PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : an Ubi_Marc



ThomasHe
19-02-10, 12:15
Euer Feedback:

Ein Paar User unter euch wissen es aber wir sagen es noch einmal in die Runde. Euer Feedback wird von uns täglich aufgezeichnet und in die Zentrale nach Paris geleitet. Bitte denkt nicht dass euer Feedback unbeachtet bleibt. Wir investieren viel Zeit und NERVEN um eure Reaktionen zu bündeln, zu analysieren, zu bewerten, etc. Daher danken wir euch an dieser Stelle für eure Feedback. Auch für Negatives! Smile

Viele Grüße,
Marc



Warum eigentlich - warum wollen die unser Feedback wissen ?!

Am Anfang fand ichs ja sehr positiv das alle Feedbacks gelesen werden und nach Paris übermittelt werden.(Und bin auch gern bereit das zu glauben)
Aber welchen Sinn macht das wenn online-zwang eh
beschlossenene Sache ist ?!

Was soll ich hier rumquasseln und rumquasseln und rumquasseln - und es kostet nicht nur deine NERVEN sondern auch MEINE.

KA ob ichs kauf...(denk mal das ist das einzige
was das Management interessiert und es auch letztendlich umstimmen könnte - aber Petitionen (also BITTEN? und natürlich Boykottaufrufe (logisch) sind ja auch verboten ^^ )
Wenn ichs kauf bleibt (wie ich mich kenn tu ichs) bleibt da für mich zumindest jedenfalls n ziemlich übler Nachgeschmack

Ich kauf nicht das was ich brauche sondern auch das was ich nicht brauche.Und das gibt mir schon zu denken

U234
19-02-10, 12:19
So sehe ich das auch.
Ein neuen Teil der Sh-Serie würde ich selbstverständlich begrüßen. Allerdings gängelung als ehrlicher Käufer nehme ich nicht in kauf.

nadazero
19-02-10, 12:36
Zitat von ThomasHe:
Warum eigentlich - warum wollen die unser Feedback wissen ?!


Die wollen Geld verdienen. Die bauen den Online-Zwang und zahlen die Server weil sie denken, damit mehr Umsatz zu machen. Dabei gehen sie ein hohe Risiko ein. Wenn dieses Konzept keinen Gewinn bringt werden sie auch nicht daran festhalten. Also versuchen sie sich möglichst frühzeitig ein Bild von der Wirkung zu machen. Es geht ja nicht nur um SH5 sondern um erheblich Umsatzstärkere Projekte.

Das ganze war heute auch vieldiskutiertes Thema auf Heise:
Heise (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Zwang-fuer-Offline-Spieler-935628.html)
Die Reaktionen waren zu ca. 100% negativ.

ThomasHe
19-02-10, 12:44
hmm danke ,

jo sehr interessant

ThomasHe
19-02-10, 13:53
hmm hab da mal ein bischen in den Kommentaren gestöbert

Einer sagt : "So kann man natürlich auch die gecrackte Version bewerben"

Ja aber genau das ist es ja was ich NICHT will.
Ich MÖCHTE ja für ein Spiel das ich wertschätze bezahlen.Und Sh3 wertschätz ich ziemlich hoch sonst würd ich
gar nicht so intensiv hier schreiben.

Ich weiss auch das man sich mittlerweile Spiele relativ einfach so runterladen kann , man brauch ja nur n bischen zu
googeln deshalb ist mir die Problematik auch durchaus bewusst.
Aber warum fangt ihr ausgerechnet bei SH5 damit an und nicht "bei so nem doofen Ego Shooter" ? (naja Ansichstsache ne was
doof ist und was nicht)
Bin jedenfalls nach wie vor der Meinung das das die falsche Art von Kopierschutz ist und hoffe das auch wirklich nur
die Absicht dahinter steckt die Verbreitung von Raubkopien zu unterbinden

Friedl9te
21-02-10, 05:13
Ich bin kein Raubkopierer und kaufe sehr gute Titel manchmal auch mehrfach um eine Sicherungskopie zu haben und den Herausgeber sozusagen zu belohnen.

Kann ich daher bitte eine personalisierte DRM freie Version haben, da ich kein Raubkopierer bin und daher in meinem Fall kein DRM, Kopierschutz, etc. notwendig ist.

http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

JotDora
22-02-10, 08:37
Sorry Friedl, bei allem Respekt, aber ...

es nervt!

Friedl9te
22-02-10, 12:18
Setze mich auf deine Ignorierliste und gut ists.