

Ich wollte mal ein paar Meinungen einholen ,und zwar habe ich Angst das Anno 2070 ein Reinfall wird...

Eine Frage:
Wie kannst bei einem Spiel, das frühestens in einem halben Jahr kommt, mutmaßen dass es ein Reinfall wird, ohne überhaupt ausreichende oder genaue Informationen zu haben?
Nach momentanen Wissensstand kannst du doch nur spekulieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und zum Thema ob es ein Reinfall wird:
Ich glaube, Anno 2070 wird, wenn RD keine großen Fehler macht, der zweitbeste Teil der Serie.

Als Anmerkung:

Zitat von bortix1989:
...da Anno 1404 ja eigentlich schon die "Krönung" ist...

Die unangefochtene Krönung der Anno-Serie ist für mich ganz klar Anno 1602 http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

LadyHahaa
02-06-11, 04:16
Zitat von Prunklord:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von bortix1989:
Hallo,

Ich wollte mal ein paar Meinungen einholen ,und zwar habe ich Angst das Anno 2070 ein Reinfall wird...

Eine Frage:
Wie kannst du von einem Spiel, das frühestens in einem halben Jahr kommt behaupten, dass es ein Reinfall ..... </div></BLOCKQUOTE>

Wie war das nochmal? ANNO Spieler achten genauestens auf noch so kleine Details.
Also bitte, Prunklord, bortix1989 hat nichts behauptet, hat lediglich angemerkt dass da ein Angstfaktor besteht und hier um Hilfe gebeten http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Meiner Meinung nach kann das Spiel gar kein Reinfall werden, denn es gibt kein vergleichbares Spiel in diesem Genre. Meine Hoffnung und Vorfreude ist so groß, dass jeglicher Funke von Zweifel direkt im Keim erstickt wird. http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Prunklord
02-06-11, 04:20
@LadyHonda
da hab ich grad nicht aufgepasst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Danke für die „Korrektur".

Steven2278
02-06-11, 04:22
Zitat von bortix1989:
Ich wollte mal ein paar Meinungen einholen ,und zwar habe ich Angst das Anno 2070 ein Reinfall wird wie EE3.... ich denke im Moment das es wie bei EE Enden wird... EE1 top ! EE2 Die krönung.... und EE3 wird dann nur noch zum Geld machen benuzt.


EE? ... EE2, Die Krönung?-Ist das so'Art Kaffee?

Was ich persönlich sehr an der Anno-Serie schätze, ist, dass sich die Serie ständig positiv weiterentwickelt. Neue Features werden eingeführt, Sachen, die sinnvoll sind werden verfeinert und an allen Ecken und Kanten wird fleißig gefeilt. Sicher, es gibt immer Punkte über die man diskutieren kann, aber im Großen und Ganzen wird die Anno-Serie mit jedem Titel besser, und damit meine ich nicht nur die Grafik. Jetzt wird die Anno-Serie in die Zukunft versetzt, ein mutiger Schritt, weil durch aus das Risiko besteht, dass sich Anno-Fans mit dem neuen Setting nicht anfreunden können.
Natürlich besteht immer die Gefahr, dass die Entwickler es gut meinen, aber trotzdem an den Wünschen ihrer Kunden vorbei entwickeln. Es kommt sicherlich auf die Umsetzung an. Aber heute, mit den knappen Infos die über Anno 2070 bekannt sind, ein Urteil zu bilden, ist mehr als schwierig.

Jetzt mal was anderes. Warum ist das so ein Problem für manche Menschen, dass Publisher mit ihren Spielen Geld verdienen? Das ist doch der Grund, warum sie überhaupt Spiele entwickeln. Man beschwert sich doch auch nicht bei Bäcker, weil der seine Brötchen nicht verschenkt.

Prunklord
02-06-11, 04:27
@Steven2278abcd

Ich glaube er bezog dies darauf, dass zum Beispiel manche Publisher, nur um mehr Geld zu machen, schlampig programmierte oder unfertige Spiele auf den Markt werfen, anstatt lieber noch zwei Monate mit der Veröffentlichung zu warten und dann ein gutes Spiel auf den Markt zu bringen.

LadyHahaa
02-06-11, 04:30
Zitat von Steven2278abcd:
... Es kommt sicherlich auf die Umsetzung an. Aber heute, mit den knappen Infos die über Anno 2070 bekannt sind, ein Urteil zu bilden, ist mehr als schwierig....
Das kann ich so unterschreiben.

Was meine Hoffnung noch schürt, das sind die kleinen feinen versteckten Hinweise, die Ch.Schmidt mit verschmitztem Lächeln und Augenzwinkern in vielen Videos angedeutet hat.
Es ging dabei um neue Wege ... man ey, ich bin sowas von gespannt, schlimmer als 'ne 5-jährige 1 Tag vor Weihnachten http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

catweazle1966
02-06-11, 05:28
ANNO 2070 wird bestimmt kein Reinfall. Die Veränderungen sind da und es wurde Zeit dafür.Nach so viel Vergangenheits-Setting ist das neue Anno etwas Frisches und Neues.
Das mich keiner falsch versteht, ich liebe die alten Anno-Teile über alles, dennoch finde ich das neue Thema absolut geeignet für die Anno-Reihe.
Dieser Teil wird seine Käufer haben und darüber hinaus auch neue finden, die mit dem Zukunftsszenario mehr anfangen können, als mit der Vergangenheit.Wenn die Entwickler der Community zuhören und deren Bedenken und Hoffnungen ein wenig Chance lassen Einfluss auf das Spiel zu nehmen, sollte nichts falsch laufen.

Pitsch1954
02-06-11, 07:11
Zitat von R.I.P.-Anno:



Fazit: Sinnlose Umfrage ohne Grundlage.

ich denke mal eher, sinnlose Antworten.... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
mfg pitsch1954

catweazle1966
02-06-11, 10:37
ich denke mal eher, sinnlose Antworten....
...oder in deinem Fall: dumme Antwort auf scheinbare dumme Antworten http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

crashcids
02-06-11, 10:50
Wenn die Entwickler der Community zuhören und deren Bedenken und Hoffnungen ein wenig Chance lassen Einfluss auf das Spiel zu nehmen, sollte nichts falsch laufen.



Stimmt schon, catweatzle, aber von der community kommt ja auch nix! Und das hat seine Gründe ...

Und von der Pauschalbehauptung, Anno könnte ein Reinfall oder ein Superspiel werden, halte
ich auch nix. Es ist wenig bis garnix bekannt über Anno 2070 und solange sollten wir hier
alle die Klappe halten. Werden schon neue Infos kommen ... und dann wird man ja sehen, was
Sache ist.

MfG crashcids

catweazle1966
02-06-11, 10:52
Stimmt schon, catweatzle, aber von der community kommt ja auch nix! Und das hat seine Gründe ...

Mich würden diese Gründe mal interessieren.Diese Beweggründe sind wohl an mir vorbei gegangen, obwohl ich täglich hierein schaue.
Danke im voraus.

Jan_van_Oahu
02-06-11, 11:03
Die Gründe ...

Da gibt es sicher viele, aber einige sind sicher hier (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2961041819/m/5301006429/p/1) zu finden, insbesondere auf den Seiten 3, 4 und 5.

Für mich persönlich ist es in erster Linie der fehlende Kontakt zu den Entwicklern, und das Gefühl, dass die Community oder man auch als Einzelner ANNO-Veteran nicht in die Entwicklung, und bis vor einer Woche (die Düsseldorf-Aktion) noch nicht mal ins Testing mit einbezogen wird. Zumindestens habe ich ansonsten nix mitbekommen, obwohl ich hier eigentlich jeden Tag seit der Ankündigung reingeschaut habe.
Traurig aber wahr. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Greez Jan

catweazle1966
02-06-11, 11:14
Für mich persönlich ist es in erster Linie der fehlende Kontakt zu den Entwicklern

Das ist richtig.Aus unserer Sicht ist das wohl so.Eine Community wünscht sich natürlich eine Einflussnahme auf ihr kommendes "Lieblingsspiel".
Ist die Frage ob die Entwickler und Publisher das genauso sehen, oder ob sie sich nicht in ihr scheinbar fast fertiges Spielkonzept reinreden lassen wollen.Deswegen sagte ich ja bereits weiter oben:"Wenn die Entwickler der Community zuhören und deren Bedenken und Hoffnungen ein wenig Chance lassen Einfluss auf das Spiel zu nehmen, sollte nichts falsch laufen."

Pitsch1954
02-06-11, 11:15
Zitat von catweazle1966:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">ich denke mal eher, sinnlose Antworten....
...oder in deinem Fall: dumme Antwort auf scheinbare dumme Antworten http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif </div></BLOCKQUOTE>

wen ,dan sinnlose Antwort auf scheinbare sinnlose Antworten.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
mfg pitsch1954

catweazle1966
02-06-11, 11:25
wen ,dan sinnlose Antwort auf scheinbare sinnlose Antworten..
Stimmt.Sorry. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

LadyHahaa
02-06-11, 16:56
Leute, ihr seid gerade mal wieder so gar nicht nett zu euren Mitmenschen http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Da kommt jemand her und macht sich Sorgen, dass das neue Anno nicht hält was versprochen wird und ihr reagiert darauf mit Spott und Ironie.
Ist das die Art, wie Annoholics miteinander umzugehen pflegen?

Larnak
02-06-11, 17:36
Zitat von LadyHonda:
Ist das die Art, wie Annoholics miteinander umzugehen pflegen? In diesem Forum ganz klar: Ja! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Moryarity
02-06-11, 18:00
An anderen Orten sollen auch rauhe Sitten herrschen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Conqinator
02-06-11, 18:05
Ich sag zu der Grundlage dieser Umfrage mal nix, aber ch werfe mal die Frage in den Raum, wer Empire Earth 2 besser als den ersten Teil findet? Ich finde den ersten um Längen besser, bei 2 haben sie das ganze tot verkompliziert. Naja und bei 3 dann der totale Reinfall, durch totale Vereinfachung.
Nen bisschen wie bei Anno 1602, 1503 und 1701 nur in noch extremer http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

catweazle1966
02-06-11, 18:57
Empire Earth 1 ist der Beste der EE-Reihe.Trotz der nicht mehr zeitgemäßen Grafik, macht das Spiel auch heute noch mordsmäßig Spaß.
Bei Anno scheiden sich die Geister.Alle einzelnen Teile haben ihre Anhänger, keiner war wirklich schlecht( spiele gerade 1503 nebenher).Viele, die mit 1602 "aufgewachsen" sind, lieben es noch heute.Jüngere, die erst mit 1701 oder 1404 eingestiegen sind, können mit den ersten beiden Teilen wahrscheinlich gar nicht so viel anfangen.

Bldrk
03-06-11, 13:30
Zitat von Larnak:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von LadyHonda:
Ist das die Art, wie Annoholics miteinander umzugehen pflegen? In diesem Forum ganz klar: Ja! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Komm mal runter vom hohem Ross.

In der Zone mußte ich heute etwas erleben da ist das hier Kleinkram und du meinst mit deinem Spruch die Zone.

Also immer erst vor der eigenen Tür kehren.

Larnak
03-06-11, 16:20
Von der Zone hat hier niemand gesprochen. Meine Aussage beinhaltet keinerlei Vergleich.

Wenn du aber unbedingt aufgerollt haben willst, musst du das nur sagen. Diese sinnlosen und ungerechtfertigten Unterstellungen sind allerdings absolut fehl am Platz - nicht zuletzt, weil ich wohl kaum in einem Forum "kehren" könnte, in dem ich ganz normaler User bin wie du auch.
Mit dem Unterschied eben, dass ich die Entscheidungen der Moderatoren in den meisten Fällen für gerechtfertigt halte.

Du musst jetzt wirklich nicht versuchen, ein komplettes Communityforum schlecht zu schreiben, nur weil du dich ungerecht behandelt fühlst. Schreib meinetwegen WOD eine PN, wenn es dich so sehr stört, aber lass diese öffentlichen Anschuldigungen.
Wie würde es dir denn gefallen, wenn hier andere User öffentlich jede Aktion in deinem Forum nutzen, um es schlecht zu machen?

Wie schon gesagt: In diesem Forum ganz klar: Ja!

Bldrk
03-06-11, 16:44
Ich ziehe nicht ein ganzes Forum runter nur weil ein paar Mods dort sagen wir "am Rad dreh"

Aber dein Scheinheiliges Getue das dort alles Friede Freude Eierkuchen wäre stimmt einfach nicht, der Ton dort ist atm sehr ähnlich hier, wer das abstreitet lebt hinterm Mond.

Die Zone war mal das Top Forum in Sachen Anno, bis die falschen Leute auf Posten gesetzt wurden wo sie plötzlich was zu sagen hatten, von da an wurden gute Leute dort vergrault.....leider.

Und glaub mir ich verfolge dort das Treiben jeden Tag und muß jeden Tag mehr schmunzeln......wenn ich dann immer an deine worte denke das dort alles anderst wäre.

Hier ist es noch nicht passiert das jemand der anderen Hilft einen Bann angedroht bekommt so wie dort.....

PM an WOD it raus keine Angst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

un nu wieder zurück zum Thema.

Larnak
03-06-11, 17:07
Lass doch einfach mal die Annozone da wo sie ist, nämlich auf Annozone.de.
Wenn du dich über die Annozone beschweren möchtest, musst du das bei den Leuten dort tun, auch, wenn du irgendwas für ungerechtfertigt hältst. Was kann ich denn dafür, wenn du dich nicht mit der Community dort arrangieren kannst?

Wegen eines Hilfe-Versuches bekommt auch dort garantiert niemand einen Bann angedroht.
Was heißt denn hier "Friede, Freude, Eierkuchen"? Wenn es in einer so großen Community keine Meinungsverschiedenheiten und Streits gäbe, müsste man sich wohl ernsthaft Sorgen machen. Und auch die Annozone kann nichts daran ändern, dass die Läster- und Beleidigungsschwelle im Internet herabgesetzt ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Klar herrscht in der Annozone oft ein rauer Ton - aber das ist schon so, seit ich mich dort angemeldet habe - und nach dem was ich weiß, war das auch vorher so. Und: Das hat nichts mit allgemeiner Unfreundlichkeit zu tun. Das musst du dir vorstellen wie das Gefühl, als Engländer zum ersten Mal die deutsche Direktheit zu erleben - die denken auch im ersten Moment, wir wären alle unglaublich unfreundlich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Das gehört eben zum Charakter der Zone - und ändert nichts daran, dass die Leute trotzdem gut miteinander klarkommen und sich dort wohl fühlen.

Das kann man als Außenstehender wahrscheinlich nicht so gut verstehen.

So, und damit jetzt genug von der Annozone hier..

LadyHahaa
03-06-11, 17:23
Habt ihr echt so viel Langeweile, dass ihr schon wieder übereinander her fallen müsst?

http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Bldrk
03-06-11, 17:33
Heile heile Gänschen.......


http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

sagte ja zurück zum Thema

Einen hab ich noch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif woher willst du wissen das ich Außenstehender bin? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

KaptainRamon
03-06-11, 23:04
Zitat von LadyHonda:
Habt ihr echt so viel Langeweile, dass ihr schon wieder übereinander her fallen müsst?

http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Scheinbar ja...also bitte liebe Lady sorge für neue Infos... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

LadyHahaa
04-06-11, 02:36
neue Info ... hmm...mal schauen
ein Vögelchen hat mir gezwitschert

In ANNO 2070 gibt es vielfältige Flora und Fauna. Erst neulich hat ein Entwickler noch ein 3D Papageien-Modell angefordert! http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/r030.gif

Larnak
04-06-11, 08:23
@LadyHonda:
Ich falle über niemanden her.

fritzkurt
12-06-11, 10:24
Hallo Gemeunde!

Reinfall? Weiß ich nicht, wird sich zeigen!
Bin seit 1602 begeisteter Anno-Spieler. Werde mir aber erstmals nur eine Demo besorgen.
Schade, dass jetzt auch Anno diese Öko-Kacke mitmacht.(... denn Sie wissen nicht was Sie tun.)
Kann mir z.Z. nicht vorstellen, das dies ein tragfähiges Konzept abgibt.

Schaun'wer mal.