PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [REL] SH4 Zerstörer-Paket für alle SH4 Versionen und Mods



AOTD_MadMaxU48
01-06-11, 08:16
Moin liebe SH4 Fahrer,

das "FOTRS V2.0" noch in der Konstruktionsphase ist habe ich beschlossen für alle SH4 Kommandanten, sei es SH4 V1.4 oder SH4 V1.5 sowie Benutzer von anderen Großmods wie "Trigger Maru" oder "RSRD" die neuen in FOTRSV2.0 enthaltenen Zerstörer der US-Navy und der Japaner als "Standalone-Mod" zu releasen.

Das heißt, das dieser Mod eigentlich mit jeder SH4-Version funktionieren müsste.
Man muss lediglich ein paar Dinge per Hand selbst erledigen aber zu 99% ist er Plug&Play, da er JSGME kompatibel ist.
Man muss nur seine Feindfahrt im Basishafen beenden bevor man den Mod aktiviert.

Folgende Einheiten sind in dem Mod enthalten :

US Navy :

- Porter Class
- Porter Class Late War ( USS Selfridge and USS Muffin )
- Benson/Gleaves Class
- Benham Class
- Bagley Class
- Mahan Class
- Allan M. Sumner Class
- Gearing Class
- Robert H. Smith Class
- Fletcher Class Late War
- Tacoma Class Frigatte
- Big Patrol Boat
- APD Manley Class

IJN :

- Akatsuki Class
- Akizuki Class Late War
- Fubuki Class Type I <------ ersetzt den original SH4 Fubuki
- Fubuki Class Type II
- Kagero Class
- Yugumo Class
- Hatsuharu Class
- Shimakaze Class
- Shiratsuyu Class <------ ersetzt den original SH4 Shiratsuyu
- Kamikaze Class
- Momi Class
- Wakatake Class
- Otori Class
- Chidori Class
- Matsu/Tachibana Class
- Shimushu Class <------ ersetzt den original SH4 NMS_No13
- Mikura Class <------ersetzt den Kaibokan von TMO
- Old Patrol Boat

Deutsche Kriegsmarine :

- Type Z36 Narvik Zerstörer

Hier mal ein paar Bilder der neuesten US-Zerstörer der 1500 Tonnen-Gruppe aus den 30ern :

Mahan Klasse :

http://www.aotd-flottille.de//FOTRS/Bilder7/MahanRL.bmp

Bagley Klasse :

http://www.aotd-flottille.de//FOTRS/Bilder7/BagleyRL.bmp

Benham Klasse :

http://www.aotd-flottille.de//FOTRS/Bilder7/BenhamRL.bmp

Ferner enthält das Paket auch neue für die Zerstörer gebaute Geschütze und Torpedowerfer sowie eine geänderte Sensorik ( Visual ) die die Zerris wesentlich agrresiver macht.

Wie installiere ich nun den Mod ?

Zunächst macht man sich eine Kopie der names.cfg, die sich im Ordner "Roster" befindet. Dieser Ordner "Roster" ist im Ordner "data" des Hauptverzeichnisses eurer SH4-Installation zu finden.
Man kopiert diese names.cfg in die gleiche Verzeichnisstruktur des Mod´s und editiert diese dann ganz einfach mit dem Editor insofern das man folgende Einträge hinzufügt.

DDAkizukiII=Zerstörer Akizuki Klasse Mod.
DDHatsuharu=Zerstörer Hatsuharu Klasse
DDShimakaze=Zerstörer Shimakaze Klasse
DDAkatsuki=Zerstörer Akatsuki Klasse
DDFubukiII=Zerstörer Fubuki Klasse Typ II
DDKamikaze=Zerstörer Kamikaze Klasse
DDMomi=Zerstörer Momi Klasse
DDWakatake=Zerstörer Wakatake Klasse
DDKagero=Zerstörer Kagero Klasse
DDYugumo=Zerstörer Yugomu Klasse
DDMatsu=Zerstörer Matsu/Tachibana Klasse
COKaibokan=Geleitboot Mikura Klasse
DDZClass=Z Klasse Zerstörer
OldCorvette=Schweres Patrouillenboot
AuxSubchaser=Hilfsgeleitboot
APDManley=APD Manley Klasse
DDFletcherII=Zerstörer Fletcher Klasse Mod.
DDBagley=Zerstörer Bagley Klasse
DDBenham=Zerstörer Benham Klasse
DDMahan=Zerstörer Mahan Klasse
DDBenson=Zerstörer Benson Klasse
DDPorter=Zerstörer Porter Klasse
DDPorterII=Zerstörer Porter Klasse Mod.
DDSumner=Zerstörer A.M. Sumner Klasse
DDSmith=Zerstörer R.H. Smith Klasse
DDGearing=Zerstörer Gearing Klasse
DEChidori=Geleitboot Chidori Klasse
DEChidoriII=Geleitboot Otori Klasse
FFTacoma=Fregatte Tacoma Klasse

Danach kann man den Mod ganz einfach mit JSGME aktivieren sofern er zuvor in den Mods-Ordner kopiert oder verschoben wurde.

Download :

Hier bekommt ihr das Zerstörer-Paket ! (http://www.aotd-flottille.de/FOTRS/MadMaxs_SH4_DD_Pack_V2.0.rar)

Speziellen Dank und Credits an :

-3D processing with Wings 3D 1.2–1.4 by Björn Gustavsson and others (www.wings3d.com)
-Skwas for the outstanding Silent 3ditor 0.9.9.0, by skwas (www.sh4.skwas.net)
-Der Frosch and Rowi58 for US DD´Parts and many helping hands ( Torpedoes and open 5inch Gun for US DD´s )
-kpt.nemo67 for nice pictures and prints
-AOTD|Rhonen for IJN Codes and Numbers ( 3D Modell )

Für mehr Informationen einfach die Readme lesen !

Gruß und viel Spass mit den Zerris !

AOTD|MadMax

Ruby2000
01-06-11, 09:46
Hi MadMax,

wie immer eine verdammt gute Arbeit! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Wird FOTRS V2.0 mit beiden Versionen laufen? (1.4 und 1.5)


Gruß Ruby

AOTD_MadMaxU48
01-06-11, 11:46
Hallo Ruby,

FOTRS kann immer nur auf einer Version laufen da gerade die campaign-Dateien auf einer unterschiedlichen Verzeichnissstruktur ( bedingt durch UBM gibt es eine Deutsche und eine US Kampagne ) basieren.
Zunächst wird FOTRS V2.0 für 1.4 gebaut und danach kommt die Konversation zu 1.5 UBM in Englisch sowohl auch in Deutsch.
Die 1.4er Version wird es nur in Deutsch geben.
Bei den Schiffen ist es egal da dort die Verzeichnissstruktur identisch ist.
Aus genau diesem Grunde ist dieses Zerripack für beide Versionen zu benutzen.

Gruß

Maddy

roteroktober200
01-06-11, 14:11
Hallo Maddy,

ich habe das jetzt mal angetestet... Eine klasse Arbeit! http://smilie-land.de/t/e-h/finger/finger0016.gif

Grüße RO

Ruby2000
01-06-11, 17:26
Hi Maddy,

Danke für die Info.

Gruß Ruby

AOTD_MadMaxU48
08-07-11, 06:37
Moin liebe SH4 Fahrer,

das Zerstörerpaket wurde erneut überarbeitet.
Besonders die Fletcher-Klasse wurde stark überarbeitet.
Das Ubi-Modell aus SH3, SH4 und sogar SH5 ist von den Dimensionen total falsch gewesen.
Der Kahn war einfach zu breit und zu klobig.
Das wurde jetzt geändert.
Daraus resultiert aber das ich die Gearing-Klasse und die Sumner-Klasse auch neu aufbauen musste, da diese auch auf dem Ubi-Fletcher basierten.
Nun habe die Flushdecker eine schöne geschwungene Linie vom Heck immer leicht ansteigend zu Bug, nicht wie Ubi-Modell als gerade ansteigend sondern eben geschwungen.
Die Porter-Klasse ist auch überarbeitet worden und die alten US-Zerris der 1500 Tonnen Klasse habe jetzt ihren MK32 Direktor.
Neu dazu gekommen ist die Sims-Klasse.
Herausgenommen habe ich die R.H. Smith Klasse, welche ja eigentlich nur ne Sumner-Klasse mit Minen war.

Folgende Einheiten sind in dem Mod enthalten :

US Navy :

- Porter Class
- Porter Class Late War ( USS Selfridge and USS Muffin )
- Benson/Gleaves Class
- Benham Class
- Bagley Class
- Mahan Class
- Allan M. Sumner Class
- Gearing Class
- Sims Class
- Fletcher Class ( totally rebuild )
- Tacoma Class Frigatte
- Big Patrol Boat
- APD Manley Class

IJN :

- Akatsuki Class
- Akizuki Class Late War
- Fubuki Class Type I <------ ersetzt den original SH4 Fubuki
- Fubuki Class Type II
- Kagero Class
- Yugumo Class
- Hatsuharu Class
- Shimakaze Class
- Shiratsuyu Class <------ ersetzt den original SH4 Shiratsuyu
- Kamikaze Class
- Momi Class
- Wakatake Class
- Otori Class
- Chidori Class
- Matsu/Tachibana Class
- Shimushu Class <------ ersetzt den original SH4 NMS_No13
- Mikura Class <------ersetzt den Kaibokan von TMO
- Old Patrol Boat

Deutsche Kriegsmarine :

- Type Z36 Narvik Zerstörer

Hier mal ein paar Bilder des neuen Fletchers, Sims und des Gearing :

Fletcher

http://www.aotd-flottille.de//FOTRS/Upgrades/US_Zerris/FletcherEW3.jpg

http://www.aotd-flottille.de//FOTRS/Upgrades/US_Zerris/FletcherEW2.jpg

Hier kann man von hinten schön die geschwungene Linie des Fletchers sehen, wie sie nach vorn zum Bug ansteigt.

http://www.aotd-flottille.de//FOTRS/Upgrades/US_Zerris/Fletcher01.jpg


Sims :

http://www.aotd-flottille.de//FOTRS/Upgrades/Bilder5/Simsneu01.jpg

Gearing :

http://www.aotd-flottille.de//FOTRS/Upgrades/US_Zerris/Gearing.jpg


Ferner enthält das Paket auch neue für die Zerstörer gebaute Geschütze und Torpedowerfer sowie eine geänderte Sensorik ( Visual ) die die Zerris wesentlich agrresiver macht.

Wie installiere ich nun den Mod ?

Zunächst macht man sich eine Kopie der names.cfg, die sich im Ordner "Roster" befindet. Dieser Ordner "Roster" ist im Ordner "data" des Hauptverzeichnisses eurer SH4-Installation zu finden.
Man kopiert diese names.cfg in die gleiche Verzeichnisstruktur des Mod´s und editiert diese dann ganz einfach mit dem Editor insofern das man folgende Einträge hinzufügt.

DDAkizukiII=Zerstörer Akizuki Klasse Mod.
DDHatsuharu=Zerstörer Hatsuharu Klasse
DDShimakaze=Zerstörer Shimakaze Klasse
DDAkatsuki=Zerstörer Akatsuki Klasse
DDFubukiII=Zerstörer Fubuki Klasse Typ II
DDKamikaze=Zerstörer Kamikaze Klasse
DDMomi=Zerstörer Momi Klasse
DDWakatake=Zerstörer Wakatake Klasse
DDKagero=Zerstörer Kagero Klasse
DDYugumo=Zerstörer Yugomu Klasse
DDMatsu=Zerstörer Matsu/Tachibana Klasse
COKaibokan=Geleitboot Mikura Klasse
DDZClass=Z Klasse Zerstörer
OldCorvette=Schweres Patrouillenboot
AuxSubchaser=Hilfsgeleitboot
APDManley=APD Manley Klasse
DDBagley=Zerstörer Bagley Klasse
DDBenham=Zerstörer Benham Klasse
DDMahan=Zerstörer Mahan Klasse
DDBenson=Zerstörer Benson Klasse
DDPorter=Zerstörer Porter Klasse
DDPorterII=Zerstörer Porter Klasse Mod.
DDSumner=Zerstörer A.M. Sumner Klasse
DDSims=Zerstörer Sims Klasse
DDGearing=Zerstörer Gearing Klasse
DEChidori=Geleitboot Chidori Klasse
DEChidoriII=Geleitboot Otori Klasse
FFTacoma=Fregatte Tacoma Klasse

Danach kann man den Mod ganz einfach mit JSGME aktivieren sofern er zuvor in den Mods-Ordner kopiert oder verschoben wurde.

Download :

Hier bekommt ihr das Zerstörer-Paket ! (http://www.aotd-flottille.de/FOTRS/MadMaxs_SH4_DD_PackV3.0.rar)

Speziellen Dank und Credits an :

-3D processing with Wings 3D 1.2–1.4 by Björn Gustavsson and others (www.wings3d.com)
-Skwas for the outstanding Silent 3ditor 0.9.9.0, by skwas (www.sh4.skwas.net)
-Der Frosch and Rowi58 for US DD´Parts and many helping hands ( Torpedoes and open 5inch Gun for US DD´s )
-kpt.nemo67 for nice pictures and prints
-AOTD|Rhonen for IJN Codes and Numbers ( 3D Modell )

Für mehr Informationen einfach die Readme lesen !

Gruß und viel Spass mit den Zerris !

AOTD|MadMax

Mike-T2010
25-07-11, 11:46
Gerade gestern habe ich die Harder_KI von FOTRS-Pack v1.4b wieder entfernt, als einziger Mod verblieben, weil kein einziger Zerstörer im Spieljahr 1942, der über mein Sargo drüberfuhr, auch nur eine Wasserbombe geworfen hat. Zu dem Zeitpunkt hatte ich bereits alle Schiffe außer der 6 SH4-Standart-Zerstörer wieder gegen die Originale ersetzt, die übrigen gelöscht, da ich sowieso die Originale verwenden muß, da es diverse Probleme gab mit denen von TMO und RFB. Auch bei FOTRS funktionierten die Schadensmodelle nicht richtig, Treffer vom Deckgeschütz wurden an den Texturen der Schiffe nicht angezeigt, oder nur 2-3 (die andren schienen gedroppt worden zu sein), teilweise keine Schäden (Löcher) an den Rümpfen durch Torpedos...

Bei RFB etwa kam es bei mir vor, daß Wasserbomben wirkungslos blieben, bei TMO wollten die Torpedos nicht explodieren, bis ich die Original-Dateien von v1.4 wieder eingespielt hatte.

Meine Frage ist, kann ich die 2 Zerstörer (Fubuki, Shiratsuyu) deines neuen Packs 2.0 verwenden? Funktionieren die Schadensmodelle? Überhaupt, was kann ich tun, damit sie mich früher entdecken, damit sie agressiver werden, egal, ob in Seerohrtiefe oder bei 7-8 Metern stehend. Der Grundsatz hätte zu gelten: Was ich sehe, kann der Feind auch sehen, was ich höre, kann der Feind auch hören. In den Spieljahren 1941 bis 1943 hatte ASDIC noch keine so große Reichweite, ab 1943 dann bis ca. 2,5km (Searchlight) je nach Verschmutzungsgrad des Wassers, habe ich gelesen.

Natürlich bin ich ein Spieler, der nichts übrig hat für Schiffe, die bereits aus 4-6km Distanz innert kürzester Zeit Treffer erzielen. Genauso wenig kann man vom U-Boot aus gute Treffer erzielen aus bereits 3-4km Distanz, schon gar nicht bei unruhiger See. Das gehört zu dem Arcarde-Mist, der im Spiel nichts verloren gehabt hätte. Du selbst am Deckgeschütz spielst mit der Treffsicherheit und Schußfolge eines US Abrahms, der auf festem Boden steht. DAS war in der Wirklichkeit so sicher nicht möglich, und sonst, nur aus geringeren Distanzen - schätze ich.

Das in der Wirklichkeit des 2. Weltkrieges ein eskortierender Zerstörer, der zeitweise geradlinig dahintuckert neben einem Konvoi, und zu mir in etwa 90° kommt, einen Ping immer ignoriert, das kann ich mir auch nicht vorstellen. Im Original SH4 v1.4 sind sie auf *halbblind* und *taub* eingestellt.

Peeppu
12-08-11, 06:20
Hallo MadMax

kann man dein MadMaxs_SH4_DD_Pack V2.0 Mod auch mit OM+OMEGU benutzen?

habe viele Konflikte festgestellt:

http://s4.postimage.org/1kj0dayjo/SSSS.jpg (http://postimage.org/image/1kj0dayjo/)