PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Arche



crashcids
19-08-11, 03:57
Moin,

hab nochmal über das neue 'rollenspielähnliche' Element Arche nachgedacht. Diese soll neben ihrer Funktion als Sitz
der künstlichen Intelligenz E.V.E. (ersetzt den 1404-Lord) ja als eine Art Headquarter dienen und es ermöglichen,
Waren und weitere Sachen zu archivieren wie Errungenschaften, die sich dann global auswirken sollen ...

Diese Sachen sollen dann ja auch in MP-Partien verwendbar sein, so würden es beispielsweise archivierte Waren wie
Werkzeuge und Bauzellen ermöglichen, deutlich schneller zu starten und expandieren zu können.

Weiter sollen archivierte Errungenschaften es einem ermöglichen, bestimmte Rohstoffe/Produktionsketten deutlich früher
erschliessen zu können ... auch das wäre ein immenser Vorteil in einer MP-Partie.

Die Arche würde quasi als eine Art persönliche Visitenkarte sich auch optisch verändern, je nachdem, wie der persönliche
Spielstil ist (mehr Eco oder Tycoon) ... hört sich also nach viel Abwechslung an.

Ist nur die Frage, wie die Entwickler das balancen werden, das dann fortgeschrittene Annoholicer mit ihrer Superarche
dann Newbies in ner MP-Partie dann nicht plattmachen werden ... wenn es einem möglich ist, da doppelt so schnell auf
die 3.te Zivistufe zu kommen wie ein Anfänger, würde das ganze natürlich schon etwas aus dem Ruder laufen.
Vielleicht gibts da dann eine Art Matchmaking-System, das garantiert, das immer etwa gleichstarke Spieler
gegeneinander spielen (mit so ner Art Level-Vergleich) ... obwohl der Sprecher auf der Gamescom hatte das ja nicht
bestätigt, das über ein Matchmaking nachgedacht wird.

Ansonsten würde das ja dazu führen, das alle ihre Arche im Singleplayer erstmal aufleveln und dann erst in den MP jumpen ...

MfG crashcids

dat_shoki
19-08-11, 04:29
Hab mich auch schon gefragt, inwieweit das durchdacht ist. Die Infos von dem Moderator aus dem Gamescom video waren ja nicht sonderlich schlüssig.

Am einfachsten wäre da wohl eine deaktivieren Funktion, das man die Warenübernahme der Arche wie Katastrophen ein/aus schalten kann, anders wirds wohl ziemlich ungerecht werden im MP.

InsaneSupersta
19-08-11, 04:49
Ich hab die Antwort des Moderators so verstanden, dass es gar keinen Schutz gibt...
Aber vielleicht lässt sich das auch anzeigen?
Dass unter dem Namen des Spielers z.B. ein "Arche Lvl. 14" zu sehen ist? Dann wüssten neue Spieler, dass sie sich mit diesen Spielern besser "nicht anlegen".

Noel006AS
19-08-11, 05:22
Ich denke mal, dass wen man eine Endlosspielerpartie bis zu den genies geschaft hat dan gleich seine Arche ausrüsten kann. Es ist ja uch nicht so, dass wenn an einmal ich sag mal 50Holz drafu gepackt hat sie auch immer darauf bleiben sondern wenn man dan beim Ende des Spiels vergist was Drauf zu packen ist man dan beim Nächsten Turnier etwas aufgeschmissener. Wie ist es dan bei einer Niederlage wenn man keine Zeit mher hat noch Resis zu sichern?

crashcids
19-08-11, 05:32
Ich denke mal, dass wen man eine Endlosspielerpartie bis zu den genies geschaft hat dan gleich seine Arche ausrüsten kann. Es ist ja uch nicht so, dass wenn an einmal ich sag mal 50Holz drafu gepackt hat sie auch immer darauf bleiben sondern wenn man dan beim Ende des Spiels vergist was Drauf zu packen ist man dan beim Nächsten Turnier etwas aufgeschmissener. Wie ist es dan bei einer Niederlage wenn man keine Zeit mher hat noch Resis zu sichern?

@Noel006AS: So wie ich das verstanden hab, muß man seine sieben Sachen vor Spielende einpacken, damit die
'mitgenommen' werden können ... so gesehen ist dein Einwand berechtigt. Da wär man sozusagen 'im Arsch', wenn
man gerusht wird und nix mehr einladen kann ... glaub aber, das das nicht so oft vorkommen wird. Bisher war
das mit dem Kampfsystem doch so, das sich die Chosse ziemlich hinzog und man absehen konnte, das in ner halben
Stunde Game over ist ... kann aber auch sein, das das neue Kampfsystem und 'kleine' Überraschungseier wie ne
A-Bombe das Ende beschleunigen ... wissen wir alles derzeit noch nicht. Kann nur spekuliert werden ...


InsaneSupersta:
Dass unter dem Namen des Spielers z.B. ein "Arche Lvl. 14" zu sehen ist? Dann wüssten neue Spieler, dass sie sich mit diesen Spielern besser "nicht anlegen".

Wäre auf jeden Fall hilfreich und wird in anderen Strategie-/Taktikspielen ja auch eingesetzt. Müßte nur
überlegt werden, wie man das umsetzt ... dazu müßten dann Items/Waren oder Spielfortschritt irgendwie
gewichtet und bewertet werden.

MfG crashcids

InsaneSupersta
19-08-11, 05:54
Vlt könnte man das in so'ne "Sterne-Wertung", wie sie es bei Total-War-Spielen gibt, packen. Jetzt um den Wertungsaspekt mit reinzunehmen.
Allerdings hab ich die Erfahrung gemacht, dass man, wenn man dann alle Sterne hat, sehr wenige Spieler für ein Spiel finden kann. Genauso haben es Anfänger schwierig, weil sie meist gekickt werden weil sie nur einen Stern haben.

RobinsMind
21-08-11, 03:22
Ich frage mich auch wie man das machen wird.Sonst würdenen die Profi's, neue Spieler
relativ schnell zerstören.Aber mit den "Bewertungssystem" ist das auch so eine Sache.Wer mal in den MP von 1404 guckt sieht das wirckich nur wenige spielen.Wenn man dan nurnoch gegen Spieler die dann ungefähr das gleiche Level haben spielen könnte, kannst du es vergessen.Klar am Anfang wenn noch viele den MP nutzten würde das klappen aber nach ca. 1 Jahr kannst du dann den MP fast vergessen.

muggeseggele94
21-08-11, 11:09
Ich glaub in irgendeinem Gamestar-Artikel stand, dass für Multiplayer die Arche nur in der Kampagne aufgerüstet werden kann, somit wahrscheinlich in ihrer Ausbaufähigkeit beschränkt ist und jeder somit sich die gleichen Vorraussetzungen erarbeiten kann. Im Endlosspiel kann dafür jeder einpacken was er will.

max.k.1990
21-08-11, 11:40
nunja... bei Rollenspielen ist das üblich das.... Spieler mit Level 10 einem mit level 30 weit unterlegen ist... das ist ganz normal.

Das matchfinding wird wohl entweder automatisch ablaufen oder man sieht in einer liste in einer Farbgebung die stärke des spielers proportional zu der eigenen (grau = schwächer, grün= gleich, gelb= etwas stärker, rot = stark)

usw...

Noel006AS
21-08-11, 12:49
Kennt einer von euch company of heroes online?
Dort konnte man Items von schlacht zu schlacht mitnehmen und hatte dan halt leichte vorteile, wie z.B. dass alle Gebäude sich verteidigen können oder so. Aber man konnte als anfänger auch gegen einen LvL 30er oder 50er Spielen ohne Angst zu haben, dass man wegen den Items verliert.
Also ich haben mit dem Mitnehmen von einheiten/verbesserungen eig. nur vorteile erfahren

MFG

Nilch
21-08-11, 13:35
Ich denke auch, dass die Arche keinen so großen Einfluss auf das Spiel hat, weil zwar ist der Spieler mit dem größeren Level im Vorteil, aber eigentlich nur am Anfang und bei Anno kommt es ja auch noch auf andere Dinge an und deshalb kann ein Spieler, der jeden Tag spielt und ein höheres Level hat trotzdem schlechter sein, als ein Spieler, der nur einmal die Woche spielt und somit vlt. auch ein schlechteres Level hat.

Und das maximale Level ist bestimmt auch schnell erreicht.

dat_shoki
21-08-11, 13:46
wie kommt ihr eigentlich auf einmal dadrauf, das es "Level" gibt? Wurde das irgendwo gesagt?

Noel006AS
21-08-11, 13:47
Ne wurde meines wissens noch nicht mal angedeutet. Die LvL, wo cih geschrieben hab war halt in diesem Speil so.

Nilch
21-08-11, 14:02
Stimmt da habt ihr recht, aber irgendwie muss ja die Arche besser werden, aber vlt. ändert sich wirklich nur das Äußere und die verfügbaren Item-Plätze können z. B. nur durch Items selber erhöht werden, auf jeden Fall finde ich ist die Arche eine sehr gute Idee, weil gerade für Gelegenheitsspieler, oder Spieler, die schnell Erfolge haben wollen ist das einfach eine gute Lösung.

max.k.1990
21-08-11, 15:38
naja Level... denke schon... man hat ja nicht direkt 4 zusätzliche Transportkammern oder so... sondern bei Stufe 4 vllt die erste, bei 8 die zweite... etc etc...


z.B. 60% der "Stufen,Level" nach der Kampange und der rest im MP ;-) oder so



Wär ja schwachsinnig wenn es gleich zu beginn die beste Ausrüstung hätte..

Es soll ja "das" Rollenspielelement in Anno 2070 sein. Daher werden es vermutlich "Level" die die Arche hat. Jedes Gebäude, Schiffe, Flugeinheiten, gehandelte Waren, Credits geben der Arche "EP" Erfahrungspunkte. Wenn es genügend hat steigt es in einem "Rang, Level, Stufe" wie auch immer auf.

So bekommt man Boni für die Arche.


z.B.

Es gibt 13 "Level":

Stufe 1: Ladekammer 1 mit 20 Tonnen füllbar [ben. EP: 1280]

Stufe 2: Ladekammer 1 mit 40 Tonnen füllbar [ben. EP: 1800]

Stufe 3: Farbe der Deckplatten wählbar (individualisierung) [ben. EP: 4150]

Stufe 4: Arche kommt 10% schneller aus dem Meer

Stufe 5: Schiff verlässt Arche doppelt so schnell

Stufe 6: Ladekammer 2 mit 20t füllbar

Stufe 7: Ladekammer 2 mit 40t füllbar

Stufe 8: Seitenplatten können Farbe bekommen (individualisierung)

Stufe 9: Arche produziert 50 credits pro Minute

Stufe 10: Arche bekommt ein Verteidigungssystem

Stufe 11: Laderaum 3 mit 20t füllbar

Stufe 12: Arche produziert 75 Credits pro Minute

Stufe 13: Laderaum 3 mit 40t füllbar [ben. EP: 146.650]


=> so fertig... so wird es vermutlich oder so ähnlich sein

Noel006AS
21-08-11, 15:57
Ich Zitiere aus der Pressevorstellung bei der gamescom: "Mit der ersten Zivilisatiuonsstufe der Techs können Zeitlich begrenzte Items für z.b. Broduktionsketten etc. produziert werden, mit der zweiten kann man Zeitlich unbegrenzte Items für zum Bsp. die Arche produzeirt werden"

Daraus lässt sich schließen, dass es keine LvL geben wird. Da wir noch nicht wissen, ob man die Items zum Sockeln aktiv Produzieren kann oder nur auf die wahrscheinlichkeit hoffen mus kann man noch nicht sagen, ob man direkt beim ersten mal wenn man Genies hat oder ob erster nach Stundenlang/Tagelang spielen der Zufallsgenerator sagt:,,So jetzt hast du ein neue Item für mehr resis in der Arche".

max.k.1990
21-08-11, 16:46
nein ich denke das das System von den techs garnichts mit der Arche zu tun hat... man kann doch nicht die Arche mit "items" sockeln... glaube ich kaum.

Wenn das System so ist find ich es ehrlich gesagt iwie doof..

dat_shoki
21-08-11, 16:48
Doch die hatte sockel slots, soweit ich das gesehn hatte.

Wiesl_2070
22-08-11, 06:32
Ich tippe ebenfalls auf eine simple Lösung für den Multiplayer http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Arche AN/AUS (in den Voreinstellungen)

Matchmaking System wird es keines geben (wäre wahrscheinlich zu viel Arbeit für einen spärlich genutzen Multiplayer) -> wurde aber schon mal angekündigt bzw. stammt die Info von der Gamescom.

crashcids
22-08-11, 10:20
Hab im Forum letztens eine Anregung zum Thema Balancing gefunden ... demnach könnte es evt. so sein, das man
im Endlos und in der Kampagne seine gehorteten Achievments (Waren, Items, evt. auch globale Errungenschaften)
immer mitnehmen kann ... im Multiplayer würden diese Möglichkeiten aus Gründen der Fairness beschränkt werden ...
vielleicht äußern sich mal die Entwickler und die Probezocker von der Gamescom mal dazu (die müßten das doch so
nebenbei gesehen haben, wie das funzt)?

MSC1995
27-10-11, 14:47
Weiß man den überhaupt ob man unendlich viele Waren bzw. Güter in die Arche packen kann?? Ich glaub eher, dass man nur ne bestimmte Menge von Gütern mitnehmen kann.. sonst wärs ja n bissl blöd, die arche soll ja nur die Anfangsphase erleichtern

wusch0
28-10-11, 00:50
Ich fände es auch praktisch wenn es im Mehrspielermodus die Möglichkeit gäbe 'fortgeschrittene Arche deaktivieren' So dass jeder nur eine Anfängerarche hat (aber vielleicht für seine fortgeschrittenere Arche die EP bekommt.) So kann man es ermöglichen das auch fortgescherittenere Anfängern nhicht zwangsläufig haushoch überlegen sind.

Euro-Fighter_21
28-10-11, 02:27
Die Arche hat soweit ich das gesehen habe nur begrenzten platz für Rohstoffe also nix mit unendlich waren glaub ich so 5-10 Plätze für Rohstoffe und Items. Aber damit kann man sich den start ja schon genug erleichtern sollte also ausreichen.