PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiel ist zu schwer; ich kann den Endgegner nicht besiegen



markus30musik
27-06-10, 03:07
Ich stehe bzw. laufe immer am äussersten Rand und kann den Faustschlägen meistens ausweichen.
Ich kann aber wenn er mit der linken oder rechten Hand über die Plattform "streicht" nicht ausweichen. Und manchmal trifft er mich und manchmal nicht. Das scheint völlig willkürlich zu sein. Von den Spezialfähigkeiten habe ich nur den leichten Schutz, der mir im Prinzip nichts hilft. Ich versuche auch neue Energie zu bekommen wenn die "kleinen" Gegner wieder da sind um sie zu verkloppen. Trotzdem reicht es bei weitem nicht aus. Ich kann den Oberbösewicht nicht mal bis zur Hälfte die Lebensenergie entziehen.
Ich bin jetzt echt am verzweifeln!
Den Blitzen weich ich durch "Purzelbäume" aus bzw. ich versuche es. Und zwischen den Faustschlägen reicht die Zeit bei weitem nicht aus sein Medaillon zu treffen und wieder an den Rand zurückzukommen. Es geht nur in den Phasen wo er sich mal etwas länger herbeugt.
Aber wie gesagt: ich schaffe es nicht in zu besiegen, da ich mich nicht ausreichend schützen kann. Ich habe keine Strategie mehr.
Ich weiss dass hier viele kritisiert haben, dass Spiel sei zu leicht. Für mich war es genau richtig. Aber der Endgegner ist mir viel zu schwer. bzw. erscheint mir nahezu unmöglich ihn zu besiegen.
Bitte helft mir!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

FishRmansFriend
27-06-10, 03:19
ich konnte allen attacken mit wegrollen ausweichen. bin auch nicht am rand rumgelaufen. die "kleinen" gegner habe ich ingnoriert. die hat er für mich gemacht und ich habe die energie eingesackt.
soweit ich mich erinnern kann, kann man sein medaillon nur treffen, wenn er einen rechten bzw linken faustschlag macht, dann bleibt er länger gebückt. in der zeit hab ich paar mal drauf geschlagen und bin dann wieder weggerannt um weitere prurzelbäume zu machen. so ging dann das spiel zu ende und ich habe mir dann noch den abspann angekuckt, der eine halbe stunde dauerte um am schluss noch zu sehen wie die story weiter verläuft. hat sich aber nicht wirklich gelohnt...

markus30musik
27-06-10, 15:26
Vielen Dank für die Tipps. Ich hab´s jetzt tatsächlich geschafft!
Ich finde es war ein gutes Spiel. Jetzt kann ich ja noch die Challenges spielen.
Die sind auch nicht gerade einfach.
Auf jeden Fall ist es ein gutes Gefühl etwas geschafft zu haben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

FlashGordon1985
30-06-10, 08:33
zu schwer? lol sorry aber das game is mega easy..
spiel mal den ersten teil der PoP tetralogie..
Prince of Persia - Sands of Time ...
da is fast jeder normale kampf schwerer als der endgegner von Forgotten Sands,, naja ok dafür hat Sands of Time aber auch nen sehr schwachen boss

Jaypiecz
03-07-10, 19:11
tut mir leid, aber das ist einfach nicht wahr. Es gibt in SoT für jeden Gegner genau eine Kombo, meist aus zwei Tasten bestehend, und sobald man das mal raus hat werden die Kämpfe einfach zum witz und sind bestimmt nicht schwerer als der endboss von TFS. wobei ich bis heute glaube das beim endboss von SoT irgendeine geplante mechanik nich funktioniert hat und er deswegen so komisch einfach ist.