PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer hat Freude an der Kanal-Map?



NaBkin
19-04-11, 02:18
Moin zusammen

CloD läuft bei mir seit dem Patch relativ rund, abgesehen von den Bugs und Unzulänglichkeiten.
Aber es läuft gut, somit kann ich mich schon auf andere Dinge konzentrieren.

BoB war noch nie mein Fall, aber ich merke, wie ich schon immer mehr wieder zu Il2 rüberschiele.
Mangels guten Kampagnen fliege ich in CloD also mal die deutsche "Kampagne". Und was soll ich sagen? Abgesehen davon, dass die Missionen einfach lieblos hingeklatscht wurden, macht mir das Ganze auch so keine Freude.

Wenn ich mich z.B. an das Stalingrad-Szenario von IL2 erinnere, dann fehlt dem BoB doch ne Menge:

- Kaum Navigation (fliege eh immer erst nach Norden übers Wasser, dann zurück nach Süden, übers Wasser). Kein Rendevouz über Städten, kein Folgen von Flussläufen etc.

- Kein Rumgewinn/Raumverlust, sich verschiebende Frontlinien.

- Es gibt viel zu viele Flugplätze, ich habe nie angst nicht mehr "heim" zu finden.


- Keine Unterscheiden von Freund und Feind am Boden. Alles was sich in GB aufhält kann ich abschiessen, alles in FR, nicht.

- Ich greife Flugplätze an oder Industrie. Ich muss keine Fahrzeugkolonnen suchen, keine Stellungen erkennen.

- Keine Kesselschlachten oder Unterstüzung von Bodeneinheiten.

- Keine Gebirge, Schluchten, die einem fliegerisch was abverlangen.


Abgesehen von diesen Dingen sieht die Map auch einfach grottig aus (wie schon woanders sehr ausführlich dargelegt). Alles zu bunt, irgendwie lieblos und über einen Kamm geschnitten. Kaum Details oder Abwechslung. Abgesehen von Dover, Calais oder London macht es für mich keinen Unterschied wo ich mich in der Luft befinde - es sieht überall gleich (langweilig) aus...

Geht es euch auch so? Oder hat jemand wirklich Freude an der Map? Wenn ja, was motiviert euch an den Missionen? Wo liegen für euch die interessanten Möglichkeiten?

So könnte ich mich vielleicht wenigstens an eurer Begeisterung anstecken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Guten Flug

SMS.Seydlitz
19-04-11, 04:27
Nun ja, es handelt sich ja auch um die Luftschlacht um England. Meines Wissens nach haben sich die Frontlinien entlang des Kanals nicht wirklich verschoben (bis 1944) und auch die Kesselschlachten am Boden sind eher ein Phänomen des Krieges an der Ostfront. Die südenglische Landschaft bietet leider weder Gebirge noch Schluchten, wie etwa auf der Krim. Daher wirst du diese Dinge wohl eher in weiteren Entwicklungen von CloDo finden.

JG53Frankyboy
19-04-11, 05:12
mich hat das BoB Szenario auch noch nie wirklich interressiert....habe es in IL2'46 auch null vermisst !
Deswegen fuchst es mich eigentlich nicht wirklich das ich es im Moment nicht hinbekomme 'klassische' COOPs zu bauen, ist vermutlich auch gar nicht vorgesehen für CoD.

Die Vielfalt die IL2'46 spätestens seit 4.09 bietet ist unnereicht, hat ja auch ein paar Jahre gedauert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ...und wirds vermutlich auch bleiben.



Mal sehen, falls es in der Zukunft ans Mittlemeer oder an die Ostfront geht wird es vermutlich wieder taktischer.

No41Sqn_Banks
19-04-11, 06:45
In meinen Augen kann man schon viel anstellen mit der Karte
- Dünkirchen (Eine Kesselschlacht mit Frontverschiebung)
- Angriffe auf Schiffe im Kanal
- Angriffe auf Flugplätze in Südengland
- Angriffe auf Industriegebiete
- Nachtangriffe auf Industriegebiete
- Jabo-Angriffe (hoch) (1940)
- Jabo-Angriffe (tief) (1941)
- Rhubarb/Circus (1941)

Gerade deine Kritik an der Navigation kann ich nicht verstehen. Du solltest natürlich nicht auf einem x-beliebigen Flugplatz landen, sondern auf dem du gestartet bist. Die Instrumente sind Fehlerbehaftet wie in echt, da sollte doch etwas Spannung aufkommen, gerade weil es so viele Flugplätze gibt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Zumal die Karte ziemlich groß ist, ein paar Kilometer mehr im Süden und Paris wäre auf der Karte!

NaBkin
19-04-11, 07:33
Zitat von SMS.Seydlitz:
Nun ja, es handelt sich ja auch um die Luftschlacht um England. Meines Wissens nach haben sich die Frontlinien entlang des Kanals nicht wirklich verschoben (bis 1944) und auch die Kesselschlachten am Boden sind eher ein Phänomen des Krieges an der Ostfront. Die südenglische Landschaft bietet leider weder Gebirge noch Schluchten, wie etwa auf der Krim. Daher wirst du diese Dinge wohl eher in weiteren Entwicklungen von CloDo finden.

Eben, das ist es, was ich an der Kanal-Map bemängle. Das heisst, ich suche die Dinge nicht, sondern sie fehlen mir, eben WEIL sie nicht da sein können http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


@ Banks:
Ja, ist mir schon klar http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Aber ich meinte eher, dass wenn man z.B. mit kaputter Ölleitung nach Hause kommt. Dann nimmt man halt den Platz den man gerade erspäht zur Landung, bevor der Motor ausfällt.


Dünkirchen ist ein guter Punkt! Aber wären dann die Startplätze für die Blauen nicht ausserhalb der Karte? In Belgien z.B.?

Und stimmt, Schiffe angreifen gehört meiner Meinung nach noch zu den sehr spannenden Aufgaben. Leider kams in der "Kampagne" erst einmal vor... Und da bekam ich kurz vor Abwurf n Flakvolltreffer in die Kanzel http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Möglicherweise braucht es auch einfach bessere Kampagnen, die alle Möglichkeiten des BoB ausreizen, bzw. die auch die Navigation (Treffpunkte Bomber/Jäger) besser miteinbezieht. Leider gibt es auf mission4today noch nix für CloD.

Und es braucht bessere Briefings. Auch mehr Skins etc. die ein wenig ein Gemeinschaftsgefühl aufkommen lassen. Soll ja dann im September von Desastersoft kommen, freu mich schon drauf.

Ob mich CloD allerdings im derzeitigen Umfang bei der Stange hält, oder ob ich mit IL wieder in Afrika oder der Mantschurei unterwegs bin, werden eventuelle Content-Patches zeigen müssen.
Das Problem ist nur, je länger ich in CloD unterwegs bin, desto stärker spüre ich die Mängel beim FM in IL2 http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Aber ein BoB-Fan werd' ich wohl trotzdem nie http://www.ubisoft.de/smileys/10.gif

No41Sqn_Banks
19-04-11, 07:50
Zitat von NaBkin:
Dünkirchen ist ein guter Punkt! Aber wären dann die Startplätze für die Blauen nicht ausserhalb der Karte? In Belgien z.B.?

Das war in Il-2:1946 nicht viel anders, z.B. waren auf der Stalingradkarte die wichtigen deutschen Flugplätze ebenfalls außerhalb der Karte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich denke deine Kritik richtet sich eher gegen die mitgelieferten Kampagnen, als gegen das Szenario.

Bremspropeller
19-04-11, 08:37
Auf die Gefahr hin, dass sich dem Miguel jetzt die Zehennägel hochrollen:

Stell das Wetter doch mal auf "schlecht"! http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif