PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Holographische Blogs: Eden Initiative - Logbuch



Ubi_Pierre
10-10-11, 10:42
Die Eden-Initiative ist das Gegenstück zu der Global Trust Inc. Sie ist die einflussreichste Umweltorganisation im Jahre 2070.

Die Eden Initiative kämpft für die Bewahrung der letzten großen Naturreservate und für einen sorgsamen Umgang mit den Schätzen der Meere. Sie leistet eine umfassende Versorgung mit alternativen Energien und treibt die Erforschung grüner Technologien voran.

Die Anhänger dieser Fraktion werden als Ecos bezeichnet. Sie besitzen hohe moralische und ethische Prinzipien. Ihre Lebensphilosophie ist es im Einklang mit der Natur zu leben.

Sie legen großen Wert darauf Ressourcen und Lebensräume nachhaltig zu nutzen und die Umweltbelastung auf ein Minimum zu reduzieren, weshalb das offizielle Logbuch auch nur als holografische Darstellung zu empfangen ist.

Den passenden Diskussionsthread findet ihr hier:
http://forums-de.ubi.com/eve/f...101067259#9101067259 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=2961041819&m=9101067259&r=9101067259#9101067259)

Ubi_Pierre
10-10-11, 10:45
Eintrag 1: 10.10.2070

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/pioneer_residence_ecos_04_500.jpg

Die Wohnhäuser der Stufe 1 sind bei den Ecos relativ spartanisch eingerichtet und bestehen zu einem großen Teil aus ökologisch abgebautem Holz.


http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/treefarm_ecos_500.jpg

Die Baumschule bildet bei den Ecos die Grundlage der Holzproduktion. Sie verwaltet den Forstbestand und forstet abgeholzte Gebiete auf umweltschonende Weise neu auf. Für das ökologische roden der Bäume ist anschließend das Sägewerk mitsamt seinem Roboter zuständig. Ein weiterer Roboter kümmert sich dann um die Bauholz-Produktion, welches für viele weitere Gebäude der Ecos benötigt wird.


http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/river_filter_plant_ecos_moveable_500.jpg

Das Flussklärwerk ist ein Gebäude das die Öko-Bilanz einer Insel nachhaltig verbessert. Auf einem Fluss-Slot platziert, beginnt es direkt mit dem filtern des Wassers. Wenige Zeit später macht sich dies auch in der Öko-Bilanz bemerkbar.


http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/villager_residence_ecos_04_500.jpg

Zu Hause ist es doch immer am schönsten. So auch bei den Ecos! In den Städten der Ecos in dieser neuen Welt wird man solche Wohnhäuser öfter antreffen. Die Wohnhäuser der Stufe 2 bieten einen relativ hohen Komfort und viel Platz für die gesamte Eco-Familie von Morgen.

Ubi_Pierre
17-10-11, 10:42
Eintrag 2: 17.10.2070

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/ozone_maker_building_ecos_grayscale_500.jpg

Die Ozonemaker-Station dient dem Ozonemaker als Basis und Ausgangspunkt für die Operation “Saubere Luft”. Aber das sieht natürlich nicht nur schick aus, sondern verbessert die Öko-Bilanz der Ecos nachhaltig.



http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/offshore_windpark_ecos_500.jpg

Der Offshore-Windpark dient der Eco-Fraktion zur Stromerzeugung. Gebaut werden kann der Windpark nur in Küstenregionen, dafür jedoch sehr platzeffizient und ohne den wertvollen Bauplatz auf der eigentlichen Insel zu beanspruchen.



http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/monitoring_station_green_offensive_2_500.jpg

Wenn man als Eco nicht auf einen Minenbauplatz an den Berghängen angewiesen ist, kann man auch diese Überwachungsstation dort platzieren. Diese verbessert genau wie der Ozonemaker die Ökobilanz.



http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/hovercraft_ecos_01_500.jpg

Das Hovercraft ist das kampfstärkste und schnellste Schiff der Ecos. Es kann neben Schiffen und Gebäuden auch Flugzeuge angreifen.

Ubi_Pierre
28-10-11, 08:28
Eintrag 3: 28.10.2070

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/holograph_factory_ecos_500.jpg

3D-Beamer benötigen die Ecos um ihr Bedürfnis nach Lifestyle und Luxus zu befriedigen. Den Ursprung dieser Produktion findet man nur Unterwasser. Dort müssen spezielle Metalle abgebaut werden, die oberirdisch nicht vorhanden sind. Aus Diamanten und Seltenerdmetallen entsteht so in einer aufwändigen Produktionskette die Technologie von Morgen.



http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/eco_school_v02_500.jpg

Der Bauplan einer Eco-Schule, die während der Entwicklung verworfen wurde. Sie hatte nur einen Zweck: Ungezogene Eco-Kinder zu bändigen!



http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/ECO_Glider_side_500.jpg

Das Fortbewegungsmittel der Zukunft: Der Glider! Anzutreffen bei Leon Moreau und bei den Ecos der Stufe 4. Sein sparsamer Verbrauch und seine Wendigkeit machen ihn zu einem muss für das umweltbewusste Leben.

Ubi_Pierre
16-11-11, 09:07
Eintrag 4: 16.11.2070

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/creator_residence_ecos_05_500.jpg

Platzsparender und schöner kann man eine Eco-Siedlung nicht aufbauen. Wohnhäuser der Stufe 4 bieten ein angenehm lichtdurchflutetes Ambiente und weitläufige Balkons auf denen man die Natur in vollen Zügen genießen kann. Zum Bau benötigt man neben Bauzellen und Werkzeugen jetzt auch die Ressource Glas.

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/congress_center_ecos_500.jpg

Mitbestimmung – ein wichtiges Grundrecht, welches natürlich auch für die Ecos von zentraler Bedeutung ist. Um dieses Bedürfnis zu stillen benötigen sie einen geräumigen Ort wie das Kongresszentrum.

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/bakery_ecos_500.jpg

Wenn der Lebensstandard der Ecos nach und nach gestiegen ist werden auch die Bedürfnisse anspruchsvoller. Das gilt auch für die Nahrung. Um Backwaren-fertigen zu können benötigt ihr die Bäckerei. Aus ökologisch angebautem Getreide wird zunächst Mehl gewonnen welches in der letzten Stufe zu köstlichen Backwaren weiterverarbeitet wird. Diese Produktionskette wurde jedoch während der Entwicklung verworfen. An die Stelle der Backwaren-Produktion ist nun die Pasta-Produktion getreten.

http://static2.cdn.ubi.com/forums/de/anno2070/blog/anti_aircraft_site_ecos_500.jpg

Eine streng geheime Konzeptzeichnung zeigt die erste experimentelle Flak der Zukunft. Die Flak dient zur Verteidigung gegen Flugeinheiten und sollte an strategisch wichtigen Positionen eurer Inseln platziert werden.