PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Michkuh/Tender



Tomtilom
13-08-07, 03:31
Hallo,

hier mal was für die talentierten und engagierten Mod-Bastler:

Ich habe gestern erstmalig außerplanmäßig Nachschub beziehen müssen und bin somit in einen spanischen Hafen gelaufen, in dem ein Versorger lag. Dann fein Esc gedrückt und schon war mein PC heftig am laden und heraus kam (nach ein paar Min.)ein komplett repariertes, vollgetanktes und aufmunitioniertes Boot - darüber hinaus waren die Erfolge der bis dahin gelaufenen FF abgerechnet. http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Jetzt bin ich kein Fetischist was die Realität angeht, aber dass fand ich echt doof. Das man ein paar Tonnen Treibstoff bekommt, gut. Ein paar Granaten und wenn der gegnerische B Dienst pennt vielleicht noch 3-4 Tropedos on Top, auch gut. Aber gleich ein werftneues (übertreib...) Boot?

Außerdem finde ich, dass eine FF erst beendet ist, wenn man wieder in seiner (Heimat-)Basis ist. Daher sollte auch die Abrechnung der Tonnage und des Ansehens dort erfolgen.

Und nun die 100.000.- Dollar Frage:

Kann man diesen Unsinn ändern?!?

Gruss
Tomtilom

ppontius
13-08-07, 04:00
Moin,

Es gibt da verschieden Spielereien, jedoch stellen alle nur einen Kompromiss dar. Das Andocken in der Basis, oder an einem Tender oder Milchkuh ist für SH3 immer dasselbe. Ist leider hardcoded.
Ich weiß nicht, ob du irgendwelche Mods benutzt. Da gibt es dann in den ReadMe's Beschreibungen zur korrekten Vorgehensweise.

Ansonsten zwei interessante Tools, die ich dir ans Herz legen kann:

SH3 Patrol (http://www.subsim.com/radioroom/showthread.php?t=98659&highlight=sh3patrol)

und

SH3 Commander (http://www.subsim.com/radioroom/showthread.php?t=101815&highlight=SH3Commander)
,welches sowieso ein Muss darstellt. Die neue Version erkennt das Anlegen an eine Milchkuh automatisch.

Gruß,
pontius

Tomtilom
13-08-07, 04:23
Ich habe GWX drauf, tooler Mod - meinen Dank bei dieser Gelegenheit an die Modder! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

CFMerten
13-08-07, 04:31
Originally posted by Tomtilom:
Hallo,

hier mal was für die talentierten und engagierten Mod-Bastler:

Ich habe gestern erstmalig außerplanmäßig Nachschub beziehen müssen und bin somit in einen spanischen Hafen gelaufen, in dem ein Versorger lag. Dann fein Esc gedrückt und schon war mein PC heftig am laden und heraus kam (nach ein paar Min.)ein komplett repariertes, vollgetanktes und aufmunitioniertes Boot - darüber hinaus waren die Erfolge der bis dahin gelaufenen FF abgerechnet. http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Jetzt bin ich kein Fetischist was die Realität angeht, aber dass fand ich echt doof. Das man ein paar Tonnen Treibstoff bekommt, gut. Ein paar Granaten und wenn der gegnerische B Dienst pennt vielleicht noch 3-4 Tropedos on Top, auch gut. Aber gleich ein werftneues (übertreib...) Boot?

Außerdem finde ich, dass eine FF erst beendet ist, wenn man wieder in seiner (Heimat-)Basis ist. Daher sollte auch die Abrechnung der Tonnage und des Ansehens dort erfolgen.

Und nun die 100.000.- Dollar Frage:

Kann man diesen Unsinn ändern?!?

Gruss
Tomtilom

Moin Tomtilom,

zunächst können die Hardcoded-elemente nicht geändert werden; es ist ja ein Spiel. Es gibt ja auch Spieler mit anderen Wünschen, als Du sie hast.

Aber als Spieler kann man diese Möglichkeiten umgehen:

1. man dockt nur im Heimathafen an,
2. man entfernt die Milchkühe usw. aus der Campaign_LND.mis,
3. usw.

Tomtilom
13-08-07, 04:56
Die Milchkühe und die Tender in den neutralne Häfen möchte ich gar nicht entfernen, sind ja ne tolle Sache und entsprechen auch der Historie.

Schade nur , dass der Ablauf nicht gändert werden kann.

Danke für die Postings.

Friedl9te
14-08-07, 04:05
Originally posted by Tomtilom:
Und nun die 100.000.- Dollar Frage:

Kann man diesen Unsinn ändern?!?

Gruss
Tomtilom

Ja das geht und noch viel mehr wenn die Community endlich bdas SDK bekommt.

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/2881079265

sindy15
14-08-07, 16:09
Hallo.kann mir jemand sagen woh ich einen versorgungs Mod (versorgung auf See-Milchkuh) bekomme.habe SHIII mit allen MadMax.mods auf dem PC.

danke im voraus Kptlt Bernd

Plissken04
15-08-07, 16:33
Hi,

Der Milk Cow Mod kann von meiner Filefront Seite heruntergeladen werden.
Einfach den Link unten anklicken und dann weiter in den SH3Ships Ordner.

Plissken04

sindy15
16-08-07, 03:46
HI Plissken04

Danke für die rasche Hilfe.


Gruss Kptlt Bernd

DerFrank1969
26-10-07, 15:45
Es gab mal irgendwo sone Aufstellung wann die Milchkühe wo anzutreffen sind. Hat das jemand von Euch??

DerFrank1969
30-10-07, 06:50
Wie erfährt man denn wann ein Versorger wo ist??

roteroktober200
30-10-07, 19:33
@DerFrank1969

...in dem man sich hier:

http://www.subsim.com/subsim_files/patches2005_sh3.html

den "Sansal's Milk Cow Mod" downloadet! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

viel spass damit!

DerFrank1969
31-10-07, 03:47
@Roter oktober: Den Mod hab ich ja installiert. Nur in Vigo oder dem anderen spanischen Hafen lag kein Versorger zum Nachschub beziehen.
Gibts da spezielle Zeitfenster wann die da sind?
Da gibts ja sone Karte dazu zum Mod. Da sind ja Daten und ungefähre Positionen der Versorger vermerkt. Nur: Sind die auch für das Game zu verwenden? Und:Gibt es auch eine "Auf see-Versorgung" ?