PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wundersames Verschwinden von Forenmitgliedern



Roli131079
11-05-05, 10:28
Ich möchte mich in keinsterweise über die Kompetenz unserer Mods auslassen. Mich haben nur zwei Dinge etwas skeptisch gemacht:

1. Warum wurde Urfisch gebannt?
Darf Ich diese Frage stellen oder fällt das unter Betriebsgeheimnis? Wer ihn kennt, weis das er Kritiker war, manche könnten seine Äüßerungen auch als "anzettelnt" bezeichnen. Aber er war kein Spammer, kein ewiger Nögler und seine Aussagen bauten auf konstruktiver Kritik auf.
Ich maße mir allerdings nicht an, darüber zu urteilen ob er berechtigt gebannt wurde, vielmehr weis ich es einfach nicht, deswegen die Frage.. (siehe oben)

2.
Zitat AASelle:
"Interessant, Du hast trotz Bann, Dir einen neuen Acount erstellt und tauchst hier auf und wunderst Dich das Du wieder gebannt wirst?

Irgendwas stimmt dann aber bei Dir nicht, wenn Du Dich darüber wunderst....

Ich banne Dich dann mal wieder, Du bist ja sicherlich nicht umsonst gebannt worden.....

Und Tschüß!


WAS DU NICHT WILLST; DAS MAN DIR TU; DAS FüGE KEINEM ANDEREM ZU (ISHTAR-TOR; BABYLON)"

Seine Signatur habe ich mal bewusst mit gepostet.
AASelle du bist Mod und sorgst in diesem Forum für Ordnung, das ist dein Job. Folgendes Problem:
Wenn ich als unwissender den Thread lese in dem Urfisch als "Urfisch Reloaded" sich darüber beklagt daß er gebannt wurde, stellt sich bei mir automatisch die Frage warum! Nicht weil ich prinzipiell gegen bans wäre, sondern weil ich zufälligerweise seine Posts gelesen habe, wahrscheinlich nicht alle, aber viele. Ich war nicht immer zu 100% seiner Meinung, aber es war einer der relativ wenigen Beitragsgenossen denen ich durchaus über mehrere Seiten meine Aufmerksamkeit gewidmet habe, weil seine Aussagen eben nicht so "niveaulos" waren, wie die meissten. Ihr wisst sicher welche ich mit "niveaulos" meine und ihr wisst auch das ich nicht die ganze Community über einen Kamm scheren will.
Findest du nicht auch AASelle, dass dein Post so offensichtlich "hart" gegenüber Urfisch ist, das hier so mancher (speziell ich) gerne wissen würde, was er denn letztendlich verbrochen hat? Findest du nicht, dass man in deinem Post geradezu dazu angeregt wird "zwischen den Zeilen" zu lesen. "Nun dann ban ich dich mal wieder,... wird ja sicherlich einen Grund haben warum du gebannt wurdest,...UND TSCHüSS!
Ich will dir wirklich nicht zu nahe treten, aber ich finde da schwingt ein wenig negative Stimmung mit...
Die Frage die sich mir damit stellt ist, interessierst DU dich eigentlich dafür warum er gebannt wurde? Weist du es vielleicht, doch?
Denn ansonsten finde ich deine Signatur ein wenig geheuchelt, sorry..

Und wenn man mich fragt: Warum sollte Urfisch sich darüber wundern, das er, wenn er einmal gebannt wurde, noch ein zweites mal unter anderem Namen gebannt wird? Ich glaube nicht das er es tut, ich glaube auch nicht das es sehr sinnvoll wäre sich "Urfisch Reloaded" zu nennen. Ich glaube zu wissen, das man soetwas genau dann tut, wenn man damit zum Ausdruck bringen will, dass man sehr wohl weiss, das man wahrscheinlich wieder gebannt wird, aber gerade WEIL man NICHT versteht warum, sich offensichtlich zu erkennen gibt!

Ich bitte euch Mods, in aller Freundlichkeit, und mit keiner bösen Absicht, um Ehrlichkeit!

Nur Kommunikation führt zum Verständniss.

rehfett
11-05-05, 10:34
Ich kenne mich nicht besonders mit Foren Regeln aus. Meistens jedoch ist es induskutabel Entscheidungen von Mods in aller Öffentlichkeit zu diskuteren/infrage zu stellen.

Der Rest ist schweigen.........

Roli131079
11-05-05, 10:37
Nunja, selbst wenn sie indiskutabel wären, wüsste ich gern was dazu geführt hat, denn ich möchte nicht einfach gebannt werden und nicht wissen warum.

Kaleun_Schmidt
11-05-05, 10:41
Ich sehe das wie rehfett

Uns steht es nicht zu die Entscheidung von Moderatoren bzw. der leitende Pesonen des Forums in irgendeiner Weise hier anzuzweifeln.

Das Forum gehöt UBI soft - UBI soft hat hier das Hausrecht - was bedeutet, dass diese tun und lassen können was sie wollen.

Im übrigen bin ich der Meinung, dass dieser Thread geschlossen werden sollte.

ManiaC-08-15
11-05-05, 10:46
@Roli131079: Danke, da hatten wir wohl genau im gleich Moment die selbe Idee! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/1151070023

Schwachmaat
11-05-05, 10:51
Hi!

Hat Urfisch hier nicht einen Mod mit "historisch korrekten" Flaggen gepostet?

Wenn ja könnte das evtl. damit zusammenhängen.

mfG
Schwachmaat

P.S.Ich hoff ich bring da nix durcheinander...

JG27_Keller
11-05-05, 10:51
Die Art wie Herr AASelle als Moderator Urfisch in die Schranken weisst ist aus meiner Sicht wirklich sehr bedenklich .

@ AASelle

Vielleicht solltest Du Dir mal in Ruhe Gedanken machen wie man sich als Moderator zu benehmen hat , Deine Aussage wie oben zitiert , ist wirklich mehr als fragwürdig und äusserst unverständlich , auch wenn es genügend Gründe im Vorfall "Urfisch" geben sollte , man bekommt schnell den Eindruck als wäre das eine persönliche Austragung zwischen Deiner Person und Urfisch , genau das darf so denke ich kein Moderator an den Tag legen , Dir scheint wohl das gewisse zwischenmenschliche zu fehlen .

Kopfschüttelnd !

Kaleun_Schmidt
11-05-05, 10:55
Für "Zwischenmenschliches" ist hier überhaupt kein Platz. Man kann sich eigentlich nicht immer mit den "Einzelfällen" befassen und genaue Ursachenforschung bla bla blubb betreiben, SONDERN der Moderator ist hier da um EINE Grundlinie in diesem Forum zu halten.

Zur Durchsetzung der Grundlinie sollte er alle Mittel in seinem eigenen Ermessen einsetzen und ist nur UBISOFT Rechenschaft schuldig.

Roli131079
11-05-05, 10:57
@Kaleun Schmidt
Ich verstehe langsam wies funktioniert, genau wie in Diskos?!
Türsteher: Du kommst hier net rein!

Ah jetzt ja..
Sorry http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Sowas brauch ich nicht mit mir machen zu lassen, und ich glaub auch nicht das die hiesigen Mods damit zu vergleichen wären bzw. so niveaulos sind.

ManiaC-08-15
11-05-05, 11:09
Mein o.g. Thread ist schon gelöscht, wenn mal alles so schnell gehen würde. Einer (hier: Kaleun_Schmidt) schreit Thread schließen und wech ist er. Lach mich gerade schlapp, echt! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Oak_Groove
11-05-05, 11:09
Man möge mich eines besseren belehren; aber im Regelfall werden Platzverweise doch nicht ohne vorherige Ankündigung erteilt.

Roli131079
11-05-05, 11:09
Es würde mir reichen, zu erfahren welcher der auschlaggebende Punkt war ihn zu bannen. Ich möchte nämlich nicht ins offene Messer rennen, nur weil ich meine Meinung sage. Und soweit ich mich erinnern kann, waren die Aussagen von Urfisch zwar kritisch, aber geflamed, nein, echt nicht. Deswegen habe ich ja meine Bedenken, wo ist der Punkt erreicht?? Ich hab einfach nur Schiss gebannt zu werden, weil ich meine Meinung sag, und der Grund ist Urfischs ban, so siehts aus. Das darf einfach nicht sein, nicht in so einem Forum!

ManiaC-08-15
11-05-05, 11:12
Originally posted by Roli131079:
Es würde mir reichen, zu erfahren welcher der auschlaggebende Punkt war ihn zu bannen. Ich möchte nämlich nicht ins offene Messer rennen, nur weil ich meine Meinung sage. Und soweit ich mich erinnern kann, waren die Aussagen von Urfisch zwar kritisch, aber geflamed, nein, echt nicht. Deswegen habe ich ja meine Bedenken, wo ist der Punkt erreicht?? Ich hab einfach nur Schiss gebannt zu werden, weil ich meine Meinung sag, und der Grund ist Urfischs ban, so siehts aus. Das darf einfach nicht sein, nicht in so einem Forum!

Und was ist wenn Du den Punkt weißt, willst Du dann nicht mehr Deine Meinung sagen. Ich komme aus dem Osten Deutschland und NEIN DANKE, das hatte ich lange genug!!!

CptToxe
11-05-05, 11:16
Das mit Urfisch würde mich auch mal interessieren.

Roli131079
11-05-05, 11:17
Nein natürlich nicht Maniac!!!

Aber den Grund zu erfahren ist essenziel um zu beurteilen ob es berechtigt war oder nicht! Und wenn ich ihn nicht erfahre, super dann noch viel Spass euch allen...ich werd ihn hier bestimmt nicht mehr haben.

MC_Cudden
11-05-05, 11:18
AASelle hat vielleicht nicht die richtigen Worte gefunden, seine Entscheidung war aber zweifellos richtig.

Ich habe die meisten Kritiken von Urfisch gelesen und die hinterließen folgenden negativen Eindruck auf mich und auf andere !

Der war in seinen Kritiken ein Flamer,Beleidiger mit verbalen Kraftausdrücken die nicht selten an die Schmerzgrenze gingen um sich schmeißender Elefant im Porzelanladen.

Das brachte Unruhe und ein Scheiß Klima ins Forum.

Keiner hat was gegen Kritik und man kann auch hier seine Meinung sagen !

Aber der Ton macht die Musik !

CptToxe
11-05-05, 11:19
Originally posted by ManiaC-08-15:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Roli131079:
[...]

Und was ist wenn Du den Punkt weißt, willst Du dann nicht mehr Deine Meinung sagen. Ich komme aus dem Osten Deutschland und NEIN DANKE, das hatte ich lange genug!!! </div></BLOCKQUOTE>

Jo, also wenn man schon gebannt wird, nur weil man seine Meinung sagt (ohne dabei rumzuflamen), na dann gute Nacht.

space_force
11-05-05, 11:28
Ich habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen, aber einige davon waren definitv unter der Gürtellinie, mit vielen, vielen unnötigen Kraftausdrücken. Sachlich fand ich die wenigsten Beiträge von ihm.

Mir ist hier jedenfalls kein Fall bekannt, wo ein User wegen sachlicher Kritik gesperrt wurde.
Damit sollte das Thema aber jetzt auch erledigt sein.

ManiaC-08-15
11-05-05, 11:29
Originally posted by MC_Cudden:
AASelle hat vielleicht nicht die richtigen Worte gefunden, seine Entscheidung war aber zweifellos richtig.

Ich habe die meisten Kritiken von Urfisch gelesen und die hinterließen folgenden negativen Eindruck auf mich und auf andere !

Der war in seinen Kritiken ein Flamer,Beleidiger mit verbalen Kraftausdrücken die nicht selten an die Schmerzgrenze gingen um sich schmeißender Elefant im Porzelanladen.

Das brachte Unruhe und ein Scheiß Klima ins Forum.

Keiner hat was gegen Kritik und man kann auch hier seine Meinung sagen !

Aber der Ton macht die Musik !

Zeig mir bitte ein Beispiel! Ich denke eigentlich, dass ich meist hinter urfisch stand (auch wenn ich ihn nicht persönlich kenne) und ich habe bestimmt fast jeden "negativ" Post hier gelesen. Ich kann mich nicht erinnern das urfisch überaus beleidigend war. Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren. Also zeig uns ein Beispiel und stell keine Behauptungen auf.

Roli131079
11-05-05, 11:30
@MC_Cudden

Wenn ich so ein paar Urfisch Threads überfliege weis ich was du meinst. Er benutzt hin und wieder einen Kraftausdruck, und bringt ihn auch oft direkt mit UBI oder anderen in Verbindung. Allerdings ist für mich die FORM auschlaggebender als der TON, denn der Inhalt seiner Kritik bleibt nachwievor berechtigt. Und mal ehrlich, man lies einfach heraus, dass der Junge keinen ******* labert! Es gehöt sich natürlich nicht jemanden zu beleidigen, aber ich beleidige sogar manchmal meine Freunde, einfach nur deswegen weil wir genau wissen was damit gemeint ist, genauso wie man manchmal Witze über Minderheiten macht, obwohl es sich nicht gehöt. (Jeder von uns hat mal spasseshalber einen Freund oder eine Freundin als einen/er Angehöigen des anderen Ufers bezichtigt...)

Wenn also der Ton der Grund gewesen ist, ok, wenigstens ein Hinweis.. wurde er diesbezüglich verwanrnt?

MC_Cudden
11-05-05, 11:33
Originally posted by ManiaC-08-15:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MC_Cudden:
AASelle hat vielleicht nicht die richtigen Worte gefunden, seine Entscheidung war aber zweifellos richtig.

Ich habe die meisten Kritiken von Urfisch gelesen und die hinterließen folgenden negativen Eindruck auf mich und auf andere !

Der war in seinen Kritiken ein Flamer,Beleidiger mit verbalen Kraftausdrücken die nicht selten an die Schmerzgrenze gingen um sich schmeißender Elefant im Porzelanladen.

Das brachte Unruhe und ein Scheiß Klima ins Forum.

Keiner hat was gegen Kritik und man kann auch hier seine Meinung sagen !

Aber der Ton macht die Musik !

Zeig mir bitte ein Beispiel! Ich denke eigentlich, dass ich meist hinter urfisch stand (auch wenn ich ihn nicht persönlich kenne) und ich habe bestimmt fast jeden "negativ" Post hier gelesen. Ich kann mich nicht erinnern das urfisch überaus beleidigend war. Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren. Also zeig uns ein Beispiel und stell keine Behauptungen auf. </div></BLOCKQUOTE>

Ich muss kein Beispiel zeigen.

Wenn dir mein gesagtes in seinen Kritiken nicht aufgefallen ist dann ist das dein Problem.

Des weiteren stelle ich keine Behauptungen auf.

Seine Threads und Kritiken sprechen Bände

Jeder kann sich selbst ein Bild davon machen

ManiaC-08-15
11-05-05, 11:34
Originally posted by Roli131079:
@MC_Cudden

Auszug:

Wenn also der Ton der Grund gewesen ist, ok, wenigstens ein Hinweis.. wurde er diesbezüglich verwanrnt?

Ach komm höt doch auf, andere haben hier ganz andere Töne angeschlagen, da musste selbst ich schlucken. Sind die etwa gebannt? Er ist unbequem gewesen, hat "angestachelt" und immer mehr werden unzufrieden (berechtigter Weise), das ist alles.

Kaleun_Schmidt
11-05-05, 11:35
Und genau dieses "Anstacheln" ist hier zu unterbinden.

Roli131079
11-05-05, 11:38
100% Agree Maniac, das ist nämlich genau das was ich auch denke, wenn mir nicht der wahre Grund genannt wird. Und deswegen halte ich die Diskussion für sehr wichtig, damit es nämlich nicht erst dazu kommt das Gerüchte entstehen.

ManiaC-08-15
11-05-05, 11:39
Originally posted by Kaleun_Schmidt:
Und genau dieses "Anstacheln" ist hier zu unterbinden.

Hast Du zufällig ein Pateiabzeichen?

Er hat niemanden eine Meinung aufgezwungen, er ist nur der Meinung vereint erreicht man vielleicht etwas mehr und hat andere ermutigt sich nicht alles gefallen zu lassen. So etwas nennt man übrigens Demokratie und Meinungsfreiheit!

Roli131079
11-05-05, 11:40
Ähm Kaleun, wenn dich ein linker dazu anstachelt gegen einen rechten zu demonstrieren, dann nennt man sowas "berechtigter Einwand".
Wenn Urfisch seine Argumentation berechtigt ausdrückt, und ihm wird das Maul gestopft, dann hat im obigen Beispiel der rechte gewonnen!

MC_Cudden
11-05-05, 11:44
Originally posted by Roli131079:
@MC_Cudden

Wenn ich so ein paar Urfisch Threads überfliege weis ich was du meinst. Er benutzt hin und wieder einen Kraftausdruck, und bringt ihn auch oft direkt mit UBI oder anderen in Verbindung. Allerdings ist für mich die FORM auschlaggebender als der TON, denn der Inhalt seiner Kritik bleibt nachwievor berechtigt. Und mal ehrlich, man lies einfach heraus, dass der Junge keinen ******* labert! Es gehöt sich natürlich nicht jemanden zu beleidigen, aber ich beleidige sogar manchmal meine Freunde, einfach nur deswegen weil wir genau wissen was damit gemeint ist, genauso wie man manchmal Witze über Minderheiten macht, obwohl es sich nicht gehöt. (Jeder von uns hat mal spasseshalber einen Freund oder eine Freundin als einen/er Angehöigen des anderen Ufers bezichtigt...)

Wenn also der Ton der Grund gewesen ist, ok, wenigstens ein Hinweis.. wurde er diesbezüglich verwanrnt?

Ich will das jetzt nicht hunderprozentig behaupten, aber ich meine der ist sogar mehrere male
verwarnt worden.

ManiaC-08-15
11-05-05, 11:47
Mit "...ich meine" kommen wir nicht weiter! Ist er oder ist er nicht???

MC_Cudden
11-05-05, 11:50
Originally posted by ManiaC-08-15:
Mit "...ich meine" kommen wir nicht weiter! Ist er oder ist er nicht???

Frag ihn doch selber

ManiaC-08-15
11-05-05, 11:53
Schon wieder so eine Antwort von Dir! Du behauptest oder "meinst" etwas, aber wenn man nachfragt kommt......NICHTS!

Edit: Würde ihn ja gerne selber fragen, aber er ist ja GEBANNT.....HALLOOOOOO!!!!

MC_Cudden
11-05-05, 11:56
Originally posted by ManiaC-08-15:
Schon wieder so eine Antwort von Dir! Du behauptest oder "meinst" etwas, aber wenn man nachfragt kommt......NICHTS!

Für mich ist das Thema abgeschlossen.

Aber noch folgendes

Dir empfhele ich meine obigen Post noch mal mit Verstand durchzulesen.

Da steht alles drin !

Des weiteren lese noch einmal alle Kritiken von Urfisch

Wenn du immer noch nicht begriffen hast kann ich leider nichts mehr für dich tun.

Allerdings habe ich den Eindruck du willst gar nicht begreifen.

Kaleun_Schmidt
11-05-05, 12:01
Was für eine Parteiangehöigkeit ich habe steht hier nicht zur Disposition.

Hier scheint sich jedoch wieder eine Art "Hetze" zu entwickeln, die sehr leicht radikale Züge annehmen kann, welche bereits im Vorfeld bekämpft werden sollten.

Generell sollte hier einmal die "Entscheidungsautorität" akzeptiert werden. Meinungsfreiheit bedeutet nicht, das Recht zu haben, andere einer Parteizugehöigkeit zu bezichtigen.

@Roli

Ich würde nie demonstrieren, wenn ein Linker das will und selbst, wenn dadurch etwas verhindert werden würde. Man demonstriert aus überzeugung, wenn ich die überzeugung habe, Demonstrationen, polemisierende Argumentation, politsch radikale Gruppen oder einseitige Auslegung und Hetze sollten unterbunden werden, dann kannst du mich nicht von einem beschränkten Kenntnisstand heraus parteipolitisch einordnen.

Aber um dir einen Einblick zu geben:

Ich vertrete die Meinung, dass radikale Gruppen, ob links oder rechts, sowie "Vereinigungen" wie Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände außerparlamentarischen Einfluss auf die Politik einer vom Volk legitimierten repräsentativen Demokratie ausüben, die sich teilweise, zB im Hinblick auf linke extremistische Autonome oder rechte Neonazis, sowie stalinistische,sozialistische und extrem wirtschaftsliberale Forderungen aus verschiedene n politsichen u. lobbyistischen Gruppen, äußern, strikt unterbunden werden müssen durch repressive staatliche Maßnahmen.

Du könntest mich also dem strikt konservativ - repräsentativ demokratischen Sektor zuordnen.
(Die Herrschaft geht vom Volk aus und nicht von Lobbyisten und Minoritäten)

ManiaC-08-15
11-05-05, 12:01
Originally posted by MC_Cudden:

Wenn du immer noch nicht begriffen hast kann ich leider nichts mehr für dich tun.

Irgendwie konntest Du die ganze Zeit noch nichts für mich tun! Hast aber Recht lassen wir beide lieber das Thema und ich warte lieber auf einen Herrn AASelle (wenn er sich überhaupt zu uns Mop herunter begibt) oder bis urfischreload_2 hier auftaucht und nicht 2 Sek später wieder rausfliegt!

MC_Cudden
11-05-05, 12:03
Originally posted by Kaleun_Schmidt:
Was für eine Parteiangehöigkeit ich habe steht hier nicht zur Disposition.

Hier scheint sich jedoch wieder eine Art "Hetze" zu entwickeln, die sehr leicht radikale Züge annehmen kann, welche bereits im Vorfeld bekämpft werden sollten.

Generell sollte hier einmal die "Entscheidungsautorität" akzeptiert werden. Meinungsfreiheit bedeutet nicht, das Recht zu haben, andere einer Parteizugehöigkeit zu bezichtigen.

@Roli

Ich würde nie demonstrieren, wenn ein Linker das will und selbst, wenn dadurch etwas verhindert werden würde. Man demonstriert aus überzeugung, wenn ich die überzeugung habe, Demonstrationen, polemisierende Argumentation, politsch radikale Gruppen oder einseitige Auslegung und Hetze sollten unterbunden werden, dann kannst du mich nicht von einem beschränkten Kenntnisstand heraus parteipolitisch einordnen.

Junge Junge,wie lange hast du dafür gebraucht ?

Wo hast du das abgeschrieben ?

Kannst du das selber verstehen ? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

ManiaC-08-15
11-05-05, 12:06
Originally posted by Kaleun_Schmidt:
Was für eine Parteiangehöigkeit ich habe steht hier nicht zur Disposition.

Hier scheint sich jedoch wieder eine Art "Hetze" zu entwickeln, die sehr leicht radikale Züge annehmen kann, welche bereits im Vorfeld bekämpft werden sollten.

Generell sollte hier einmal die "Entscheidungsautorität" akzeptiert werden. Meinungsfreiheit bedeutet nicht, das Recht zu haben, andere einer Parteizugehöigkeit zu bezichtigen.

@Roli

Ich würde nie demonstrieren, wenn ein Linker das will und selbst, wenn dadurch etwas verhindert werden würde. Man demonstriert aus überzeugung, wenn ich die überzeugung habe, Demonstrationen, polemisierende Argumentation, politsch radikale Gruppen oder einseitige Auslegung und Hetze sollten unterbunden werden, dann kannst du mich nicht von einem beschränkten Kenntnisstand heraus parteipolitisch einordnen.

http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif sorry, aber mehr kann ich dazu nicht sagen (ossis wissen schon was ich meinte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif), ansonsten gilt für Dich und mich das Gleich wie für MC_Cudden und mich!

Edit: Da muss sogar MC_Cudden lachen ! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Preuss.
11-05-05, 12:16
Moin Moin

Ich schließe mich der Meinung von Kaleun_Schmidt, MC_Cudden und space_force an.
Die Bannung von Urfisch ist vollkommen gerechtfertigt. AASelle hätte es nen bissle anders formulieren können, aber der ist wahrscheinlich auch nur noch genervt, was ich nachvollziehen kann.

Wir sind hier in diesem Forum um uns über das Spiel SH3 zu unterhalten und Tips auszutauschen und wir wollen alle das SH3 weiter gepatched wird. Das wird aber nicht erreicht, wenn wir anfangen die Programmierer zu beleidigen oder Ubi defamieren. Kritik Ja, aber mit Anstand.

Gruß Preuss

ParaB
11-05-05, 12:28
Habe das schon in einem anderen Thread geposted, aber gerne noch einmal:

Die Bannung von urfisch halte auch ich für absolut gerechtfertigt. Wer seine Kritik an SH3, UBI oder den Mods in sachlicher, höflicher Weise anbringt hatte in diesem Forum noch nie Grund um seinen Account zu bangen. Urfisch hat in der Vergangenheit immer wieder in seinen Posts polemisierend Flames gestartet und wurde schon MEHRFACH darauf hingewiesen das doch bitte zu unterlassen.

Ich bin den Mods dankbar dass sie wenigstens versuchen, das dieses Forum nicht zu einem sinnfreien Flameboard verkommt.

ManiaC-08-15
11-05-05, 12:29
Alter, nun lasst ihn sich doch wenigstens verabschieden (da war gerade ein Abschiedsthread von urfisch, ist aber schon wieder gelöscht worden, obwohl da nichts drinn stand ausser Tschüß und sogar eine Entschuldigung). Ihr habt echt etwas zu verbergen oder? Mann, Mann, Mann

housy-325ti
11-05-05, 12:31
Originally posted by ManiaC-08-15:
Alter, nun lasst ihn sich doch wenigstens verabschieden (da war gerade ein Abschiedsthread von urfisch, ist aber schon wieder gelöscht worden, obwohl da nichts drinn stand ausser Tschüß und sogar eine Entschuldigung). Ihr habt echt etwas zu verbergen oder? Mann, Mann, Mann

Habs auch gerade gesehen das dieser "Tschüss" Thread gelöscht worden ist, tolle Zensur! Finde, dass hier im Forum einige Personen die falsche Aufgabe wahrnehmen...

Kaleun_Schmidt
11-05-05, 12:32
Die Anrede mit "Alter" birgt bereits wieder Konfliktstoff.

Merkst du das denn nicht, wenn du andere Personen persönlich angreifst?
(Nicht, dass ich ParaB hier bevormunden wöllte, aber mir käme das jetzt schon wieder anstößig vor)

ManiaC-08-15
11-05-05, 12:37
Originally posted by Kaleun_Schmidt:
Die Anrede mit "Alter" birgt bereits wieder Konfliktstoff.

Merkst du das denn nicht, wenn du andere Personen persönlich angreifst?
(Nicht, dass ich ParaB hier bevormunden wöllte, aber mir käme das jetzt schon wieder anstößig vor)

Alter, ist für mich keine Anrede sondern ein Ausspruch, wie z.B. Eh Mann! Hat sich ausserdem nicht auf ParaB bezogen, sondern war allgemein. Mir drängt sich langsam auf, dass wir Generationen auseinander liegen!? Bin übrignes 29!

Oak_Groove
11-05-05, 12:41
Originally posted by ManiaC-08-15:
Mit "...ich meine" kommen wir nicht weiter! Ist er oder ist er nicht???

Muß ja nicht unbedingt öffentlich geschehen, daß geht auch ganz diskret per PN oder mail. Den genauen Sachverhalt kennen wohl die beteiligten Moderatoren und Urfisch selbst, deshalb find ich's schade das man hier so schnell dabei ist Personen abzuurteilen allein aufgrund von Mutmaßungen, denn mehr ist das hier nicht.

AASelle
11-05-05, 12:41
Originally posted by Roli131079:
Ich möchte mich in keinsterweise über die Kompetenz unserer Mods auslassen. Mich haben nur zwei Dinge etwas skeptisch gemacht:

1. Warum wurde Urfisch gebannt?
Darf Ich diese Frage stellen oder fällt das unter Betriebsgeheimnis? Wer ihn kennt, weis das er Kritiker war, manche könnten seine Äüßerungen auch als "anzettelnt" bezeichnen. Aber er war kein Spammer, kein ewiger Nögler und seine Aussagen bauten auf konstruktiver Kritik auf.
Ich maße mir allerdings nicht an, darüber zu urteilen ob er berechtigt gebannt wurde, vielmehr weis ich es einfach nicht, deswegen die Frage.. (siehe oben)

2.
Zitat AASelle:
"Interessant, Du hast trotz Bann, Dir einen neuen Acount erstellt und tauchst hier auf und wunderst Dich das Du wieder gebannt wirst?

Irgendwas stimmt dann aber bei Dir nicht, wenn Du Dich darüber wunderst....

Ich banne Dich dann mal wieder, Du bist ja sicherlich nicht umsonst gebannt worden.....

Und Tschüß!


WAS DU NICHT WILLST; DAS MAN DIR TU; DAS FüGE KEINEM ANDEREM ZU (ISHTAR-TOR; BABYLON)"

Seine Signatur habe ich mal bewusst mit gepostet.
AASelle du bist Mod und sorgst in diesem Forum für Ordnung, das ist dein Job. Folgendes Problem:
Wenn ich als unwissender den Thread lese in dem Urfisch als "Urfisch Reloaded" sich darüber beklagt daß er gebannt wurde, stellt sich bei mir automatisch die Frage warum! Nicht weil ich prinzipiell gegen bans wäre, sondern weil ich zufälligerweise seine Posts gelesen habe, wahrscheinlich nicht alle, aber viele. Ich war nicht immer zu 100% seiner Meinung, aber es war einer der relativ wenigen Beitragsgenossen denen ich durchaus über mehrere Seiten meine Aufmerksamkeit gewidmet habe, weil seine Aussagen eben nicht so "niveaulos" waren, wie die meissten. Ihr wisst sicher welche ich mit "niveaulos" meine und ihr wisst auch das ich nicht die ganze Community über einen Kamm scheren will.
Findest du nicht auch AASelle, dass dein Post so offensichtlich "hart" gegenüber Urfisch ist, das hier so mancher (speziell ich) gerne wissen würde, was er denn letztendlich verbrochen hat? Findest du nicht, dass man in deinem Post geradezu dazu angeregt wird "zwischen den Zeilen" zu lesen. "Nun dann ban ich dich mal wieder,... wird ja sicherlich einen Grund haben warum du gebannt wurdest,...UND TSCHüSS!
Ich will dir wirklich nicht zu nahe treten, aber ich finde da schwingt ein wenig negative Stimmung mit...
Die Frage die sich mir damit stellt ist, interessierst DU dich eigentlich dafür warum er gebannt wurde? Weist du es vielleicht, doch?
Denn ansonsten finde ich deine Signatur ein wenig geheuchelt, sorry..

Und wenn man mich fragt: Warum sollte Urfisch sich darüber wundern, das er, wenn er einmal gebannt wurde, noch ein zweites mal unter anderem Namen gebannt wird? Ich glaube nicht das er es tut, ich glaube auch nicht das es sehr sinnvoll wäre sich "Urfisch Reloaded" zu nennen. Ich glaube zu wissen, das man soetwas genau dann tut, wenn man damit zum Ausdruck bringen will, dass man sehr wohl weiss, das man wahrscheinlich wieder gebannt wird, aber gerade WEIL man NICHT versteht warum, sich offensichtlich zu erkennen gibt!

Ich bitte euch Mods, in aller Freundlichkeit, und mit keiner bösen Absicht, um Ehrlichkeit!

Nur Kommunikation führt zum Verständniss.


Gut, ich will mal ein wenig Licht in´s Dunkle bringen.

Ich habe vor einigen Tagen erfahren, daß Urfisch gebannt wurde. Warum darf ich nischt sagen, so was wie Arztgeheimnis......

Nun meldet sich Urfisch wieder an und postet rum als wenn nichts gewesen wäre, mit einem neuen Nick....

Welchen Sinn macht ein Bann, wenn die Leute sich dann wieder anmelden, wenn auch unter anderen Namen? Wohl Keinen, oder?

Aus meiner Sicht ist nicht Urfisch das arme Opfer, denn das wird schon seine Gründe gehabt haben mit dem Bann, sondern der Täter.

Bann ist wie Hausverbot, wenn Du wieder kommst, dann fliegste eben wieder, das ist doch ganz normal.

Und weder wir Moderatoren noch Marc noch UBI müssen hier Rechenschaft ablegen.....irgendwie glauben immer wieder einige Gäste des Forums, daß sie hier sonstwas für Rechte hätten, das ist falsch!

Ein Gastwirt kann Leuten ohne weitere Gründe Hausverbot erteilen, so ist das hier auch....

Und wenn wir Moderatoren bannen, dann nicht ohne Grund!

Ich denke nicht, daß einer meiner Kollegen, Marc oder ich hier wahllos Leute bannen, gerne tun wir das nicht, aber wenn es sein muß, dann wird es gemacht....

Bitte mal hier reinschauen! (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/4921017072)


Ich denke das klärt so manches auf.....

Ich habe mir nur das erste Posting durchgelesen und ich werde jetzt diesen Thread schließen, denn Diskussionen darüber sind einfach sinnlos und führen zu nichts, wer damit nicht leben kann, der sollte sich ein anderes Forum suchen.....

Ich hoffe ein wenig Licht in die Angelegenheit gebracht zu haben und bitte darum von weiteren Diskussionen dieser Art abzusehen.

gruß
Selle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif