PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ernst gemeinte Städte



MogMayer
05-05-06, 11:30
Wow mein erster eigener Thread ich bin ja so aufgeregthttp://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

Also worum es mir hier geht lässt sich wahrscheinlich von der überschrift gut ableiten.
In einem andere Thema hier und zwar "Die verrücktesten und witzigsten Städte der Welt"
geht es ja um nicht ganz ernst gemeinte Städte und wie vielleicht schon einige mitbekommen haben rührte dieser von einem Wettbewerb in einem der russischen Foren von Nival her, wo Fans Vorschläge zu Städten machen sollten und die besten 3 auserkoren werden sollten in kommenden Add-ons eingebaut zu werden (schlagt mich wenn das jetzt nicht stimmt aber so ist mein derzeitiger Kenntnisstand darüber).
Nun ja die Städte die da gewonnen hatten überzeugten wohl von rechter Einfallslosigkeit und Kopierwahn. Das schärfste aber war das keine Internationalen Beiträge zugelassen waren. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif .
Um das jetzt mal abzuschließen, wollte ich sagen das ich denke das einige hier so wie auch ich sich doch schon mal Gedanken über neue Städte gemacht haben und diese vielleicht auch gerne vorstellen würden.
Ja richtig, dieser Thread ist dazu da eure Gedanken und Ideen zu neuen Städten und Fraktionen anderen mitzuteilen und wer weiß vielleicht finden ja auch die Entwickler die eine oder andere gute Idee dabei http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif.
Also setzt euch ran, seit Kreativ http://www.ubisoft.de/smileys/chatten.gif , schaden kann es jedenfalls nicht.

MogMayer
05-05-06, 11:41
So und dann auch gleich mal eine Idee von mir zu einer Winterstadt

Name: Arktika(ner) oder auch das Eishexenköniginnenvolk

Hintergrund: Die zweite Bezeichnung deswegen, da in sich in dieser Fraktion alles um die Eishexen bzw. dessen Königinnen dreht. Jede Stadt wir von einer Eishexenkönigin geleitet, ganz im Stiele der Dungeon Fraktion jedoch bekämpfen sich diese nicht oder nur sehr selten. Das Imperium an sich wird von dem Eishexenzirkel geleitet dem jeweils die Eishexenkönigin jeder Stadt angehöt. den Vorsitz über den Zirkel hat die mächtigste und Einflussreichste der Eishexenköniginnen und hat diese solange inne bis sie entweder von einer Stärkeren Rivalin verdrängt wird oder Stirbt was mitunter sehr lange dauern kann da Eishexen eine in die hunderte gehende Lebenspanne haben die ganz davon abhängt wie sehr die Eishexe mit den Künsten der Kältemagie vertraut ist.
Das Volk der Arktikaner ist ein sehr zurückgezogen Lebendes Volk das nur selten die Grenzenseiner für andere Lebewesen oft sehr feindlich wirkenden Lebensraum verlässt. Auch im Kampf kann man sie nur selten erblicken da sie eher für sich Kämpfen lassen. So sieht man meist nur Eishexen oder selten auch mal eine Eishexenkönigin unter den reihen der Artikaner Armeen, sowie die Reiter der mächtigen Mammuts da diese Tiere aufgrund ihrer Gutmütigkeit und Charakterstärke schwer für die Eishexen zu Kontrollieren sind. Damit kommen wir zu einem Zweiten wichtigen Punkt bis auf die Mammuts, Schneedrachen und die Zwerge werden alle anderen Kreaturen Lediglich in ihrem Willen mehr oder minder von den Eishexen gelenkt.

Stadtboni: "Einfrieren": Es besteht die Möglichkeit einmal pro Kampf eine Kreatur der Wahl auf dem Schlachtfeld für drei "Runden" einzufieren. (nur Kreaturen mit einer Magieresistenz von mehr als 50% haben eine Chance Einfrieren abzuwehren. Während die Kreatur eingefroren ist kann sie sich nicht mehr Bewegen oder sonst anderweitig Agieren.
Nebeneffekt: "Zersplitterung": Die Verteidigung der Eingefrorenen Kreatur wird um 50% gesenkt sofern sie mit einer Physischen Nahkampfattacke angegriffen wird. tritt dieser fall ein wird die Einfrierung gelöst.

Lvl1: (Felsenhöhle)
Schneewolf > Eisbär

Schneewölfe haben hohe Reichweite und Geschwindigkeit/Initiative

Lvl2: (Mine)
Zwerge > Elite Zwerge

Zwerge besitzen 50 % Magieresistenz Elitezwerge 75% Außerdem sind Zwerge gut in Verteidigung. (vielleicht könnte man auch einen bestimmte Rohstoff- oder Geldbonus basierend auf der Anzahl der Zwerge in der Armee einführen)

Zwerge Leben schon seit Uhrzeiten mit den Arktikanern in naher Nachbarschaft und gingen vor Jahrtausenden einen Verteidigungspakt mit den Arktikanern ein. der Grund war das die Zwerge um die macht der Eishexen fürchteten und die Eishexen wiederum nicht in der Lage sind die Widerstandsfähigen Zwerge zu kontrollieren. So gingen die Eishexen diesen Pakt mit den Zwergen ein um einer für sie sehr schmerzlichen Konfrontation aus dem Wege zu gehen. Sollten die Eishexen eines Tages einen weg finden sich der Zwerge zu entledigen oder die Zwerge merken welch große Gefahr sie eigentlich für die Eishexen darstellen würde dieser ohnehin sehr Wackelige Pakt in einer Blutigen Auseinandersetzung sein jähes Ende finden.

Lvl3: (Ritual)
Eiskobolt > Eisdämon

Schleudern beide Eisblitze
Eiskobolde: Immun gegen Kältezauber/ 30%tige Chance bei Nah- wie Fernangriff Unterkühlung zu verursachen
Unterkühlung: Der Bewegungsradius der Unterkühlten Kreatur wird verringert und die Initiative nimmt ab.
Eisdämon: Immun gegen Kältezauber/Kalteangriffe auf ihn werden reduziert/ 30%tige Chance auf Einfrierung (siehe Stadtbonie)bei Nah- wie Fernangriff.

Eisdämonen und Kobolde werden von den Eishexen in einer reihe von unheilvollen und langwierigen Ritualen erschaffen.

Lvl4: (Gletscher)
Yeti > Elite Yeti

Der normale Yeti isn hau drauf Männchen, der Elite Yeti wirft mit riesigen Schneekugeln die Flächenschaden anrichten.

Sie Leben auf den Gletschern der riesigen Berge im Reich der Arktikaner und dienen diesen als willenlose Arbeitersklaven.

Lvl5: (Bergpass)
Belagerungsmammut > Kampfmammut

Mammuts sind immun gegen jegliche Gedankenkontrolle bzw. Hypnose.
Das Belagerungsmammut kann zum einreißen von Stadtmauern verwendet werden und schlägt sonst mit seinen Stoßzähnen über drei Felder zu.
Das Kampfmammut schlägt ebenfalls mit den Stoßzähnen, kann nicht zum Einreißen von Stadtmauern benutzt werden hat aber dafür eine Trampelattacke (Nur gegen kleine Kreaturen, keine feindliche Gegenwehr)

Die Mammuts werden von den Männern des Eishexenköniginnenvolkes geritten. Da die Männer in dieser von Frauen beherrschten Gesellschaft nur selten höhere Positionen einnehmen verfolgen sie dieses Amt des Mammutreiters mit umso größeren Eifer und Disziplin. Dadurch gelingt es ihnen von den Mammuts Dinge abzuverlangen und sie zu lenken wie es sonst keine anderer vermag.

Lvl6: (Eispalast)
Eishexe > Eishexenkönigin

Haben beide diverse Eiszauber im petto sowie Hypnosezauber

Lvl7: (Eishöhle/Altar der Eisdrachen)
Schneedrache > Eisdrache

Schneedrache besteht jetzt nicht aus Schnee ist aber weiß und immun gegen Kältezauber und Kälteangriffe sind reduziert.
Der Eisdrache hingegen besteht aus Eis ist immun gegen Kältezauber und Kälteangriffe sind reduziert und wenn ein Eisdrachentrupp vernichtet wird zersplittert er und aus den Splittern entstehen auf dem Schlachtfeld Eisdämonen (die Anzahl ist abhängig von der Größe des Eisdrachentrupps am Anfang des Kampfes). Außerdem besteht bei den Eisdrachen ein 30%stige Chance auf Einfrierung.

Die Schneedrachen Leben weit oben in den Bergen in ewigen Eishöhlen. Man weiß nicht viel über sie oder warum sie mit den Arktikanern in Einklang leben aber man erzählt sich das sie in irgendeiner weise mit dem entstehen der Arktikaner in Verbindung stehen.
Die Eisdrachen sind im Wesentlichen Verwand mit den Eisdämonen jedoch ist noch ein zusätzliches Ritual fällig um diese zu erschaffen. Dieses Ritual kann nur von den mächtigsten der Eishexenköniginnen durchgeführt werden.



Ob die 30%tige Chance auf Einfrierung zu stark ist und somit die Fraktion zu kräftig, würde sich natürlich nur durch austesten zeigen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif


Wenn jemand Vorschläge hätte oder selbst eine eigene Idee zu dem Thema Winter oder einem anderen hat, so ist ihm hier nun ein Werkzeug dazu gegeben, viel Spaß.

GeneralGonzales
06-05-06, 04:33
Hey MogMeyer, die Einheiten klingen net übel.
Die (Eis)Wölfe z.B. sollten eine enorme Schnelligkeit und Reichweite haben.....

Aber warum Eisstadt ? Gut, es gibt noch kein Schnee, aber was wäre mal mit etwas anderem, z.B. einer "City of Night". Nur Kreaturen der Nacht.....

z.B.:

lvl1, dürrer Baum:
Katze -> schwarze Katze
- besonders schnell, kein Retaliate bei schwarzer Katze
lvl2, dunkle Höhle:
Fledermaus -> Vampirfledermaus
- fliegende Einheit, Vampirfledermaus hat doppelten Angriff
lvl3, Waldhaus:
Hexe -> Brokenhexe
- Fernangriff, Brokenhexe kann Besen nutzen, um zu fliegen
lvl4, dunkler Turm:
Vampir -> Vampirlord
- entzieht gegnerischem Stack Lebensenergie, Zaubersprüche für Vampirlord
lvl5, dunkel Feste:
kopfloser Reiter -> kopfloser Ritter
Kavallerie Einheit, die bei Angriff über mehr als 2 Felder Bonusschaden verursacht; Ritter kann Furcht verursachen (kein Gegenangriff)
lvl6, dunkler Wald:
Schatten -> Nachtschatten
- kann nicht durch Fernangriffe verletzt werden; Nachtschatten kann sich überall auf der Karte materialisieren
lvl7, Burgruine:
Werwolf -> Werwolf Ältester
- starke Nahkampfeinheit, schnell, nimmt weniger Schaden von Nahkampf, Ältester hat "Lycantropie", d.h. 20%ige Cahnce, dass einige Gegner zu Werwölfen werden (keine Ältesten)

MogMayer
06-05-06, 09:31
Lycantropie

Ahh, ein Underworldfan.
Aber die Idee mit den Werfölfen finde ich gut die könnte man wirklich mal einbauen.

Wegen dem Schneewolf (finde ich schon Schnee statt Eiswolf besser da er eben kein wolf aus Eis sondern ein weißer im Scnee lebender Wolf sein soll.) finde ich die Idee mit der Extraschnelligkeit nicht schlecht da die Restlichen einheiten bis auf die Drachen ja eher langsam sind. Ich werds mal mit einbauen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Mucku
06-05-06, 16:29
Originally posted by MogMayer:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Lycantropie
Ahh, ein Underworldfan.
Aber die Idee mit den Werfölfen finde ich gut die könnte man wirklich mal einbauen.
</div></BLOCKQUOTE>

Dann müsste man aber - ganz getreu Underworld - einbauen, dass sich Werwölfe und Vampire hassen (wie bei den Efreets und Genies in HoMM 3). http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Vampire gibt's ja außerdem schon in der Necropolis, was aber passen würde - schließlich macht es ja keinen Sinn zwei sich hassende Kreaturen in einer Stadt rekrutieren zu können.

Alfanje_666
07-05-06, 01:52
Ja, zb nur eine Wer-Stadt. Mit Werwölfen, Wer-Kaninchen usw.

Also die Schneestadt hatte mir gut zugesagt, fänd ich eine tolle idee, die zweitere Unterwelt Stadt, hatte nun nichts besonderes, höte sich halt so an, als das ich sie nicht nehmen würde. Gut, Kopflose Reiter gibts ja jetzt nicht im Spiel, aber dafür ja die neutrale Einheit, Schwarzer Ritter (oder so ähnlich).

Wenn ihr das Spiel ja nun jetzt kennt, was für ein Stadtboni sollten denn eure Städte noch haben. Bei Academy warns ja die Artefakte, bei Necropolis die Necromantie, bei inferno das Gating, usw.

DaO1987
07-05-06, 03:49
huhu ja die idee is ganz super =)

Verdammten Stadt

lev1 (Untergrundherberge/ oder Tunnel [ wo sie sich halt verstecken können http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ])

Heretic > Heretic Elder
Nahkampfeinheit; keine Specials

lev2 (Hausruine)

Spirit of Vengeance > Vengeful Spirit
Fernkampfeinheit; als Spezialfähigkeit kann sie einen Zauber auf eine Einheit machen der 30% Schaden zurückwirft auch auf Fernkampfeinheiten (nur der Upgrade)

lev3 (Dunkle Kugel)

Amnesia>Oblivion
Fernkampfeinheit; kann 1x für 3 Runden (nur der Upgrade)forgetfulness zaubern, außerdem keine retalation egal bei welcher einheit (auch bei der inferno sukkubi)

lev4 (Höhle)

Troll > TrollWarlord
Nahkampfeinheit; haut 2x zu, wehrt sich nie, hat eine 25% Chance einen Gegner 1 Feld zurückzuwerfen bei jedem Schlag (beide Upgrade allerdings Troll: 1x zuschlagen 10% Chance)

lev5 (Spinnennest)

Broodling Elder > Broodmother
Nahkampfeinheit; Specialfähigkeit, dass wenn sie den letzten Schlag landet und die Kreatur stirbt (also von 20 Einheiten z.b. auf 0 runter) wird nur dieser Schaden berechnet also diese die sie gekillt hat und werden in ´je nach level von den % her höher , die sie killt lev1 = 10% von den getöten werden als Broodling Elder gespawnt lev2 = 15% lev3 = 25% lev4 = 35% lev5 = 55% lev6 75% lev7 = 100%) ( nur die Broodmother hat diese Spezialfähigkeit)

lev6 (Palast der Stille)

Faceless Hunter > Faceless Void
Nahkampfeinheit; als Spezialfähigkeit die Eigenschaft sich einmal durch die Zeit zu bewegen = Teleport überall hin auf der Kampfkarte, außerdem die Fähigkeit alle 2 runden bei dem Helden die Zauber auszusetzen

lev7 (Dunkelturm)

Phantom Lancer > Enigma
Phantom = Nahkampf, Enigma = Fernkampf ; Spezial bei Phantom = kann Zaubern und Angriffen ausweichen, kann 2x Phantom Zaubern
Spezial bei Enigma = kann Zaubern und Angriffen ausweichen, kann "Schwarzes Loch" zaubern und damit gegner einfrieren/betäuben hat außerdem die passive Fähigkeit das der Gegner Falsche Angaben vor der Schlacht erhält so z.b. man hat in der armee nur 4 phantom lancer = Few und durch Enigma wirds zu Horde angezeigt

so das war meine Burg , Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zu allg. belustigung außerdem hoffe och das es viel Kritik gibt =) cyao DaO

MogMayer
07-05-06, 10:27
@DaO1987

was ich gut fände wäre wenn du bei Kreaturennamen wie Einigma oder Oblivion mal ne beschreibung geben könntest was du dir unter dieser Kreatur vorstellst wie sie eventuell aussehen soll.

Wegen Stadtboni: Da es ja nun eine Winterstadt ist würde ich in die Richtung Kälteresistenz gehen oder die möglichkeit seinen Gegner einzufrieren. Ganz stimmig bin ich mir da aber noch nicht.

DaO1987
07-05-06, 10:40
kk

also aussehen bei amnesia wär ein skelett was durchsichtig wär also so wien geist von nem skele ohne Kopf

bei Oblivion ein Skelettmagier ohne Kopf mit einem gewand und einem leuchte morgenstern

enigma wär mir son art entwichener flaschengeist in schwarz-dunkelblau mit leuchtend brennenden Augen und ner Lanze in der Hand

Demoniacus
07-05-06, 12:26
Wer A sagt, muss auch B sagen... jetzt habe ich eine "Witz - Stadt" kreiert, jetzt sollte auch was ernsthaftes her. Ich habe mir die letzten Tage mal ein paar Gedanken zu einer ernsthaften Stadt gemacht, welche gut vom Plot in ein AddOn passen könnte. Ich kenne zwar das Ende der Heroes V Saga, also den Ausgang der Kampagne, noch nicht, aber diese Stadt / Rasse wäre vom Hintergrund her zwar abgedroschen und kitschig aber immer wieder Beachtung wert : "Etwas in der Welt gewann zu sehr an Macht - da es zu gefährlich wurde, muss es gestutzt werden!"



Konzepte für die Fraktion/Stadt "Celestia" für Heroes of Might and Magic 5 by Demoniacus Phil @ Dragon's Lair Productions 2006


Stadtname : Celestia

Baustil : Hohe gothische respektive klassische wuchtige Bauweise.

Terrain : magische Ebenen ["Magic Plains"], siehe Heroes of Might and Magic 3, neblige, mystische Wiesen.

Mentalität : Streng, strikt, neutral.

Themen - Vorschlag : Würde ein gregorianisches Musik - Thema angelehnt an "Haven" mit klassischem militärischem Einschlag vorschlagen.

Kurzer geschichtlicher Abriss : Etwas erschütterte die Weltengefüge von Ashan. Ein rumoren ging durch die Welt... jedoch konnten nur die mächtigsten Helden und Anführer es spüren. Zur selben Zeit wurden weit jenseits der normalen Vorstellungskraft die Posaunen der Vergeltung geblasen. Etwas gewann zu sehr an Macht und drohte, das Gleichgewicht der Welt aus den Fugen zu werfen. Schon einmal wurde eine Welt durch sterblichen Leichtsinn und ein übermass an Macht ausradiert - dies dürfte nicht noch einmal geschehen. Und so geschah es, dass sich die seit Äonen geschlossenen Pforten des Himmelsreiches wieder öffneten und die Engel und Erzengel nicht mehr die einzigen Vertreter Elraths waren, die auf Erden wandelten.

Kampagnenhintergrund : Eine neue, vielleicht mehrteilige Kampagne, in welcher die Völker Ashans mit den Celestischen vertraut werden. Bald jedoch stellt sich heraus, dass die Celestischen zwar Wesen reiner Güte und Absichten sind, jedoch keinerlei übermass an Stärke und überlegenheit tolerieren. Bald stellt sich heraus, dass die Celestischen zwar das Gefahrenpotential einer kriegsbereiten Rasse (z.B. Dunkelelfen) minderten, jedoch nun das selbe bei allen anderen Völkern tun wollen um weitere Kriege zu vermeiden. So müssen nun alle Völker vereint (oder nicht) in den Krieg gegen die von ihren ursprünglich rechtschaffenen Zielen geblendeten Celestischen ziehen, um die Auslöschung ganzer Königreiche und Kulturen zu verhindern.

<span class="ev_code_RED">Die Stadt, die Gebäude, die Einheiten und Besonderheiten : </span>


<span class="ev_code_PURPLE"> Stufe 1 </span>

Gebäude : Schola -> Schola Magna

Auszubildende Einheiten : Novizen -> Erwählte

Erwählte verfügen über Gute Moral (+1)

Äusseres : Novizen sehen aus wie normale Menschen aus der Bevölkerung, haben jedoch ein Buch und ein Schwert bei sich; Erwählte tragen eine weisse Kapuzenrobe mit blauen Runenstickereien darauf und tragen ein ständig offenes Buch und einen Streitkolben.

Verwandte Gebäude : Hort des Wissens

Erhöht die Anzahl der rekrutierbaren Novizen/Erwählten um [Zahl] pro Woche.


<span class="ev_code_PURPLE"> Stufe 2 </span>

Gebäude : Ahnengalerie -> Schrein der Vorfahren

Auszubildende Einheit : Fanatiker -> Märtyrer

Können keine negative Moral bekommen, viele Lebenspunkte, schwach; Märtyrer besitzen die Fähigkeit "Letzte Schlacht" -> Sofortiges Töten einer Einheit bis Level 5/6 unter Verlust eines Märtyrers. Nur einmal pro Kampf (oder Woche) möglich.

Äusseres : Fanatiker sind ein aufgebrachter Mob von Menschen, die für die gerechte Sache stehen wollen. Nur mit Fackeln und dem erstbesten Schlaggerät bewaffnet wie Sicheln, Äste oder Knüppel. Märtyrer stehen aufrecht, sind leicht und edel berüstet und tragen Kurzschwerter und einen Buckler.

Verwandte Gebäude : Heldenwacht / Heldenstatue

Erhöht die Anzahl der rekrutierbaren Fanatiker/Märtyrer um [Zahl] pro Woche.


<span class="ev_code_PURPLE"> Stufe 3 </span>

Gebäude : Platz der Gerechtigkeit -> Saal des Vorbildes

Auszubildende Einheit : Geißler -> Geißelfurien

Zäh, können feindlichen Einheitenstack bei Angriff zu niedriger Wahrscheinlichkeit für einen Zug lähmen. Geißelfurien schocken den Feind durch ihre Taten und können einmal pro Kampf ein Ziel bewegungsunfähig machen bis es Schaden erleidet.

Äusseres : Geißler sind sich selbst kasteiende Menschen, die sich durch ihre Taten zu extremen Leistungen anspornen und sich nach göttlicher Erleuchtung durch Schmerz sehnen. Tragen lange Gewänder, welche jedoch bereits durch die vielen Hiebe zerfetzt sind und blutige Wunden durchscheinen. Geißelfurien sind das selbe - nur in weiblicher Form. Die meisten Feinde werden entsetzt sein, dass Frauen sich so etwas antun.


<span class="ev_code_PURPLE"> Stufe 4 </span>

Gebäude : Heilige Halle -> Reliquienschrein

Auszubildende Einheit : Gesegneter -> Heiliger

Leicht verletzbar, Gesegnete verfügen über einen Fernkampfangriff auf ein Ziel, während Heilige zusätzlich den Zauber "Blitz" verwenden können und ausserdem Gebietsschaden auf 3x3 Tiles verursachen jedoch nur sehr begrenzte Schussanzahl.

Äusseres : Gesegnete tragen lange weiß - goldene Roben und verharren stets in meditativer Stellung. Heilige tragen lange schwarz - goldene Roben mit Runenmuster und haben golden oder blau glühende Augen bei Angriff.


<span class="ev_code_PURPLE"> Stufe 5 - 1. Vorschlag</span>

Gebäude : Bergfestung -> Wolkenbastion

Auszubildende Einheit : Drachenreiter -> Drachenritter

Fliegend, schnell, anfällig gegen Fernkampf; Drachenritter sind langsamer, können Feinde durch ihren Angriff in Panik versetzen womit diese ein Tile in zufällige Richtung fliehen.

Äusseres : Die Drachenreiter Celestias reisen voller Stolz auf ihren himmelblauen Drachen durch die Lüfte Ashans. Bewaffnet mit langen, silbernen Mordäxten. Die Reittiere der Drachenritter hingegen sind mit Panzerplatten gerüstet und ihre Träger sind mit den feinsten Rüstungen der heiligen Armee gekleidet.


<span class="ev_code_PURPLE"> Stufe 5 - 2. Vorschlag</span>

Gebäude : Botschaft/Forum -> Halle der göttlichen Eingebung

Auszubildende Einheit : Gesandte -> Diplomat

Wenig Lebenspunkte / geringe Verteidigung, Solange sich Gesandte / Diplomaten in der Armee des Helden befinden, werden sich neutrale Armeen zu höherer Wahrscheinlichkeit anschliessen oder fliehen. Diplomaten sind immun gegen kritische Treffer ("Maximalschaden") und nehmen immer normalen Schaden.

Äusseres : Gesandte sind freundliche junge, aristokratisch gekleidete Mädchen mit einigen Schriftrollen unter dem Arm. Diplomaten sind alte und weise Männer, welche ebenso aristokratisch gekleidet sind. Aufgrund ihres Alters steht ihnen jedoch immer ein Knappe zur Seite, welcher eine kleine Schatzschatulle und Pergamente trägt.


<span class="ev_code_PURPLE"> Stufe 6 </span>

Gebäude : Festung des Lichtes -> Hohe Halle des Oberkommandos

Auszubildende Einheit : Zenturio des Lichtes -> Grossmeister des Sanktuariums

Gut gepanzert. Grossmeister des Sanktuariums können zweimal Gegenwehr leisten, wobei die zweite Gegenwehr Maximalschaden verursacht.

Äusseres : Massiv berüstete Kämpfer in silbrig - weissen Rüstungen, tragen einen langen wallenden blauen Umhang. Geschlossener Helm. Grossmeister des Sanktuariums besitzen ähnliche Rüstung, jedoch in mattem Gold und rotem Umhang mit goldenem Rand. Tragen keinen Helm, wodurch ihr Alter erkennbar ist. Lange, weisse Haare und Schnauzbart.


<span class="ev_code_PURPLE"> Stufe 7 </span>

Gebäude : Sanktuarium -> Versiegeltes Sanktuarium

Auszubildende Einheit : Seraphim -> Engel der Rache

Seraphime verfügen über gute Initiative, sind jedoch nicht sonderlich stark; Racheengel sind ziemlich langsam, jedoch sehr Kampfstark, vermindern die Moral des Gegners um -1 und bei einem Treffer besteht die 10 - 25%ige Chance, eine Flammensäule auf den betroffenen Stack zu zaubern.

Äusseres : Seraphime sehen sehr unscheinbar aus, fast wie normale Menschen. Tragen eine silberne Hellebarde. Jedoch geht ein unirdisches Licht von ihnen aus. Ihre geisterhaften bläulichen Flügel sind nur während Bewegungen und beim Verteidigen sichtbar. Racheengel hingegen sehen wie eine einzige massive lebendige Rüstung aus, aus der sanfte blaue Geisterflammen wabern. Gewaltige weiße Flügel dauerhaft sichtbar. Tragen ein zerbrochenes Schwert, welches sich beim Angriff zusammensetzt und danach wieder bricht.


<span class="ev_code_PURPLE"> Sonderbauten : </span>

Gebäude : Das Heiligtum der Zeit

Effekt : Helden, die die Stadt mit dem Heiligtum der Zeit besuchen, erhalten bis zu ihrem nächsten Kampf die Fähigkeit, als erste Einheit in der Schlacht zu ziehen. Muss danach erneuert werden. (Option : Pro Held nur einmal pro Woche verfügbar, falls zu unbalanciert)

-----------------------

!!! Anmerkung : Wenn Bedarf besteht, kann noch genauere Beschreibung zu Aussehen und Herkunft der Einheiten, der Gebäude, der Helden (noch in Entwicklung) und der Fraktion selbst geliefert werden. Ebenso können Konzeptzeichnungen von LiNo Art Studios gefertig werden. !!!


Ich hoffe, dass meine Arbeit sich sehen lassen kann - bin einen Tag dran gesessen. Und jetzt wird erstmal ein Gläschen Wein getrunken. *g*

So far...

MogMayer
08-05-06, 01:41
@Demoniacus
Garnichmal so schlecht dein beitrag vor allem mit der Hintergrundgeschicht und so weiter.

Und wie es der Zufall will, hatte ich in der vergangenen Nachtschicht die eine oder andere Idee zu meiner Winterstadt, auch zur Geschichte. Diese möchte ich nun im Folgenden aufführen und im obeigen Beitrag zur Stadt noch ergänzen, damit man das alles auch im ganzen sehen kann.

Also der Name der Fraktion ist Arktika (is noch in überlegung da mir bis jetzt kein besserer Name eingefallen ist.), oder auch das Eishexenköniginenvolk.
Die zweitere bezeichnung deswegen da in sich in dieser Fraktion alles um die Eishexen bzw dessen Königinen dreht. Jede Stadt wir von einer Eishexenkönigin geleitet, ganz im Stiele der Dungeon Fraktion jedoch bekämpfen sich diese nicht oder nur sehr selten. Das Imperium an sich wird von dem Eishexenzirkel geleitet dem jeweils die Eishexenkönigin jeder Stadt angehöt. den Vorsitz über den Zirkel hat die mächtigste und Einflussreichste der Eishexenköniginnen und hat diese solange inne bis sie entweder von einer Stärkeren Rivalin verdrengt wird oder Stirbt was mitunter sehr lange dauern kann da Eishexen eine in die hunderte gehende Lebenspanne haben die ganz davon abhängt wie sehr die Eishexe mit den Künsten der Kältemagie vertraut ist.
Das Volk der Arktikaner ist ein sehr zurückgezogen Lebendes Volk das nur selten die Grenzenseiner für andere Lebewese oft sehr feindlich wirkendenden Lebensraum verlässt. Auch im Kampf kann amn sie nur selten erblicken da sie eher für sich Kämpfen lassen. So sieht man meist nur Eishexen oder selten auch mal eine Eishexenkönigin unter den reien der Artikaner Armeen, sowie die Reiter der mächtigen Mammuts da diese Tiere aufgrund ihrer Gutmütigkeit und Charakterstärke schwer für die Eishexen zu Kontrollieren sind. Damit kommen wir zu einem Zweiten wichtigen Punkt bis auf die Mammuts, Schneedrachen und die Zwerge werden alle anderen Kraeturen Lediglich in ihrem Willen mehr oder minder von den Eishexen gelenkt.

Stadtboni: "Einfrieren": Es besteht die möglichkeit einmal pro Kampf eine Kreatur der wahl auf dem Schlachtfeld für drei "Runden" einzufieren. (nur Kreaturen mit einer Magieresistenz von mehr als 50% haben eine Chance Einfrieren abzuwehren. Während die Kreatur eingefroren ist kann sie sich nicht mehr Bewegen oder sonst anderweitig Agieren.
Nebeneffekt: "Zersplitterung": Die Verteidigung der Eingefrorenen Kreatur wird um 50% gesenkt sofern sie mit eier Physischen Nahkampfattacke angegriffen wird. tritt dieser fall ein wird die einfrierung gelöst.

So kopmmen wir zu ein paar veränderungen und ergänzungen zu den Kreaturen:

Zwerge 50 % Magieresistenz
EliteZwerge 75% Magieresistenz

Zwerge Leben schon seit uhrzeiten mit den Arktikanern in naher Nachbarschaft und gigen vor Jahrtausenden einen Verteidigungspakt mit den Arktikanern ein. der Grund war das die Zwerge um die macht der Eishexen fürchteten und die Eishexen wiederum nicht in der Lage sind die Wiederstandsfähigen Zwerge zu kontrollieren. So gingen die Eishexen diesen Pakt mit den Zwergen ein um einer für sie sehr schmerzlichen Konfrontation aus dem Wege zu gehen. Sollten die Eishexen eines Tages einen weg finden sich der Zwerge zu entledigen oder die Zwerge merken welch große Gefahr sie eigentlich für die Eishexen darstellen würde dieser ohnehin sehr Wackelige Pakt in einer Blutigen aauseinandersetzung sein jähes Ende finden.


Eiskobolde 30%tige Chance bei nah wie Fernangriff Unterkühlung zu verursachen
Unterkühlung: Der Bewegungsradius der Unterkühlten Kreatur wird verringert und die Initiative nimmt ab.

Eisdämon: 30%tige Chance auf einfrierung (siehe Stadtbonie)bei Nah- wie Fernangriff.

Behausung der Eiskobolde wie Eisdäonen ist das Ritual

Eisdämonen und Kobolde werden von den Eishexen in einer reihe von unheilvollen und langwierigen ritualen erschaffen.


Mammut ist Immun gegen jegliche Gedankenkontrolle bzw. Hypnose.

Die Mammuts werden von den Männern des Eishexenköniginenvolkes geritten. Da die Männer in dieser von Frauen beherrschten Gesellschaft nur selten hohere positionen einnehmen verfolgen sie dieses Amt des Mammutreiters mit um so größeren Eifer und Disziplin. Dadurch gelingt es ihnen von den Mamuts Dinge abzuverlangen und sie zu lenken wie es sonst keine anderer vermag.


Eisdrachen: Es besteht die 30%tige Chance auf Einfrieren

Behausung Altar der Eisdrachen

Die Eisdrachen sind im wesentlichen Verwand mit den Eisdämonen jedoch ist noch ein zusätliches Ritual fällig um diese zu erschaffen. Dieses Ritual kann nur von den mächtigsten der Eishexenköniginnen durchgeführt werden.

Schneedrache

Die Schneedrachen Leben weit oben in den Bergen in ewigen Eishöhlen. Man weiß nicht viel über sie oder warum sie mit den Arktikanern in einklang leben aber man erzählt sich das sie in irgendeiner weise mit dem entstehen der Arktikaner in verbindung stehen.

Yeti:

Sie Leben auf den Gletschern der riesigen Berge im Reich der Arktikaner und dienen diesen als willenlose Arbeitersklaven.

Seth_041
08-05-06, 14:07
hätte auch eine idee...ha aber vermutlich nicht genug fantasie um das alles so gut auszuarbeiten wie zb. daemonicus oder mogmayer, deshalb stelle ich die idee einfach mal in den raum, wenn sie jemandem gefällt, kann er sie gerne aufgreifen...

als fernost-fan würde mir eine "samurai" fraktion sehr gefallen, wäre mal was anderes...mit katanas und armbrustschützen usw...
ich meine, wenn es eine "abendland" fraktion gibt, warum dann keine fernost-fraktion?

oder meint ihr, das würde nicht so recht zum fantasy-ambiente passen?

ranmare
08-05-06, 16:24
Eine Fernostvariante gab es schon einmal bei HoMM 3. Damals war Rampart fernöstlich angehaucht. Recherchier doch einfach mal das Internet zur fernöstlichen Mythologie. Dort wirst Du sicher ein paar Fantasiegestalten finden, die Du auf Deinen persönlichen Stadttyp abstimmen kannst. Selbst ist der Herr... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Nur Mut und frisch ans Werk.

MogMayer
09-05-06, 13:51
Originally posted by Seth_041:
ich meine, wenn es eine "abendland" fraktion gibt

Also ich möchte ja nicht Klugscheißerisch wirken
aber wenn du mit der Abendlandfraktion die Akademie meinst das ist ne Morgenland(Orient) oder auch Nahost Fraktion.


Originally posted by ranmare:
Eine Fernostvariante gab es schon einmal bei HoMM 3.

Ferner wird zwar auch der Ferne Osten als Morgenland bezeichnet aber erstens war Rampart die Elfen Fraktion und zweitens wenn du die Turmfraktion meinst die war eher dem Orient also Nahen Osten zuzordnen.

Ansonsten wäre die idee einer Fernost Fraktion nicht schlecht mal sehen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Seth_041
10-05-06, 07:57
/quote Also ich möchte ja nicht Klugscheißerisch wirken
aber wenn du mit der Abendlandfraktion die Akademie meinst das ist ne Morgenland(Orient) oder auch Nahost Fraktion. /quote

oh da hab ich mich wohl vertan ^^

und an eine fernost fraktion kann ich mich in heroes 3 auch nicht entsinnen..

Mucku
10-05-06, 10:30
Hmm... für mich wirkt aber Haven sehr "abendländisch" vom Stil und den Kreaturen: Bauern, Ritter, Priester, Engel ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

MogMayer
10-05-06, 13:09
Ja da haste wohl recht, aber ich denke trotzdem das er die Akademie meinte, deswegen ja auch

"wenn du mit der Abendlandfraktion die Akademie meinst"

Allerdings gibt es natürlich auch in anderen Teilen dieser Welt Ritter, Bauern und Priester, aber natürlich werden diese bei Heaven Abendlendisch dargestellt.

Ich denke nun sollten wir aber auch wieda zu dem Thema dieses Threades zurückkehren, ich würde nämlich gerne noch ein paar andere Ideen lesen.

Rjinswand1989
11-05-06, 14:18
Ich hätte da auch eine Idee: Eine Art "Alptraumvolk" -Die Morphes.

Beschreibung: Die Morphes sind Kreaturen, die aus Alpträumen geboren wurden. Sie ernähren sich von den Ängsten ihrer Gegner und bevorzugen deshalb Taktiken die den Gegner demoralisieren. Morphes sind eigentlich nur schwache, köperlose Geister, schaffen sie es jedoch dem Gegner Angst einzujagen gewinnen sie an Substantz, werden stärker und wirklicher. Ihr Ziel ist es sich so vollständig zu materialisieren um alle Fühlenden Wesen zu versklaven.

Genaue Einheiten- und Gebäudetypen fallen mir jetzt spontan keine ein aber ich stelle mir da Sachen wie Irrlichter und Phantome vor, die umso stärker, schneller und ausdauernder werden, je niedriger die Moral des Gegners ist.

ranmare
12-05-06, 00:44
Schau Dich mal bei Necropolis um, da gibt es schon eine Menge Geister. Ist aber eine schauerlich- gute Idee mit den Morphes.
Irrlichter haben mir bis jetzt auch gefehlt. Bei Zelda fand ich sie immer ganz witzig.