PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vermutung über neue Features, hergleitet von der sh5 website



Dr.Jaeger
08-02-10, 11:49
Wenn ich mir die Aufgaben der Besatzungsmitglieder durchlese und daraus folgere, was in dem Game an neuen Möglichkeiten enthalten sein könnte, sieht das gar nicht so schlecht aus. Mal ein Beispiel: Beim Navigator steht: Der Navigator ist dafür verantwortlich, dass das Boot weiß, wo es ist. [...] Die Position des Boots muss dauernd von ihm nachgehalten werden.

Daraus könnte man folgern, dass sowas wie Navigation (wenn auch rudimentär) vorhanden sein könnte. Es scheint eine Möglichkeit zu geben, das GPS auszuschalten und auf die Positionsbestimmung des Navis angewiesen zu sein. Warum sonst ist es von Bedeutung, dass der Navi weiß, wo das Boot ist?

noch neu:

-LI kann Sprengsätze anbringen und das Boot selbst versenken ("Boot aufgeben" als Option anwählbar)
-1WO kann den Kommandanten vertreten (ergo kann der Kommandant, also der Spieler, sterben)
-Der Funker kann feindliche Funksprüche abfangen

das sind neue Aspekte, die zumindest ein wenig den Titel "Simulation" aufrecht erhalten können, wenn sie denn wirklich wahr sein sollten... Vor allem der Punkt mit dem Navi macht mich neugierig...

Pixy27
08-02-10, 11:54
-1WO kann den Kommandanten vertreten (ergo kann der Kommandant, also der Spieler, sterben)

Evtl. ist damit einfach nur gemeint, dass der Kommandant (der Spieler) auch mal schlafen gehen kann,
oder was Essen, oder einfach nur die Sonne an Deck genießen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Dr.Jaeger
08-02-10, 12:08
mh, hast recht. aber auch schlafen gehen wäre ja eine feine neuigkeit. man hat irgendwelche ermüdungspunkte und wenn die verbraucht sind, muss man pennen gehen. der wo fährt solange den kahn und wenn man aufwacht, ist man quasi ins zielgebiet gebeamt. es sei denn, man wird von fliegern angegriffen, dann wird der komo natürlich geweckt...

matrose1970
08-02-10, 12:30
Hallo Dr. Jäger,
ist schon mehr als Interessant was du so shen kannst - ist das möglich so etwas zu Programieren?
Ist bestimmt nicht einfach! Oder?
Ich will das nicht schon wieder Mies machen - zumal das ja wohl nur Gedankenspiele sind - aber was ist wenn du als Komandant schläfts - ist dann der Bildschirm schwarz?
Und was ist eigentlich wenn einer der Figuren Fällt - gibt es dafür Ersatz? Oder ob dann der Einsatz als gescheitert gilt?
Aber das mit der Navigation hört sich Interessant an - aber es ist bestimmt für sehr schwer das selbst zu händeln: Wie stellst du dir das vor - selbst mit einem Sextant arbeiten? Und auch mit Ströungs und Gezeitenlisten arbeiten...
Ich finde deine Gedanken überaus Interessant!

Dr.Jaeger
08-02-10, 14:48
zum thema schlafen gehen hat dan, der chef vom sh5 team rumänien, bei subsim mal ne andeutung gemacht "wir haben da was in der mache" hat er in etwa gesagt, als man ihn gefragt hat, was die kommandantenkammer dem spieler so bringt. es würde doch völlig ausreichen, wenn man einfach einen zeitsprung macht, wenn man sich pennen legt. wenn in der zwischenzeit was apssiert, wird man geweckt, ansonsten wacht man erholt nach 4 oder 6 stunden wieder auf.

navigation mit sextant wird es nicht geben, weil die karte ja bekanntlich nicht auf einem runden globus, sondern auf einer rechteckigen fläche aufgezeichnet ist. dadurch sind die abstände zwischen den längengraden überall gleich, egal, wie weit du vom äquator weg bist. wenn der navi trotzdem die position bestimmen soll, dann macht er das eben alleine (per knopfdruck oder per dialog/anweisung) und man sieht dann plötzlich die aktuelle position auf der karte. wenn man das nächste mal fragt, macht er ne neue berechnung und trägt wieder ein, fertig. so könnte es implementiert sein. wäre jedenfalls schön, aber wahrscheinlich fabuliere ich wieder, und der satz wurde auf der homepage nur von irgendweinem marketing typen geschrieben, der keine ahnung von sh5 hat...

Gandalfi2005
09-02-10, 01:42
Ich glaube was in der allg. Beschreibung steht ist einfach nur eine allg. Beschreibung der historischen Aufgaben und wahrscheinlich nicht im Game so umgestzt. (Ups, was fürn dämnlicher Satz) http://forums.ubi.com/images/smilies/351.gif
Interresant wird es bei Bonus Dingens.
Und daraus entnehme ich, dass unser Funker vielleicht Funksprüche abfangen und peilen kann http://www.ubisoft.de/smileys/dancing_geek.gif

Tango074
14-02-10, 16:51
Zitat von Dr.Jaeger:
.... es würde doch völlig ausreichen, wenn man einfach einen zeitsprung macht, wenn man sich pennen legt. wenn in der zwischenzeit was apssiert, wird man geweckt, ansonsten wacht man erholt nach 4 oder 6 stunden wieder auf.
..

DAS würde ich z.B. für SH6 begrüßen. Vielleicht gibt es ja bald eine Liste, wo man Wünsche eintragen kann. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Martinsniper
14-02-10, 17:04
können

...Der Konjunktiv wäre hier wohl erleichternder:
könnte!

Herzlichst
Martin