PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : beste fetteste und frustrierendste Feindfahrt!



herrkaleun2005
14-06-05, 07:34
5. April 1941

um 22:48 läuft die U-44 VIIC unter meinem Kommando aus, Kurs AM 11, Hinfahrt ruhig, Höhe Südirland einen C3 Cargo gesichtet im Schlepptau einen T3 Tanker, beide mit meinen Schützen Maats niedergemacht (Torpedos sparen!*lacht*)dann noch 2 T3 Tanker unmittelbar danach gesichtet ebenfalls versenkt mit Flak,
(T3Treffen?*lacht*) im Zielgebiet angekommen erst mal sofort auf Seerohrtiefe gegangen da mein Wachoffizier "Schiff gesichtet große Entfernung" durchgegeben hat...

Kaum auf 12 m angekommen und das Seehrohr ausgefahren traue ich meinen Augen nicht,
das Schlachtschiff Revenger und den Flugzeugträger Illustrous gesichtet auf 6000 m... (ich speichere sofort ab, denn solche Pötte bekommst Du nicht alle Tage vor die Flinte...) Bis 3500 m Entfernung volle Fahrt auf den Flugszeugträger zugehalten dann auf "Kleine Fahrt" runter.... Da ich ohne Wachoofizier Unterstützung und auf 33% Realismus fahre bekomme ich feuchte Hände als ich bei 800 m eine 3er Salve auf den Flugzeugträger abgebe, gleichzeig berechne ich den Kurs für mein Heckrohr da auch die Revenger nur noch 1100m entfernt ist bei 15 Knoten Fahrt Richtung SSO, vorher kontrolliere ich noch schnell den Waffenbestand bzw. teile das Personal an Heck und Bugrohr richtig ein...(nervig wenn man dann vor Aufregung die Herren Torpedoschützen nicht aus dem Bugraum bekommt weil sie kurz vor der Hecksektion wieder "von der Maus fallen...Meine Nerven mir entkommt dabei so mancher Fluch....kennt Ihr das? :-)

In kurzem Abstand jage ich Rohr 1-3 auf den Flugzeugträger der noch 600 m entfernt ist, sofort nehme ich die Revenger ins Visier die fast genau hinter mir leigt in 1100 m und berechene auch hier den Abfangkurs und lasse das Heckrohr los... Banges kontrollieren der Umgebung da 5 Zerstöer (tribal) die Gegend absichern und um den Flugzeugträger hektisch hin und her dampfen, entdeckt wurde ich schon lange kann mich aber gerade nicht um den Zerstöer kümmern der jetzt nachdem alle 3 Torpedos (*freu*) den Flugzeugträger getroffen haben (im stumpfen Winkel) noch 20 sekunden dann sollte die revenger dran sein, inzwischen stelle ich den Kurs auf die Revenger und lass volle Fahrt voraus geben da die Revenger 12 Knoten fährt und sich stetig entfernt... Bugrohre nachgeladen - Kurs berechnet auf 1700 m
- 1-2 los! ...... Inzwischen rammt mich von hinten ein Zerstöer - "ALARM" ich drücke verzweifelt auf die "c" taste, hart backbord obendrein - das Boot schüttelts wie ein junges Pferd im gallop... Tiefe unter Kiel Gottseidank über 200 m... bei 99 M fange ich die U-44 ab die inzwischen von einigen WABOS getroffen wurde, Die Mannschafft repariert unter Vollast und kleiner Fahrt voraus ... 3 Sektionen ROT Hecktorpedo,Bugraum(gut dannn schlafen die halt mal nicht...) und Zentrale... überall tritt Wasser ein.... Maschinen stop! Tiefenruder und BAckbormotor komplett zerstöt, Batterien bei 50%.... kurzes durchatmen... ich bin scheinbar der Ortung entkommen, vor lauter Aufregung nicht mitbekommen wie die Revenger und der Flugzeugträger gesunken sind.... woooow.... das macht sich gut in der akte, wenn wir das alle überleben.... Reperaturen gehen gut voran und endlich nach endlosen 5 Minuten sind alle Sektionen abgedichtet, 3 Maate und 6 Matrosen gefallen.....

Nach vorsichtigem Aufstieg (Tiefenruder zerstöt...also nur mit "Ausblasen" möglich) stelle ich fest das die feindlichen Schiffe inzwischen fast nicht mehr zu sehen sind und ich wage (da die Luft auch schon langsam knapp wird...) das Auftaumanöver....

Kurs berechnet nur noch der Steuerbord Motor läuft - egal ab HEIM!!! Unter Irland nochmal 2 Pötte ein C3 und C2... auch versenkt mit Buggeschütz

Tjaaaaaaaaaa.... soweit sogut, nur da versenke ich knapp 70.000 BRT kehre schwer beschädigt heim, verliere 9 gute Crewmitglieder und was macht der BDU? (und das bei 33 % Realitätsstufe...) er vergibt 2 EKs 2 1 EK 1.Klasse ein Deutsches Kreuz.... Das wars.... Ende, meinen Oberfähnrich konnte ich noch zum Leutnant befödern, das wars.... Ende, ich bin inzwischen "nur" Oberleutnant" aber das sind 3 andere Offiziere bei mir an Bord auch, und die haben inzwischen schon alle mehr Orden als ich (komisch oder? also man kommt sich schon doof vor als U Bott Kommandant der selber nur Oberleutnant ist EK2 EK1 und das RK hat in Gold also Endstufe, aber keinerlei andere Orden....Hallo????)

Tatsache ist auch das einem das dann richtig anödet wenn man seine Mannschaft befödern will und es immer wieder heisst (*arghhhhh**) ziehen Sie den Orden über die Manschaftsbechreibung...
Dabei habe ich denjenigen schon lange
ausgewählt dafür... das nervt auch....

Was sagt Ihr zu alledem ist doch frustrierend oder? Am liebsten währ ich dem Dönitz ins Büro und hätte dem mal so richtig die Meinung gegeigt....


Aber man ist ja braver Offizier und erträgt alles schweigend... Aber da sollt e sich doch mal was ändern oder? Vor allem die Ruhmestafel, ich möchte da Abschüsse sehen, meinetwegen auch noch die besten Versenkungen (Flugzeugträger) nochmal anschauen können, und vielleicht wärs auch toll wenn man die Beföderungen in einer
kleinen Animation unterbringt, oder Ordensverleihungen ebenso... So auch das Einlaufen mit Flagge und dementsprechendem Empfang je nachdem wie erfolgreich die Feindfahrt war... Denn schliesslich und enlich waren U Bott Asse legendär im 2 WK, und auch populär....


Euer etwas angefressener

Herr Kaleun2005
Oberleutnant zur See

Zeffus
14-06-05, 08:37
Nun, da sind ja viele Dinge anzumerken.

1) Ich verstehe den Reiz nicht ganz, auf 33% Realismus aber mit manueller Ziellösung zu operieren. Auf der einen Seite spielst du "hart", auf der anderen versenkst du realitätsfremd Unmengen von Pötten mit der Artillerie ...

2) Du hast 2 T3 mit der FLAK versenkt? http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

3) Eigene Beföderug ist abhängig von der Gesamtsumme deiner Ruhmespunkte (wurde hier schon mal aufgeschlüsselt, welcher Rang bei wieviel Punkte). Hat nichts mit Leistung auf Einzelfahrten zu tun.
Ich schätze mal, auf 33% Realismus und mit 9 Toten (das sind fast 20% der Besatzung!) und schwer beschädigtem Boot heimgekommen gibt trotz der 70kT nicht sooo wahnsinnig viel Ruhmespunkte.

Die Anzahl der Orden richtet sich auch nach bestimmten Kriterien. Ist irgendwo weiter unten diskutiert worden und noch nicht so lange her.

Die anderen Sachen: es gibt vieles, was schön und wünschenswert wäre ... man müsste es dann aber auch bezahlen ... (wurde hier auch schon ad nauseam diskutiert ...).

Ich meine, mich nerven auch so manche Sachen (z.B. das Angesprochene "Von-der-Maus-Fallen" von Besatzungsmitgliedern) oder ganz besonders, dass mir das Game JEDESMAL abschmiert, wenn ich Wassereinbruch habe. Trotzdem überwiegt der Spielspaß. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Katastrophski
14-06-05, 08:43
Game abschmiert wenn du Wassereinbruch hast? Da gibts was... hat was mit Stereo-Mono und dem "Das Boot" - Mod zu tun. Die Such-Funktion wird dir weiter helfen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Zeffus
14-06-05, 08:54
Stimmt, ich habe den "Das Boot" Mod drauf. Ich hatte schon mal nach dem Problem im Technikforum geschaut, aber dort außer "aktuellen Sound-Treiber installieren" - was ich dann auch ohne Erfolg tat - nichts Brauchbares gefunden.
Muss mich also nochmal umkucken. Ich denke aber, ich werde das erst zum Patch 1.4 machen ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Die Such-Funktion wird dir weiter helfen

Zyniker ! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Vossi1972
14-06-05, 09:35
Mit 33% Realismus kannst du wirklich nicht viel Punkte erwarten. Ich spiele mit 49% http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif und mache jedesmal große Party wenn ich über 3000 Punkte bekomme.

@Zeffus Habe hier im Forum schon einige male darüber gelesen das es beim das Boot Mod an irgenwelchen Stereodatein liegen soll die eigentlich mono seien sollen. Frag mich aber jetzt bitte nicht wo http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif Wenns das nicht sein sollte versuch mal die Hardwarebeschleunigung der Soundkarte abzuschalten, hat bei mir wunder gewirkt. Jedesmal wenn ich von Flugzeugen angegriffen wurde stürtzte das Spiel übel ab, ohne Hardwarebeschleunigung gehts ohne Probleme. Habe allerdings auch keine mods drauf, wollte damit warten bis UBI fertig ist mit der Patcherei (befürchte langsam ich werde so nie einen mod drauf machen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif)

Hab ich was verpasst und geht die Suchfunktion wieder?? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Grüße Vossi1972

Capitaen
14-06-05, 10:26
Orden und Medaillen für die Besatzung hängen mit der Ruhmespunktanzahl der jeweilige FF zusammen. Ruhmespunkte gibt es aber nur mit dem Faktor der Realitätsstufe, also bei dir *0.33.

Auch gibt es meines Erachtens nur Orden, die auch vergeben werden können. Also für das Ritterkreuz benötigt man bereits Leute mit dem Deutschen Kreuz.

Ab 2000 Punkten pro FF bekommt man eigentlich auch die hohen Orden für die Mannschaft und 3-4 Beföderungen.

---

Orden und Rang für dich hängen von deinem Konto ab. Kapitänleutnant gibt es erst ab 15.000. Degradierung erfolgt rückwirkend.

chavouno
14-06-05, 10:31
Originally posted by Capitaen:
Degradierung erfolgt rückwirkend.

Kann man die Degradierung umgehen?

Capitaen
14-06-05, 11:37
Man kann, wenn man den 'unrechtmäßig' nach einer FF degradiert wurde, sich in der Careers_0.cfg für die neue FF den 'korrekten' Rang zulegen. Die Variable PlayerRank dazu um eins erhöhen. Die Datei befindet sich bei den Saves, mal die Suche deines PCs bemühen.

chavouno
14-06-05, 11:45
Werde ich dann nicht bei der nächsten FF wieder degradiert, wenn meine Ansehenspunkte immer noch unter dem geforderten Wert (Bsp. 15.000 fürn Kaleun) liegen?
Hatte mir nach der Beföderung ein neues Boot zugelegt und gleich mit allen verfügbaren, und bezahlbaren Schikanen geuppt.

herrkaleun2005
14-06-05, 11:48
muss mich berichtigen, sind nicht 33% *schäm* es wahren 13%.... Ja ich habe den T3 mit dem Buggeschütz (nicht Flak) ins Jenseits befödert.... *lacht* Aber Danke für die Hinweise....

Capitaen
14-06-05, 12:42
Tsts, also mit irgendwas in der Region 13..33% würde ich mich sowieso schämen. Wüßte allerdings auch nicht, wie ich da überhaupt auf Punkte kommen sollte.

---

Ja, man wird stets nur mit dem Rank beglückt, wofür man die Mindestpunktzahl hat.

---

Meine fetteste Feindfahrt waren eigentlich gleich 2 80.000er: Tanker ärgern in der Karibik. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Schlachtschiffe und ähnliches bleiben aus Furcht im Hafen, mein Ruf eilt mir wohl voraus. Auf jeden Fall habe ich sowas in 3,5 Kriegsjahren noch nicht gesehen.

Frust hab' ich auf so gut wie jeder Feindfahrt, da mir zum Schluß meistens noch fette Beute entkommt. Torpedomangel und schlechtes Wetter. Neulich ist mir doch glatt kurz vor der Biskaya auf dem Rückmarsch ein große Konvoi über den Weg gelaufen. Ich mußte sogar Kurs ändern, um *nicht* hinein zu geraten. Grrrrrrrrrrrrrr...aber sonst finde ich kaum einen...

xorph2611
14-06-05, 14:22
Wo wir von fetten FFs reden: Bin gerade den Moment von Mittelafrika zurückgekehrt (musste vor Freetown patrouillieren). Unterwegs gab's drei dicke Konvois, aus denen ich jeweils nur die C3, T3/T2 und Truppentransporter rausgeschossen habe. Es war immer etwas schlechte Sicht und Seegang, und die Jungs in den Begleitschiffen fuhren offenbar nach dem Motto "besser er als ich", die ignorierten meine Abschüsse nahezu vollständig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif Ein Schützenfest war also angesagt (bei 78%, Lösung durch WO, Patch 1.2 und WorldMod 4.0).

Vor Freetown war dann noch schönes Wetter und Flugtag - bloß gut, dass ich mir extra Flak-Muni hatte einpacken lassen http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif (eine Vierling und zwei 20mm-Zwilling, mit total 14.000 Schuss http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif).

Fazit: ca. 90.000 BRT, 42 Flugzeuge und satte 5.100 Punkte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

DKG für meine Flakser.

Jadefalke7685
14-06-05, 16:15
Frustrierendste FF, hmm, Nagelneues Typ VIIc, bei Anfahrt auf Zielkoordinaten kurz vor Irland bei Sturm von nem DD überrascht, tja, am ende lag ich bei ca 130m auf Grund, Boot totalschaden, nix ging mehr, Wassereinbrüche gestoppt, gewartet bis DD weg ist, aufgetaucht via ESC Einsatz beendet ( Ruder, Diesel, E-Motoren, beide Batterien, einfach alles kaputt was kaputt gehen kann, Rumpf 9% ), tja, hab aber dennoch 1400 Punkte bekommen, frag mich wofür? nix versenkt, oder wurde meine Mannschaft belohnt das sie so tapfer um das Boot gekämpft hat?
Hab natürlich nicht wiederholt den Einsatz, war Anfang 42

R6CombatMedic
14-06-05, 17:51
warum kauft man sich eine SIMULATION wenn man mit DREI-ZEHN PROZENT zockt???
oh gott...
mal was von "Enigma - Rising Tide" gehöt?

is doch total witzlos...

herrkaleun2005
14-06-05, 19:33
Also mal an ein paar U Bott Kommandanten gerichtet hiere die meinen das ich mich schämen muss für meine niedrige Einstufung...

Ich denke mal das es jedem selber überlassen bleiben soll in welcher Liga er den meisten Spielspass hat, ich habe zu Anfangs mit 100% Realität gespielt, aber spätestens dann als ich die 2 te Feindfahrt nicht mehr habe beenden können nur noch auf die Mütze bekam habe ich schrittweise reduziert.

Aber jetzt hier einen auf "Ehrenkodex" zu machen und ´mit stolz geschwellter Brust zu prohlen das ist wohl nicht der Sinn oder?

Selbst wenn User (und da gibts bestimmt einige...) auf 0% zocken sind sie nicht besser und schlechter wie andere... Ich habe lediglich mal das Bewertungssystem in Frage
gestellt... http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif Keinem soll der Spass genommen werden oder? @Capitaen: Ich schäme mich nicht mit niedrigerer Schwierigkeitsstufe zu zocken... Oder wärs Dir noch recht das man bei 100% auch noch den köperlichen Tod erleidet während des Spiels? (mit Animation)*lacht* http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

nur ne spassige Anmerkung von mir...Denn man kann alles zu Ernst nehmen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Da bleib ich lieber Kreisliga und bekomm halt weniger oder beende meine Karriere erfolgreich als Matrose....*grinst*

Jadefalke7685
14-06-05, 21:49
@ Herrkaleun, also weiss nicht, 13% realismus, kann das eigendlich noch spaß machen? Klar, jeder soll spielen wie es ihm gefällt, aber mal ehrlich, freust dich noch über einen Abschuß?
Also ich spiel 100% und glaubst gar nicht wie ich mich gefreut habe als ne 2er Salve nen C2 auf 3600m und das bei Nacht getroffen hat ( beide Torp. )
Oder sichtest viel zu spät nen DD der auf dich zuhält, nichtmal mehr die Zeit hast genau zu gucken was es für einer ist, dich sofort zur Deckgun stürzt und dir ein spannendes überwassergefecht mit diesem lieferst, ihn noch versenkst mit ach und krach und merkst dann erst das es nen V&W oder wie hieß nochmal der mit 1850 BRT? war, da geht dir echt das Adrenalin hoch und genau diese Momente mag ich so an SH3 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Wenn ich drauf geh, fang ich auch ne neue Kariere an, mittlerweile näher ich meinem 3. Jahr das ich absolviere http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Also, versuch mal aus der Kreisliga wieder hoch zu kommen, verpasst echt viel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Für meinen Geschmack kann eine SIMULATION nie realistisch genug sein, mein absoluter Traum wäre eine U-Boot Sim in der Art eines MMORPG, wo halt wirklich jeder im U-Boot seine Aufgabe hat und entsprechende Quallifikationen durch Training in der Basis etc. erhält ( andere Art des Lvln des CHarackters z.b. ) und ich denke mal das ist der Traum von so einigen hier http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Zeffus
15-06-05, 00:45
Also mal an ein paar U Bott Kommandanten gerichtet hiere die meinen das ich mich schämen muss für meine niedrige Einstufung...

Du hast in einem Post weiter oben selbst geschrieben, dass du dich schämst ... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Ich finde nur die Mischung der Realitätskriterien bei dir etwas merkwürdig: manuelles Zielen und sonst nix.

@alle
herrkaleun hat Recht. Natürlich kann jede/r zocken, wie er/sie will. Diese unseelige Diskussion hatten wir hier schonmal. Manch einer hätte halt lieber ein U-Boot-Ballerspiel; da es scheinbar sowas nicht gibt auf dem Markt (keine Ahnung), kann man es ja mit SH3 versuchen.

Capitaen
15-06-05, 04:03
Joa, ich wollt' doch nur dazu anstacheln, etwas höher zu gehen mit den Prozenten. Du bekommst so ja kaum was.

Ich zb habe nur die Kartenaktualisierung, freie Kamera und Ereigniskamera als Realitätsabzieher aktiv. Macht 77% und ein wenig Äction. Wer will kann ja noch den WO zuschalten, ist man immer noch bei 60-irgendwas.

AASelle
15-06-05, 05:40
Ich muß mich Zeffus meinung anschließen, soll Jeder so spielen, wie es ihm Spaß macht.....Beispiel Außenkamera, die würde ich nie abstellen, denn man verpaßt dann so manche schöne überwasserszenerie......wäre eigentlich schade, aber wer sie abstellt, hat eben wieder einen anderen Reiz.....

Das finde ich an einigen Spielen frustrierend, wenn man nämlich nicht seine persönlichen Einstellungen vornehmen kann, wenn einem z.B. Savespunkte "vorgeschrieben" werden usw....

Wichtig ist einzig und allein, daß man Spaß mit seinem Spiel hat.....und, auch das sagte ich schon einmal bei einer solchen Diskussion, Niemand ist deshalb besser oder schlechter, nur weil er statt 100 % auf 13 % spielt.......übrigens, hat den einer der 100% mal überhaupt ausprobiert wie es ist auf 13% zu spielen....hehhe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

gruß
Selle

Jadefalke7685
15-06-05, 09:53
Jepp, habe damals mit Aussenkamera und Automatisches Zielen angefangen, naja, Aussenkamere macht zu viel vom Flair kaputt, ertappte mich immer dabei die Gegend auszuspionieren oder zu gucken wieviel Meter noch zwischen Boot und Grund lagen, oder wo man bei U-Bootnetzen durch konnte oder wie man gut durch Minenfeld manövrieren konnte usw. Und jedesmal Enter drücken sobald der Pfeil grün wurde und einer Trefferquote von nahezu 100% egal aus welchen Winkel hat mir schon nach der 5. FF total die Motivation genommen. Aber jeder soll eben spielen wie es ihm spaß macht, das Recht hat man ja nachdem man 40 Euro für bezahlt hat, spiel ja selber bei 100% auf meine eigene Art, bin halt totaler 8,8er Freak, Erst wenn die Letzte Granate weg ist kommen Torps ins Spiel http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif