PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Funktioniert der TDC in "U-Boat Missions" wie der in SH3?



Muencheberg
14-01-09, 08:27
Hallo Luete,

bevor ich mir das Addon installiere möchte ich nochmal nachfragen ob die Entwickler auch die Unterschiede zwischen amerikanischen TDC und deutschem TDC nachgebildet haben. Nicht das der Typ IX nur nen anderen Skin hat und die Funktion des deutschen TDC wie das im normalen SH4 ist. Heist, auf dem deutschen Boot muß ich die GEschwindisgkeit so bestimmen wie in Sh3, oder?

TMMaster
19-01-09, 15:32
Beim Add On ist auf den deutschen Booten ein etwas anderer TDC implementiert. Einige Funktionen sind anders ausgeführt, z.B. gibt es jetzt eine Fächerschuß Option, dafür entfällt die Möglichkeit Winkeloffsets per Drehrad vorzuwählen.
In der Angriffskarte finden sich jetzt die TDC Instrumente, die man auch im Automatikmodus per "override" Funktion auf halbmanuell schalten kann.

Auch den Notizblock in der Periskop Ansicht gibt es wieder.

Ich kann allerdings nicht sagen, ob dies so gelöst ist wie bei SH3 oder ob es historisch 100% korrekt ist.

Es ist anders, für meinen Geschmack zu Beginn auch schwieriger, aber mindestens genauso interessant wie bei den amerikanischen Booten.

Muencheberg
20-01-09, 14:31
OK, danke für die Antwort!

TMMaster
20-01-09, 18:04
Ein Blick in das geniale Addendum zum inoffiziellen Handbuch offenbart auch ein paar Bilder der echten TDCs.

Demnach ist die Simulation auch bei den deutschen Booten sehr nahe am Original.


Auch der in gewohnter Form nicht mehr vorhandene Positionkeeper scheint historisch richtig zu sein.


Etwas ungewohnt ist trotzdem, daß es die Einstellmöglichkeiten nicht mehr in der Periskopansicht gibt.

Muencheberg
22-01-09, 13:04
Ich habe jetzt nochmal verglichen. Wie ich mir das ganze dachte, basiert die Schußlösung auf die der amerikanischen Boote. Man läßt auch hier 2 Entfernungen messen und dann EINFACH auf die Stoppuhr klicken und dann erscheint die Gschwindigkeit. Also nicht wie in SH3 mit der Stopuhr stoppen. Finde ich sehr schade, da man hier wieder ein Stück weg von der Realität ist, finde ich.

Falls jemand eine andere Lösung hat, bitte bescheid geben ;-)