PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Systemvoraussetzungen für Silent Hunter III



Deep Impact
15-05-04, 07:34
Hallo ihr Wasserratten,

Ich bin erst neu hier, und finde es echt super, was ihr so schreibt.

Ich wollte mich mal erkundigen, ab welchem System Silent Hunter III laufen wird.

Mein PC:

CPU: AMD Athlon XP 2500+
Mainboard: MSI K7N2 Delta L
Graka: Geforce 4 TI 4200 (225@250/445@500)

Ich selber fand Silent Hunter II eine kleine Enttäuschung, aber das kann sich mit Silent Hunter III alles ändern.

Danke im Voraus.

"Wer fiel schmeißt hat bald nicht mehr"

Deep Impact
15-05-04, 07:34
Hallo ihr Wasserratten,

Ich bin erst neu hier, und finde es echt super, was ihr so schreibt.

Ich wollte mich mal erkundigen, ab welchem System Silent Hunter III laufen wird.

Mein PC:

CPU: AMD Athlon XP 2500+
Mainboard: MSI K7N2 Delta L
Graka: Geforce 4 TI 4200 (225@250/445@500)

Ich selber fand Silent Hunter II eine kleine Enttäuschung, aber das kann sich mit Silent Hunter III alles ändern.

Danke im Voraus.

"Wer fiel schmeißt hat bald nicht mehr"

Willey
15-05-04, 07:46
Es gibt noch nix offizielles... aber damit sollte es laufen, aber eher nur mit mittleren Details (Graka)

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Deep Impact
15-05-04, 07:52
Aber du musst doch mal überlegen, es gibt bis jetzt kein Spiel, dass so eine "krasse" Anforderung braucht.

Selbst Doom 3 würde bei mir auf maximalen Details gehn, und ich selber spiele die Spiele, die zur Zeit die beste Anforderung braucht.

Z.B. Unreal II, Unreal Tournament 2003 und 2004
Call of Duty Battlefield 1942 uvm.

Ich schätze mal, das es minimal 1 GHz benötigt.
Dann noch 256 MB DDR Ram und eine Geforce 2 TI oder ATI Radeon 9200 oder 9600.

Schönen Gruß

Seekuh-1
15-05-04, 12:45
Dann leg Dir mal bf:V zu, da brauchst unter 1 GB RAM garnicht anfangen zu zocken, weils sonst keinen Spaß macht.

Aber für ne U-Boot Simu find ichs ehrlich gesagt mehr als übertrieben.

Kpt. Forsti
16-05-04, 03:59
hrhr bf:V kann ich selbst auf meinem A 1.6+ und ner geforce4 MX zocken =) aber für silenthunnter wirds wohl nicht mehr reichen aber für dieses spiel werde ich ne runde Einkaufen gehen müssen.

Gruß Forsti

Ship_Hunter
16-05-04, 04:49
Auszug von Gamespy.com:

Of course, those graphics come at the expense of hefty technical requirements. The E3 version was shown off on a 3.2 gigahertz processor with a Radeon 9000. Ubisoft recommends at least a 2.0 gigahertz processor with either a Radeon 8500 or a GeForce 3 under the hood, with minimum processor speed of 1.2 gigahertz.

-= www.silent-hunter3.de (http://www.silent-hunter3.de) =-

-= www.aotd-clan.com (http://www.aotd-clan.com) =-

http://www.aotd-clan.com/Bilder/AOTDBanner.jpg

Deep Impact
16-05-04, 06:16
Ahoi ihr Kapitäne,

Ich habe gerade mal nachgeschaut, welche Systemvoraussetzung "Far Cry" benötigt: Da steht:

Empfohlenes Sytem:

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 98SE/2000/XP

Prozessor: 2GHz oder besser

RAM: 512-1024 MB

Grafikkarte: 128 MB GeForce 4 128 MB bis GeForce FX 5950; ATI Radeon 9500-9800 XT

Soundkarte: Sound Blaster® Audigy® Serie

DirectX Version: DirectX 9.0b (auf der DVD enthalten)

DVD-ROM: 8x-16x DVD

Festplattenspeicher: 4 GB freier unkommprimierter Speicher

Multiplayer: Breitband mit 64 Kbps (512 Kbps für 8 Spieler)

Wahrscheinlich wird Silent Hunter III eine ähnliches System voraussetzen. Ich habe mir auch schon die Demo von "Far Cry" runtergeladen, und habe es auch schon mal ausprobiert.

Bei mir läuft es auf 1024 mit 32 Bit sowie die ganzen Detailstufen auf Hoch und Extra. Und es stockt kein bisschen.

Also, wer es schafft Far Cry bei sich zum laufen zu bringen, dürfte eigentlich doch auch für SH III gerüstet sein.

Schöne Grüße

"Wer viel schmeißt, hat bald nichts mehr."

Revolver Held
16-05-04, 09:06
O scheis.se da muss ich wohl aufrüsten!

Misst die games verlangen was http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Deep Impact
16-05-04, 11:28
Was für einen PC hast du PistolenHeld???

Ich habe meinen PC übertakten:

CPU: Athlon XP 2200+@2800+ (43?C)
Graka: Geforce 4 TI 4200 (225@320/445@540)
Ram: 512 MB DDR Ram (Infineon)

Bei so einem System läuft Far Cry ohne zu ruckeln.

Ich würde an deiner Stelle erst einmal übertakten, mal schaun, was du rauskitzeln kannst.

Schönen Gruß

Revolver Held
16-05-04, 23:58
Also dann fang ich mal an:

CPU: Athlon XP 2200+
Grafikkarte: Geforce 4 MX 440( hat nur 64 mb http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif )
Speicher: 512mb DDR ram

Gruß an die Seeleute!

Ubi_Marc
17-05-04, 02:06
Für Systemvoraussetzungen ist es momentan noch ein bisschen zu früh!

<center>http://www.ubisoft.de/marc/doggy.gif

Mighty Grand Poobah of the Ubi Forums

U64
18-05-04, 03:17
ja denke ich auch... wird sich zeigen wenn das Game veröffentlicht wurde... und man selbst Testen konnte.
Sich da vorher "nen Kopf" zu machen bringt da eh wenig bis gar nix. Von daher heisst die Devise ... ruhig bleiben und abwarten. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß u64
www.flottenbasis.de (http://www.flottenbasis.de)

Deep Impact
18-05-04, 05:04
Ich habe ja meinen PC übertakter, wie ihr schon aus so machen Berichten ablesen könnts.

Ich habe mal meine CPU mit "Meta Bench" getestet.

Meine CPU mit 2166 MHz schlägt einen AMD Athlon 64 3200+ mit 1% mehr Leistung.

Das dürfte auf jeden Fall für Silent Hunter III reichen.

Thomsen9U
18-05-04, 05:25
Das letzte Spiel, welches ich mir gekauft habe war Spellforce. Durch die mangelhafte Betreuung seitens des Entwicklers habe ich es nie zum Laufen bekommen.

Ich spiele PC-games seit 1988 und habe bestimmt schon ein paar Tausend Euronen für Spiele ausgegeben. Betrachte ich jedoch mein Kaufverhalten über den gesamten Zeitraum sinkt die Kurve gewaltig ab.
Das kann einerseits mit meinem steigendem Alter zu tun haben (seufz) http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif
Andererseits aber auch mit der Entwicklung der Spiele inssgesamt. Nach meinen bisherigen Erfahrung weigere ich mich schlichtweg vor meinem inneren Schweinehund, für jedes Spiel ,das mich interessiert neue Hardware anzuschaffen.

Mein PC ist in großen Teilen gerade mal ein Jahr alt, damit jedoch in Bezug auf Proz, RAM und GraKa total überaltert, da ich mir dmals schon nicht high end equipment aus Kostengründen zugelegt hatte.

In dem anderen thread habe ich ja schon dargelgt, dass mir die Entwicklung von SH III in eine Richtung geht, die ich nicht präferiere und dann soll ich mir für ein game, das dann doch nicht so wird, wie ich es mir wünsche auch noch neue Hardware zu legen?

Neee, das nun bestimmt nicht! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-sad.gif

Tscha, irgendwie merkt man mir schon ein bißchen an, dass ich momentan stark gefrustet bin, gelle? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Mahlzeit

Stefan

http://sgaertner.bei.t-online.de/henne.jpg

Revolver Held
18-05-04, 10:46
Hey deep impact, genau so einen kauf ich mirhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Nen AMD 64 3200+ ( nich wegen SH3 sondern HL2 und Driver 3 )

ksk3000
28-05-04, 05:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Deep Impact:
Aber du musst doch mal überlegen, es gibt bis jetzt kein Spiel, dass so eine "krasse" Anforderung braucht.

Selbst Doom 3 würde bei mir auf maximalen Details gehn, und ich selber spiele die Spiele, die zur Zeit die beste Anforderung braucht.

Z.B. Unreal II, Unreal Tournament 2003 und 2004
Call of Duty Battlefield 1942 uvm.

Ich schätze mal, das es minimal 1 GHz benötigt.
Dann noch 256 MB DDR Ram und eine Geforce 2 TI oder ATI Radeon 9200 oder 9600.

Schönen Gruß<HR></BLOCKQUOTE>

Hab ichs an den Augen, oder was geht? Damit willst du Doom3 zocken? Natürlich mit allen Details! Richtichh! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif
Viel Spass schonmal. Kannst wohl besser den Diaprojektor aus dem Keller holen, das geht auch nicht schneller!

Viel Spass!

------------------------------
AMD XP3000+
ASUS A7N8X Deluxe 2.0
1024MB Golden Dragon PC3200
Radeon 9800Pro (VGA Silencer)
17" EIZO L557
17" LG CRT
Thermaltake XaserIII Alu

Deep Impact
28-05-04, 07:48
Zitat:

Hab ichs an den Augen, oder was geht? Damit willst du Doom3 zocken? Natürlich mit allen Details! Richtichh!
Viel Spass schonmal. Kannst wohl besser den Diaprojektor aus dem Keller holen, das geht auch nicht schneller!

Viel Spass!

------------------------------
AMD XP3000+
ASUS A7N8X Deluxe 2.0
1024MB Golden Dragon PC3200
Radeon 9800Pro (VGA Silencer)
17" EIZO L557
17" LG CRT
Thermaltake XaserIII Alu

Mein Computer schlägt einen:

AMD Athlon 64 3200+ (2,0 GHz), 1024 MB DDR Ram 400

bis zu 500 Meta Benchmark Punkte mehr.

da ist ja fast meiner besser als deiner, lol

bordfunker
09-06-04, 03:31
Salve / Moin Freunde der Seefahrt,

ich habe einen Pentium 4
3,06 Ghz
512 DDR-RAM
Gforce FX 5200

und naja traue mich anhand der Grafikkarte kaum zu fragen, aber wird Sie seitens Silent Hunter III ausreichen ?

Finanziell ist es für mich derzeit einfach unmöglich eine Ati 9800 pro / xt zu erwerben, obwohl schon lägner geplant.

Wünsche allen eine *fette Beute und gesunde Heimkehr*

bordfunker von u-96
'Schraubengeräusche 280 Grad, kommen schnell näher'

Deep Impact
09-06-04, 12:00
Hallo alle zusammen,

Ich habe mir gestern eine neue Grafikkarte geholt.

Eine Leadtek Geforce FX 5900 XT

Daten:

Grafikprozessor Eigenschaften
Grafikkarte nVIDIA GeForce FX 5900 XT
GPU Codename NV35XT
PCI-Geräte 10DE / 0332
Transistoren 130 Mio.
Fertigungstechnologie 0.13u
Bustyp AGP
Speichergröße 128 MB
GPU Takt 301 MHz
RAMDAC Takt 400 MHz
Pixel Pipelines 4
Textureinheiten (TMU) / Pipeline 2
Vertex Shaders 4 (v2.0)
Pixel Shaders 1 (v2.0)
DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0
Pixel Fillrate 1204 MPixel/s
Texel Fillrate 2408 MTexel/s

Speicherbus-Eigenschaften
Bustyp DDR
Busbreite 256 Bit
Tatsächlicher Takt 351 MHz (DDR)
Effektiver Takt 702 MHz
Bandbreite 22464 MB/s

Grafikprozessorhersteller
Firmenname NVIDIA Corporation
Produktinformation http://www.nvidia.com/view.asp?PAGE=products
Treiberdownload http://www.nvidia.com/drivers

Rennt wie die Sau.

Also jetzt muss mein System auch für SH III reichen. Sonst kann man das Spiel sowieso vergessen.

Schöne Grüße

Deep Impact

Willey
10-06-04, 07:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by bordfunker:
Salve / Moin Freunde der Seefahrt,

ich habe einen Pentium 4
3,06 Ghz
512 DDR-RAM
Gforce FX 5200

und naja traue mich anhand der Grafikkarte kaum zu fragen, aber wird Sie seitens Silent Hunter III ausreichen ?

Finanziell ist es für mich derzeit einfach unmöglich eine Ati 9800 pro / xt zu erwerben, obwohl schon lägner geplant.
<HR></BLOCKQUOTE>

Also ne 9800Pro kostet im Moment ca 200 Oiro... vielleicht kommste sogar günstiger an ne 9700Pro oder 9800 ran. Die FX 5200 bremst deinen CPU jedenfalls mächtig ab, die muß raus http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif. Bei Ebay gibbet auch immer gute Angebote, zB:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47563&item=5100899470&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47562&item=5100873841&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47563&item=5100198628&rd=1

Ach ja: Pfoten weg von den 9800SE; die sind lahm.

Und: Am besten wartest auch noch, bis SH3 da ist. Auch wenn's jetzt schon sicher ist, daß es nicht gut laufen wird mit ner 5200 (hat zwar DX9 Technik, ist aber eben so lahm wie ne GF2Ti oder 4MX http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif). Dann kriegste vielleicht schon ne bessere Karte für das Geld, oder kommst günstiger dran. Und vor allem: Kannst schonmal sparen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif.

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

AsciFan
16-06-04, 13:09
Hi,

nachdem ich mir den Trailer angeschaut habe wird man wohl mindestens eine DX8 Karte haben müßen.
Sprich keine GF4MX oder GF2 aber auch die kleinen DX8&9 Modelle wie GF3/R9000 und FX5200 werden es schwer haben also ich für meinen Teil würde sagen es sollte schon mindestens eine GF4 TI4200 oder R9500 (ohne pro) im Rechner sein dazu noch 512MB DDR Ram und 2Ghz dann sollte es wirklich eingermaßen laufen .

Aber man wird ja sehen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

dvdWildsau
19-06-04, 18:17
http://www.take2.co.za/product.php?id=16967

800MHZ minimum und 1.4 GHZ Empfolen

so wild ist die anforderung also nich http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif

Atlantikwolf
21-06-04, 12:26
Das glaub ich eher nicht.

Denke auch das man folgende Hardware haben sollte um bei höchsten Details flüssig spielen zu können: mind. GForce 4 Ti
2 Ghz Cpu
1 Gb Ram

glaube ich zumindest, wenn ich mir das Ingame-Video anschaue.

Trontir
16-10-04, 12:14
Auf der Produktseite von Ubi stehen die Systemvoraussetzungen zu SH III:

Supported OS: Windows® 98/ME/2000/XP (only)
Processor: Pentium® III 1.4 GHz or AMD Athlon™ 1.4 GHz
(Pentium 4 2.0 GHz or AMD Athlon 2.0Ghz recommended)
RAM: 256 MB (512 MB recommended)
Video Card: 64 MB (128 MB recommended) DirectX® 9 compatible graphics card (see supported list*)
Sound Card: DirectX 9 compatible PCI card
*Currently Supported Video Cards
NVIDIA® Geforce™ 3/4/FX series with the exception of MX series cards
ATI® Radeon 8500/9000 family cards or newer

gelbe14
16-10-04, 14:46
hi Taucher,

ich muss Marc schon recht geben...es ist noch
zu früh für Systemdiskussionen!!

Ich habe mit meiner Hightechmaschine überraschende Erfahrungen hinsichtlich der
Spielflüssigkeit gemacht.

System:

AMD 64 3000+
2.01GHz mit 1 GB RAM
Radeon X800 256MB
21 Z Monitor ect..ect...

Zu meiner überraschung läuft Lok on nicht
flüssig auf High Settings.. Im Schnitt 80 FR
bei viel Aktion Absturz bis 8 Bilder pro Sekunde..

Hätte ich auf die GraKa Radeon X8ooTX gewartet
wäre ich trotzdem wohl noch enttäuscht worden, weil die das auch nicht packen könnte?!!!

FB AEP ruckelt online auch ab und zu ..da liegt
es aber wahrscheinlich an der grottenschlechten Programmierung ( Engine ) von 1C Maddox Game der
lauthals hier online Schlachten von bis zu 100 Spielern im erscheinenden Pazifik Figther ankün-
digt.
Eine grössere Verarschung der Kunden kann mann
sich nicht vorstellen, zumal PF ja noch mit der alten beschissenen Engine entwickelt(erweitert)
wurde.

Fazit: Das U-Boot Spiel SH 3 wird ein Framfresser werden, dass neueste Hartware auf
High - Setting ausschöpft..

Wer nicht nachrüstet wir ohne Glizerwasser über
die Meere kreuzen müssen.

Meine Erfahrung der letzten Jahre bezüglich dieses Tehmas lehrt mich nicht zu optimistisch zu sein.. Die Énttäuschung wäre vorprogrammiert.

Natürlich kann fast jeder SH3 spielen können..
nur ohne Aufrüstung halt in einer anderen liga..trauri, traurig..

Manchmal hab ich den Verdacht, dass Hardware -Hersteller und Spielehersteller an einem Strang ziehen..ABZOCKER ..LOOOL

Trontir
16-10-04, 14:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by gelbe14:
(...)
Manchmal hab ich den Verdacht, dass Hardware -Hersteller und Spielehersteller an einem Strang ziehen..ABZOCKER ..LOOOL <HR></BLOCKQUOTE>

Na ja, jedenfalls nicht in dem Sinne, dass sie überlegen, wie sie Gamer ständig am Aufrüsten ihrer Rechner halten ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Es gibt wohl eine Zusammenarbeit der großen Grafikkartenchip-Hersteller nVidia und ATI mit Entwicklern. Die Chiphersteller haben ein Interesse daran, dass gerade ihre besonderen Features in den neuesten Spielen so schnell wie möglich genutzt werden. Sonst wäre es ja nicht sinnvoll, sich neue Hardware zu kaufen, wenn es keine Software gäbe, die die neuen Spielereien darstellen würden.
Die Spieleentwickler wiederum stehen in hartem Wettbewerb zueinander und wollen ihrerseits, dass ihre Titel besser als die der Konkurrenz aussehen. Eine schicke Grafik ist immer noch ein zugkräftiges Verkaufsargument http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Als Gamer muss man den Unsinn ja nicht oder wenigstens nicht in dem Tempo mitmachen: alle 6 Monate eine neue High-end-Grafikkarte kann ja keiner bezahlen. Da bleibt dann nur, ein paar Details und Grafikeffekte abzuschalten, falls es ruckeln sollte ...

Glykol02
16-10-04, 16:32
mmh...
könnte knapp werden...

wenn ich mir die Mindestvoraussetzungen so ansehe...

mein `oller Kahn hier läuft auf `nem

AMD K-7 T- Bird mit 1,333 MHz /Socket A
auf M- Board ASUS A7V133 / Via /Socket A
mit 768 RAM (SD- RAM...)- mehr geht nicht drauf.
mit "neuer" Ti 4200 (128 MB : ) )
- Netzteil und Kühlung o. k.
.
.
.
ich empfehle erst mal Ruhe bewahren, und abwarten.
Man wird sehen, im Frühjahr 2005.

(...Dass ich irgendwann 2005 `nen neuen Rechner brauch ist mir auch schon in den Sinn gekommen : )

Grüße,
Glykol02

Revolver Held
16-10-04, 18:14
@ Gelbe

HEILIGE SCHEIßE du hast diese Graka wo im durchschnitt 500-600 € kostet? man du musst kohle haben?!

FredFireFox
17-10-04, 03:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by gelbe14:
Zu meiner überraschung läuft Lok on nicht
flüssig auf High Settings.. Im Schnitt 80 FR
bei viel Aktion Absturz bis 8 Bilder pro Sekunde.. <HR></BLOCKQUOTE>

Dass Lock-On an solchen Stellen abschmiert ist ganz normal - so weit ich da informiert bin ist LO eines der verbuggtesten Spiele des letzten Jahres. Habs mir selbst vor ein paar Monaten mal zugelegt, am nächsten Tag aber sofort wieder zurückgegeben da das ganze selbst mit neuestem Patch aufgrund von dauernden Abstürzen nicht zu spielen ist...
Mit IL2FB hab ich persönlich kaum Probleme, da läuft alles wunderbar

DSK_Hawkes
17-10-04, 11:24
Ich finde ein Spiel mit der Engienvon Il2 und dden modernen Flugzeugen von Lock On mal geil. Die Frafik bei Logon ist zwar richtig gut, aber die Physik Engien gefällt mir nicht udn auch die Steuerung etc ist mir zu komplex!

DSK_Marlowe
17-10-04, 11:49
Und die von IL2 ist nicht komplex, oder?

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

FredFireFox
17-10-04, 14:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by DSK_Marlowe:
Und die von IL2 ist nicht komplex, oder? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif <HR></BLOCKQUOTE>

ach was, kaum! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif vor allem das zielgenaue Bedienen der Bomber ist ganz extrem einfach... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

DSK_Marlowe
17-10-04, 14:45
Eben...

Ich denke mit Grausen daran... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Glykol02
17-10-04, 15:25
..."und IL 2 ist nicht komplex,oder?"

--- nun ja, musst halt dat flieschen lernen.... : )
Das fängt an mit Start und Landung. üben, üben, üben,.... ; )
.
.
.
Aber dass im Startmenü / beim Kampagnenstart die IL-2 "žKarriere" mit `ner historisch simulierten Flugschule beginnt fände ich auch wünschenswert.
Die dann z.B. auch einen Karrierepfad mit der Umschulung / Einweisung auf den gewählten speziellen Einsatzverband beinhaltete (Bomber/Stuka/Jäger,...)
Und wenn von den devp. gewollt, wäre so was auch durchaus machbar.
Das gerade bei etwas "žkomplexeren" Flug-Sims / Games der "žErste Kontakt" mit dem user auch vielleicht der potentiellen Menge an Einsteigern / Zusteigern in das Produkt föderlich ist, hat man bei 1:C Maddox wohl noch nicht so eingesehen....

Na ja, mal sehen, was BOB in dieser Entwicklung so bringen wird....

Grüße,
Glykol02

rookie66
18-10-04, 18:34
Der Unterschied zwischen einer Sim und einem Fast-Food-Game ist:
Il-2 spiel ich nun seit 3 Jahren und es wird mir ums Verecken nicht langweilig!
BoB wird noch näher an der Wirklichkeit sein, der Einstieg noch schwerer. Das ist gut so. Ich kann nur jedem empfehlen sich davon nicht abschrecken zu lassen. Es gibt genügend Hilfen, die einem vom Spiel und vor allem von der Community angeboten werden. Aber man muß trotzdem üben, üben, üben...
SH1+2 und DC waren schon nicht schlecht, die Probleme kennt ihr alle zur Genüge. Von SH3 erwarte ich mir, daß damit die Marine zur Luftwaffe aufschließt, was die Umsetzung der realen Taktiken im Spiel angeht.
Sieht ganz gut aus, was man bisher erfahren hat.

REpacmanAL
19-10-04, 08:57
Hi!

Bei mir wirds auch nich gescheit laufen....

AMD Athlon XP 1800 MHz
(und jetzt kommts) GeeForce 2/2mx (weis nich welche, aber ich hab die schlechtere von denen)
256 DDR Ram

......und trotzdem werd ich mir des Spiel kaufen. (Und warscheinlich auch ne neue Grafikkarte :-))

U9696
19-10-04, 09:50
Kann mir einer von den Experten vielleicht vorraussagen ob das Spiel auf dem neuen ALDI Notebook mit höchsten Einstellungen laufen wird?

http://www.aldi-sued.de/

Atlantikwolf
19-10-04, 09:57
Naja, zum Spielen würde ich mir ja kein Notebook kaufen. Iss doch nur der halbe Spaß. Bei dem da oben wird es wohl schwierig werden mit den höchsten Einstellungen. Was wohl auch generell für Notebooks zutrifft, denn mit den mobilen Grafikchips iss nicht viel los.

Kaleu96
19-10-04, 11:03
Hi!
Hab meinen Computer aufgerüstet und habe jetzt: CPU: AMD Athlon xp 3000+
Ram: 512 MB DDR ram (infenion 333MHz takt)
Mainboard: ASUS A7N8X-X
Grafikkarte: ATI ALL-IN-WONDER 9000 (noch immer die selbe wie vorher)
Damit sollte es eigentlich laufen.

MfG Kaleu96

gelbe14
22-10-04, 19:43
hi,

hab mit schaudern die Postings des speziellen
Glizerwassers für Pazific-Fighter von 1C Maddox
verfolgt und meinem Unmut darüber freien Lauf gelassen :-(

Wer eine ATI Karte sein eigen nennt darf neidisch auf die NiVidea GraKa Besitzer schauen.

Nur die können, sofern Sie ( 3.0 ) die neueste
GraKa haben das PF Game mit vollem Grafikpower
spielen.

ES WIRD NUN ZEIT DASS UBISOFT ( MARK ) AUSSAGEN
ZU DEN HARDWARE ANFORDERUNGEN FüR SH III MACHT
VORALLEM MÖCHT ICH WISSEN OB ATI GRAFIKKARTEN
DAS GAME VOLL AUSSCHÖPFEN KÖNNEN:

DIE VERARSCHUNG VON MADDOX MüSSEN JA NICHT NOCH
MEHR KUNDEN MIT DER FALSCHEN GRAFIKKARTEN
KAUFENTSCHEIDUNG TEUER BEZAHLEN:

ALSO MARK::::SORGE FüR AUFKLÄRUNG!!!!!

gelbe14
22-10-04, 19:59
Sorry,

gerade gesehen..mein Posting geschrieben unter Systemanforderungen, hätte eigentlich hierher
gehöt :-(

NiVidea und 3.0 ein Alptraum ....LOOOl

Hoffentlich sieht SH 3 mit meiner X800 pro 256
nicht so beschissen aus, wie Pazifikfigther ;-((

Atlantikwolf
23-10-04, 06:32
Naja, war ja auch schon reichlich spät, da kann das schon mal passieren. Glaube bist aber schon wieder falsch. Wolltest bestimmt in den Shader-Thread oder?

Seeadler
23-10-04, 07:14
Seht es mal so, mit Chance bringt Billy Boy im Herbst nächsten Jahres DirectX 10 raus, dieses wird dann die HLSL (HighLevel-ShaderLanguage) 4.0 besitzen. Alle die wir jetzt eine der neuen Nvidia Karten mit PS/VS 3.0 gekauft haben, schauen dann auch betröppelt in die Röhre weil es irgendwelche Spiele auf dem Markt gibt die bereits 4.0 unterstützen, dieses dann aber nur auf GeForce 7/8 oder X900/1000 Karten zu sehen ist. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Man sagt grob, daß die industrielle Entwicklung alle 1.5 bis 2 Jahre einen Technologiesprung macht. In der Computer-/Spieletechnik ist diese Zeitspanne aber schon auf ein halbes bis dreiviertel Jahr geschrumpft. Wer da mithalten will, muß sich eben jedes (halbe) Jahr eine neue Grafikkarte oder komplette Hardware kaufen, wer nicht, der muß eben auf einige optische Features verzichten.

Da es genügend Freaks gibt, die diese Wettrüsten mitmachen und dafür auf Urlaub, schöne Abendessen mit Frau/Freundin, Kino/Theater/Disco, einmal Auto volltanken etc. pp. verzichten und die Hersteller dieses an ihren Verkaufszahlen merken, wird sich in absehbarer Zeit daran auch nichts ändern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

U441
23-10-04, 09:04
ich holn mir eh nur aller 2 jahre ne grafikkarte
so obere mittelklasse
aller halber jahre ist ja wahnsinn dazu ist mir mein geld zu schade