PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : diesel unterwasser?



matchoman120
03-12-09, 15:07
hallo
gibt es einen mod, der es ermöglicht, dass man unterwasser auf diesel umschalten kann?aber nur für kurze zeit wegen des sauerstoffes?

lg matchoman120

MCHALO12
05-12-09, 09:28
Wenn du unrealistisch hohe Unterwassergeschwindigkeiten haben willst kann man das sicher modden. Diesel unterwasser geht ja rein physikalisch nicht, bei der Menge Luft die für die Verbrennung benötigt wird ist im Boot innerhalb kürzester Zeit extrem starker Unterdruck..

matchoman120
05-12-09, 09:31
ich habe ma ne doku ber u boote im 2ten weltkrieg gesehen die sind auch mit diesel unterwasser gefahre wil sie sonst keine chanche hätten und ohne schnorchel

MCHALO12
06-12-09, 11:11
Hm da haben die wohl Mist erzählt... Ich hab in mehreren Büchern gelesen, dass schon wenn beim Schnorcheln der Schnorchel kurz (meistens weniger als 1 Minute) unterschnitten hat ernste Probleme auftraten. Die Diesel saugen dann Luft aus dem Boot wodurch ein so starker Unterdruck im Boot entsteht, dass der Besatzung schlecht wurde und das Trommelfell zu platzen drohte..

matchoman120
09-12-09, 03:59
aber die dieselmotoren saugen den sauerstoff an und verbraucen ihn und ann kommt die abgase raus wie kann denn da ein unterdruck entstehen?

ratcacher
09-12-09, 12:04
ich denke mit der Dieselfahrt unter Wasser ist gemeint das der Schnorchel manchmal Unterwasser gekommen ist und dann die Motoren die Luft aus den Boot gesagt haben.

Zum Verbrennen von 1l Diesel benötigt man 14,5kg Luft und 1qm Luft wiegt ca. 1,5 kg.
Macht also 10qm pro Liter.

Ich weiß zwar nicht wie viel Diese so ein Motor im U-Boot in der Minute gezogen. Aber lange gereicht hats sicher nicht und die Abgase werden wohl auch äußerst kritisch gewesen sein.

MCHALO12
09-12-09, 13:03
Zitat von matchoman120:
aber die dieselmotoren saugen den sauerstoff an und verbraucen ihn und ann kommt die abgase raus wie kann denn da ein unterdruck entstehen?

Wenn die Abgase ins Boot geleitet würden, wäre die Besatzung in kurzer Zeit an Kohlenmonoxidvergiftung gestorben; das wäre der gleiche Effekt wie wenn du beim Auto einen Schlauch vom Auspuff in den Innenraum legst...

Die Abgase wurden auch beim Schnorcheln in das Wasser abgegeben um eine gut sichtbare Rauchfahne an der Oberfläche zu verhindern.

matchoman120
10-12-09, 06:47
achso dann weiss ich bescheid danke für die tolle erklärung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif