PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bundesverdienstkreuz für Löw



mnicklisch
11-07-10, 16:07
Hi Leute,

bin gerade darauf (http://magazine.web.de/de/themen/wm2010/deutsches-team/10784532-Loew-erhaelt-das-Bundesverdienstkreuz.html) gestoßen.

Will bloß mal wissen was ihr davon haltet.
Ich persönlich finde es ein wenig übertrieben.
Klar finde ich hat hat er einen super Job gemacht, und ja, es schient nunmal so, Deutschland kann scheinbar nur alle 4 Jahre eine Nation sein und Nationalstolz haben wenn sie einem Ball beim rollen zugucken. Aber dafür einem Fußballtrainer gleich das BVK verleihen?

Ich persönlich finde das nicht angemessen, bzw. glaube ich nicht dass das BVK gerechtfertigt ist.

Was meint ihr dazu?

P.S. Nein, wenn Deutschland nun heute Weltmeister geworden wäre würde ich nicht anders darüber denken...

Six_OClock_High
11-07-10, 16:27
Jo, Bundesverdienstkreuz ist etwas übertrieben. Das silberne Lorbeerblatt für die Mannschaft geht in Ordnung, das hätte es imho auch für Löw getan. Oder muss man dafür aktiver Sportler sein?

Ich find's nicht so gut weil:

1.
Löw die Möglichkeit genommen wird, sich zurückzuziehen. Wenn er das BVK bekommt und dann sagt "ich will nicht mehr", dann heißt es wieder von allen Seiten "undankbares A....loch" oder so ähnlich. Zudem wird ein Erfolgsdruck bzw. eine gesteigerte Erwartungshaltung aufgebaut. Gehe zwar nicht davon aus, dass er aufhört und wünschen würde ich es mir schon gleich dreimal nicht, aber trotzdem.

2.
Der DFB ist jetzt unter Zugzwang Löw ein vernünftiges Angebot zu unterbreiten. War nach dieser superb gespielten WM eh schon so, aber ein BVK setzt da noch mal mehr Druck dahinter.

3.
Falsches Signal an die Bevölkerung in Krisenzeiten nach dem Motto "Dritter werden reicht ja" oder "Man muss ja nocht immer gewinnen bzw. der Beste sein". Finde ich schon grenzwertig.

JG27_Dierk3er
11-07-10, 17:07
Lächerliche Aktion.
Ist weniger für den Löw gemacht worden, sondern eher um den neuen Bundespräsidenten, der sich in der Wahlschlappe schon genug blamiert hatte, ein wenig mehr Bedeutung und mediale Präsenz zuzusichern.

Total peinliche Nummer.

Was bekommt er, wenn er 2014 Weltmeister wird? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

mnicklisch
11-07-10, 17:34
Zitat von Dierk3er:
Was bekommt er, wenn er 2014 Weltmeister wird? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif


Nehmen wir mal an, dass das passieren sollte... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

dann müsste er nach diesem Maßstäben doch mindestens ne Statue vor dem Reichtag bekommen, oder? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Aber schön, dass ich nicht der einzige bin der so denkt.
Finde auch das setzt die Verdienste der anderen BVK-Träger herunter. Weiß jetzt zwar nicht im Detail wer so eins bekommen hat und für was, aber wenn jetzt sogar schon Fußballtrainer sowas bekommen, frage ich mich, welchen Wert hat das BVK dann heutzutage noch?

Schnepfe2010
11-07-10, 18:03
http://www.youtube.com/watch?v=duTvyFl2qGA

Wolfgango
12-07-10, 07:12
bundesverdienstkreuz fuer den trainer???
finde ich nicht richtig.
da haben das andere menschen sicher mehr verdient.

Wolfgango
12-07-10, 07:14
ach so, hatte ich total vergessen.... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
und nebenbei erwaehnt, hat das alles ja auch nicht mehr viel mit sport zu tun.......
es geht doch nur noch um macht und geld!

der.Launebaer
12-07-10, 10:01
Wenn man bedenkt, dass der Orden auch an kulturelle Personen vergeben wird und u.a. auch Birgit Schrowange einen bekommen hat, dann lässt sich natürlich streiten, ob Löw einen bekommen sollte. "Verdient" liegt dann wohl im Auge des Betrachters.

Andererseits stimme ich Dierk zu, der da einen ganz guten Punkt hat.

Wären wir Weltmeister geworden und das mit weiteren Traumspielen, wie die beiden gegen England und Argentinien, dann wäre ein Orden für Löw schon wieder ne andere Sache. Aber da kann man wohl auch schwer von wirklich "verdient" sprechen.

Anders als bei einer Lena Meyer-Landrut hat Fußball aber sicher weitreichenderen Einfluss, als ein schnöder Musik-Contest.

Die Kriterien für diesen Orden sind so oder so ziemlich untransparent. Schaut man sich die ein oder andere Liste an, sind auch nicht gerade wenig Leute (teils nur Einzelschicksale) mit einem bedacht worden.

Die Sache sollte meiner Meinung nach wesentlich straffer gehandhabt werden und das BVK an Menschen verliehen werden, die wirklich positiv volksinspirierend oder geschichtsträchtig agiert haben.

Schaefer40
12-07-10, 10:16
gibt es das BVK auch postum? Ich hätte die getöteten Bombenentschärfer von Göttingen postum geehrt.

M2C
Schaefer

der.Launebaer
12-07-10, 10:31
Ich meine, dass letztes Jahr das S-Bahn Opfer in München posthum das BVK bekommen hat. Hab das aber nicht mehr im Kopf, ob es bei einem Vorschlag geblieben ist.

Wer anderen das Leben rettet oder außer großer Gefahr befreit, wie eben auch Bombenentschärfer, der hat meiner Meinung nach ganz klassisch diesen Orden verdient. Posthum hat das ganze natürlich noch eine viel größere Wirkung und zeigt den Leuten, dass ein Nichtwegschauen durchaus anerkannt wird.

Bremspropeller
12-07-10, 11:45
Ich weiß nicht.
Man sollte Leuten, die bei ihrer bewundernswerten Arbeit oder bei Ausübung von Zivilcourage ums Leben kommen, nicht eine inflationär oft und mittlererweile auch an C-Promis verliehene Auszeichnunge verleihen.

Wie kann ich denn einen Bombenentschärfer oder den Mann von der Münchner S-bahn auf eine Stufe mit Dieter Bohlen stellen?

Ich denke für sowas ist eine eigens gestiftete Auszeichnung angebracht.

Das BVK ist inzwschen eh zu einem Witzorden verkommen. Aber das ist ja in anderen Ländern nicht anders...

Six_OClock_High
12-07-10, 12:48
Drei kurze, aber interessante Infos zum Thema, welche ich gerade im TV gesehen habe und euch nicht vorenthalten möchte:

1)
Bis jetzt hat - außer Erich Ribbeck - jeder Bundestrainer das BVK erhalten, mit fast immer derselben Begründung "besondere Verdienste um den deutschen Fußball". Meistens wurde es allerdings am Ende der Laufbahn bzw. nach Ausscheiden aus dem Amt verliehen. Aber so medienwirksam wie jetzt wurde es noch nie gemacht. Unterstreicht nochmals den inszenierten Show-Auftritt von Wulff und den inflationären Umgang mit dem BVK.

2)
Jeder Bundesbürger kann jeden anderen Bundesbürger vorschlagen. So könnten wir hier theoretisch auch die Bombenentschärfer von Göttingen für den Orden vorschlagen.

3)
Der Mann (Name gerade nicht präsent), der die Jugendlichen in München vor den S-Bahn Schlägern beschützt hat und von diesen dann zu Tode geprügelt wurde, hat posthum das BVK verliehen bekommen.

der.Launebaer
12-07-10, 12:56
Dominik B. hieß der Mann. Jetzt weiß ich's wieder! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

JG27_Dierk3er
12-07-10, 13:33
Im übrigen gibt es das Bundesverdienstkreuz in mehreren Ausführungen. Wie einst das RK: http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif


Die unterste Stufe ist übrigens gar kein Kreuz.
Nennt sich Bundesverdienstmedaille.

Erst danach fangen die Kreuze an.

Kreuz am Bande
Kreuz 1. Klasse
Großes Verdienstkreuz
Gr. Kreuz mit Stern
Gr. Kreuz mit Stern am Schulterband
Großkreuz
Großkreuz in besonderer Ausführung
Sonderstufe des Großkreuzes


Ich denke, ne Verdienstmedaille hätte es auch getn.
Ist aber natürlich nicht so medienwirksm wie n BVK. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

http://de.wikipedia.org/wiki/V...republik_Deutschland (http://de.wikipedia.org/wiki/Verdienstorden_der_Bundesrepublik_Deutschland)

Bremspropeller
12-07-10, 14:19
Sobald irgendein Royal das Mopped trägt, ist es eh fürn Arsch - was haben die Futzpimmel denn bitte geleistet? http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

JG27_Dierk3er
12-07-10, 14:20
20 Generationen konsequente Inzucht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ist doch auch schon ne Leistung. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Bremspropeller
12-07-10, 14:24
Die sollen den PLM und das RK wieder einführen und gut is http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Glykol02
13-07-10, 15:25
Da sind die Holländer schon weiter, der Trainer und noch einer aus dem Team sind zum Ritter ernannt worden... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

http://www.ubisoft.de/smileys/piratey.gif

mnicklisch
13-07-10, 15:50
Oh Mann, die drehen doch echt am Rad. Zum Ritter ernannt...

Wieso ist der Hype beim Fußball eigentlich so groß? Was ist mit anderen Sportarten? Zwei-Felder-Ball, Volleyball, Curling... von der Sache her kein großer Unterschied zum Fußball.

Ich kanns einfach nicht nachvollziehen, einfach nur bekloppt die ganze Geschichte...

Bremspropeller
14-07-10, 12:25
Weil sich der Pöbel damit identifiziert und es von den wichtigen Problemen ablenkt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Der DFB hat heute den gleichen Zweck wie die Gladiators-Premier-League vor 2000 Jahren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JG27_Dierk3er
14-07-10, 13:53
Zitat von mnicklisch:
Oh Mann, die drehen doch echt am Rad. Zum Ritter ernannt...



Wieso? Ist doch nichts anderes als das Bundesverdienstskreuz.
Die Stufe am Bande ist international als Ritter klassifiziert. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

der.Launebaer
14-07-10, 14:08
Dem mniedlich sind die Relationen nicht so ganz bewusst: Fußball ist weltweit ein riesiges Wirtschaftsgeschäft. Da gehen Millionen über den Tisch und das nicht nur, wegen teuren Spielern.
Ticketverkäufe, Merchandise, Sponsoring, Vereinsförderungen etc. Fußball ist einer der wenigen Disziplien, die von fast allen Ländern gleichermaßen gespielt wird.

Insofern ist hier bei außerordentlichen Verdiensten schon von einem kulturellen Verdienst zu sprechen. Wie groß der nun tatsächlich im Vergleich zu anderen Dingen (vorallem auf politischer Ebene) ist dann der Streitpunkt.

Aber wie Brems schon sagte, der Orden und seine ausländischen Vettern können wegen der inflationären Handhabe nicht mehr wirklich ernstgenommen werden. Der Ritterschalg der Queen mag vielleicht noch etwas mehr Prestige haben, aber das war auch schon.

Fände es wiegesagt, schön wenn man hier mal härtere Kriterien einführt und das Ding wieder speziell macht. Hat dann auch gleich was viel feierlicheres. Allein, dass so viel in letzter Zeit über die Vorschläge für das BVK durch die Presse ging, zeigt ja schon wie x-beliebig das Teil mittlerweile ist.

[stammtischmodus ] Pour Le Merite!!! http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif [/ stammtischmodus]

mnicklisch
14-07-10, 14:11
@Launebär:
Das ist mir schon bewusst was da dahinter steckt. Ich kann mir nur nicht erklären warum das so ist, warum Fußball zu so etwas großem geworden ist...

Aber egal, das sollte keine Fußballdiskussion werden, nur eine Anprangerung der, wie ihr schon gesagt habt, inflationären Handhabe dieser Auszeichnungen...

JG27_Dierk3er
14-07-10, 14:18
Zitat von mnicklisch:
@Launebär:
Das ist mir schon bewusst was da dahinter steckt. Ich kann mir nur nicht erklären warum das so ist, warum Fußball zu so etwas großem geworden ist...



Einmal ins Westfalenstadion gehen! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Am besten gegen Schalke oder Bayern.
Wenn du das erlebt hast, weisst du warum. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


PS: Um meinen Arbeitgeber nicht zu verärgern:
Das Westfalenstadion heisst ja jetzt SIGNAL IDUNA Park. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

der.Launebaer
14-07-10, 14:45
Sei froh, dass es noch nicht O²-World heißt! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

PraetorHonoris
19-07-10, 14:45
Versteh die Aufregung nicht: das BVK wurde immer schon inflationär verteilt (seht euch nur mal die Trägerliste an), auch immer schon an erfolgreiche Nationalmannschaftstrainer und dass Politiker den Sport nutzen, um medienwirksam abzulenken, ist jetzt auch nicht unbedingt die Nachricht des Tages...
Diese Verleihung ist Business as usual, vielleicht mit dem Unterschied, dass diese deutsche Mannschaft wirklich ein positives Bild eines weltoffenen, spaßigen Deutschlands vermittelt.

JG5_Baer
20-07-10, 06:15
Hurra!!!! Löw macht weiter!!!

Männer, Kameraden, Freunde und Dierk: Läutet die Glocken, umarmt alle die ihr kennt, weint enthemmt los jeder wird's verstehen, benennt eure Kiner um: Der Löw, jer Jogi wie wir Kenner sagen, er macht weiter!

Gebt ihm BVK, gebt ihm Bayern (kann eh jeder geschenkt haben), ernennt ihn zum Heiland! Die Rettung, sie ist da http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

nsu
20-07-10, 13:49
Zitat von JG5_Baer:
Hurra!!!! Löw macht weiter!!!

Männer, Kameraden, Freunde und Dierk: Läutet die Glocken, umarmt alle die ihr kennt, weint enthemmt los jeder wird's verstehen, benennt eure Kiner um: Der Löw, jer Jogi wie wir Kenner sagen, er macht weiter!

Gebt ihm BVK, gebt ihm Bayern (kann eh jeder geschenkt haben), ernennt ihn zum Heiland! Die Rettung, sie ist da http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif


Ist meine Rente jetzt sicher http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

JG5_Baer
20-07-10, 15:39
Rente.. Pftttttt.. Wer denkt in solch historischem Augenblick denn an so etwas?!?!?

NSU, NSU... Da muß man sich ja wundern über soviel Ignoranz http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif



http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

PS: Meine Fresse geht mir das Geraffel um das BVK am Anus vorbei http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

PraetorHonoris
20-07-10, 16:44
Zitat von nsu:
Ist meine Rente jetzt sicher http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Wusste gar nicht, dass der DFB jetzt auch Rentenansprüche bearbeitet... http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif