PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : JAPAN IS OP?



TheOnlyErnesto
12-12-11, 12:47
Hier mal die Gründe die dafür sprechen dass Japan OP is:
- Ha-To macht zu viel Damage
- Chi-Ri is zu schnell
- snipers haben zu viel range
- proto-panzer is deutlich zu stark mit
Raketen, die selbst den wurfrahmen
übertreffen
- Zero zu billig als Anfangeinheit (v.a. in Kombi mit Susie)
- fake 88 zu stark gegen panzer für seinen Preis
- Air macht bei Explosion zu viel Damage
- Renzan zu stark

Dagegen spricht:
- keine AT-Inf
- keine schwere Inf
- keine schweren Panzer aus in Proto-Base
- keine normale AA
- kein starker FB

Ich denk ich hab die wichtigsten Punkte, die Kritiker wie auch Verteidiger Japans in dieser Diskussion aufgezählt. Wenn nich einfach ergänzen bzw. eure Meinung schreiben http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Schreibt schon http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Deagle105
12-12-11, 13:37
Ja, also ich stimme eindeutig dafür, dass Japan op ist. Vorallem wenn man auch die Preise für die einzelnen Basen betrachtet. Die Kaserne ist nur 15$, das Flugfeld das 2. billigste mit 45$. Erwähnenswert ist auch die schnelle gepanzerte Artillerie, welche man zwar erforschen muss, aber mit 40km/h fährt.

Das einzigste was gegen Japan wirklich sinnvoll ist, ist eine Mischung aus Panzern und Artillerie, wobei wenn sie das Geld haben dann schnell den verbesserten Panzerzerstörer erforschen können.

Selk4res
12-12-11, 13:44
Ja. Ich bin eindeutig dafür, dass Japan OP ist.

TheOnlyErnesto
13-12-11, 15:09
Um nochmal auf ihre arty zu sprechen zu kommen: Keine hat mehr reichweite als 1200, was durchaus ein großer nachteil sein kann. Allerdings ist ihre arty auf kurz distanz wohl die beste, die es gibt ...

Die beste Strategie gegen Japan wäre wohl auf Jabos zu setzen ^^

RobinsMind
28-12-11, 04:36
Klar ist Japan (fast) unschlagbar. Aber ich habe ja auch ~10€ für diesen DLC bezahlt.