PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Boot per Sprachbefehl steuern ?



Yast_911_223
20-09-07, 02:21
Hallo,
im Forum wurde dieses Thema schon einmal behandelt,trotzdem bitte ich noch einmal um Hilfe an diejenigen, die es geschafft haben, das Boot per Sprachbefehl zu steuern.
Ich bin begeistert von SH4 jedoch blutiger Anfänger und bin der engl. Sprache nicht so mächtig.
Wie muß ich vorgehen um das Sprachprogramm zum laufen zu bekommen.Ich habe auf meinem PC das MS Speech SDK schon installiert, kann jedoch nichts damit anfangen.Auch das sh4speech2.22.zip habe ich mir von SUBSIM Radio
runtergeladen. Wie bringe ich das zusammen unter einem Hut.Ich habe zwar schon Erfahrungen mit Sprachprogrammen, wenn ich einmal drin bin.
Ich kenne auch ein Programm das ähnlich funktioniert und ist auch im Netz erhältlich
und läßt sich auch in Deutsch umprogrammieren,es funktioniert auch astrein jedoch bezogen auf den Flugsimmulator von MS 2004. Es ist ein eigenständiges Programm und nennt sich Flight Assistant . Ich habe die Befehle in Deutsch umgesetzt und auf SH4 ausprobiert, es funktioniert, jedoch schleppend, machmal gar nicht, ich denke hier gibt es Kompatibilitätsprobleme.
Also wie gesagt ich wäre für ein paar Infos im Anfängermodus, sehr dankbar. Wenn ich das Programm zum laufen kriege, komme ich weiter.
Mfg Rolf

Fraggulus
20-09-07, 14:30
Originally posted by Yast_911_223:
...Wie muß ich vorgehen um das Sprachprogramm zum laufen zu bekommen.Ich habe auf meinem PC das MS Speech SDK schon installiert, kann jedoch nichts damit anfangen.Auch das sh4speech2.22.zip habe ich mir von SUBSIM Radio runtergeladen. Wie bringe ich das zusammen unter einem Hut....

Hi Rolf,

ich nehm an, du hast Windows XP? Dann hast du mit dem SDK schonmal den richtigen Schritt getan. Ich selbst hab das sh4speech (eine der vorherigen Versionen..) auf Win Vista installiert. Ich versuch trotzdem mal, ein paar Installationsschritte aufzuzeigen..

SDK hast du installiert, ok; dann solltest du auf jeden Fall in der Systemsteuerung unter 'Sprache' die Spracherkennung trainieren (wichtig!). Wenn es da eine Option für 'Englisch' gibt, diese mal ausprobieren.
dann die sh4speech2.22.zip entpacken (Bei früheren Versionen mußte das unbedingt in Pfad C:\sh4speech entpackt werden. Weiß nicht, ob das noch immer so ist.) und die sh4speech4.bat starten.
Dabei öffnet sich dann ein Kommandofenster, in dem das Programm läuft. Ab diesem Zeitpunkt ist die sh4speech Spracherkennung aktiv und wenn etwas erkannt wurde, sollte es in diesem Fenster angezeigt werden.

Gruß, F.

Yast_911_223
21-09-07, 05:20
Hallo F.
bedanke mich für Deine Bemühungen.
Ich bin Deinen Vorschlägen gefolgt und bin soweit, das im Fenster die Befehle erkannt
werden, jedoch bei laufendem Spiel werden sie
tastaturmäßig nicht umgesetzt.
Ich denke es fehlt noch ein Handgriff.
In den CSV Dateien sind auch die Befehle angegeben und die dazu gehöigen Tastaurbelegung
jedoch fehlt mir noch die Umsetzung.
Vielleicht fällt Dir noch etwas ein ?

Gruß Rolf

Fraggulus
21-09-07, 15:40
Originally posted by Yast_911_223:
..Ich bin Deinen Vorschlägen gefolgt und bin soweit, das im Fenster die Befehle erkannt
werden, jedoch bei laufendem Spiel werden sie tastaturmäßig nicht umgesetzt.
Ich denke es fehlt noch ein Handgriff...

hm, ich wüßte leider nicht, welcher. Wenn die Befehle erkannt werden, ist alles korrekt installiert. So zumindest die Aussage des Authors. Eventuell fragst du minsc_tdp im Subsim-Forum. Er hat bis dato immer ziemlich viel Erfolg bei der Fehlersuche und -behebung gehabt.

Gruß, F.

Solid1723
29-09-07, 06:14
Bin erst jetzt darauf aufmerksam geworden, dass die Möglichkeit der Sprachsteurung besteht und habe ebenfalls alles nötige eingerichtet.
Bei mir werden auch innerhalb des Fensters, wenn ich sh4speech aktiviert habe alle Befehle erkannt.
Nur wärend des Spiels sinkt die Erkennungsrate meiner Befehle dann auf ca 50%...
Ich frage mich nun auch, woran das liegt.
Dachte schon, da ich nicht mit headset spiele, das die vom Spiel selbst erzeugten Geräusche stöen könnten, doch selbst wenn ich die Lautstärke auf 0 zurücknehme funktioniert es nicht mit der gleichen Erkennungsquote, wie außerhalb des Spiels(ca 95%).