PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was für eine Frechheit!



xWinterwolfx
01-04-11, 00:32
Hallo Flieger,

Nach Silent Hunter V habe ich es dann doch noch einmal versucht ein Spiel von Ubisaft zu kaufen und ich muß definitiv sagen, daß ich es zutiefst bereue! Ich rate jedem davon ab dieses halbfertige Stück (/%&%%$") Videospiel zu kaufen!

Ich werde mir auf keinen Fall jemals wieder ein Spiel von diesem Verein zulegen.

S!

graewert
01-04-11, 07:34
Seit wan Kauft man den noch Spiele von Ubischrott ??? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Nach Sh4 kammen doch nur noch Halbfertige Spiele siehe Sh5 http://forums.ubi.com/images/smilies/1072.gif
Schade Schade aber ich werde mir nie wieder ein spiel(Bug)von Ubi Kaufen

Crosswaver
01-04-11, 14:18
Kann mich hinsichtlich der Tatsache, dass das Spiel eine Frechheit ist, nur anschliessen. Habe es heute erworben. Es ist einfach nur peinlich ein solches Spiel zu veröffentlichen!

Fly_Doc_Olli
02-04-11, 01:37
Hallo Piloten,

ich bin wieder auf UBI reingefallen.

Das Spiel ist ja erst halbfertig, der Joystck lässt sich nicht kallibrieren und und und...
Nach SH V hätte ich schlauer sein müssen, sch...!

oldbob2011
03-04-11, 07:47
kann da echt nur zustimmen silent hunter 5 war absolut scheiße, und das neue sturmovik bekomm ich trotz quadcore und 4 gb ram etc. nich zum laufen noch nichmals mit allen sachen runtergestellt ubisoft i echt am ende

Lehnert
03-04-11, 07:48
Na ja -
sollte auch dieses Forum im WEB (mit Ausnahme der IL2 Foren !!)
zu einem der vielen Foren verkommen in denen nur seltsame Beschimpfungen (nehme an von halbpubertären Menschen - oder irre ich mich da ???) verbreitet werden ohne Rücksicht auf Umgangsformen und ohne Rücksicht auf die deutsche Sprache ??

Wäre schade.........

Dachte auch das CoD-Forum würde sich wohltuend im WEB abheben mit Piloten die sich gegenseitig unterstützen und helfen - also im Sinne von echter "PC- und GAme-Kameradschaft ................


Ach ja:
Wann war noch gleich mein "Registrierungsdatum" ? Vor 8 oder vor 10 Jahren oder irgendwie so.

Und wo bleibt hier der verantwortliche Moderator für dieses Forum mit seinen Hinweisen ??

Viele Grüße
Gerhard

BurgesU
03-04-11, 07:59
Was schimpft ihr denn auf Ubisoft, der russische Publicher 1C hat auf Release gedrängt nach all den Jahren in denen sie Maddox einen Rubel nach den anderen für die Entwicklung in deren Allerwertesten geschoben haben.

oldbob2011
03-04-11, 08:40
na ja dann eben 1C aber das spiel da kann man nichts gutes sagen und unterstützen.... hmm ok ich hab n tipp wie ihrs zum laufen bringt kauft n rechner für mehere tausen euro daraufs könnt es gut laufen, aja hab noch was gutes das die alte sturmovik community bestehen bleibt und keinen zum neuen Sturmovik wechselt.

willip
03-04-11, 14:47
Wäre schade.........
Der gute "alte" Lehnert ( es gibt ihn noch!), diesen Zeitgeist, den Du beschwörst, der geht die Bach runter!!!
Also wenn ich hier lese, bin ich froh das Releasedatum verpasst zu haben! Wie schon bei PF! Witterungs- und arbeitsbedingt komme ich eh nicht zum fliegen, dann hoffe ich, bis zum Sommer ein fertiges Produkt erwerben zu können???? Zumal mich (ü 50 und lange im Inet unterwegs) die Steamsache stört! Die "Älteren" unter uns werden sich noch an so Sachen wie Starforce und wie der ganze Mist an Kopierschutz hies erinnern können ;-)
Auch das war ein Reinfall!
Ich warte es einfach mal ab (hoffe auf UP 2.2 oder so) und kaufe (wie PF) das cod in 2 Jahren in der Pyramide!! Nur zum Verständnis: seit dem Ur IL2 stehen alle(!) orginal CD / DVD im Regal- bis Forgotten Battles auch immer direkt gakauft!!!! Aber da waren die Spiele noch über den Betastatus hinaus!
In diesem Sinne, warte ich es ab wie es weitergeht!
gruß Willi

Foo.bar
04-04-11, 02:22
Zitat von oldbob2011:
kann da echt nur zustimmen silent hunter 5 war absolut scheiße, und das neue sturmovik bekomm ich trotz quadcore und 4 gb ram etc. nich zum laufen noch nichmals mit allen sachen runtergestellt ubisoft i echt am ende

Was Du brauchst ist mindestens 1,5 GB VRAM auf der Grafikkarte.

Es wird jedoch daran gearbeitet, dass es auch mit weniger VRAM flüsslig läuft. Also locker bleiben und warten. Das kennen wir jetzt doch schon.

heckmic
04-04-11, 02:23
Also Betastatus ist ja schon geschönt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Meine Bugsammlung geht zurück!

der_blaue_max
04-04-11, 02:43
Zitat von Foo.bar:

Was Du brauchst ist mindestens 1,5 GB VRAM auf der Grafikkarte.

Es wird jedoch daran gearbeitet, dass es auch mit weniger VRAM flüsslig läuft. Also locker bleiben und warten. Das kennen wir jetzt doch schon.

Hi Foo, ich habe mich schon etwas nach Grafikkarten umgesehen:

1,5 Gb bleibt bei Nvidia nur die 580
oder eine 3 Slottlösung mit einer 560ti Phantom.
NE 460 - 480 er würde ich heute nicht mehr kaufen, obwohl es hier eine große Auswahl an Karten mit 2 gb Ram gibt.

Einzige Alternative wäre eine 570 mit 1280gb.
aber selbst die kostet 300,00+ und liegt unter 1,5gb!

Ati hatte ich nie, kenne ich mich auch nicht mit aus!

Möglicherweise sollte man mal einen Sticky Thread auf machen, mit FPS und Grafikkartenbeschreibung. Und möglicherweise Tipps für die Kaufentscheidung!

1,5 Gb ist schon hastig, das sprengt wirklich alles. Vor allem, daß wäre ja die Minimumkonfiguration. Minimum sollte heute bei 800 liegen. Normal bei 1gb. Alles Andere würde gar nicht gehen!

DcDeluxe
04-04-11, 03:22
du warum keine 460er.....

habe eine Ausus GTX 460 768MB drinne läuft top , sogar COD mit seltenen grafik lags....
jetzt ne extra überteuerte grafikkarte zu kaufen is auch schwachsinn, einfach abwarten, auserdenm arbeiten sie an das problem schon laut 1C forum !
einfach warten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

mle.Anubis
04-04-11, 03:23
Das ich für CoD aufrüsten muss war mir lange vor release klar. Durch den schonenden Umgang mit CPU und Speicher reicht es wenn ich eine komponente statt dem ganzen System austausche was mir zugute kommt. In so fern bin ich garnicht so unzufrieden. Ist doch super! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Bei Ati bekommt man mit der 6950 für 210€ eine potente Grafikkarte mit satten 2GB Vram. Diese ist zu mir auf den Weg und ich werde spätestens am Dienstag berichten können.

Hätte ich den gesamten Rest austauschen müssen wäre das CoD Upgrade für michd eutlich teurer ausgefallen.

der_blaue_max
04-04-11, 03:41
Zitat von DcDeluxe:
du warum keine 460er.....

habe eine Ausus GTX 460 768MB drinne läuft top , sogar COD mit seltenen grafik lags....
jetzt ne extra überteuerte grafikkarte zu kaufen is auch schwachsinn, einfach abwarten, auserdenm arbeiten sie an das problem schon laut 1C forum !
einfach warten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Also ich hab ne 260² mit 800eppes Ram. Da rüste ich sicher nicht auf eine 4hunderter auf.

1 Hoher Energieverbrauch => hohe Wärme
2 Tesselation und DX11 bei der 5 Hunderter-Reihe

Wer heute eine 4er kauft um 30 Euro zu sparen, ist selber schuld. Ich überspringe immer eine Generation. Die CPU scheint nicht so der ausschlaggebende Punkt zu sein. Jedenfalls bis jetzt. Wer weiß, wie die nun die Last neu verteilen!

Eine 560ti mit 1 GB Ram wäre eh dran gewesen. Eine 570 halte ich für Luxus und das wäre es mir auch nicht wert. 330 Euro. In echtem Geld sind das 660 Mark.

Mit ATI hatte ich vor vielen Jahren mal arge Probleme. Ob das heute noch so ist weiß ich nicht. Jedenfalls lief IL-2 nicht so, wie ich es wollte.

Ich habe mit von Gigabyte die 560 Phantom 2 GB angesehen. Leider ist das Teil eine 3 Slott Lösung. Im dritten Slott liegt meine Soundkarteauf einem PCIe. Die kann ich nicht umstecken. Also brauch ich darüber auch nicht nach zu denken.

Weiß jemand von einer anderen 560ti mit 2gb und 2-Slottlösung?

Eine komplett neue Platine für ein einziges Spiel wäre verrückt. Jedenfalls bei einer Intel 6950 CPU. Da warte ich das Jahresende mit Microsoft flight ab.

mle.Anubis
04-04-11, 03:47
Das wären dann diese beiden: http://geizhals.at/deutschland...E1439_GTX+560#xf_top (http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&sort=p&xf=132_1536%7E653_nVIDIA%7E1439_GTX+560#xf_top)

Ich habe seit Jahren für il-2 meine hd3870 und war immer zufrieden. Gleichzeitig bekomme ich jetzt eine günstige Karte mit 2GB Vram und kann diese noch ohne großen aufwand zu einer hd6970 freischalten welche ~300€ kostet. Das ist einfach ein zu attraktives Gesamtpaket um mich von Ati zu verabschieden.

Treiberprobleme haben beide also ATI und nvidia. Die geben sich da gegenseitig kaum was. Ist wie die Wahl zwischen Pest und Kolera.

Dr.Diode2010
04-04-11, 03:56
wieso überlegt ihr euch ne 2GB VRAM karte zu holen?

Das geht ja mal gar nicht! Wartet ab bis das Spiel hoffentlich ordentlich gepatched ist und fertig
Ich würde doch nich nen haufen Kohle für ne neue karte ausgeben, nur weil dieses Spiel schlampig programmiert ist.

Die Grafik ist es auch nicht wert das man sich ne neue Karte holt. Die liegt so ungefähr bei 2001. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Foo.bar
04-04-11, 03:57
Wer heute eine 4er kauft um 30 Euro zu sparen, ist selber schuld. Ich überspringe immer eine Generation. Die CPU scheint nicht so der ausschlaggebende Punkt zu sein. Jedenfalls bis jetzt. Wer weiß, wie die nun die Last neu verteilen!

Ich plane, mir ein neues System aufzubauen, da das alte mit der X1950pro keinen Blumentopf mehr gewinnt. Das komplette System soll um die 850,00 kosten und beinhaltet nach aktuellem Planungsstand eine Gigabyte GTX460 OCII mit 1024 MB VRAM. Kostet etwa 150,00 EUR.

Hoffentlich ist das neue System nicht gleich schon veraltet, aber mehr Geld will ich nicht ausgeben, denn ein TrackIR muss auch noch her. Dann bin ich bei rund 1.000,00 EUR.

CPU: Intel Core i5 2500K 4x 3.30GHz So.1155 BOX
Mobo: ASRock P67 PRO3 B3 (16x/DDR3/SATA3
RAM: 4X 2048MB Corsair RAM DDR3 8GB / 1600Mhz
Graka: 1024MB Gigabyte GeForce GTX 460 OC II
HDD1: 60GB Corsair F60 Force 2,5" SATAII
HDD2: 1000GB Samsung SpinPoint F3 HD103SJ
Netzteil: 600W Corsair GS600 80+
Kühler: Corsair Cooling Hydro Series H50
DVD: Samsung DVD-Brenner SH-S223C SATA
Gehäuse: ATX Midi Cooler Master Elite 430 Black

Foo.bar
04-04-11, 04:05
Zitat von Dr.Diode2010:
wieso überlegt ihr euch ne 2GB VRAM karte zu holen?

Das geht ja mal gar nicht! Wartet ab bis das Spiel hoffentlich ordentlich gepatched ist und fertig
Ich würde doch nich nen haufen Kohle für ne neue karte ausgeben, nur weil dieses Spiel schlampig programmiert ist.

Die Grafik ist es auch nicht wert das man sich ne neue Karte holt. Die liegt so ungefähr bei 2001. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Da hast Du recht, mit etwa 1 GB sollte es schon laufen.

Wenn man sich allerdings die letzte Minute dieses Videos (http://www.vimeo.com/21889396) anschaut, dann weiß man schon, was Tango ist. Da werden einem überhaupt erst die risigen Dimensionen klar. Jedenfalls ansatzweise.

mle.Anubis
04-04-11, 04:07
Bin auf die Grafikkarte würd ich auf das System meinen Stempel geben. Falls es an den 50€ Aufpreis für eine zum Rest des Systems passenden Grafikkarte scheitert würde ich dann halt noch nen Monat mit dem Kauf warten.

CPU: Intel Core i5 2500K 4x 3.30GHz So.1155 BOX 180€
Mobo: ASRock P67 PRO3 B3 (16x/DDR3/SATA3 100€
RAM: 4X 2048MB Corsair RAM DDR3 8GB / 1600Mhz 80€
HDD1: 60GB Corsair F60 Force 2,5" SATAII 100€
HDD2: 1000GB Samsung SpinPoint F3 HD103SJ 45€
Netzteil: 600W Corsair GS600 80+ 70€
Kühler: Corsair Cooling Hydro Series H50 (wenns den der sein muss. Ich halte davon nichts 50€)
DVD: Samsung DVD-Brenner SH-S223C SATA 15€
Gehäuse: ATX Midi Cooler Master Elite 430 Black 40€

Das macht in Summe: 680€
Wenn man nun davon ausgeht das du 850€ ausgeben willst bleiben 170€ für Grafikkarte über. Für 40€ obendrauf hättest dann 2GB Vram und ne Grafikkarte mit ordentlich Power statt einer leicht angestaubten mit nur 1GB Vram.

Foo.bar
04-04-11, 04:10
Zitat von mle.Anubis:
Bin auf die Grafikkarte würd ich auf das System meinen Stempel geben. Falls es an den 50€ Aufpreis für eine zum Rest des Systems passenden Grafikkarte scheitert würde ich dann halt noch nen Monat mit dem Kauf warten.

Eine 5er Serie für 200,00 mit mehr Leistung als die 460GTX Overclocked? Welche denn?

der_blaue_max
04-04-11, 04:20
Hi Foo, irgendwo hab ich gelesen, das Oleg oder Ilya die Tesselation und später DX11 nutzen wollen. Diese 50 Euro würde ich dann doch eher in eine 560ti stecken. Die 4er sind O.K., aber nicht mehr zu diesem Zeitpunkt als Neukauf.
Das würde ich mir überlegen.

Der Leistungsgewinn und Temperaturunterschied ist auch noch da und neben Cod gibt es ja auch noch RO2....

Also ich würde mir keine 4er mehr kaufen. Schau mal bei Alternate.de nach, da fangen die 560er bei 220-240 an! ICh meine auch schon eine für 209 gesehen zu haben.

mle.Anubis
04-04-11, 04:28
Ich für meinen teil rede nicht vond er 5er Serie sondern von Ati. Ich selbst habe auch an der 5er Serie rumüberlegt bin aber zu dem Schluss gekommen das mir diese zu teuer sind.

btw. habe meinen Post oben überarbeitet. Nicht das es ganz untergeht.
Leistungstechnisch verweise ich auf diese Benchmarkergebnisse:
http://www.hardwareluxx.de/com...te-lesen-769553.html (http://www.hardwareluxx.de/community/f14/amd-radeon-hd-6950-cayman-sammel-thread-faq-bei-fragen-die-erste-seite-lesen-769553.html)

und ob nun clocked oder nicht übertaktet spielt nur innerhalb der gleichen Grafikkartenserie leistungstechnisch eine Rolle. im direkten Vergleich spielen die 5-10% kaum eine Rolle. Mir wäre ein "clocked Modell" nie den Aufpreis wert. Wenn dann übertakte ich die Karte entsprechend selbst bzw. schalte wie bei der 6950 die Schader frei so das sie defakto zu einer deutlich teureren 6970 wird mit der ich ganz oben mitspiele und auch ohne freischaltung steht die 6950 nicht ganz schlecht da http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Mir gehts einfach darum das dein zukünftiger PC bei allen Eckdaten echt Spitze ist und hier eben gerade die Grafikkarte doch hinterherhinkt. Gerade in Bezug auf CoD ist aber genau diese der scheinbar aleine entscheidende Faktor. Mein aktuelles system kommt in vielen Bereichen an dein geplantes nicht heran was aber keine Rolle spielt da sich alles bis auf die Grafikkarte langweilt.

Foo.bar
04-04-11, 09:09
Jetzt nochmal langsam zum Mitschreiben für alle:

Die nächste persönliche Beleidigung führt zum Bann.

Hier wird sich benommen!

Im Übrigen, für alle, die UBI so sehr hassen und in ihr den Schuldigen schon eindeutig identifizeirt zu haben glauben:

Schon mal dran gedacht, dass hinter der ganzen Misere, also der viel zu frühen Veröffentlichung der Sim, auch 1C:Softclub stecken könnte und UBI damit rein gar nichts zu tun hat?

der_blaue_max
04-04-11, 09:32
Hi Foo, hast Du dich im Thread vertan oder so, möglicherweise auch der Schnaps??!?? http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif
Aber hier hat niemand Jemanden seit 15 Beiträgen beleidigt!
Es ging hier seit 24h nur um Grafikkarten!

mle.Anubis
04-04-11, 09:33
die betreffenden Beiträge wurden (zurecht) gelöscht. Hier waren doch einige "Troll" Beiträge.

der_blaue_max
04-04-11, 09:36
Ach so, die hab ich nicht gesehen, ich dachte schon, na ist bald 17:00 n kleiner Feierabendschluck oder so.. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

Ob die uns irgendwann mal sagen werden, was da wirklich los war. ICh meine Soetwas so früh auf den Markt zu bringen ist schon seltsam.
Das ist ja keine grüne Banane, das ist eher ein Setzling der angefangen hat zu treiben....

Möglicherweise könnten die "Schuldigen" ja auch mal was genaueres sagen. Nicht das es hilft, aber es könnte einige Gemüter beruhigen.

mle.Anubis
04-04-11, 09:57
Ich glaube nicht das es viele beruhigen würde. Die die schreien wollen schreien dann ebenso weiter. Ich denke Prio 1 hat jetzt erstmal das fixen der gröbsten Probleme so das wir ein funktionierendes Spiel haben (ich rede nicht von einem perfekten sondern funktionierenden Spiel!).

Wenn das einmal geschafft ist kann man noch immer einen schuldigen suchen oder sich bei onkel Oleg auf den Schoß setzen und sich Geschichten aus dem großen Vaterländischen Krieg anhören http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

KaleuJuergenPro
04-04-11, 10:11
Horrido,

ich finde, dass einige nicht nur diese, sondern auch ähnliche Diskussionen zu sehr emotionalisieren (Erinnert mich fast an das Scherbengericht der alten Griechen).

Computerspiele sind in der Herstellung sehr aufwändig geworden. Da in diesem Fall eine eigene Engine für eine relativ überschaubare Spielerschaft entwickelt wurde, muss man akzeptieren, dass nicht alles auf jedem System perfekt läuft.
Ich sehe den Kauf eher als Investment an, um die Sache zu unterstützen, und glaube und hoffe, dass das Spiel verbessert wird.

Ich habe zwar nur auf niedrigen Einstellung, bei einer großen Auflösung gespielt, und dabei einige Grafikfehler, die Flugsimulation ist aber deutlich besser als die der Vorgänger. Sehr stimmig finde ich den Soundtrack. http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

Foo.bar
04-04-11, 10:28
Ich sehe den Kauf eher als Investment an, um die Sache zu unterstützen, und glaube und hoffe, dass das Spiel verbessert wird.

AMEN!

Ganz Deiner Meinung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Willey
05-04-11, 07:48
Zitat von mle.Anubis:
Bei Ati bekommt man mit der 6950 für 210€ eine potente Grafikkarte mit satten 2GB Vram. Diese ist zu mir auf den Weg und ich werde spätestens am Dienstag berichten können.

Wo hast die bestellt und von welchem Hersteller ist die? Ich tendiere nämlich auch zu dem Teil http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Ich denke, da kriegt man, wie man in Übersee sagen würde, "most bang for the buck".
Gerade der Geräuschpegel interessiert mich... hab extra nach der guten alten X1800XT ne passiv gekühlte 3870 eingebaut, damit der Krach ein Ende hat... allerdings weiß ich auch mittlerweise, dass ne normale 3870 auch kaum hörbar ist. Vor allem hebt die beim Booten nicht ab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Das war mit 2 X1800XT drin schon die Härte. Das einzige, was ich kenn, was noch lauter ist, ist der gute alte GeFön FX (5000er Serie) und diese flachen Dell PowerEdge Server mit 2 HE fürn 19" Rack... die Dinger hört man noch 10km gegen den Wind, wenn die hochfahren http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

mle.Anubis
05-04-11, 08:01
ich hab mir die MSI im refdesign bestellt und zwar nur aus dem grund da sie die billigste war.
Für mich kommt nur referenz Design in Frage da ich sie zu ner 6970 freischalten will.

Innerhalb der Referenz ausführungen ist der Hersteller absolut egal da eha llea us dem gleichen Werk bekommen und nur ein anderer aufklber draukommt und die Karte dann in nem Karton des Herstellers verschwindet. Außer den Aufdruck/Aufkleber gibt es aber keien unterschiede.

Desweiteren wird sie bei mir über kurz oder lang eh in den Wasserkühlkreislauf eingebunden da ich auch sehr Lärmempfindlich bin.

Sollte man jedoch ekine Wakü besitzen und will denoch ein leises System empfiehlt sich das Asus model DCII oder so. Das hat nen riesen aber dafür leisen Kühler (Man sollte jedoch zuvor schauen ob man genug Platz im Gehäuse hat. Diese karte belegt 3 Einschübe statt nur 2 wie üblich).

Aber auch Referenzkarten sollten zumindest im idle sehr leise sein. Erst bei Zocken wirds lauter aber da haben die meistend ann eh ein Headset auf.