PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Denkanstöße] Was ist wichtig für ein gutes Spiel.



sp33dkill1967
30-09-11, 08:31
Hi. Um mal ein paar Denkanstöße zu haben. Was ist eurer Meinung nach wichtig für ein gutes Spiel, in diesem Falle eben, was sollte FC 3 unbedingt haben. Ich fange mal an, bestimmt fallen mir im Laufe der Zeit noch mehr Sachen ein.

Multiplayer:
1.Farbige Nick-Namen sollten möglich sein
2. Man sollte sich jederzeit andere Nicknamen erstellen können. Nicht das ich nachher im MP heiße wie mein u-play account. http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif
3. Ausgewogene, abwechslungsreiche Maps. Deathmach, CTF /Assault, Last man standing
4. Ein Mapeditor für die Allgemeinheit
5. Ein Autodownload. Falls man die Map nicht hat sollte diese automatisch downgeloadet werden.
6.Extra Clantag - Eingabe vor dem Nicknamen. Damit Leute die im Clan sind und diesen mal verlassen, trotzdem mit ihren Nick weiterspielen können, sollte man den Clantag unabhängig vom Nicknamen eingeben können.(Bad Companie 2)
7. Freie Teammwahl, auch wenn im ersten Moment keine Teambalance entsteht ist das wichtig. Doof wenn man mit zB. 4 Leuten im TS sitzt und in verschiedene Teams muss. Die Balance entsteht von ganz alleine.
8.Freundesliste im Serverbrowser. So das man sieht auf welchen Server die Freunde sind und man ohne Probleme nachkommen kann.
9. Online Ranking mit den kompletten eigenen Stats.(Am besten nur nach K/D sortiert, das Level sagt nichts aus, doch, wer mehr gespielt hat ist höher im Level.)

Singleplayer:
1.Freie Speicherfunktion

Mal sehen, mir fällt bestimmt noch mehr ein....

Gruß,Andy

muGGeSTuTz
01-10-11, 05:20
Hi
Ich spiele zur Zeit auch das neueste Operation Flashpoint und das vorhergehende , sowie F3AR .

Farcry 3 sollte eine Kooperierbare Singleplayerkampagne haben , für 2 bis max. 4 Spieler . (Das hätte schon FC2 "vertragen" ohne dass es viel mehr Gegner benötigte)

In Farcry 3 , sollte man unbedingt wieder liegen können .

Gruss
muGGe

maddinn94
01-10-11, 08:02
Was für auch noch gut währe das man z.B mit Lugzeugen oder Helikopter fliegen könnte, das währe auch mal ne gute Idee http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Und das es im online modus nicht so viele Server Probleme gibt wie bei teil 2.

sp33dkill1967
01-10-11, 11:42
Ich weiß nicht. Flugzeuge und Helicopter? Irgendwie passt das nicht zu FC. Ist ja kein cod oder BF.
Vielleicht ein paar bewaffnete kleine Boote im Wasser?
Wir werden sehen. Wird mal Zeit für ein paar neue Infos wie ich finde.

Gruß,Andy

muGGeSTuTz
20-10-11, 12:22
Hi http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Zitat von sp33dkill1967:
Ich weiß nicht. Flugzeuge und Helicopter? Irgendwie passt das nicht zu FC.
Warum denn nicht ? (also Flugzeuge evtl. eher nicht) Ich meine , im ersten Farcry , da wurden ja die Söldner jeweilen auch mitm Helli abgesetzt/abgeseilt .
Für einen Multiplayermodus wie Aufstand , welcher ja eh bereits einwenig an BF erinnert , fände ich das gar nicht so schlecht .
In BF2 welches ich auch eine Weile gespielt habe , war mein Lieblingsjob , mit einem Transporthelli (da die klassische "Vietnamschüssel") mit zwei Boardschützen die Punkte/Fahnen schwebend versuchen einnehmen zu gehn . http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Natürlich nicht Hellis im Überfluss , das schon nicht ... und : man müsste die Dinger dann natürlich auch entsprechend vom Himmel holen können http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif (Seeker-Rockets z.B. oder auch solche wo einfach steckengerade abzischen)


Vielleicht ein paar bewaffnete kleine Boote im Wasser?
Auf jeden Fall auch eine gute Idee . Ich fand die Boote in FC2 richtig gut .
Und auch den Delta ; der muss unbedingt wieder rein , für einen lautloseren Lufangriffsversuch . Dass man wenn man einen Delta fliegt nicht schiessen kann , fand ich ganz ok , weil das entspricht ja eigentlich auch der Realität ; jedoch so eine "an der Weste angebrachte" Handgranate sollte man schon abwerfen können ... denk ich mal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif oder nen Molotov-Cocktail http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Je nachdem was es so für Wege Pfade oder Strassen geben wird in FC3 , wäre evtl. ein Motorrad mit Seitenwagen-Maschinengewehr noch das einzige Fahrzeug , das ich mir auch noch vorstellen könnte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Oder auch noch einen Motocross-Töff , jedoch ohne das Schiessen , höchstens ne Handgranate werfen können , wie bei meinem Delta-Wunsch .

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Gruss
muGGe

Realpope68
22-10-11, 12:12
Beim Snipern unter "Far Cry 2" ist das Fadenkeuz fest auf einem Punkt ausgerichtet.

Wenn ich mein Ziel anvisiert habe und meine Maus nicht bewege kann ich durch einfaches
wechseln der Waffe zb. zur Star45 oder Eagle.50 auch damit (Snipern).

Bei "Crysis 1" beschreibt das Fadenkreuz beim Snipern so etwas wie eine Acht oder
eine Möbiusband / Möbiusschleife (http://www.vektorgarten.de/img/tut/Moebius2.png).

Wenn es dazu noch die Möglichkeit gäbe dies im Setting unterzubringen wäre das Super.
Also :
0 - um den "Far Cry 2" Stil beizubehalten (festes Fadenkreuz in Snipermodus)
1 - Senkrechte Möbiusschleife
2 - Wagerechte Möbiusschleife
3 - eine sich drehende Möbiusschleife

Oder ein wenig anders ausgedrückt. Bei der Auswahl des Schwierigkeitsgrades möchte
Ich mich nicht auf Leicht, Mittel oder Schwer reduziert Wissen.
Ein Spiel kann eine Herausforderung sein sollte aber hauptsächlich <STRIKE>Spaß machen</STRIKE>.

( Es sollte der Unterhaltung dienen ) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Nachtrag :
Schön wäre es auch wenn sich Waffen "weg stecken" lassen !
Es ist schon ein wenig irritierend sich mit jemandem zu unterhalten und
ihm/ihr eine Waffe unter die Nase zu halten. (...nur mal so am Rande ...)

Frage : Was würdet Ihr gerne aus "Far Cry 2" bei "Far Cry 3" blanko übernehmen ?

Ich mag das Waffen Handling beim Snipern (nachladen der Waffe erst nach dem loslassen der rechten Maustaste).
Das sich ausblendende HUD und die Sichtkontrolle bei Fahrzeugen (Rückwärts Einparken).

Ich hätte zwar gerne wieder eine Springfield 1903 es darf aber auch eine Brownig X-Bolt Hunter (http://www.browning.com/products/catalog/imagepreview.asp?cat_id=035&type_id=208) sein. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

http://www.imgbox.de/users/Realpope68/FC2/Banner_0052.png

tomcat62
23-10-11, 08:23
servus,

1. multiplayer:
fürs ranking würde ich nicht K/D nehmen sondern score(sonst mäht jeder alles um was ihm vor den lauf kommt
und von teamplay keine spur).
ordentliche anzeige der radarmaps(squadkennung/gegnerkennung/bewegungsrichtung).
fahrzeuge würde ich nur im singleplayer verwenden, sonst spiele ich gleich BF3.
auch clanfreie deathmatches möglich machen(max.3 Personen).
schneller einstig in schon laufende spiele.

2.singleplayer
autosave + freies speichern ist schon ein guter ansatz.
wenn überhaupt fahrzeuge, dann boot und quad.

mehr fällt mir momentan nicht ein http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

sp33dkill1967
23-10-11, 09:43
Zitat von tomcat62:
servus,

1. multiplayer:
fürs ranking würde ich nicht K/D nehmen sondern score(sonst mäht jeder alles um was ihm vor den lauf kommt
und von teamplay keine spur).
ordentliche anzeige der radarmaps(squadkennung/gegnerkennung/bewegungsrichtung).
fahrzeuge würde ich nur im singleplayer verwenden, sonst spiele ich gleich BF3.
auch clanfreie deathmatches möglich machen(max.3 Personen).
schneller einstig in schon laufende spiele.

2.singleplayer
autosave + freies speichern ist schon ein guter ansatz.
wenn überhaupt fahrzeuge, dann boot und quad.

mehr fällt mir momentan nicht ein http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Die Frage ist dann aber wie sich der score errechnen soll. Bei FC 1 war damals Kills per minutes. Da wiederum waren die Leute wie zb. ich, die fast nur Deathmatch gespielt haben im Vorteil weil bei jeder gegen jeden ballerst du mehr ab als bei zb. TDM (Teamdeathmatch) Muss ja auch fair sein und egel welchen Modus du spielst sollte kein Modus im Score irgendwelche Vorteile bieten. K/D wäre da einfacher. Egal welcher Modus, überall kannst du gut sein.

muGGeSTuTz
23-10-11, 15:48
Zitat von Realpope68:
Beim Snipern unter "Far Cry 2" ist das Fadenkeuz fest auf einem Punkt ausgerichtet.

Wenn ich mein Ziel anvisiert habe und meine Maus nicht bewege kann ich

jederzeit FADENGERADE über jedwelche DISTANZ egal mit welcher Waffe
TREFFEN

Der Schuss , die KUGEL ... fällt nicht http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif Never Ending Antrieb http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

in FC2
http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif
Da kannste echt auf nen halben Kilometer oder mehr , mit nem Pfeilgewehr sauber ne Laterne ausknipsen , ohne etwa noch sowas wie

DIE FLUGBAHN eines GESCHOSSES mitbedenken zu müssen

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Ist das ein Cheat ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Hihi , nein ... ein Feature http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruss
muGGe

Bitte korrigiert mich , aber

Um diesen Post abzurunden möchte ich in dem Fall noch etwas anfügen :

Nicht dass ich das schlecht fände , es fällt mir im Moment nur sehr stark auf , da ich gerade auch andere Shooter noch spiele , wo eben die Kugel "realistischer fällt" . In Farcry 2 , da kann man queer über eine maximale Distanz des Editors punktgenau geradeaus treffen .

Das wäre evtl. etwas , das für das kommende Farcry 3 noch überdenkt werden könnte

Dass wenn ich auf solch enorm weite Distanz mit der Sniper auf einen Punkt ziele , dass ich da dann etwas höher zielen muss wegen der Flugbahn , damit der Schuss dann auch wieder genau passt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Dafür wären ja dann die Strichlein je nach Fadenkreuz im Zielfernrohr http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Oder was meinen andere dazu ? Ja schon klar , es ist nur ein Detail ... würde mich aber interressieren ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Realpope68
25-10-11, 05:51
<span class="ev_code_BROWN">@ Muggestutz :</span>

Die Entfernung über Reichenbachsche Distanzfäden zu Ermittlen hätte schon was.

Aber leider ist das Fadenkreuz in einem Zielfernrohr meist Schwarz dies beinhaltet einen Nachteil.
Je größer die Distanz zu meinem Ziel um so eher verdeckt das Fadenkreuz meinen Haltepunkt.

Abhilfe könnte geschaffen werden indem die exakte Mitte des Fadenkreuzes ausradiert wird.
( 1-5 Pixel im Quadrat/Radius )

Mir würde es besser gefallen wenn sich die Transparenz des Fadenkreuzes einstellen ließe.
Entweder das gesamte Fadenkreuz oder besser noch eine zum Mittelpunt ansteigende Transparenz.

Plus der Möglichkeit verschiedene Fadenkreuze bei dem Händler meines Vertrauens zu erwerben,
Oder sogar eigene Texturen in das Spiel zu integrieren.

Sollte unter Far Cry 2 ein Feuer taktisch eingesetzt werden so konnte/musste der Wind berücksichtigt werden.

Dies sollte auch ein Projektil beeinflussen ! ( siehe oben : Einstellbarer Schwierigkeitsgrad )
( Ablesen den Windes durch Beobachtung von zb. Fallendem Laub , Grashalmen oder Textilien. )

Ich stelle mir gerade ein Online Match mit diesen Möglichkeiten auf einem None-Cross-Sniper Server vor. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Da bekommt Skill eine ganz neue Bedeutung .

Ich mag halt keine 360 Grad Sprünge aus einem Fenster mit einem abschließendem Fast scoping Headshot !
( Jedenfalls nicht bei Far Cry )

PS.:
Mit einer M1903 sollte man sich schneller bewegen können als mit einer AS50 ! ( leichtere Waffe )

Bei einem YouTube Video habe Ich etwas zum Thema Character Editor gesehen.
Dies wird bei Far Cry 3 wohl nicht nötig sein wäre aber für die Waffen ein tolles Feature.
Letztendlich trägt man sie durch das gesamte Spiel.
Zum -> Video (http://www.youtube.com/watch?v=1WhOTrc5554). (Beginnt ab ca. 1:20)

tomcat62
25-10-11, 11:20
@ Realpope68

kudos,
da hat wohl jemand seine hausaufgaben gemacht,
denn besser kann man das thema "sniper" nicht ausführen. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

ein paar kleine anmerkungen trotzdem:

fadenkreuz- könnte durch waffeneditor leicht gelöst werden (auswahl des absehens nach vorgabe der map; 5 stück sollten genügen)

wettereinflüße- ähnlich der schlagvariantenlösung bei golfspielen(skillthema)

charactereditor- siehe waffeneditor (vielleicht zaubert ubi einen brauchbaren für GRFS)



@ sp33dkill1967

was möglich ist zeigen uns ja spiele wie MW2/BF2 bei denen du auch
im ranking vorn sein kannst wenn du teamdienlich spielst.
bei CTF/Sabotage brauchst du halt mal einen flag-/bombrunner der sich keine gedanken
um die K/D ratio macht(so ist es bei mir jedenfalls).
da kann schon mal ein 0/2 oder 3/15 stehen und du gewinnst trotzdem,
wenn du gute defender hast. http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

muGGeSTuTz
25-10-11, 13:23
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Natürlich müsste man dann evtl. deutlich spürbar/spielbar , für einen solchen Präzisionsschuss ... auch den Atem anhalten müssen/können , evtl. sogar noch unterschiedlich ruhiger , je nachdem ob man steht duckt oder liegt (sofern man Letzteres auch wieder können wird)

Ich glaube , die Entwickler könnten sich mal den Film Shooter mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle ansehen ; ein absolutes Muss für jeden Shooterfan http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Das mit der Witterung und Windrichtung , würde solche "Sonntagsschüsse" zusätzlich erschweren . Eben weg vom Tony Hawks ThreeSixty mit anschliessendem HEADSHOT ala Unreal Tournament etc.

Was dabei aber wirklich herauspringen würde , wäre : Es macht Gruppengefechte interressanter , weil es Skill erfordert , und beim Danebenschiessen Zeit entsteht , für das Ziel , sich in Deckung zu begeben ; sprich dass automatisch weniger skillstarke Mitspieler trotzdem immernoch eine reale Chance und Fun haben , weil auch der geübteste Fragger dann sicher mal daneben schiesst .

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich finde sehr fest , dass jetzt von FC2 ausgehend , in dem Bereich definitiv noch Potential wäre , welches in keiner Weise der "Grundphilosopie" schaden würde .

Gruss
muGGe
Der übrigens im RealLife bislang nur mit einem Sturmgewehr geschossen , und ein paar Handgranaten geworfen hat , und später sogar zum Zivildienst umgeteilt wurde .
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Realpope68
25-10-11, 15:08
Ich muss mal kurz was Fragen,

Wenn Ich davon ausgehe das ein Jeep Liberty Baujahr 2008 eine Länge von 4.49 Metern hat
und wenn Ich im Editor 2 davon hintereinander stelle eine Differenz von ca. 4.46 Einheiten habe
dann kann Ich davon ausgehen das bei FC2 eine MP Karte eine Größenordnung von ca. 512x512 Metern hat.

Wenn jetzt moderne Waffen bei FC3 vorkommen und Ich beziehe mich mal auf den Film Shooter
welchen Ich gesehen habe dann halte Ich eine MP Kartengröße von 512x512 Metern für zu klein
und würde ein Minimum von 1536 x 1536 vorschlagen. Was meint Ihr ?
( Vorausgesetzt niemand kommt auf die Idee keinen Editor mitzuliefern )

muGGeSTuTz
25-10-11, 15:27
Den Editor in FC3 helftete ich aber denn wirklich nur aufs Allerausnahmsweiseste gegen eine Coop-Kampagne "Eintauschen" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Spass beiseite :
Das habe ich mich auch schonmal gefragt , wie gross die Fläche des bebaubaren Quadrates (oder dann gleich des ganzen Würfels inkl. der Höhe) inetwa in Echt im Metern wäre .

Das Sturmgewehr welches ich in RL schonmal abgefeuert habe im Militärdienst , war auf 300 Meter genau . Das war das alte Strumgewehr 57 der Schweizer Armee .
Möglicherweise , würde in dem Fall die Sache mit der Kugelflugbahn ins Wasser fallen , wenn die Mapdistanzen für den Multiplayer eh "zu kurz" wären , um überhaupt solche Faktoren ins Gameplay zu nehmen .
Aber ich finde das nach wie vor scharf wie Sau , wenn je weiter das Ziel , desto ... usw.
... würde Farcry welches ja eh auch auf Realismus macht , sicher nicht schaden ...

Mir kommt auf jeden Fall im Editor ab und zu der Gedanke , ob ich jetzt da nicht etwas höher hätte zielen müssen , weil das doch verdammt weit weg ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Es ist schwer , ich könnte es nicht sagen
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Oder andersrum :
Das wo wir hier mit der Ballistik vorläufig mit Scharfschützen- und anderen Gewehren diskutieren , müsste ja dann auf Handfeuerwaffen und auf (in der Engine) kürzere Distanzen auch angewendet werden ; triffst du mich mit einer Pistole auf 100 Meter sauber oder wie verhält sich diese Situation ?

Ansonsten hiesse das ja fast : Ah , kukt mal , dort drüben steht einer auf dem Hügelkamm weit weg ; hehe kein Problem , ich kann ja in FC3 scheinbar ein Messer werfen , ergo wird das dem dort dann locker im Kopf stecken ... auf 400 Meter oderso http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Hm , ich weiss nicht ...
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

sp33dkill1967
25-10-11, 16:34
Man, es ist spät, will ins Bett, guck nur mal kurz hier im Forum und ihr diskutiert das mir der Kopf raucht http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Es zu vile für meine Matschbirne. Flugbahn - brechnung bla, bla. Gibt mir ne MG, dann ballere ich, fertig.
Gute Nacht.

Realpope68
26-10-11, 03:23
Ich Spiele zur Zeit Far Cry 2 als Marty Alencar auf Infamus. Die Idee war mit so wenig Waffeneinkäufen wie möglich
aus zukommen und zu Beobachten wie sich das auf die Bewaffnung der Bots auswirkt.
Unterprojekt Screenshots mit der Karte in der Hand von kleinen Fehlern im Spiel zu machen.
Bzw. Von Munitionskisten die nicht über das Intel System erfasst werden.

Was mich wirklich am meisten nervt sind nicht die schnell nachwachsenden Wachposten.
Nein es sind diese Telefonanrufe ständig zu falschen Zeit.

Ich würde mir gerne wünschen das dieses Handy auch funktioniert. Ich habe also einen Auftrag von Person A
dieser wird mich auch wohl als letztes Angerufen haben. Sollte Ich in meiner Mission nicht weiter kommen
rufe ICH diese Person einfach zurück !

Jetzt aber zu einer Idee ... Ich schleppe ein Handy mit mir herum ...
Das Ding kann zwar keine Bilder machen SMS ist auch eine unbekannte Funktion hat aber GPS.
Ware doch eine Schöne Sache damit den UBIsoft Support zu erreichen.

Fast alle Daten die unser Support benötigt könnten Automatisch gesendet werden.
Wenn Ich also wieder ein in der Luft hängenden Stein finde Sende Ich ein Bild an den Support.
Aus Standpunkt und Blinkrichtung sollte der Fehler erkennbar sein.

Angenommen es existiert eine Virtuelle Karte von dem Spiel dann geht auf dieser Karte beim Entwickler
an der Stelle eine Rote Lampe an. Da Ich aber nicht der einzige Spieler bin werden es wohl mehrere sein.
Der Entwickler braucht jetzt also nicht jeden Brief (E-Mail) einzeln zu bearbeiten und wir bekommen in
kürzester Zeit ein Fehler freieres Spiel.

Was steht jetzt immer bei Youtube : Daumen hoch für die ... C<span class="ev_code_GREY">reative </span>N<span class="ev_code_GREY">etwork </span>C<span class="ev_code_GREY">ommunity </span>...

sp33dkill1967
26-10-11, 09:40
Coole Idee. Gefällt mir, Daumen hoch.
gruß,Andy

tomcat62
26-10-11, 10:26
@ Realpope68

ich dachte dein handy kann keine fotos machen?! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

und über die thematik der handfeuerwaffen lasse ich mich jetzt nicht aus.

keep on gaming

muGGeSTuTz
27-10-11, 13:34
Zitat von tomcat62:
und über die thematik der handfeuerwaffen lasse ich mich jetzt nicht aus.

Warum denn nicht ?
Egal in welche Richtung dazu , andere Meinungen zu hören ist immer gut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Das wäre doch der Thread dazu
Einfach auf hopp und zack auchmal frisch von der Leber weg
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Realpope68
27-10-11, 14:57
<span class="ev_code_BROWN">@ Muggestutz :</span>

Wird wohl alles dabei sein was altes,neues,ein wenig Standard und ggf. was ausgefallenes.
Solange kein "Grappling Hook" ala James Bond dabei ist lasse Ich mich gerne überraschen.
( ich möchte Leitern tragen ) http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Interessanter wäre aber die Frage " Wie darf ich mir diese Insel wohl vorstellen "
Wäre dann aber der Falsche Thread. Oder dieser müsste ein wenig gedehnt werden.
Was wäre wichtig/schön auf besagter Insel zu finden für ein gutes Spiel. (oder so)
... dann hau mal in die Tasten ... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif ... http://www.ubisoft.de/smileys/chatten.gif ... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Auf deine Story was alles auf der Insel Passieren könnte bin Ich gespannt.
Für meine Story brauche Ich erst mal eine kleine Mütze voll Schlaf.
( Jeder kann natürlich eine kleine Story schreiben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif )

muGGeSTuTz
27-10-11, 15:58
Die Story , überlassen wir diesmal sowieso wieder den Machern ... aber das macht nix http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ganz im Gegenteil , genau davon , würde ich am Wenigsten verplappern , weil es einfach am Geilsten ist , wenn man wirklich unbefangen von vorne ein erstes Mal loslegen kann ... können wird ...

Ich möchte gar noch nicht zuviel wissen auch , von wie es werden wird ...

... sondern allerhöchstens , was wir geil/cool/nötig/wichtig fänden ...

... spielen können möchten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Obwohl wir ja neulich erst grad im Waffenladen waren , und uns schon da umgesehen haben
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Realpope68
28-10-11, 05:48
| <span class="ev_code_BROWN">@ tomcat62 :</span>
| Betr. Handy und Bilder machen
| Jason Brody (also wir) bekommen jetzt ja eine Kamera.

Betr. Fadenkreuz in Snipermodus
Ich bin mir nicht sicher wie das mit dem Importiren/Exportieren bei einer Konsole funktioniert. ( Ich habe keine Konsole )
Ich hatte gelesen das es wohl Probleme mit den Multiplayer Karten gibt. (PC zu Console zu PC)
Bevor wieder gesagt wird die PC'ler dürfen eigene Fadenkreuze verwenden wir aber nicht!
Wie wäre es dieses Mini Feature durch einen kleinen Editor fest mit im Spiel zu verankern.
Ein paar Punkte und Striche zu Editieren kann doch kein Problem darstellen. Oder ?

Betr. Granaten
Zusätzlich zu den M-67 Granaten sollten Rauch , Brand und Blend Granaten eingeführt werden mit der Möglichkeit
diese an Objekten anzubringen und Fern zu zünden. Angebracht an ein Fahrzeug bzw. eine Rauchgranate mit
Magnet auf einer Straße ausgelegt welche sich automatisch an das Fahrzeug heftet. So könnten andere
Spielzüge entstehen wenn dieses Fahrzeug zb. in Sepoko ankommt. Per Fernsteuerung könnten Rauchgranaten
NPC's (Bots) dazu veranlassen ein Fahrzeug zu verlassen wenn diese gezündet wird.

Betr. NPC's Feuer und Brand Granaten
Sollte ein Feuer ausbrechen und der Spieler ist von den Bots noch nicht erkannt worden sein würde Ich gerne sehen
wie diese versuchen das Feuer zu löschen wobei sie ggf. Ihre Waffen ablegen. Wachposten welche ein bestimmtes Gebiet
explizit bewachen könnten Ihre Aufmerksamkeit steigen oder ihren Auftrag sogar vernachlässigen.

Betr. Häufig wiederkehrende NPC's
Wenn Ich diversen Bots zb. dem Waffenhändler oder einer Waffenhändlerin öfters über den Weg laufe wäre es doch
nur natürlich wenn diese Person mich wiedererkennt. So das sich irgendein Verhältnis zu dieser Person aufbauen würde.

Betr. Umgebung nach einem Regen
Nach einem Regen ist die Umgebung irgendwie nicht richtig Nass. Keine Wassertropfen die nachträglich von Dächern
oder Bäumen fallen oder Pfützen sind zu sehen. Irgendwie vermisse Ich das Geräusch von laufendem Wasser welches
während eines Regens durch einen Regeninnenabflussrohr fließt. Oder einfacher ein dahin fließender Bach.

Betr. Sound im Spiel
Die beste Möglichkeit den Sound bei FC3 zu verbessern wäre : In einem Raum befinden sich der Sound Direktor für FC3
und zwei Spieler welche über LAN ein DM austragen. Wichtig : Beide Spieler sind Blind. Simpel oder ?

Betr. Handfeuerwaffen
Welche Handfeuerwaffen in Far Cry 3 vor kommen ist mir fast egal.
Es hätte aber was und sei es nur aus just for fun dort solche moves ein zu bauen.
OK ok, wie Michael Parks alias Earl McGraw in dem Film Planet Terror schon sagte :
" ... das ist so nutzlos wie der Pi...l an einem Papst ... "
aber mir würde das gefallen. YouTube Joe Bowman - Fancy Gun Handling (http://www.youtube.com/watch?v=n7btEEHRza0)

Frage : Mehr Polygonen für Objekte <oder> weniger Polygonen und weitere Sicht ?
Bei FC2 werden die Polygonen eines Objektes automatisch bei ansteigender Entfernung weniger.
Was aber wenn Ihr euch für eines entscheiden müsstet.

sp33dkill1967
07-11-11, 10:19
Kann mir bitte einer, der der englischen Sprache mehr mächtig ist als ich, den folgenden Text mal bitte übersetzen und anschließend hier posten? Wäre toll. Ich möchte das auch auf die englische Seite posten, da scheint mir tatsächlich von FC 3 Entwickleren gelesen zu werden. Danke im vorraus.
Gruß,Andy

Multiplayer:
1.Farbige Nick-Namen sollten möglich sein
2. Man sollte sich jederzeit andere Nicknamen erstellen können. Nicht das ich nachher im MP heiße wie mein u-play account. Argh (Siehe das Dice desaster mit BF 3)
3. Ausgewogene, abwechslungsreiche Maps. Deathmach, CTF /Assault, Last man standing
4. Ein Mapeditor für die Allgemeinheit
5. Ein Autodownload. Falls man die Map nicht hat sollte diese automatisch downgeloadet werden.
6.Extra Clantag - Eingabe vor dem Nicknamen. Damit Leute die im Clan sind und diesen mal verlassen, trotzdem mit ihren Nick weiterspielen können, sollte man den Clantag unabhängig vom Nicknamen eingeben können.(Bad Companie 2)
7. Freie Teammwahl, auch wenn im ersten Moment keine Teambalance entsteht ist das wichtig. Doof wenn man mit zB. 4 Leuten im TS sitzt und in verschiedene Teams muss. Die Balance entsteht von ganz alleine.
8.Freundesliste im Serverbrowser. So das man sieht auf welchen Server die Freunde sind und man ohne Probleme nachkommen kann.
9.Ich pesönlich halte von Leveln und Orden garnichts. Alle die gleichen Waffen !!!. Fertig. Dort zeigt sich wer skill hat, nicht wie heutzutage bei fast allen Games, wer mehr spielt hat Vorteile die er durch das viele spielen sowieso schon hat
9. Online Ranking mit den kompletten eigenen Stats.(Am besten nur nach K/D sortiert, das Level sagt nichts aus, doch, wer mehr gespielt hat ist höher im Level.)

Singleplayer:
1.Freie Speicherfunktion

Realpope68
13-11-11, 07:10
<span class="ev_code_BROWN">@ sp33dkill1967 :</span> Betr. <span class="ev_code_GREY">9.Ich pesönlich halte von Leveln und Orden garnichts. Alle die gleichen Waffen !!!. Fertig.</span>

Jetzt habe Ich doch mal eine kleine Verständnis Frage. Beziehst du dich auf den MP von FarCry2 oder MP allgemein ?
Vom sich hoch Leveln und Orden halte Ich auch nicht gerade viel. Der normale Standard MP beinhaltet DM,TDM,CTF usw.
Wenn es also darum geht eine Waffe mit einem Granatwerfer zu bestücken oder einen anderen Sicht Aufsatz anzubringen
sollte also jeder die Möglichkeit besitzen dies auch von Anfang an zu können.
Je mehr Kilos an Ausrüstung ich mit mir herumschleppe sollte das aber Auswirkungen auf Ausdauer und Mobilität haben.
Hintergrund: Wenn Ich Irgendwo auf der Map Starte und diese Spawnpoints jedermann bekannt sind. Dann ist es meist
sehr lästig sich von dort aus in eine andere Deckung zu begeben. Wenn Ich jetzt aber davon ausgehen kann das nach
einigen Minuten Spielzeit bereits eine Menge Waffen in der Map herumliegen müssten dann würde es reichen sich zb.
nur mit einer Desert Eagle und ein paar Granaten auszurüsten. Die dadurch gewonnene Ausdauer und Mobilität sollte es mir
jetzt ermöglichen das Ich beim versuch meine Deckung zu erreichen eine höhere Chance habe nicht weg gesnipert zu werden.
Wenn dies dein Ansatzpunkt war stimme Ich dir zu.

Ich bin jetzt nicht gerade der ultimative MP Typ. Ich halte es aber für absolut notwendig das ein Host eines Servers
alle Möglichkeiten erhält wie er seine Server betreiben möchte. Ich erinnere mich gerne an COD World at War.
Einige Server Trugen den Namen Bolt Action only jetzt gibt es aber Spieler die können oder wollen nicht verstehen
was damit gemeint ist. Aus Höflichkeit versucht Mann jetzt diesem Spieler zu erklären was Sache ist.
Hat der Spieler das dann endlich begriffen wie die Regeln des Servers sind ist das Spiel meist schon vorbei.
Ich würde es bevorzugen wenn es eine Möglichkeit gibt die Regeln eines Servers abzufragen noch bevor man ihm beitritt.
( Hatte Ich das nicht schon mal irgendwo geschrieben ! ) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Wenn der Host quasi alles herausnehmen kann was nicht erwünscht ist (z.b. Thumper) und sich dies aus den Regeln heraus
lesen lassen würde bekämen wir dann nicht mehr Spiel vom Spiel ?

Der Einfachheit halber sollte ein Server aus dem Spiel selber gestartet werden können.
Mit allen Einstellungsmöglichkeiten da wo gibt.
Diese Einstellungen sollten vor dem Starten (A) Automatisch zwischen gespeichert werden und (B) Benutzerdefiniert abgespeichert
werden können. (schick wie das mit (A) Automatisch und (B) Benutzerdefiniert gerade passt.) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Nicht das Ich jedes mal aufs neue alle Einstellungen nochmal tätigen muss nur weil Ich einen Wert verkehrt angegeben habe.
Was Ich aber für absolut notwendig halte wäre das mindestens 2 INI's dafür verantwortlich sind.
Eine die sich auf die Hardware , CD-Key , Nutzernamen und ähnlichem bezieht und eine weitere welche nur die Spielregeln enthält.
Soll bedeuten diese Spielregeln Einstellungen könnten simpel von Spieler zu Spieler ausgetauscht werden.
Im Spiel könnte diese Maske eingeladen, modifiziert, und weitergereicht werden. Ich stelle mir das einfacher vor als
das was Ich bis jetzt gesehen habe welches das Editieren von INI Dateien von Hand nicht mehr zwingend erforderlich macht um
Neueinsteigern diese Sache so einfach und Komfortabel wie möglich zu machen.

muGGeSTuTz
13-11-11, 07:31
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
sp33dkill1967 meint damit vorwiegend , dass in einem Multiplayerspiel (DM/TDM/CTx//BFx) alle Waffen denselben Schaden anrichten .
Ob einer jetzt schon 5 Jahre spielt , oder ob einer grad frisch installiert hat , soll keinen Einfluss haben , auf was die Knarren anrichten .

Oder wie du es meinst Pope , dass ein Host das bestimmen kann .

FALLS es irgend eine Form des "Charakterleveln" gibt , so sollte dies ausschliesslich auf "Detailveränderungen" an "der Ausrüstung" Einfluss haben :
- ein Zielfernrohr für Waffe x , jedoch nicht mehr Durchschlagskraft ginge in Ordnung
- Nachtsicht auch
- Handgranaten oder ein Messer etc. weiter werfen können , wäre auch kein Problem

einfach nicht so , dass "Superman" vs "Justin Bieber" entstehen kann , in einem Multiplayer-Gameplay
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

sp33dkill1967
13-11-11, 12:44
@Realpope
Geanuso wie du mag ich hochleveln garnicht.
Ich beziehe mich was das Leveln angeht nur auf den MP allgemein, weil es heutzutage ja ohne das blöde Leveln ja garnicht mehr geht.
Beispiel: Spieler A spielt im Multiplayer 10 Stunden am Tag. Durch dieses viele spielen bekommt er im Laufe der Zeit auch natürlich immer bessere Ausrüstungen und Freischaltungen von Waffen. Außerdem steigt er im Level hoch, von zb.1 - bis irgendwann auf 50.

Nun kommt Spieler B (Das bin zb. ich, Arbeiten, Familie , 4 Kinder, hab nicht soviel Zeit um jeden Tag Stundenlang zu spielen)
Ich komme als Gelegenheitsspieler auf einen Server und Spieler A rotzt mich wie nichts gutes weg, vor allen Dingen wegen den besseren Waffen die er hat.
Eigentlich ist Spieler A aber sowieso stärker und besser als ich, weil er durch die vielen gespielten Stunden die Maps in und Auswendig kennt und sämtliche Bewegungsabläufe, je nach Respawn, auswendig kennt.
Da Frage ich mich warum ein Spieler, der Anhand der Spielzeit sowieso besser ist als ich, noch stärker gemacht wird als er eigentlich schon ist?

Außerdem zum Leveln, zB. von Level 1- 50. Jeder noob, der kann ne K/D haben von 0,1 bekommt irgendwann auf Level 50. Dieser Dreck sagt nur aus, wer wie lange gespielt hat, mehr nicht.

Da lieb ich mir das alte FC. Auf ne halbe Stunde auf den Server, alle haben gleich starke Waffen und selbst ich, als Gelegenheitsspieler, konnte mithalten weil ich Skill hatte. Das braucht man heute nicht mehr unbedingt. Viel spielen, schon hast du Vorteile gegenüber den Gelegenheitsspielern.

Im Grunde genommen ist das in meinen Augen unfair.
Fair wäre: Umso länger du spielst, umso weniger Ausrüstung hast du und du sinkst im Level von 50 auf 1.
Ich wette das dort der Level 1 Soldat stärker ist (Nur durch die Spielzeit) als einer der im Level 50 angefangen ist und alle Waffen und Ausrüstungen hat.
Ergo ist dieses blöde Leveln in jedem Spiel Kinderkram und total überflüssig. Punkt.

Haben alle die gleichen Waffen, die nicht zu modifizieren sind, erst dann kann man genau vergleiche wer Skill hat und wer nicht !
Gruß,Andy

Realpope68
14-11-11, 07:09
<span class="ev_code_BROWN">@ Muggestutz </span><span class="ev_code_GREY">and</span><span class="ev_code_BROWN"> sp33dkill1967 :</span>

Dann haben wir uns doch richtig verstanden. Ich fasse das mal eben zusammen.

· ---
| a.) Der Host eines Servers bestimmt die Spielregeln. Inklusive welche Waffen , Granaten und addons zugelassen sind.
| b.) Die Spielregeln werden über das Spiel oder einen Externen Editor für dieses Spiel festgelegt.
| c.) Nachträgliches Editieren von Hand (Notepad) sollte möglich aber nicht Notwendig sein. (Anfänger orientiert einfach)
| d.) Diese Einstellungen können als INI's mit Namen abgespeichert werden und sind von Server zu Server frei austauschbar.
| e.) Die Waffen , Granaten und addons besitzen feste Werte welche sich im Spielverlauf nicht Steigern lassen.
| f.) Unterstütztes Feature : Je weniger Ausrüstung desto mehr Ausdauer und/oder Mobilität.
| g.) Clan Tag und Nickname sind separate Werte mit der Möglichkeit diese auch Farbig darzustellen. (siehe Editor einfach)
| h.) Stats für MP/SP getrennt halten. Seperate Player ID für MP/SP um Konflikte mit dem Nickname zu vermeiden.
| i.) Auto Download der MP Karten (Mappen)
· ---

Nachtrag zu Punkt " g. "
Farbe anklicken -> Text schreiben -> Farbe anklicken -> Text schreiben ... usw. Der Eintrag für die INI wird über das Programm generiert.

Nachtrag zu Punkt " i. "
Bei dem Starten eines Servers muss eine SubRoutine kontrollieren ob alle Karten im "Comunity Server" vorhanden sind.
Ist dieses nicht der Fall werden diese erst Hochgeladen dann das Spiel gestartet.
Beim herunterladen sollten diese Karten dann Server orientiert auf der Festplatte abgelegt werden.
<span class="ev_code_BLUE">Bsp. Download/Server(Name1) Download/Server(Name2)</span> usw. etc.

Betr. Auto Download Wenn über die Server INI festzustellen ist das mehrere Karten fehlen sollte optional
gewählt werden können ob alle fehlenden Karten heruntergeladen werden. Dies verkürzt dann wohl die Wartezeit in der Lobby.
Sollte es Konflikte mit einer bereits bestehenden Karte geben wird die bereits bestehende Karte gelöscht bzw. durch die neue überschrieben.
( Für Backups sollte jeder User selber verantwortlich sein )
Oder die betreffende Datei wird automatisch in ein Backupordner verschoben.
<span class="ev_code_BLUE">Bsp. DownloadBackup/Server(Name1) DownloadBackup/Server(Name2)</span> usw. etc.

Betr. MP Online Stat Ranking

Dieser Punkt hat einen berechtigten Stellenwert. Besonders wenn er Clan bezogen ist. Ich persönlich halte davon wenig.
Bitte nicht falsch verstehen. Es hat einen berechtigten Stellenwert aber nicht unbedingt für Gelegenheitsspieler !
Eventuell sollte es einem Gelegenheitsspieler möglich sein sich optional für oder gegen Stats zu entscheiden.
( Mein Radio warnt mich ja jetzt schon vor den gefahren überhaupt Lotto zu Spielen ) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Betr. Ausgewogene, abwechslungsreiche Maps : Darum kümmern wir uns dann.

Betr. Last man standing : Kenne Ich noch von <span class="ev_code_GREY">Unreal Tournament</span>. Spiel,Spaß,Spannung also ein Must Have gerne auch Team bezogen.

Soviel erst mal von hier aus,
http://www.imgbox.de/users/Realpope68/FC2/FlagGermany1.png (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1781016829/m/3391093559) euer Realpope68.

sp33dkill1967
14-11-11, 10:54
Ich bekomme schweißausbrüche wenn ich lese der Host entscheidet bla bla.
Ich hoffe du meinst dedicated Server.
Unter Host versteht man im MP oder lan jemanden der ein Spiel aufmacht und über diesen Spieler(diesen Rechner) wird gespielt. Aktuelles Beispiel Duke Nukem forever. Der Host hat immer vorteile durch niedrigen Ping. Außerdem wird so ein Multiplyer aus besagten gründen im e-sport bereich nicht gespielt.
Ich möchte ein Spiel wo man im Gamepaneel ein Spiel selber aufmachen kannst, so wie du sagts nach meinen Regeln, der Server wird anderen Leuten in der Serverübersicht auf öffentlichen Ubisoft Servern angezeigt. Wie bei FC 1 eben.
Kann aber auch sein das du das genau meinst. Nur der Ausdruck Host ist gefährlich.
Ein Spiel hat im MP nur große Chancen im wenn so was angeboten wird, ansonsten lassen die großen Clans die Finger davon. Wird ein Spiel zb. bei der esl gespielt http://www.esl.eu/de/
ist das schon die halbe Miete erfolgreich zu werden.

Nochmal zum Modus Last man standing. Ich selber habe den Modus noch nie gespielt. Aber sehr sehr oft haben wir damals zu FC Zeiten gesagt wie geil dieser Modus jetzt auf den kleinen gemoddeten Karten wäre.Viele Leute haben es aber auch schon gespielt, der kommt überall an und dadurch das dieser Modus bei FC 3 wieder zum Leben erweckt wird gibt es etliche Pluspunkte bei Spieler, Testern, Zeitschriften usw. weil es heute sowas garnicht mehr gibt. Nur dieser Modus wäre für mich schon ein Kaufgrund.

Gruß,Andy

Realpope68
14-11-11, 12:27
Öhm ... Dedicated Server ... war gemeint. Ich hab es mit den MP Fachausdrücken nicht so.
Mag daran liegen das meine NAT Strikt ist ... http://forums.ubi.com/images/smilies/halo.gif ... und Ich es aufgegeben habe dies ändern zu wollen.

Der Begriff ·ESL· ist mir geläufig. Ein Spiel kann Sport sein (zb. Starcraft II) muss aber nicht.
Schade das es kein GIGA TV mehr gibt. Irgendwie müsste so etwas wieder installiert werden.
Einen ESL Sport Kanal eben und der Hersteller der am meisten Sponsert bekommt die meiste Sendezeit.
Oder gibt es außer YouTube noch eine andere Möglichkeit zuzusehen ohne den Ping der Spieler zu beeinflussen ?
Wäre doch auch ein schönes Feature für Far Cry 3. Zusehen ohne selber Spielen zu müssen oder das Spiel zu besitzen.
*** Far Cry 3 Cloud Streaming TV *** (oder so)

PS : War " Last man standig " eigentlich das selbe wie " King of the Hill " ?

muGGeSTuTz
14-11-11, 15:40
Zitat von sp33dkill1967:
Multiplayer:
1. Coloured Player-Nick-Names should be possible
2. The Player-Nick-Name should always be Free (to Choose and Change)
3. Fair Balanced Maps (DM / CTF / Assault / Last Man Standing)
4. THE EDITOR
5. Map-Autodownload
6. Sepparate ClanTag independent of Player-Nick-Name
7. Free Team Choosing ( Team-AutoBalance : On/Off)
8. Friendslist in Server-Browser
9. Even Weapons for All (Weaponextensions : On/Off)
9. Online Ranking with complete own Stats.(Sorted by K/D , without Affect of PlayerLevel)

Singleplayer:
1. Free to Save Anywhere / Anytime

Bitte um Verbesserungen wo nötig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Gruss
muGGe

sp33dkill1967
15-11-11, 09:52
Hi Mugge. 2 weitere Verbesserungen habe ich im UK Forum schon gepostet und auch hier in Deutsch. Möchte nicht alles zweimal schreiben.

Nicht böse gemeint, gruß, Andy

muGGeSTuTz
23-02-12, 00:00
:)
Hehe , weiss ich doch ...

Ich bleibe dabei :

Das möglichst "lebendig" Machen des Schiessens , evtl. in Kombination mit der Bewegung ... machen einen Ego-Shooter abwechslungsreich .
Ballistik = Flugbahn = "Zeit"

Ballistik bedeutet : Zielen ohne Gewissheit der absoluten "Gerade" , in Kombination mit einer Distanz

Ok , man mag es , oder nicht
:)

Cefurax
24-03-12, 20:29
Hey Leute!
Ich kann mich dem ganzen Krams den ihr vor mir geschrieben habt echt nur anschließen. Gerade der LAN modus, etc... ich müsste hier eig alles aufzählen.

Was ich wichtig finde:
Singleplayer:
Absolut ffenes Terrain, ich möchte ÜBERALL hin, mich Objekten aus der Richtung nähren, aus der ich lustig bin, das heißt auch, das ich wenn ich will mir einen Sniper schnappen, auf einen Berg rauf und alle Typen um das Missionsziel abballern können möchte. Egal ob das Spiel/ihr Entwickler wollt, das ich es so mache oder nicht.
Ich möchte die Insel auch zu Fuß durchstreifen können.(also auch quer durch den Busch)
Und tut mir bitte einen Gefallen: Lasst die Toten ruhen! Wenn ich gerade ein Dorf ausgerottet habe, und 2 min später wieder durch will, möchte ich nicht wieder alles töten. (wie es in FC2 war)

Multiplayer: Habe ich bei FC nie gespielt, aber ich finde es eine gute Sache. Vorstellungen dazu habe ich nicht konkret, aber bitte macht etwas mit Abwechslung und dauerhaftem "Sinn", so dass man den 200h spielen kann, ohne, das einem Langweilig wird. Ich bin das fast schon konsverativ, aber macht es bitte nicht allzu exotisch.

Nic

tomcat62
25-03-12, 08:05
@ Cefurax

Erst mal willkommen im Forum:)

Zu deinem Anliegen bezüglich open world kann ich dir nur beipflichten, habs auch nicht gern wenn du an einen popligen Farn nicht vorbei kommst
und ja es ist nervig wenn du die Gegner nochmal plätten mußt, außer sie sind schon zu Zombies mutiert(wär eigentlich nen DLC wert).
Nun auf einer exotischen Insel ist es halt "exotisch" und gottseidank gibt es Dr. Earnhardt ( jetzt schon mein Favorit).;)


PS @ Balcony Workforce Group
kann mich gar nicht erinnern ob wir open world auf unserer wishlist hatten

keep on gaming

sp33dkill1967
25-03-12, 12:17
Open world ist nicht auf der wishlist, aber von ubi schon bestätigt. Du kannst den SP spielen wie du möchtest. Schleichen, erkunden, Ballern bis der Arzt kommt. Alles gut :)

muGGeSTuTz
25-03-12, 13:39
:)
Hi Cerufax
sp33dkill1967 hat Recht , denn die Dunia-Engine also die im Grunde genommen weiterentwickelte (Ur)CryEngine , die war ja eigentlich schon immer Open World .
Anhand von Farcry 2 , kann man im Grude sagen , dass es schon auch "Übergänge" wohl hat , aber die einzelnen "Teilgebiete" sind sicher 100% offen .
Ebenfalls wurde von seiten der Entwickler schon bestätigt , dass es keine "nachwachsenden" Unterwegs-Lokalitäten mehr geben wird , wie noch in Farcry 2 oder auch dem Nebenableger Avatar .
Zu dem Thema finde ich noch : Ok , wenn man jetzt .z.B von so einer Lokalität , schon spielzeitlich gesehen 1 Woche oder länger , weit weit weg sich begeben hätte , und massenhaft andere Sachen erledigt hat , und dann mal aus irgend einem Grund nochmal dorthin zurück müsste ; Ok das könnte ich dann noch akzeptieren und wäre ja durchaus auch wiederum inetwa realistisch .
:)
Gruss
muGGe

G-Most92
11-08-12, 22:56
Als ich erfahren habe, dass es keine klemmenden Waffen oder sogar in die Luft fliegende Waffen mehr geben sollte, war ich etwas enttäuscht!! Wie haben wir uns sicherlich alle genervt, als man versuchte, ein Lager gut bewaffnet und siegessicher zu Stürmen, doch plätzlich die verdammte Munition klemmt, während der Gegner gnadenlos auf euch schiesst!! Doch genau dies macht doch das Spiel realistischer und auch spannender! Man muss plötzlich die ganze Taktik in wenigen Sekunden ändern!! Dies fand ich selbst sehr herausfordernd und deswegen auch gut!! OK die Waffe muss vielleicht nicht so oft klemmen wie bei Far Cry 2, aber das Feature sollte doch beibehalten werden, wie auch das Feature, wo man sich kurz vor dem Tod die Kugeln aus dem Leib pressen muss, um wieder etwas Gesundheit zu bekommen!!

Folgende Vorschläge:

Wenn eine Waffe schon ein Verfallsdatum bekommt dann sollte sie einem wenigstens nicht im Gesicht Explodieren.

Eventuell könnte diese durch das Wetter beeinflusst werden. Also durch Sand und Regen.

Nach einem Tauchgang zb. dürfte eine Waffe erst zum Einsatz kommen wenn das Wasser aus der Waffe heraus geschüttelt wurde.

Falls nicht könnte dies ebenfalls zu einem höherem Waffenverschleiß führen.



So würde Far Cry 3 ein Spielelement haben, welches kein anderes Spiel hat und es so einzigartig macht... (Zumindest fällt mir gerade keines ein, welches dieses Element bereits besitzt)
Es würde so das Überleben auf der Insel erschweren, realisitscher sein, und evtl. auch die Unerfahrenheit, welche der Spieler ja zu Beginn hat, besser zum Ausdruck bringen!!

Froh bin ich jedoch, dass bereits ausgeschaltete Posten, nicht nach einer kurzen Zeit bereits wieder von Bösewichten besetzt ist!!!!

otel1
21-08-12, 23:16
Was mich an FC3 stört das es wahrscheinlich zu viele Scripts beinhaltet und das schöne Features auf FC2 entfernt wurde, wie beispiel mit dem Wald brannt usw.. Manche behaupten auch das die Charackteren voll scheiße ausehen. Das finde ich jetzt aber persönlich geschmacks sache. Ich finde die Characteren echt toll.

G4mer168
22-08-12, 12:10
Also da muss ich dich leider korregieren !

Das Feuer wird sich ausbreiten können, wie in FC 2 !

"Ein sehr realistisches Element aus Far Cry 2 wird allerdings auch hier Einzug finden. Demnach wird sich Feuer auch wieder ausbreiten. Wenn ihr beispielsweise Wiesen anzündet, breitet sich das Feuer aus und kann auf andere Felder oder Wälder übergreifen".


Hier der Link dazu:
http://www.xboxdynasty.de/Far-Cry-3/Ohne-rostende-Waffen-und-Malaria-Tabletten,news,28989.html



Die Charakter sind ja extra so "crazy" gemacht worden, damit sie die "verrrückte" Insel wieder erscheinen lassen.
Geschmacks Sache wie du schon sagtes :D

Irgendwer
03-09-12, 01:23
Über Tiere in Farcry3 wurde wohl noch nichts gesagt.....
Ich würde es toll finden, wenn man zusätzlich zu so einem schönen Farcry3 Inselsetting, mehr Tiere einfügt. Also Krabben, Fische, Vögel, Flamingos, Schildkröten.
(Krabben, Schildkröten und Haie gab es ja in Crysis und auch Farcry 2 hatte seine Tiere)
Auch wären gefährliche Tiere toll, wie Tiger und Haie. Naja, malsehen was es dort an Flora und Fauna geben wird.

Gokux
03-09-12, 02:21
Was muss man schon dazu sagen wenn es in diversen Videos sieht? Far Cry 3 scheint auf jedenfall ne hübsche Fauna zu haben. Ob jetzt Krabben und Flamingos dazugehören weiss ich jetzt zwar auch nicht direkt. Es gibt aber schon eine Liste von gesehenen Tieren in Far Cry 3 Videos: http://farcry.wikia.com/wiki/Far_Cry_3_Animals

Irgendwer
03-09-12, 14:14
Ah, danke für die Liste. Kannte die noch nicht. Sieht ja schonmal sehr interressant aus und Tiger sind auch mit dabei. :)

sp33dkill1967
18-02-13, 18:58
Push :p

Finde die alten Threads einfach geil ,lol

Tiger_Krull
18-02-13, 19:20
SP:
- Ein Map wie in FC2. In FC3 wird die Map jedesmal geladen (Ich hab FC3 auf einer HDD Festplatte). Die Map aus FC2 wurde häufig schlecht gemacht, eine Funktion zum Anpassen für verschiedene Modi hätte gereicht.
- Ein Navi im Fahrzteug wie in FC2. War übertireben in AFRIKA, aber besser als die Minimap.
- Minimap zum Deaktivieren.
- Gegner ausblenden in der Minimap.
- FC2: war ohne Ladebildschirm, ausser ESC und der Wechsel zwischen Nord- und Südkarte.
- Zerstörbare Öllampen, welche für Feuer sorgen. Allgemein ist in FC3 weniger zerstörbar und in FC2 war es schon wenig. frostbite 2 wäre cool
- Die Nebenmissionen sind schlecht durchdacht. Ohne befreite Aussenposten gibt es keine, aber ohne Aussenposten gibt es keine Gegner mehr. Ich werde FC3, sobald Patch 1.05 oder höher das Spiel spielbar machen mal durchspielen, aber es wird ein anderes Spiel sein mit aktiven Aussenposten. Mal sehen....
- Die Gegner respawnen sehr schnell im offenen Gelände. Ständig kommen neue Autos, aber die dritte Welle beachtet die Toten nicht mehr und fahren weiter.
- Man muss bei Gebäudeeingängen oftmals springen um rein zu kommen. Das mal anpasssen.
- WICHTIG: Bäume sollen wieder brennen! á la FC2

Mir fällt bestimmt noch mehr ein, wenn ich es mal wieder spiele.


Push http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/tongue.png

Finde die alten Threads einfach geil ,lol

EDIT: :D, du hast ja eine halbe Leiche ausgegraben.

EzioAuditore721
18-02-13, 19:52
Also ist zwar nicht so wichtig aber es wäre cool wenn in den Bars was trinken könnte und es Geld kostet,weil in den Rückblenden kann man es ja auch:) Und eine Harpune für Haie wenn man im Wasser mal schwimmen muss. Weiss ja nich wie andere das sehen,aber ich würde es gut finden.

Tiger_Krull
31-07-13, 16:07
Ich nutze mal den Beitrag, anstatt ein neuen zu eröffnen.

Ich hab das Spiel nun durchgespielt, nachdem es bereits in der Ecke verstaubte. In Dx 9, weil Dx 11 weiterhin bei der HD 7xxx Series fehlerhaft ist.

Singleplayer:

Positiv:
- Sehr große und anschauliche Landschaft.
- Sammelbare Pflanzen und Tierhäute, sowie die Gegenstände daraus.
- Die KI ist okay, aber irgendwie auch dumm. Die Gegner sind leicht zu täuschen.
- Sammelbare Artefakte, Briefe usw. sind ganz nett, aber werden nicht in Missionen eingebracht, sondern nur ein Uplay-Erfolg.
- Gute Waffenauswahl.
- Storyinhalt ist gut, doch zu kurz.


Negativ:
- In FC2 konnte man Öllampen zerstören um Feuer entfachen und allgemein waren ein paar Dinge mehr zerstörbar.
- Sehr große Landschaft, aber nur wenige Missionen.
- Fahrzeuge sind sehr robust und Waffen sind unkaputtbar.
- Das Spiel ist größtenteils leicht, trotz Schwierigkeitsgrad "Meister".
- Superviel Munition, bei allen Upgrades. Man trägt immer alles bei sich, (wenn man eine neue Waffe im Gefecht wechselt). Das sind bestimmt 30 Kg Munition.
Wie kann man sich damit so mühelos ins Auto setzen?
- Wenig Missionen. Keine Missionsauswahl bei den Hauptmissionen. Story ist sehr linear.
- Außenposten: Wenn ein Außenposten eingenommen wird, dann verschwinden alle Feinde aus dem Einzugsgebiet, ohne das es ein Kampf gab.
Es gibt keine Rückeroberungen oder Patrouillen der Gegner in ehemalig kontrolliertes Gebiet.
- Wenn man ein Auto der Gegner anhält und tötet, dann kommen ständig neue Autos. Manchmal halten die an und manchmal nicht. Die kommen aus dem Nichts.
Vorschlag: Eine bestimmte Population die bekämpft werden muss, sowie neu angeheuerte Gegner, ebenso verbündete.
- Die Gebiete sind langweilig, wenn man alle Außenposten befreit hat. Durch die Gegend zu fahren macht nur noch halb so viel Spaß.
- Ladebildschirme. Bei FC2 gab es nur zwischen der Nord- und Südkarte ein Ladebildschirm.
- Karte. Das Spiel wird pausiert und man kann die Karte nicht falten um z.B. während der Fahrt drauf zu gucken.
- Die zweite Insel war von der Story her, schnell durch gespielt. Hab nicht mal alles gesehen.
Außerdem war die Verkleidung eines Söldners nervig, weil es keine Gefechte gab.
- Kein interaktives Leben der Bevölkerung, außer mal ein gejagter Einheimischer oder so was.


Multiplayer und Editor:
- Nie wirklich genutzt.


Dies sind so die wichtigsten Punkte, die mir gerade einfallen. FC3 hatte mehr potenzial, bzw. ich hatte mehr davon erwartet.

Realpope68
04-08-13, 13:57
@ Tiger_Krull :

Die Map aus FC2 gefiel mir auch besser da nicht jedes mal ins Menü gewechselt werden müsste. (Immersion Effekt)

· Betr. Die Gegner respawnen sehr schnell (Unverständlich bei einem Stealth Angriff)

· Betr. Superviel Munition ... evtl. die "Path of the Hunter" Missionen weg lassen !

· Betr. Story Inhalt ist gut, doch zu kurz. /sign

· Betr. Zerstörbare Öllampen, welche für Feuer sorgen. (Die hätte Ich auch gerne.)

· Betr. Die Gebiete sind langweilig, wenn man alle Außenposten befreit hat. /sign

· Betr. Verkleidung eines Söldners nervig /sign (Optional wäre hier schön)

· Betr. Kein interaktives Leben der Bevölkerung. -> Seiten Missionen mit Auswirkungen auf die Main Story !


Am meisten stört mich aber die Tatsache das seit dem Patch 1.05 (04.03.2013) nichts mehr kam !!!
Ein Openworld Shooter lebt quasi davon.


http://www.imgbox.de/users/Realpope68/FC3/PfV5.png @ UBIsoft : macht euch diesbezüglich für FarCry5 eine Notiz. http://static5.cdn.ubi.com/u/ubiforums/20120411.419/images/smilies/smile.png... Ich möchte ja niemanden unter Zeitdruck setzten. http://www.imgbox.de/users/Realpope68/FC2/13.gif

muGGeSTuTz
04-08-13, 17:32
:)
Hehe , ich will jetzt hier nicht allzugross die wissenschaftlichen Kreise tangieren oder gar aufwühlen etc. ... aber um mal für michselber einfach auch eine Antwort auf die Kernfrage hier temporär in einer Zwischenablage zu haben :

"Was braucht es ..."

-> Das ; einen Golfhandschuh :o (Suche bei Wikipedia nach : Fadenmäher :D)
http://imageshack.us/a/img18/2738/v7m8.jpg

... damit , ist man in JEDEM Club Willkommen :p
:)

Nagut ihr habt schon Recht :

Ansichts_Sache nich´ ? :p

´n netten Gruss
muGGe
:)

Tiger_Krull
10-08-13, 08:35
· Betr. Superviel Munition ... evtl. die "Path of the Hunter" Missionen weg lassen !



Sehe ich auch so, einfach keine Erweiterungen herstellen, doch diese Quest mit den Waffen rare Tiere töten sind ganz nett.

muGGeSTuTz
13-08-13, 19:53
Wenn man mal den Werdegang von Farcry 2 zu Farcry 3 jetzt wo doch schon wieder ein paar Monde vergangen sind , sich ansieht , so fehlt eigentlich nur noch eins :

Die Möglichkeit , diese Open World GEMEINSAM durchstreifen zu können ; Den Singleplayer Coopen zu können . :)

Ein frommer und vermutlich nicht so leicht umzusetzender Wunsch , ich weiss schon ... , aber ich hoffe einfach im Stillen darauf , dass man in Farcry eines kommenden Titels , diese grossartige(n) Umgebung(en) / Landschaften , zu Zweit oder Dritt ganz bereisen werden können wird .
:)
Versteht mich nicht falsch : Der jetzige Coop von Farcry 3 , ist ein Anfang und ganz OK ... jedoch eben doch wiederum fast wie "ein Schritt vorwärts , und zwei zurück" .
Was Farcry wirklich gut täte , wäre eben schon das "Eröffnen" der kompletten Welt .
Ja , macht doch einen MoWMOMS daraus : einen Mehr oder Weniger Massive Online Multi Shooter . :)
-> in der kompletten Welt .
[Es bräuchte ja nicht unbedingt gleich 8er Gruppen wie in GuildWars oder TestDriveUnlimited z.B. , sondern evtl. wie bei SplinterCell Blacklist , ein "Duo-WirZwei" , jedoch unabhängig vom eigenen Fortschritt Egon´s in SEINER Kampagne . Einfach die Möglichkeit bekommen , sich spontan in das Spiel eines anderen oder zweier anderer , einzuklinken und mitmischen zu gehen . :) ... frei nach dem Motto : Du ich schaff´ den Punk dort einfach nicht , kommt schnell jemand mit , mir helfen ... etc. , Es gäbe sicher noch ganz andere "Gründe" für die Bildung einer kleineren Gruppe , welche dann losziehen würde , aber der Hauptgrund bleibt derselbe : Eure Open World :)]

Hjäh Ubi , wenn mich nicht sämtliche meine Gamersinne täuschen , so seid Ihr eh schon in die oder eine ähnliche Richtung unterwegs :
- die ganzen InGame-Events
- Der Umzug auf die Cloud

Ganz ehrlich : mir wäre das Recht .

:)

Und was ich mir auch noch wünschen würde , wäre eine weitere Kategorie ; diese jedoch als eigenständige Funktion :
Wieder selber Matches auf eigenen Karten auf die ganz simple Art wie es in Farcry 2 war , erstellen zu können ; Für Clans und Tournament-Gamers .

´n netten Gruss
muGGe

tomcat62
13-08-13, 21:26
@ muGGeSTuTz


Die Möglichkeit , diese Open World GEMEINSAM durchstreifen zu können ; Den Singleplayer Coopen zu können

Das es geht, siehst du an "Defiance", man spielt nur die Hauptmissionen als reinen Singelplayer,
beim Rest, springt auch mal ein oder mehrere Mitspieler um die Ecke und unterstützen dich.:D
Co-op sind extra noch 8 od. 10 Maps.

keep on gaming

muGGeSTuTz
14-08-13, 22:56
:)
Hehe ... JA ... nicht übel :)

Aber ich für meinen Teil , möchte DAS , in Farcry
:rolleyes:

:)

... mich schüttelts beim Gedanken daran , wie geil das sein könnte ...

Clover_field.
15-08-13, 00:05
Das geht ja bereits wie in Red Dead Redemption und wurde nur für die Konsole entwickelt.
Auch das neue Strassenrennen Spiel, THE CREW von UBISOFT ! wird dies können.
Also warum nicht auch für FC4 ?

muGGeSTuTz
15-08-13, 20:13
Das geht ja bereits wie in Red Dead Redemption und wurde nur für die Konsole entwickelt.
Auch das neue Strassenrennen Spiel, THE CREW von UBISOFT ! wird dies können.

Hey Clover alte Socke ... und ich habe schon geglaubt , du sprengst den Firmensitz in Malmö inne Luft :D Smörebröd Römplömpöm Pumm ;)
Schön mal wieder was von der Front zu hören .
:)
Ja , ehm ... Du hast Recht : Dieses Test in the Crew Drive Prinzip ... aber mal unter uns : Hat das nicht schon auch der gurkige MP von Farcry 3 so ?
Dieses Random-Geschleuder ?
Das ist schon gut ... darauf wird's wahrscheinlich mal mit einem Singleplayer rauslaufen oder ?

Jetzt müssen sie nur noch einen Weg finden , einen wieder einigermassen selbstbestimmbaren Multiplayer mit Matchorientiertem Gameplay evtl. SEPPARAT zu erschaffen ... neben oder in , dem anderen "Cloud-Prinzip"
Eigenständig und wieder mit Dedi .
:)

´n netten Gruss
muGGe

Realpope68
16-08-13, 08:50
Für FarCry2 & FarCry3 wird nichts mehr kommen ... ( meine Meinung )

... und bei FarCry4 glaube Ich nur noch was Ich nach dem Release Sehe.

Wenn andere Wege gegangen werden sollen so wie in Unreal Zeiten dann sollte das Augenmerk

auf kleinere Software Unternehmen fallen welche noch unbefangen mit dieser neuen Technik umgehen.

Jede Form von zu viel übergeordneter Bürokratie zerstört die Individualität.

Hersteller und Nutzer sollten sich auf einem Level aufhalten zum Wohle der Software.

muGGeSTuTz
17-08-13, 15:23
Moin Pope :)
Bitte nicht etwa denken , ich wolle mich mit dir anlegen oh du grosses Rakyat-Krieger , gell :)
Nur einwenig vom Balkon lugen ich tue

Für FarCry2 & FarCry3 wird nichts mehr kommen ... ( meine Meinung )

Also beim 2 , da tun die vom GCT glaub´wieder etwas Äcktschn bieten für Multiplayer ...
Und bei Farcry 3 , kann doch niemand von uns sagen , ob da schon definitiv Feierabend ist ; also ich meine so , natürlich nicht fundamentell . Da wird Farcry 3 sicher so bleiben wie es ist .
Aber wer weiss ... z.B. ein weiteres Addon ala Blood Dragon ... also je nachdem war das ja relativ schnell nach dem eigentlichen Hauptspiel , released worden . Klar ich weiss ja nicht , wie lange vorher sie schon dran waren . Aber damit haben sie sich ja im Grunde genommen schonwieder etwas eröffnet , was durchaus auch nicht schlecht wäre .

Auf der Basis eines Spiels wie Farcry 3 , einfach weitere Kurzepisoden nachliefern .
Ich finde das zum einen recht clever , und zum andern absolut fair im Preis .
Ich stelle mir z.B. vor als Aussenstehender , dass dadurch evtl. junge Nachwuchsdesigner eine Chance bekommen , und somit heisst das , dass Farcry ganz sicher zu Ubis Hauptmarken gehört .
[hja auch wenn ich damit total falsch liege - es ist nicht so wichtig , nur ein Gedankengang]

Das könnte aber bedeuten , dass Blood Dragon nicht das letzte Addon für ein und dasselbe Spiel gewesen bliebe .
Hehe , abwarten ... aber wenn sie jetzt vielleicht sich sagen : Du das Blood Dragon von neulich , das wurde recht gut verkauft ... hey , macht weiter ihr da vom Team , und macht dochmal noch etwas wiederum völlig anderes : Wilder Westen z.B. oder ein total anderer Planet (Avatar) , oder Mittelalter ala Oblivion/Skyrim ... etc.

Komm schon , Blood Dragon ist doch der Beweis , dass man irgend nen Scheiss damit machen kann - und es macht Spass ! (Das war übrigens als Kompliment und in Anlehnung eben gerade an dieses verrückte Blood Dragon gemeint)
:)
Ist euch aufgefallen , wie sie auch das Gameplay recht grob "aufgebohrt" haben , im Blood Dragon ? gegenüber dem von Jason Brody ? Jesses und ich bin vor lauter Gewohnheit erst relativ spät darauf gekommen . Ich meine damit , wie man mit Power Rex durch die Gegend jammen kann vs. Jason . Das ist krass geil gemacht , und geht in Richtung Unreal Tournament 3 ´s Bunnyhop-Gameplay . :)
Mit dem Knaben , kannst kombiniert mit schneller Rennen , total geil über Klippen hinaus rotzen (eben doing doing doing Strafejumpen) , hehe das ist abartig cool !
Wo sich Jason Brody längstens sämtliche Knochen bricht , jammste mit Rex einfach drüber hinaus . Hehe der Knabe braucht nichtmal nen Fallschirm ; einfach egal wie hoch , den Delta loslassen ... dem seine Stossdämpfer halten alles aus :D
Ganz geil Ubi !
Leider vor lauter Jagdgeschleiche und Realismus mit Jason´s Physik , bin ich lange erst gar nicht darauf gekommen , mal wieder in alter Bunnyhop-Manier zu spielen - aber es ist hammergeil ; Danke , sackstark gemacht !
:)


... und bei FarCry4 glaube Ich nur noch was Ich nach dem Release Sehe.

Aber du verlässt jetzt den Balkon der Wissenschaften nicht etwa - wir brauchen Sie ;)



Hersteller und Nutzer sollten sich auf einem Level aufhalten zum Wohle der Software.
Ja , aber ich glaube dass dieser Wunsch bei Spielen am Schwersten umzusetzen ist .
- Die Wünsche der Comunity auf der einen ,
- Jedoch die Eigeninitiative der Spielehersteller , etwas neues zu machen , auf der anderen Seite ,
da sind noch enorme Distanzen aber auch vorhanden .
Da sind wir vermutlich aber hin unterwegs .
:)
Kommt schon gut ...

´n netten Gruss
muGGe

muGGeSTuTz
17-08-13, 17:15
Pardon für´n Doppelpost :rolleyes:

@ muGGeSTuTz
Das es geht, siehst du an "Defiance", man spielt nur die Hauptmissionen als reinen Singelplayer,


Ja , ich habe mir dieses Defiance angesehen (Youtube-Filme) ... aber man kann scheinbar NICHT in die EGO(n´s)-Perspektive/Cam wechseln/spielen :confused:

Himmel Schimmel , dabei wäre doch die Lösung bereits im Haus :)

[OBLIVION]

Einfach eine solch stufenlos für den Spieler wählbare Kamera(Distanz) , von Egon bis Die Siedler 7 auf gemässigter Höhe :D (... schon nicht bis in den Orbit , aber eben : wie in Oblivion)
DIE PERFEKTE KAMERA
Für Pad-Gamers und Mausdrivers

Egal ob Farcry 2 oder Farcry 3 oder Farcry Blood Dragon oder SplinterCell oder Oblivion oder Skyrim oder Avatar oder Operation Flashpoint Dragon Rising oder Battlefield oder Resident Evil oder Der Herr der Ringe Der Krieg im Norden oder Fable oder ...
:)
Einfach als Spieler/Charakter InGame , die Möglichkeit haben , selber zu wählen , aus welcher Perspektive man etwas spielen möchte :)

:)

Realpope68
18-09-13, 20:21
Man korrigiere mich wenn Ich das schon geschrieben habe.
Das Wichtigste für ein gutes Spiel ist eine Funktionierende Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Hersteller ...
Je tiefer diese Beziehung geht um so besser ist das für alle !
Als Kunde muss Ich schnell erkennen können wie mir geholfen werden kann da Hardware / Software immer Komplizierter werden.
Genauso Wichtig ist der Support von Hersteller nach dem Release. Es genügt Heute einfach nicht mehr nur ein paar Patches nach zu werfen.
Der Kunde ... die User welche diese Art Medium zur Unterhaltung nutzen haben auch ihre Vorstellungen von diesem Produkt.
Werden diese Vorstellungen nicht Erfüllt oder gar ignoriert kann das auf langer Sicht zum Boykott und dem Ende eines Software Unternehmens führen.
Dies kann aber von keiner Seite gewollt sein.
Ich halte die weiter Entwicklung von vorhandener Software für genauso Wichtig wie die Entwicklung für ein Neues Produkt. Wenn nicht sogar Wichtiger.
Gerade in diesem Punkt hängt UBIsoft einfach hinter anderen Herstellern hinterher. Auf kurz oder lang ist der Kunde nicht mehr gewillt dies hinzunehmen.
Frei nach dem Motto : Eine grüne Ampel bemerken wir kaum ... rote umso mehr. in diesem Sinne ...
http://www.imgbox.de/users/Realpope68/FC3/Realpope_145x32.png