PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kennt jemand den Film?



IIIJG53_Crinius
23-05-07, 02:38
http://youtube.com/watch?v=QzigBOXt9gY

http://www.amazon.de/9th-Company-UK/dp/B000NG2WH0/ref=p...id=1179905871&sr=8-1 (http://www.amazon.de/9th-Company-UK/dp/B000NG2WH0/ref=pd_bbs_1/028-1918957-7098906?ie=UTF8&s=dvd&qid=1179905871&sr=8-1)

Scheint ganz gut zu sein. Mal was anderes als der übliche Hollywood Mist.

Foo.bar
23-05-07, 03:05
Hab' ich noch nie was von gehöt, aber die Ausschnitte sehen vielversprechend aus.

KBSMarcAntonius
23-05-07, 09:01
Ich habe ihn hier auf DVD.
Soweit ich weiss gibts den nur auf russisch.
Der Film heisst "die 9. kompanie" und stellt Russlands aufwendigsten, teuersten und wohl auch erfolgreichsten [Anti]Kriegsfilm dar.
Das ganze spielt in Afghanistan, zum Zeitpunkt als alle Russen am abrücken sind.
Die Ausstattung und die Bilder befinden sich auf Hollywood Niveau aber Pathos und Heroismus ebenso.
Schön zu sehen das die Russen jetzt den selben Kram produzieren wir ihr Klassenfeind http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Wirklich schlecht ist aber nur das Ende der Rest, gerade der Anfang, ist durchaus sehenswert.

http://www.youtube.com/watch?v=Toa7R282frI&NR=1

Tolle Szene - bis aufs Ende http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif Hollywood grüsst Moskau http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

BomberDan
23-05-07, 15:25
Posted 23 May 2007 16:01 Hide Post
Ich habe ihn hier auf DVD.
Soweit ich weiss gibts den nur auf russisch.
Der Film heisst "die 9. kompanie" und stellt Russlands aufwendigsten, teuersten und wohl auch erfolgreichsten [Anti]Kriegsfilm dar.
Das ganze spielt in Afghanistan, zum Zeitpunkt als alle Russen am abrücken sind.
Die Ausstattung und die Bilder befinden sich auf Hollywood Niveau aber Pathos und Heroismus ebenso.
Schön zu sehen das die Russen jetzt den selben Kram produzieren wir ihr Klassenfeind
Wirklich schlecht ist aber nur das Ende der Rest, gerade der Anfang, ist durchaus sehenswert.

http://www.youtube.com/watch?v=Toa7R282frI&NR=1

Tolle Szene - bis aufs Ende Hollywood grüsst Moskau
This message has been edited. Last edited by: KBSMarcAntonius, 23 May 2007 16:01



Core2Duo E6300@3,2Ghz - 2GB G.Skill DDR800CL4 - Gigabyte DS3 - MSI 8800GTS - WD Raptor
Posts: 378 | Registered: 10 February 2004

Ignored post by KBSMarcAntonius posted 23 May 2007 16:01 Show Post

Previous Topic | Next Topic powered by eve community
Please Wait. Your request is being processed...
[x]

SiteForen
Servleteve2da011
Version1.2.18 build 8793
ModuleForums 4.0.3
Stylesheet"Pacific Fighters"
Wordlet Set"Default Wordlet Set"
Logout: Foren
Update Groupee Account Reply



ubi.com Ubi.com Foren Maddox Games Der Hangar (Off Topic) Kennt jemand den Film?

Contact Us | ubi.com
Terms of Use
View $GS_USERNAME's Public Profile
Add $GS_USERNAME to my Buddies
Add $GS_USERNAME to my Ignore ListRemove $GS_USERNAME from my Ignore List
Invite $GS_USERNAME to a Private Topic
View Recent Posts by $GS_USERNAME
Notify me of New Posts by $GS_USERNAME
Quick Reply to: Kennt jemand den Film?
Guest Name

Close | Use Full Posting Form | Quick Quote



New Since your Last Visit
Today's Active Topics

Ich habe ihn hier auf DVD.
Soweit ich weiss gibts den nur auf russisch.
Der Film heisst "die 9. kompanie" und stellt Russlands aufwendigsten, teuersten und wohl auch erfolgreichsten [Anti]Kriegsfilm dar.
Das ganze spielt in Afghanistan, zum Zeitpunkt als alle Russen am abrücken sind.
Die Ausstattung und die Bilder befinden sich auf Hollywood Niveau aber Pathos und Heroismus ebenso.
Schön zu sehen das die Russen jetzt den selben Kram produzieren wir ihr Klassenfeind
Wirklich schlecht ist aber nur das Ende der Rest, gerade der Anfang, ist durchaus sehenswert.

http://www.youtube.com/watch?v=Toa7R282frI&NR=1

Tolle Szene - bis aufs Ende Hollywood grüsst Moskau
This message has been edited. Last edited by: KBSMarcAntonius, 23 May 2007 16:01



Core2Duo E6300@3,2Ghz - 2GB G.Skill DDR800CL4 - Gigabyte DS3 - MSI 8800GTS - WD Raptor

wo er recht hat! schön un jut...aber der janze stil und vor allem die verwackelte kameraführung in den gefechtsszenen erinnern stark an hollywood und um ehrlich zu sein dachte ich auch anfangs ,dass das ein amerikanischer film ist.

erschwerend kommen dann auch noch die voraussehbaren szenen dazu - der arme russische soldat ,der den kleinen jungen im dorf sieht und sich nichtsahnend wegdreht und dann hinterrücks von einer gewehrgarbe getroffen wird.

hat jemand von euch eigentlich "die befreiung" gesehen oder auf dvd??