PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Farbtausch in Bildern - Anfrage nach einem Tutorial



Flight-Sim-Pilot
14-09-06, 12:50
So Foo.Bar, jetzt haste die Chose:
Hier isser der Thread zum Thema.
Anlass war das da:
http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&f=3751020023&...181003284#6181003284 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&f=3751020023&m=2181080123&r=6181003284#6181003284)

Wie bitte kann ich die Farben in den Bildern sauber tauschen, ohne dass es zu Farbverfälschungen kommt.
Das Interessante daran: Ich habe ein Foto/Bild/however mit nur einem Layer.

Hier noch mal die hervorragende Arbeit von Schnepfe:

Foo.Bars Original :
http://www.bos-fahrzeuge.info/data/media/835/P1010670_Kopie.jpg

Reskin von Schnepfe :
http://img224.imageshack.us/img224/9369/p1010670vo2.jpg

Wie wirds gemacht? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

JGS_FOX79
14-09-06, 13:06
Naja, also ich erstelle mir immer eine eigene Ebene für die Karrosserie und arbeite dann nur mit der Farbkorrektur. So bleiben z.B. Spiegelungen erhalten. Z.B.

Vorher:
http://img207.imageshack.us/img207/4881/img0006wn5.th.jpg (http://img207.imageshack.us/img207/4881/img0006wn5.jpg)

Nachher:

http://img207.imageshack.us/img207/7636/rot1vb0.th.jpg (http://img207.imageshack.us/img207/7636/rot1vb0.jpg)

<span class="ev_code_YELLOW">Bildgröße von Foo'bar geändert</span>

Foo.bar
14-09-06, 16:51
@FSP: eine Frage vorweg. Welches Grafikprogramm hast Du?

Flight-Sim-Pilot
14-09-06, 17:05
Von den Layerfähigen derzeit nur Gimp.
PSP hatte ich mal, aber ich finde die CD nicht mehr. http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif
Abgesehen davon, dass es eine ältere Version ist. http://www.ubisoft.de/smileys/brush_2.gif

Foo.bar
15-09-06, 03:51
Au weia, von Gimp hab ich etwa so viel Ahnung wie 'ne Sau vom Eierlegen.

Vom Prinzip her dürfte es aber nicht anders als mit Photoshop sein:

Die Bereiche, die, wie im Feuerwehrautobeispiel, von rot nach grün verschoben werden sollen, müssen maskiert werden. Gimp bietet dafür bestimmt ein enbtsprechendes Werkzeug.
Mit einer Maske hast Du also die Möglichkeit, bestimmte Bereiche des Bildes zu beeinflussen. Dabei spielt es zunächst einmal keine Rolle, ob Du mit einer oder mehreren Ebenen arbeitest.

Nachdem Du also fein säuberlich alle rot lackierten Teile des Autos maskiert hast, öffnest Du das Werkzeug zum Beeinflussen des Farbtones bzw. der Sättigung. Wie das bei Gimp heißt oder wo Du es findest, musst Du selbst herausfinden.

In Photoshop öffnet man das Teil mit [Strg-U]. Danach verschiebt man den Farbtonregler in die gewünschte Richtung. Es ist wirklich simpel. Die meiste Arbeit macht das Maskieren.

Flight-Sim-Pilot
15-09-06, 09:32
Originally posted by Foo.bar:
Die Bereiche, die, wie im Feuerwehrautobeispiel, von rot nach grün verschoben werden sollen, müssen maskiert werden.

...

Die meiste Arbeit macht das Maskieren.


Hm. Da ist wieder eine Grenzwertbetrachtung notwendig. Wo höt grün auf und wo fängt blau an ... http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

KarlKartoffel
15-09-06, 13:32
Hier mal ein Tutorial für Photoshop:

<UL TYPE=SQUARE>
<LI>Gewünschten Bereich markieren
<LI>Bereich auf neuer Ebene mit Farbe füllen (Für's Erste egal welche.)
<LI>Ebenenmodus der Ebene auf Farbe
<LI>Strg+U und herumspielen, bis das Objekt die gewünschte Farbe hat.
<LI>Falls es zu hell oder zu dunkel ist, noch eine Kontrast/Helligkeitsebene (Ebenen-Toolbar, der Kreis, der zur Hälfte mit Schwarz gefüllt ist) unter die Farbebene legen und den gleichen Bereich mit Weiß füllen, wie in der Farbebene.
<LI>Mit den Werten Spielen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
<LI>Voilà!
[/list]

So, das wars. PSD ist angehängt (Doch nicht! Foren-Fehler ...). Nicht motzen, wenn hie und da etwas fehlt. Ich habe einfach zu wenig Zeit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://img76.imageshack.us/img76/3601/benzqb9.th.jpg (http://img76.imageshack.us/my.php?image=benzqb9.jpg)

Foo.bar
15-09-06, 15:08
Perfektes Ergebnis, wie nicht anders zu erwarten!

Erste Sahne!

Flight-Sim-Pilot
15-09-06, 17:03
Wie groß ist der Zeitaufwanf für eine Maskierung?
Bei mir fürchte ich: Jahre! http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif

KarlKartoffel
15-09-06, 17:15
Ich hab hetzt 5 Minuten gebraucht, mich aber auch nicht sonderlich angestrengt. Es geht sicher noch schöner http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Schnepfe
16-09-06, 05:45
Hab kein Photoshp, habs mit Corel Photopaint gemacht.
Gruß Hasi

KarlKartoffel
16-09-06, 07:49
Dann auf!
Dann gibt es schon zwei Tutorials zu diesem Thema http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ppontius
16-09-06, 15:45
Gimp:

- Das Bild in Gimp öffnen
- Ebene kopieren
- Die Untere Ebene auf 50% stellen
-Bei der oberen Ebene unter Ebene->Maske->Ebenenmaske hinzufügen "Transperent"
-Jetzt kann man die Maske mit Hilfe der Zeichenwerkzeuge (Stift,Pinsel etc.)und der weißen Farbe markieren.
Man sieht noch was man markiert, da die untere Ebene als durchschimmernde Vorlage dient.
Wenn fertig markiert:
-Ebene->Maske->Ebenenmaske anwenden
-Ebene->Farbe->Farbton& Sättigung
-Jetzt kann man herumspielen..

Geht sicherlich noch eleganter, kenn mich aber mit den Masken selbst nicht so gut aus. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Schnepfe
16-09-06, 16:25
Naja, also
..mit Corel 11 Photopaint
1.) Den gewählten Auschnitt maskieren
http://img175.imageshack.us/img175/2516/tut1dq2.jpg

2.) Auf "Bild -> Anpassen -> Farbton/Sättigung/Helligkeit
http://img368.imageshack.us/img368/7409/tut2uk2.jpg

3.)Die gewünschte Farbe einstellen
http://img232.imageshack.us/img232/1186/tut3wl9.jpg

Fertig http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif
Gruß Hasi