PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Editoren



Gandalfi2005
01-03-10, 06:23
Hat sich UBI Marc da vertan oder sind diese Editoren wirklich alle dabei ?
Jemand der es schon hat bitte mal nachschauen. Kann ich gar nicht glauben dat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

JotDora
01-03-10, 06:40
Whuatt? Whie? Wo?

Was denn für Editoren?

thfeu58
01-03-10, 06:52
Zitat von Gandalfi2005:
Hat sich UBI Marc da vertan oder sind diese Editoren wirklich alle dabei ?
Jemand der es schon hat bitte mal nachschauen. Kann ich gar nicht glauben dat http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Offensichtlich ist es so. Mir ist heute früh schon ein Thread von Urfisch im SubSim aufgefallen, elanaiba vom Dev-Team hatte diese Screens ebenfalls dort gepostet, worauf einige Modder, wie Boris, Sober und eben Urfisch aufhorchten.

Diese Tools, oder Editor ist so in dieser Form natürlich schon der absolute HIT http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif!

Gruß
thfeu58

JotDora
01-03-10, 07:05
Pfeifen, alles muss man selber machen (suchen) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

hier (http://forums.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1121062387/m/8591082387)

Zimelich cool das http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif


Gruß

JotDora

Gandalfi2005
01-03-10, 07:05
siehe Question and Answers.
Ja alleine die Editoren sind schon 50 Euro Wert. Wenn ich mir überlege was die Modder damit alles anstellen können.
SH5 wird die beste U Boot Sim ever. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Mordor666
01-03-10, 08:22
Zitat von JotDora:
Pfeifen, alles muss man selber machen (suchen) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

hier (http://forums.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1121062387/m/8591082387)

Zimelich cool das http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif


Gruß

JotDora

unterschreib. Ich dachte schon mein Browser spinnt weil ich nichts gesehen hab. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Alter wie geil ist das denn bitte? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Das sind genau diese Dinge die ich meine wenn ich sage wartet erstmal ab bis man das Ding selber testen konnte. Es gibt immer so viele Gerüchte die sich später als nicht wahr oder nur halb wahr heraus stellen. Dieser Editor scheint so als wenn er über einige andere Unzulänglichkeiten hinweg sehen lässt. Ich hoffe die Bedienung ist halbwegs freundlich, bei SH3 hatte ich Anfangs schon meine Mühe.

JotDora
01-03-10, 13:49
Ich glaube, wenn den Leuten erst mal klar wird was die Editoren ermöglichen (wenn sie denn das bieten was man vermutet) und was für eine Welle die Modder damit lostreten werden, dann wirds hier wieder richtig kuschlig und kein Mensch interessiert sich mehr für DRM http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich glaube (allerdings ohne es wirklich überschauen zu können), das wird GANZ großes Kino!

Gruß

JotDora

Ruby2000
01-03-10, 15:44
Hi,

hier der Link (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3431013487/m/8461003887?r=1541012638#1541012638) im deutschen Forum.

Das ist ganz schön heftig was da alles möglich sein wird....



Gruß Ruby

klopfer123
01-03-10, 15:56
WOW!!
Das beeindruckt mich bislang am meisten, von dem was ich bis jetzt von SH5 gesehen hab.
Man wird sehen, was das so alles kann.

matrose1970
02-03-10, 00:56
Zitat von JotDora:
Ich glaube, wenn den Leuten erst mal klar wird was die Editoren ermöglichen (wenn sie denn das bieten was man vermutet) und was für eine Welle die Modder damit lostreten werden, dann wirds hier wieder richtig kuschlig und kein Mensch interessiert sich mehr für DRM http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Ich glaube (allerdings ohne es wirklich überschauen zu können), das wird GANZ großes Kino!
Gruß
JotDora

Morgen,
Mensch JotDora, was du alles zu wissen glaubst - aber vielleicht bin ich ja in deinen Augen auch kein Mensch? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Schönen Tag noch!

Dellwig
02-03-10, 02:35
Hier ist auch noch so ein "kein Mensch"!

Ich muss aber neidlos anerkennen, dass die "Beipack-Tools" 'n feiner Zug von Ubi sind.

JotDora
02-03-10, 02:37
Morgen!
Doch, ich glaube Du bist ein Mensch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber mich wundert es ziemlich dass dieses Editoren Thema keine positiv - Wellen schlägt und von den Leuten kaum beachtet wird. Da ich aus der Softwarebranche komme kann ich mir in etwa vorstellen (!! ich habe noch keinen der Editoren gesehen und weiß nicht ob sich der vielversprechende Eindruck bewahrheitet) was die Jungs damit anstellen können.

Er hier (Drifter) aus dem Subsim Forum hat es ganz gut formuliert:


From what I am seeing so far, it appears that almost anything in-game can be scripted or changed through the tools. If this is true, the potential is beyond incredible. As a scripter and modder of the Oblivion rpg game, I can tell everyone here that custom scripts allow almost unlimited possibilities. I am not kidding. You would not believe what I and other modders have accomplished for that game.

Almost anything can be scripted to override or bypass a game's .exe functions depending on which script commands are included. I haven't yet had the opportunity to see SH5's in-game scripts or script commands, but the potential is astounding. This means that practically anything and everything in the game might be moddable in SH5. So people, please stop complaining. Be thankful that SH5 allows scripting!

und

I do have to admit, I got goosebumps when I saw Urfisch's thread. The power of scripting makes almost anything possible, depending on which script commands are included in the game. The possibilities could make modding SH3 look like a joke in comparison. I am talking about the possibility to be able to script almost any game play feature. The meat of the game is game play in my opinion.

One scripting and modding possibility might include:

-ability to abandon the U-boat into life rafts, floating around for days, waiting to be either rescued or die from thirst.

I say might because I haven't had the chance yet to see the tools. I don't yet know how limited the scripting commands are in SH5.
Link zum kompletten Topic (http://www.subsim.com/radioroom/showthread.php?t=162719&page=4)

Wenn man sich die Screenshots mal genauer anschaut... Mouse Maps für interaktive Objekte (z.B. eine Spindtür, oder die Ventile am Tannenbaum?) dann eröffnen sich bisher ungeahnte Möglichkeiten. Wenn der 3D Editor wirklich hält was er verspricht, dann ist genau das die Tür für exzessives Modding des kompletten Boot Interieurs/Exterieurs. Jeden Spind könnte man damit nachbauen (als Spielerei). Noch viel wichtiger ist dass man das Verhalten von Objekten/Schiffen/Booten scriptgesteuert manipulieren kann. Damit kann man einfach alles machen was das Herz begehrt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Wie gesagt....ohne den Editor jemals gesehen zu haben und ohne zu wissen was unbezwingbar hart im Code verdrahtet ist.

Gruß

JotDora

matrose1970
02-03-10, 02:43
Hallo JotDora, also erste einmal Danke das du doch glaubst das ich ein Mensch bin und auch bleibe - http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
Und zu deiner Frage warum die Editoren und deren Beigabe keine großen Wellen schlägt - ich kann nur von meiner Warte aus sprechen - ich habe keine Ahnung vom Modding und so mit kann ich auch nicht einschätzen was diese Editoren bewirken können was das für die Zukunft von SH 5 bedeutet.
Wie das bei den anderen ist - keine Ahnung!
Schönen Tag noch.
SO und jetzt will ich mal versuchen deinen Link durch einen Übersetzer zu jagen!

shannon1962
02-03-10, 03:02
Man kann es wirklich kaum glauben.Hätte ich Ubi in der Form nicht
zugetraut.Danke dafür.Man,den Modder'n muss das Herz aufgehen.Damit
bin ich auch sicher,wird SH5 einen mächtigen Schritt nach vorn machen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JanderSunkiller
02-03-10, 03:39
Und zu deiner Frage warum die Editoren und deren Beigabe keine großen Wellen schlägt - ich kann nur von meiner Warte aus sprechen - ich habe keine Ahnung vom Modding und so mit kann ich auch nicht einschätzen was diese Editoren bewirken können was das für die Zukunft von SH 5 bedeutet.
So seh ich das mit sehr sehr begrenzter Mod-Erfahrung:
denk mal dran, was OHNE Tools von den Moddern bei SH3 mit z.B. GWX oder LSH geleistet wurde.
Und nun stell dir vor, was erst MIT all diesen Tools möglich sein wird! Erstens wird's die Arbeit der Modder erleichtern, und zweitens werden die Modder nun auch Teile von SH modifizieren können, an die sie in den Vorgängerteilen nicht rankamen!

Friedl9te
02-03-10, 04:09
Und nun stell dir vor, was erst MIT all diesen Tools möglich sein wird!

Wenn die MATRIX dann noch ...
... dann ist ja alles wieder gut. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

JotDora
02-03-10, 04:20
Für uns, du wirst ja erst in ca. 3 Jahren davon profitieren! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

thfeu58
02-03-10, 05:00
Zitat von Friedl9te:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Und nun stell dir vor, was erst MIT all diesen Tools möglich sein wird!

Wenn die MATRIX dann noch ...
... dann ist ja alles wieder gut. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>


Ohne die Editoren zu kennen (habe sie ja noch nicht), was jedoch auf den Screens zu erkennen ist und was die Screens erklären, ist es ein "Open Source".
Das nicht alles moddbar sein wird, ist selbstverständlich, denn keinem ist geholfen, wenn die Performence zusammen bricht.

Als ich die Screens sah, rieb ich mir zweimal die Augen, was nach Bekanntwerden in der Moddingszene genauso geschah, manch einer wird sich genau deswegen SH5 kaufen.

Friedl9te
02-03-10, 05:21
Zitat von thfeu58:
Ohne die Editoren zu kennen (habe sie ja noch nicht), was jedoch auf den Screens zu erkennen ist und was die Screens erklären, ist es ein "Open Source".


Dann hat UBI gewissermaßen auf den Ruf nach dem SDK reagiert !

thfeu58
02-03-10, 05:30
Zitat von Friedl9te:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von thfeu58:
Ohne die Editoren zu kennen (habe sie ja noch nicht), was jedoch auf den Screens zu erkennen ist und was die Screens erklären, ist es ein "Open Source".


Dann hat UBI gewissermaßen auf den Ruf nach dem SDK reagiert ! </div></BLOCKQUOTE>

Hm...?!
Liegt zum einen im Trend, viele Games dieses Genres werden jetzt oft mit guten Editoren versehen, verkauft, aber es könnte auch der letzte Teil sein. Das was an Editoren mitgeliefert wird, ist doch schon auffallend umfangreich.
Daher meine Vermutung und gestern mein erster Gedanke, es ist das letzte Silent Hunter, nach V wird die Serie nicht mehr fortgesetzt.

AOTD_MadMaxU48
02-03-10, 05:38
Ich vermute auch das SH5 das letzte Spiel der SH-Reihe ist.

Eventuell gibts noch nen Addon mit der Restkampagne und den anderen Booten.

Gruß

Maddy

klopfer123
02-03-10, 06:05
Oder noch ein bisschen an die nähere Zuckunft gedacht...

Keine Add-ons.

Ihr wollt ein Spiel bis 45? Ihr habt ja den Editor.
Ihr wollt alle Bootstypen? Editor.

Ups MadMax... nicht gesehen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

DingChavez_812
02-03-10, 06:07
Ja, das sehe ich auch so.

Wenn man die Möglichkeit in Betracht zieht, das die Mod Szene dieser Sim immer wieder neues Leben einhauchen kann, könnte man aber durchaus SH5 noch lange spielen.

Von offizieller Seite her wirds aber wahrscheinlich langsam öde, immer wieder dies Thema WW2 aufzugreifen. Ich meine natürlich ist dies die beste Basis für eine U-Boot Sim und man kann SH5 sicherlich noch viel komplexer gestalten als bisher, aber leider gibt einem der WW2 immer wieder Grenzen auf, sei es einfach dadurch das er von den einen gewonnen und von den anderen verloren wurde.

Eine andere Möglichkeit wäre eine Sim in Richtung Cold War zu machen. Diese würde dann aber zu 90% unter Wasser spielen und hätte kaum noch grafische Aspekte. Denn wenn man 90% des Spiels nur mit Auswertungen von Sonar usw und Torpedolösungen außerhalb des Sichtfeldes verbringt ist die Gefahr hoch, das es sich zumindest außerhalb einer Community nicht wirklich verkaufen lässt.

healrox
02-03-10, 06:18
hm. gäbe immernoch die Möglichkeit "what-if"-Szenarien zu bauen und so die Geschichte bis zu einem gewissen grad umzuschreiben. beim legendären panzergeneral stand man dann wirklich mit seinen panzern vor washington.
natürlich gäbe es viele, die gleich rufen: "ah, so'n schwachsinn!" aber wenn die kampagne gut geschrieben ist, wär das doch mal eine interessante alternative.
andererseits schaut es so aus, als ob das auch locker flockig mit den editoren von SH5 möglich sein wird. also doch kein grund, für eine fortsetzung.

naja, nu soll erstmal SH5 draussen sein.

Gandalfi2005
02-03-10, 06:36
Wenn SH5 gut verkauft wird, dann wird es auch ein SH6 in 2 oder 3 Jahren geben. Das mit den Editoren gehört heute einfach dazu. Viele andere Titel haben das vorgemacht. Arma 2, Operation Flashpoint etc.
just my 2 Cent

Ruby2000
02-03-10, 06:52
Zitat von thfeu58:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Friedl9te:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von thfeu58:
Ohne die Editoren zu kennen (habe sie ja noch nicht), was jedoch auf den Screens zu erkennen ist und was die Screens erklären, ist es ein "Open Source".


Dann hat UBI gewissermaßen auf den Ruf nach dem SDK reagiert ! </div></BLOCKQUOTE>

Hm...?!
Liegt zum einen im Trend, viele Games dieses Genres werden jetzt oft mit guten Editoren versehen, verkauft, aber es könnte auch der letzte Teil sein. Das was an Editoren mitgeliefert wird, ist doch schon auffallend umfangreich.
Daher meine Vermutung und gestern mein erster Gedanke, es ist das letzte Silent Hunter, nach V wird die Serie nicht mehr fortgesetzt. </div></BLOCKQUOTE>

Hi,

auf jeden Fall ist das Thema sehr interessant und so wie es wohl aussieht wird man viel tiefer und verständlicher in die Bereiche eingreifen können als bisher.

Vielleicht ist es möglich nicht nur die Schiffe beeinflussen zu können, sondern sogar die Besatzung mit ihrem Verhalten. In SH5 wird es endlos viele Ansätze geben....


Gruß Ruby

thfeu58
02-03-10, 07:09
Zitat von AOTD_MadMaxU48:
Eventuell gibts noch nen Addon mit der Restkampagne und den anderen Booten.



Zitat von klopfer123:
Keine Add-ons.



klopfer wird, nehme ich mal an, Recht haben.
UBISoft hat über Jahre mit angesehen, wozu die hiesige Moddinggemeinde (alle SH Foren inbegriffen) im Stande ist. Nun hat man unter großem Zeitdruck SH5 entwickelt und wird es zum 04.03.2010 releasen. Meine Vermutung, alles was danach passiert, dass Bugs noch gepatcht werden, mehr nicht.
Sie haben die ersten dreieinhalb Kriegsjahre mit dem wichtigsten Boottyp erstellt. Sie wissen sehr gut, dass es nicht lange dauern wird, bis sich die Moddinggemeinde daran macht, die restlichen Bootstypen zuerstellen und die letzten zwei Jahre zu scripten. Selbst viele Bugs, werden durch fähige Modder behoben.
Ich sehe die mitgelieferten Editoren als Werkzeugkasten, möglicherweise noch mehr wert als das eigentliche Game.

Das DRM wird vermutlich dann fallen, wenn die erstellten Modds, den erkauften Inhalt übersteigt.

marshal73
02-03-10, 07:40
SH5 bemerkenswert ausbaufähig - super! Jetzt will ich auch nicht nur dabei stehen sondern aktiv anpacken: wie kommt man ins Modden rein (irgendwer muß es einem zeigen)? Gibts im Raum Wien jemanden mit dem man sich austauschen kann?

Freu mich auf das Release!

thfeu58
02-03-10, 07:49
Zitat von marshal73:
SH5 bemerkenswert ausbaufähig - super! Jetzt will ich auch nicht nur dabei stehen sondern aktiv anpacken: wie kommt man ins Modden rein (irgendwer muß es einem zeigen)? Gibts im Raum Wien jemanden mit dem man sich austauschen kann?

Freu mich auf das Release!

Viele Wege führen nach Vienna.
Zum einen kannst Du Dich hier im Forum öffentlich als auch via PM mit anderen Usern verständigen. Im SubSim habe ich viele User aus der Alpenrepublik gesehen, auch aus Wien, setz Dich einfach mal mit ihnen in Verbindung.