PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SHCommander + Periskop



heldderstunde
31-12-08, 09:36
Grüßt euch.

Ich lese hier schon sehr lange mit und finde das Forum und die Ratschläge toll.
Nach langer Lustlosigkeit habe ich SH3 wieder aufgespielt und ein ernstes Problem. Nachdem ich auch den SH3 Commander installiert habe, ist das Periskop unbrauchbar. Das Abschalten der zufälligen Fehlfunktionen brachte keine Änderung.
Es ist so, daß das Periskop nach dem Durchstoßen der Wasseroberfläche und nach jeder Welle seine Schärfe nicht wiederbekommt. Sieht aus, wie eine beschlagene Scheibe. Es dauert etwa 2 Stunden (Stunden im Spiel), bis man durchschauen kann, aber die nächste kleine Welle macht alles zunichte.

Frage: Wie mache ich diesen Zustand rückgängig, so daß das Periskop wie immer funktioniert? Neuinstallation möchte ich vermeiden, da ich in zahllosen Dateien die Sprachausgabe und die Spieloptik geändert habe (Textnachrichten, Funkverkehr, Beföderungssystem usw. weil GWX nicht auf meinem Notebook läuft bzw. ewig und drei Tage zum Laden braucht und ständig abstürzt).

Viele Grüße

thomas21965
01-01-09, 06:16
Hallo und ein Gutes neues Jahr........
Ich denke Du wirst den Commmander neu aufsetzen müssen. Eine andere Möglichkeit sehe ich hier nicht!

Gruß
Thomas

Werwolf_U100
01-01-09, 10:21
n'Abend und frohes Neues!
Versuch es mal mit der Rollback-Funktion.
Gruß vom Werwolf der Meere.

heldderstunde
01-01-09, 17:05
Gesundes Neues Jahr ebenfalls.

Leider mußte ich die ganze Installation neu aufsetzen, nicht nur den Commander. Zunächst probierte ich es mit gezieltem Kopieren der Originaldateien aus einer sauberen Parallelinstallation, doch nicht einmal das half. Daher habe ich dann alles frisch aufgezogen und diesmal die Fehlfunktionen erst gar nicht aktiviert. Jetzt geht es. Allerdings sind mehrere Tage Arbeit weg, da ich so ziemlich jede Datei ausgetauscht habe, bevor ich den Uninstallknopf gedrückt habe. :-(

So ein Mist. :-/

Danke trotzdem.


Was sollte denn ein künftiger Rechner für Hardware besitzen, wenn ich GWX 3 vernünftig spielen möchte? GWX 2 benötigt solange zum Laden und ist absturzanfällig, daß ich es nach langem Ausprobieren vor Monaten nicht mehr auf meinem Rechner habe und daher mit dem Originalprogramm spiele. :-(
Mit GWX müßte ich nämlich die Änderungen nicht mehr selber machen. ;-)



Viele Grüße aus Pennsylvania

rowi58
02-01-09, 00:27
Moin heldderstunde,

ich habe ebenfalls ein Notebook und darauf "rennt" SH3 mit allen "Groß-MODs" wie ein Ferrari.

Mein jetziges Notebook ist ein handelsüblicher Rechner (Toshiba), wie Du ihn überall bekommst:
- Centrino2 CoreDuo2 mit 2,26 GHz,
- 4 GB RAM
- ATI GraKa mit 512 MB Video RAM
- Vista/32

Damit gibt es keine Probleme, LSH3 3.4 und auch GWX 3.0 laufen einwandfrei.

Gruß
rowi58