PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Zukunft von Virtual Skipper und Nadeo?



yoxy12
14-10-09, 04:45
Hallo an die Forumsgemeinde von UBISOFT http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

An dieser Stelle möchte ich für uns virtuellen Segler Fragen stellen - und natürlich auf Antworten hoffen, die unsere Zukunft in der einzigartigen Sportsimulationssoftware für die internationale Seglergemeintschaft betreffen.

Ich bin Mitglied der großen Community von Seglern und habe meine virtuelle Heimat auf www.VSKFUN.com (http://www.VSKFUN.com). Der führende deutsche, wenn nicht sogar europäische Jachthafen für uns.
Neben anderen zahlreichen großen Events mit internationaler Beteiligung, sind wir stolz, in diesem Jahr die offizielle Anerkennung als Bootsklasse bei der größten internationalen Segelregatta der Welt - der Kieler Woche 2009 - bekommen zu haben ( http://bymnews.com/news/newsDetails.php?id=54659 )

Mit großer Aufmerksamkeit haben wir die Presseerklärung von UBISOF vernommen, Nadeo in "seine Reihen" aufgenommen zu haben.

Ich denke, Nadeo hat mit der Serien von Virtual Skipper die beste und realste e-sport Simulation geschaffen, welche eine große Community von echten Sportler vereint. Bei den einzelnen Events sind jeweils zahlreiche internationale und nationale Champions der echten Wettsegelszene am Start.

Für die Zukunft bestehen viele Ideen für weitere neue Projekte und Event`s.

Nun ist aber unsere Frage, wie geht es weiter? Bleibt der zentrale Server bestehen - gibt es eine Weiterentwicklung und gibt es ein Interesse für eine Parterschaft, zum Diskutieren von Ideen in der weiten Welt der virtuellen Segler zwischen UBISOFT und uns VSKlern

Viele Grüße
Yoxy12

PKUlm
14-10-09, 06:22
Hallo,

natürlich steht für uns die Frage nach der Zukunft im Vordergrund. Da das "Marketingmodell" von Virtual Skipper im letzten Jahr komplett geändert wurde und als Versuch lief sind wir sehr daran interessiert zu wissen was für die Zukunft geplant ist.

Wir als VSKFun.com sind gerne Bereit alle uns zur Verfügung stehenden Informationen auszutauschen um diese Simulation zu erhalten und weiter zu führen.

Peter

Stromer2009
20-10-09, 05:11
Moin Ubis,
angefangen mit VIRTUAL SKIPPER im Winter 2008/2009 begeistert mich diese Simulation seitdem zunehmend.
Als Freizeitbeschäftigung, als auch im Winter zu Schulungsmöglichkeiten im Segelverein.
Die Realitätsnähe hat, wie oben beschrieben im letzten Jahr den Eintritt der Virtuell Skipper Bootsklasse in die reale KIELER WOCHE ermöglicht. DAS grösste Segelereignis mit > 3.000.000 Mio Besuchern hat unter anderem die Segelzeitschrift YACHT und das Fernsehen im Regionalprogramm (den Norddeutschen Rundfunk) zu Beiträgen animiert.

u.a.
http://www.yacht.de/yo/yo_news...,7562,nodeid,33.html (http://www.yacht.de/yo/yo_news/powerslave,id,7562,nodeid,33.html)
http://www.yacht.de/pdf/virtualskipper_y0508.pdf
http://www.welt.de/wams_print/...Wind-und-Wellen.html (http://www.welt.de/wams_print/article3921736/Regatta-ohne-Wind-und-Wellen.html)

weitere Vermarktungsmöglichkeiten zB im dutschsprachigen Raum stehen offen:
Boot Düsseldorf mit ca. 280.000 Besuchern
hanseboot Hamburg mit ca. 110.000 Besuchern

In diesem Zuge sind reichlich Ideen entstanden für die Zukunft von Virtual Skipper, derzeit die führende Segelsimulation auf dem Markt.

Ich hoffe auf eine positive Entscheidung im Hause UBISOFT und eine Information zur Zukunft von VIRTUAL SKIPPER.

Gruss aus dem Norden,
Jörg

yoxy12
20-10-09, 07:36
Moin moin UBIS,
Stromer - genau das ist es - danke für die weiteren Quellen, die diese super Simulationssoftware Virtual Skipper weiter pushen sollte.

Von unseren Foren sind wird ja ein wenig verwöhnt, was das Antwort- / Zeitverhalten der Foren-Administratoren anbelangt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Aber ich / wir hoffen doch bald von der "Forenprincess" UBI_Annick bemerkt zu werden und auch eine tolle Antwort zu bekommen.

Jedenfalls schon mal viel Spaß und Erfolg für UBISOF mit seiner neugewonnenen Fangemeinde

Udo

bambule2005
04-11-09, 03:54
Als alter U-Boot Fahrer weiß ich die große Unterstützung von Spielerforen sowie bei der Weiterentwicklung von Silent Hunter durch Ubisoft sehr zu schätzen.
Als virtueller Segler wünsche ich unserer riesigen internationalen Wettsegelgemeinschaft
nun dieselbe Unterstützung.

Sport, dazu gehört nun auch das Online Spielen von Virtual Skipper, trägt wesentlich zur Völkerverständigung bei, und dass z. B.die U-Boot Fahrer auch weiterhin ihre Hausschuhe nicht gegen das Päckchen tauschen müssen.
bam5

Stromer2010
28-12-09, 01:46
Moin,
nach nun vergangenen 3 Monaten seit der Pressemitteilung, wäre eine Stellungnahme von UBISOFT/NADEO interessant, wie es weitergeht und ob es weitergeht mit VirtualSkipper5.

Lässt man den Server weiterlaufen, aber es wird nichts neu entwickelt?
Ist man noch in der Entscheidungsfindung?
ist eine Weiterentwicklung geplant?

Gruss
Jörg
(der gleiche wie bei Stromer2009, mein Geburtsdatum konnte ich leider nicht erinnern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif(um das PW zu bekommen))