PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 7. Mission - letzten 5 immer dieselbe Aufgabe. Bug oder Absicht?



thoki
04-04-07, 11:21
Moin,

Ich habe jetzt meine siebte Mission gestartet.

Meine Karriere bis jetzt:
- 1941 angefangen
- in Pearl
- momentan November 1942
- Top ausgestattetes Boot und tolle Mannschaft

Die erst Mission war vor Honshu patrouillieren.
Die zweite war Agent absetzen
Und von der dritten an immer wieder patrouillieren vor Honshu (und dann Händler versenken).

So langsam wirds etwas eintönig.

Klar, ich könnte eigenmächtig während der Mission einfach auch mal woanders ein wenig suchen, aber ich dachte, da kommen immer mal andere Missionen.

thoki
04-04-07, 11:21
Moin,

Ich habe jetzt meine siebte Mission gestartet.

Meine Karriere bis jetzt:
- 1941 angefangen
- in Pearl
- momentan November 1942
- Top ausgestattetes Boot und tolle Mannschaft

Die erst Mission war vor Honshu patrouillieren.
Die zweite war Agent absetzen
Und von der dritten an immer wieder patrouillieren vor Honshu (und dann Händler versenken).

So langsam wirds etwas eintönig.

Klar, ich könnte eigenmächtig während der Mission einfach auch mal woanders ein wenig suchen, aber ich dachte, da kommen immer mal andere Missionen.

Snake479
04-04-07, 13:35
Geht mir genauso.

Seit mindestens 5 Feindfahrten in Folge werde ich immer nach East China Sea geschickt, um dort Handelsschiffe zu versenken.

Tja, realistisch gesehen sind solche Missionen vermutlich am häufigsten vorgekommen.
Aber ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich im Spiel so gewollt ist.

DrWolle
04-04-07, 13:44
So war das anscheinend bei der US-Navy,
soweit ich weiß haben die jeweiligen Flottillen fest zugeordnete Bereiche des Pazifik, in dem sie patroullieren müssen. Aber was hinder tDich daran, nach lösen der Aufgabe andere Gewässer heimzusuchen?
Ich tob zur Zeit auch immer in der Celebes See rum http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Ruby2000
05-04-07, 01:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Geht mir genauso.

Seit mindestens 5 Feindfahrten in Folge werde ich immer nach East China Sea geschickt, um dort Handelsschiffe zu versenken.

Tja, realistisch gesehen sind solche Missionen vermutlich am häufigsten vorgekommen.
Aber ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich im Spiel so gewollt ist. </div></BLOCKQUOTE>


Also, als ich einen Konvoi unterwegs gemeldte habe, haben sich meine Aufträge geändert! Musste zum Schluss zwar auch nach East China, aber die Missionsziele werden auch von deinem Fubkverkehr beeinflust! Also ab und zu rumhorchen....

Gruß Ruby

TopCat007
05-04-07, 04:52
Jou, das kann ich nur bestätigen. Ist mal ein positiver Aspekt von SH4. Ich sollte nach Indonesien tuckern auf Patrouille. Unterwegs kommt mir ein Konvoi entgegen. Als ich den meldete, bekam ich flugs als neues Einsatzziel, den Konvoi anzugreifen. Tolle Sache! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Snake479
05-04-07, 04:59
Das finde ich auch sehr positiv.
Zuletzt habe ich nach Meldung eines Konvois den Befehl erhalten, vorrangig die Begleitschiffe anzugreifen, um spätere Angriffe zu erleichtern.

Michael772007
06-04-07, 01:57
Moin Jungs,

nachdem ich immer wieder die gleichen Missionsziele bekommen habe, beschäftigte ich mich vergangene Nacht mal hauptsächlich mit den Funkmeldungen.

Es ist eine tolle Sache die sich die Entwickler haben einfallen lassen. Man trifft auf einen Konvoi und bekommt eine genaue Anweisung was zu tun ist. Also entweder nur die Wachhunde ausschalten oder Stückzahlen machen imdem man die Handelsschiffe abschießt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Aber seid vorsichtig wenn Ihr Euren Hauptauftrag erledigt habt, z.b. Agent absetzen, dann sofort saven. Denn wenn Ihr jetzt eine Statusmeldung funkt, bekommt Ihr möglicherweise einen neuen Auftrag der so weit weg liegt, das der Sprit selbst bei allerkleinster Fahrtstufe nie bis nach Hause reicht, und wenn Ihr aus diesem Grund den Auftrag nicht erfüllt, bekommt Ihr Minuspunkte.

Wie gesagt eine tolle Sache wenn es denn funktionieren würde. Da haben sie eine glorreiche Idee gehabt und dann wieder schlampig umgesetzt. Wie kann man nur eine Sache anfangen und dann nur halb fertigmachen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

BigGetto
06-04-07, 04:33
Alle Mann auf Station !!
Bin auch in der Karriere unterwegs musste 3 mal zum selben Manöver auslaufen,und dann bin ich mit einem Neuen Boot ( 2 mal Flak Heck und Bug )
im Jahr 43 nach Austr. versetzt worden.
Vieleicht wurde bei den " Dauerwiederholungen " nicht genug auf Grund gelegt ;-)
Keine Ahnung ist ja auch nirgends was beschrieben. Eigentlich müsste das Handbuch so dick wie ein Telefonbuch sein um alles auzuführen ( ab 2kg ist das Porto bei DHL teurer wohl deshalb der kleine Fetzen Papier in der Packung )

OHNE DIE LÖSUNGEN UND VERBESSERUNGEN EINIGER KAMERADEN ( die Ihren Heimaturlaub für sowas Opfern ) hätte ich schon manchmal aufgegeben.

DANKE KAMERADEN !!!

das beste war gleich am anfang das mit
dem " greenpatch " ohne diesem wäre ich Blind geworden ( gelbes gelb auf gelben grund ) wie einfallsreich :-(

So und nun wieder auf Tauchfahrt !
und immer schön durch die Hose atmen !!
ein Kamerad

Santalia
06-04-07, 06:06
Args du bist 1943 auf die Balao umgestiegen, kein guter Zug.
Das U-Boot ist klasse keine Frage, vorallem die doppel Flak isn enormer Vorteil, ABER es gibtn Bug der eventuel verhindern wird das du nun folgende Missionen beenden kannst, leider. Daher is nen U-Boot wechsel in der Kariere nicht zu empfehlen, auch wenn die Balao sicher reizt.

nil2005
06-04-07, 09:02
ähmmm, ma ne kleine frage.

beispiel:
konvoi gesichtet, gemeldet und danach die meldung bekommen, die begleitschiffe anzugreifen zwecks erleichterung des späteren angriffs. so weit so gut. meine frage wäre jetzt, ob schon jemand bei dem konvoi geblieben ist, sprich den "späteren angriff" abgewartet hat.
passiert da wirklich was oder ist diese aussage nur für die atmosphäre da?
wär ja mal ein ding, wenn dann wirklich was passiert.

BigGetto
06-04-07, 09:24
Das mit dem Bug hab ich nun auch zu Spüren bekommen Bin begeistert und nun auch noch auf Rente .
Feine Scheis..

Ein 1943 zu alt gewordener Kamerad

Muss in die Koje weinen ;-)