PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anfänger mit nervenden Schwierigkeiten!



Conehead_74
14-04-05, 05:55
Hallo Leute!
habe mich hier schon durch alles gepostet und auch schon das Video angesehen und priobiert!
Sitze seit 3 tagen an dem Teil und komme einfach nicht weiter!
auf der Akademie habe ich die 3 ersten sachen beendet und bin jetzt bei den Torpedos!nun zu meinen Fragen:
1. Muß ich das Boot immer auf 0 oder 180 grad genau ausrichten damit die Torp. treffen?wenn nicht erkläre mir doch mal bitte einer die Feuerleitzentrale!Gibt es da eine Vorhalte?
2.Was bedeuten die Aufschaltpfeile im seehrohr?wenn der gün ist und ich abschieße trifft der auch nicht.Wann schieße ich am beseten, und was muß ich bei schiffstgeschwindigkeit beachten?
3.. wie ich die schiffe die sich entfernen wieder einhole sehe ich ja im Video, nur wie finde ich die anderen dann wieder?

Bitte nicht kompliziert erklären!Brauche dringend mal wieder einen "AHA" Effekt, sonst dreh ich durch!Das ist mein erstes Spiel und ich hab bock das wie jeder andere mal zu kapieren!

Danke Euch schon einmal!

Conehead_74
14-04-05, 05:55
Hallo Leute!
habe mich hier schon durch alles gepostet und auch schon das Video angesehen und priobiert!
Sitze seit 3 tagen an dem Teil und komme einfach nicht weiter!
auf der Akademie habe ich die 3 ersten sachen beendet und bin jetzt bei den Torpedos!nun zu meinen Fragen:
1. Muß ich das Boot immer auf 0 oder 180 grad genau ausrichten damit die Torp. treffen?wenn nicht erkläre mir doch mal bitte einer die Feuerleitzentrale!Gibt es da eine Vorhalte?
2.Was bedeuten die Aufschaltpfeile im seehrohr?wenn der gün ist und ich abschieße trifft der auch nicht.Wann schieße ich am beseten, und was muß ich bei schiffstgeschwindigkeit beachten?
3.. wie ich die schiffe die sich entfernen wieder einhole sehe ich ja im Video, nur wie finde ich die anderen dann wieder?

Bitte nicht kompliziert erklären!Brauche dringend mal wieder einen "AHA" Effekt, sonst dreh ich durch!Das ist mein erstes Spiel und ich hab bock das wie jeder andere mal zu kapieren!

Danke Euch schon einmal!

WRFirefox
14-04-05, 06:14
hi Conehead - mal sehen ob ich helfen kann...
zu 1. die "Feuerleitzentrale" vereinbart einfach ein "Date" zwischen deinem Tropedo und dem Ziel - soll heißen bei gleicher Richtung und Geschwindigkeit von deinem Uboot und dem Ziel wird der Rendevouspunkt ermittelt.
Aber wie das nun halt mal so ist - Ändert einer die Geschwindigkeit oder Richtung nach der Zielerfassung, kann schon alles Pille Palle sein. Kleiner Tip: öffne vor dem Schuss schon mal die Torpedorohre (Taste "Q") - feuere stets unter einer Enfernung von 800m - guter Schusswinkel ist +/- 10 Grad zur Breitseite zum Ziel (390/10 - 170/190 Grad) - keine Geschwindigkeitskorrekturen vor der Zielerfassung - GANZ Wichtig !!!! Richtige Tiefe des Torpedos; bei Magnetzünder etwa 2m tiefer als der Tiefgang des Ziels - bei Aufschlagzünder zeimlich weit oben.
zu 2. beachte 1. dann klappt es auch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
zu 3. abtauchen, Maschinen ausstellen und Horchen (Taste "H") - mann kann mit dem Horchgerät wesentlich weiter höen als man auf Deck ein Ziel mit dem Fernglas ausmachen kann.

Hoffe ich konnte helfen

Gruss Firefox

Schwachmaat
14-04-05, 06:17
Hi!

Du must dein Boot nicht exakt ausrichten aber bei über 60? Abweichung würd ich nicht mehr feuern

Die Aufschaltpfeile im Sehrohr zeigen dir an wie günstig der Winkel für einen Angriff ist

Damit du letzendlich auch was triffst mußt du in der Angriffkarte(F6) noch die Torpedotiefe einstellen.Bei Pistole auf M(Magnetisch) Tiefgang des Ziels+1m

Den Tiefgang kannst du im Erkennungshandbuch(F3,n)nachblättern

Das müßte es schon gewesen sein,da du wahrs. deinen Schwierigkeitsgrad noch nicht geändert hast(geht im Karriere Menü)

Du mußt praktisch in der Feuerleitzentrale nichts weiter ändern das wird für dich gemacht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

mfG
Schwachmaat