PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiel bleibt stehen beim töten von Feinden



GL-BigMac
11-04-08, 10:30
Hallo,

habe das Spiel heute ohne Probleme installiert.
Es läuft auch auf mittleren Details komplett flüssig, jedoch bleibt das Spiel bzw. das Bild für 5-10 Sekunden stehen wenn ich jemanden töte.
Habe schon alle möglichen Treiber auf den neusten Stand gebracht, aber das Problem bleibt trotzdem bestehen.
Das Problem tritt auch auf wenn ich die Grafik auf minimale Details stelle.

Mein System:

AMD Athlon X2 4200+
Radeon X1900 XT
2 GB RAM
Windows XP Pro 32Bit


Hoffe auf eine schnelle Lösung.

Danke

Pliskin707
11-04-08, 11:00
könnte an deiner Festplatte liegen. Ich habe ein ähnliches Problem. Egal, ob ich die Grafik und Personenanzahl auf max (incl. AA und AF) stelle, oder alles so niedrig wie möglich(bzw. aus), jedes mal, wenn ich einen auftrag erledigt habe, ruckelt das spiel für ein paar sekunden und läuft dann wieder sauber weiter.

GL-BigMac
11-04-08, 13:16
Habe es grade mal auf einer anderen Platte installiert und immernoch das gleiche Problem.
Es sind ja noch nichtmal Auftragszeiele. Das passiert bei jedem Kerl den ich um die Ecke bringe.
Seltsam ist auch, dass der Sound normal weiterläuft.

Pliskin707
11-04-08, 15:25
dann entfern mal sämtliche Spyware, die auf deinem PC installiert ist und aufzeichnet, was du tust^^ ne war nur ein scherz.

Was hastn du für Plattn? S-ATA oder S-ATA2? welche übertragung (intern)? Cache; Umdrehungen?

Lanze73
11-04-08, 16:23
Hallo,
hatte bis vor zwei Minuten das gleiche Problem.Bei mir blieb das Bild aber
keine 5 - 10 Sekunden stehen, sondern nur 1 - 2 Sekunden.
Hab dann mal den PC vom Internet getrennt und nun funktioniert es. Keine freezes mehr! Vielleicht klappt es auch bei dir.

GL-BigMac
11-04-08, 20:54
Vielen Dank für die Tipps.
Habe die Internetverbindung getrennt und siehe da... es klappt.

Viel Spaß euch noch mit dem Spiel

fremenrebel
14-04-08, 14:35
Hallo Leute,

Bei mir tritt der Fehler auch auf und er ist mehr als lästig! Ich kann auch absolut nicht nachvollziehen was die Internetverbindung bitte mit dem Spiel zu tun hat. Ich telefoniere nebenher noch viel im Skype und muss jetzt für AC jedesmal Offline sein??? Werde mal versuchen über die Firewall alle AC Komponenten am senden/empfangen jeglicher Daten aus dem Internet zu hindern vielleicht hilft das ja. Ansonsten ist das meiner Meinung nach ein schwerwiegender Fehler und ich wäre für jeden Tip dankbar.

Grüße

fremenrebel
14-04-08, 14:56
Kurzer Nachtrag:

Nach den bis zu 15 sec Freeze steht meisten unten links "Reinitialisierung" jemand ne Ahnung obs vielleicht damit zu tun hat?

Pliskin707
14-04-08, 14:57
ich hab gerade festgestellt, dass es bei solchen "kleinigkeiten" (=wenn das spiel sonst problemlos läuft) hilfreich sein KANN, die Priorität des Prozesses mim Taskmanager zu erhöhen.

JdT-Partytime
14-04-08, 16:08
hey leutz
ich hatte auf nem anderen pc das gleiche problem.hatte alle treiber neu und das spiel auf verschiedenen platten probiert.unterschiede gabs keine egal ob bei ner sata oder ner ide - festplatte.auch hatte mein internet damit nix zu tun - weil ichs ohne und mit internet versucht habe.hab dann windoof mal neu aufgespielt , dann das spiel und siehe da es funzt.klingt evtl ein bissi krass aber wenn alles nix hilft probiert mal das.

fremenrebel
17-04-08, 16:38
Ok scheinbar ist das ein generelles Problem. (siehe Englisches Forum (http://forums.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4721051016/m/6221002056/p/1) )
Die Ursache ist scheinbar das das Spiel versucht irgendwelche Daten nach "Hause" zu schicken. Ich habe bei mir jetzt mal alle .exe Dateien von AC in der Firewall geblockt was zur Folge hat das jetzt das Spiel nicht mehr beim töten von Feinden hängt sondern generell alle 1-2 Minuten. Senkt den "Nerv-Faktor" um 15-20% http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )
Habe mir mal die Zeiten aufgeschrieben an denen das Spiel hängt und mit den LOG-Einträgen der Firewall verglichen. Bei jedem Hänger hat die AssassinsCreed_Dx9.exe versucht an die IP 216.98.48.53:3074 Daten zu verschicken. Ein Freund von mir hat erzählt das es in der XBOX Version irgendwelche Bonis geben soll die man nur bekommt wenn man ne Internetverbindung hat? Vielleicht vermurkster Quellcode? Was mich aber immer noch stutzig macht ist das das deaktivieren der Internetverbindung das Problem löst. Als würde das Programm irgendwie erkennen das ne Verbindung vorhanden ist. Hallo Ubisoft wäre super wenn es da mal ne Lösung für geben würde.

SagittariusArc
17-04-08, 17:30
Ich will ja nicht unken, aber bei Ubisoft-Spielen schalte ich generell die Firewall dazwischen! Beispiel Rainbow Six Vegas: Ständige kleine Ruckler, hat sich wie "Lag" angefühlt. Dann habe ich das Programm per Firewall daran gehindert, Online zu gehen und voilá, es lief auf einmal butterweich.

Ärgerlicherweise hatte ich da das Spiel schon fast halb durch, trotz der Probleme und hab mich natürlich geärgert. Hab's dann nochmal von vorne begonnen...

Der Fairness halber muss man aber sagen, dass es auch andere Entwickler / Publisher gibt, die ihr Spiel nachhause telefonieren lassen. Bei Codemasters DiRT hatte ich ähnliche Probleme. Schlimmer war da allerdings, dass das blockierte Programm dennoch versucht, mehrere hundert mal pro Sekunden (!!) ins Internet zu verbinden. Die Firewall blockte und im automatischen Log meiner Firewall wurde ein Vermerk dazu gespeichert...genauer gesagt dutzende und hunderte Vermerke jede Sekunden. In kurzer Zeit schwoll diese txt-Datei auf hundert(e) Megabyte an, was dazu führte, dass die Firewall extrem träge reagierte, startete etc.

Was hab ich damals geflucht. -.- Ich finde es ist ein Unding, für ein Spiel, ungefragt Online zu gehen. Multiplayer: Gerne. Aber schon im Hauptmenü und im Singleplayer: Lasst es sein!