PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie Kann ich mein U-Boot im Hafen anlegen ???



Der_Alte1978
07-08-08, 16:24
Hallo zusammen,

ich bin noch SH III anfänger und habe mir gerade die Vollversion mit 2 Add Ons bei Amazon gekauft,
ich komme soweit gut zurecht mit dem Spiel hab nur eine Frage...

Wie lege ich richtig im Hafen an ???

Was muß ich tun damit das Game erkennt das ich jetzt das Boot sicher verzurrt habe und das
damit die Mission abgeschlossen ist ???
also wie verhalte ich mich im hafen um
die Mission abzuschließen ??

und 2.

Wie genau funktioniert das mit dem automatischen andoggen, wann werde ich danach gefragt, und was muß ich tun, damit dies auch passiert ????

um Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar !!!

Gruß

P.

Der_Alte1978
07-08-08, 16:24
Hallo zusammen,

ich bin noch SH III anfänger und habe mir gerade die Vollversion mit 2 Add Ons bei Amazon gekauft,
ich komme soweit gut zurecht mit dem Spiel hab nur eine Frage...

Wie lege ich richtig im Hafen an ???

Was muß ich tun damit das Game erkennt das ich jetzt das Boot sicher verzurrt habe und das
damit die Mission abgeschlossen ist ???
also wie verhalte ich mich im hafen um
die Mission abzuschließen ??

und 2.

Wie genau funktioniert das mit dem automatischen andoggen, wann werde ich danach gefragt, und was muß ich tun, damit dies auch passiert ????

um Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar !!!

Gruß

P.

Bertl01
07-08-08, 17:14
Servus erstmal, und ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Also, das mit dem Anlegen im Heimathafen funktioniert im Prinzip ganz einfach. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
(so wie alles im Leben ganz einfach ist, wenn man weiß wie's geht)

Im Umkreis von ca. 20-30km von deiner Heimatbasis auf "ESC" drücken, dann kommt der Auswahlbildschirm:
"Speichern - Speichern und verlassen - etc."
Dort "Feindfahrt beenden" auswählen, und dann im folgenden Auswahlbildschirm: "Anlegen in: XXX" - anklicken - fertig.

Du kannst dich aber auch, mit der gleichen Vorgehensweise,
von egal wo Du Dich gerade auf Feindfahrt befindest, sozusagen "nach Hause beamen".
Dann gibts aber nicht die vollen Ansehenspunkte für die Feindfahrt,
und es geht nicht wenn Du getaucht bist oder Dich gerade im Gefecht befindest.

Also - gute Jagd,

Bertl

prien1981
08-08-08, 04:37
moin ihr röhrenfahrer

willkommen im forum. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
kleiner tip meinerseits.die add ons die du da hast,sind schön und nett. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
wenn du mehr magst gibt es hier im forum links zu noch mehr mods(living silent hunter/gwx2.1/ und und und). http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif
die sind noch besser als add ons und sind in den mods enthalten. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
liess dir mal die threads hier ma durch,da kannst du sehr viel dazulernen. http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

gute fahrt
und
fette beute

Der_Alte1978
08-08-08, 05:01
DANKE !!!!
an euch beide ;-)
ich kannte dieses super Forum schon von früher,
aber das man hier so schnell Hilfe bekommt
hätte ich nicht gedacht !!

D.A.N.K.E

Soni2
08-08-08, 09:34
Wenn Du auf "Feindfahrt beenden" klickst, steht da ja immer der Text "Anlegen in: Heimathafen / Heimatbasis". Solange dieser Text steht, wirst das Boot quasi in den Hafen gebeamt. Nützlich, wenn man es mit der Jagd übertrieben hat und ohne Treiböl auf See festsitzt. Allerdings gibt es dafür weniger Ansehenspunkte.

Wenn allerdings statt "Heimatbasis" ein konkreter Hafenname steht "Kiel / Wilhelmshaven / etc." dann hast Du den Hafen erreicht und bekommst die vollen Ansehenspunkte für die Rückkehr zum Hafen.