PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Inoffizieller Rekord durch Kaleun Kimura



KIMURA
20-04-05, 01:22
Gestern Onlinemission zu 3. Ein sehr stark geschützter Konvoi - Verhältnis Frachter/Zerstöer schien knapp 1:1 zu sein. 3 Zerstöer mit Aalen versenkt, soweit so gut. Aber 5 (FüNeF) Zerstöer liefen in realtiv dichter Folge über mein Vordeck/Heck oder Turm hinweg und rammten mich. Alle 5 Zerstöer sind abgesoffen durch Rammen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://www.ubisoft.de/smileys/c_band2.gif

Maenniskopesten
20-04-05, 02:07
omisch das du das sagts, ich wollte genau das geliche heute Posten, mir ist gestern ein Zerstöer übers Heck gerannt, in Aufgetauchtem Zustand wohlgemerkt und ich hatte nur minimalen Schaden, allerdings war ich den Zerstöer los. Is das nicht ein bichen zu krass?

KIMURA
20-04-05, 02:09
Das Rammen ist schon 100-fach diskutiert worden, aber das gleich 5 Zerstöer sinken, ohne das ein U-Boot überhaupt ernsthaften Schaden nimmt, ist schon der Hammer.

Maenniskopesten
20-04-05, 02:18
Das ist allerdings ein echter Hammer, wobei gestern war ich ganz froh drum das ich nicht gesunken bin, aber ich fands schon ziemlich derb aber fünf Stück ist wirklich heavy.

Dongomez1977
20-04-05, 02:23
Bei mir zerlegt es immer die Korvetten, mit Zerstöern ist mir das noch nicht passiert.


Gruß Gomez

Copyoffline
20-04-05, 04:16
hm ich weiss nicht mir ist bisher nur einmal ein Zerstöer über das Deck gefahren (auf periskoptiefe).

Naja den Zeri hats nichts ausgemacht (war ein Clemson) und mein Boot lief voll mit Wasser. Ich hatte echt Mühe das Wasser aus dem Boot zu schaffen und es fiel sogar unkontrolliert auf den Grund. Gut dass es da nur 50m tief war und ich konnte nach der Reparatur wieder weg.

DjangoSH3
20-04-05, 09:04
Mir ist es gestern auch mal wieder passiert. Ist für mich ein blöder Bug. Muß dringend behoben werden.
Witzigerweise kenterte der Zerstöer nach Kollision direkt neben mir so schnell das seine Masten und dazwischen liegende Kabel sich in meinem U-Boot-turm verfingen... und was passierte als der Pott dann absoft? Richtig, der zog mich eiskalt mit in die Tiefe. Bei 50 Meter und den Maschinen volle Fahrt rückwärts löste sich der Turm dann doch noch aus der Schlinge und ich konnte wieder auftauchen.
Habe in der Aufregung vergessen einen Screenshot zu machen.

KIMURA
20-04-05, 09:34
Spontan kommt mir da Capt. Ahab in den Sinn, mit verhedderten Harpunenschlingen an Moby Dick. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
http://www.topcelebritypages.com/pcim/25418_small.jpg

DjangoSH3
20-04-05, 09:40
Der Vergleich ist gar nicht so verkehrt.. habe mich schon mit dem "Wal" in die unendlichen Tiefe des Atlantik absinken sehen....<schaurig>

Aber stell Dir mal vor ich hääte so nen mächstigne Auftrieb das ich mit dem Zerstöer um den Turm in meinem Heimathafen eingelaufen wäre.... der BdU hätte dafür erst mal nen neuen Orden kreieren müssen <g>

U441
20-04-05, 10:08
lol, was hatt ein unrealer bug mit ein "rekord" zu tun ?
das passiert in fast jeden sh3 online mission