PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : warum wirkt die Grafik im Museum besser als im Spiel?



Kdynastie
01-04-07, 10:51
Hallo,
was mich ein wenig wundert ist:

Wenn man in das Museum geht, wirken seltsamer Weise Grafik und Schiffsmodelle viel klarer und schöner als im eigenen Game.


Kann mir jemand sagen woran das liegt, ich meine das Museum ist ja nicht gerendert und auch diese seltsamen Grafikgriesel und diese Grafische Unruhe ist im Museum nicht zu sehen.

Ingame hingegen kommt es viel schlechter rüber!


Danke für Feedback http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Santalia
01-04-07, 11:07
Schalte doch einfach mal den Nachbearbeitungs filter aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Kdynastie
01-04-07, 14:46
@Santalia

wo ist denn der zu finden?

AOTD-Shadow
01-04-07, 16:25
In den Grafikoptionen,"Blendeffekte" sollte man auch mal Ausschalten und falls es einer angemacht hat "normale Texturen für Schiffe" auch mal den Haken rausnehemn.
Soll ja tatsächlich Leute geben die alles in den Grafikoptionen Anschalten und überall Haken setzen ohne zu lesen was sie da eigentlich machen und sich dann noch aufregen das die Grafik schei.e aussieht.

http://www.aotd-flottille.de/wbb2/attachment.php?attachmentid=2414

So sind meine Einstellung und die Grafik ist sehr schön.

Kdynastie
01-04-07, 18:51
@AOTD-Shadow

danke für die Tips http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

hab mal den Post Effect rausgenommen, das Grafikgrieseln war zwar dann weg, allerdings sah die Umgebung nicht mehr so schön aus.

Werde mal ein wenig experimentieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

thoki
02-04-07, 02:11
Was bewirkt denn nun die Einstellung "Normale Maps auf Schiffen" ?

Und die Einstellung "Detailstufengröße der" sollte bei Qualität wohl eher links liegen. Es handelt sich hier doch ums LOD. Und wenn man oben z.B. mal die Voreinstellungen testet, ist bei geringer Qualität der Regler eher rechts und bei steigender Quali wandert der Regler weiter nach links.

marc_schreck
02-04-07, 02:30
Originally posted by thoki:
Was bewirkt denn nun die Einstellung "Normale Maps auf Schiffen" ?
Gemeint ist damit der Einsatz von sogenannten "normal maps" auf den Modellen.

siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Normal_Mapping

Fox1981mhl
02-04-07, 02:43
Originally posted by thoki:
Was bewirkt denn nun die Einstellung "Normale Maps auf Schiffen" ?

Und die Einstellung "Detailstufengröße der" sollte bei Qualität wohl eher links liegen. Es handelt sich hier doch ums LOD. Und wenn man oben z.B. mal die Voreinstellungen testet, ist bei geringer Qualität der Regler eher rechts und bei steigender Quali wandert der Regler weiter nach links.

so..und jetzt nochmal für einen Deppen wie mich...wohin muss ich nun die diversen Regler schieben um die höchste Grafikeinstellung zu haben..welche Haken müssen rein und welche müssen raus...blicke echt nicht durch....hoffe ihr helft mir!
Danke http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Vth_F_Smith_
02-04-07, 03:10
Originally posted by thoki:
Was bewirkt denn nun die Einstellung "Normale Maps auf Schiffen" ?

Und die Einstellung "Detailstufengröße der" sollte bei Qualität wohl eher links liegen. Es handelt sich hier doch ums LOD. Und wenn man oben z.B. mal die Voreinstellungen testet, ist bei geringer Qualität der Regler eher rechts und bei steigender Quali wandert der Regler weiter nach links. Normal Maps sind Deformierungen und stellen z.B. Elemente wie Rost oder auch Schiffsrillen sprich Oberflächenstrukturen plastisch dar. Sie sind verwandt mit dem sogenannten Bump Maps die im CGI Bereich verwendet werden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Rondradan
02-04-07, 18:20
Originally posted by Fox1981mhl:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by thoki:
Was bewirkt denn nun die Einstellung "Normale Maps auf Schiffen" ?

Und die Einstellung "Detailstufengröße der" sollte bei Qualität wohl eher links liegen. Es handelt sich hier doch ums LOD. Und wenn man oben z.B. mal die Voreinstellungen testet, ist bei geringer Qualität der Regler eher rechts und bei steigender Quali wandert der Regler weiter nach links.

so..und jetzt nochmal für einen Deppen wie mich...wohin muss ich nun die diversen Regler schieben um die höchste Grafikeinstellung zu haben..welche Haken müssen rein und welche müssen raus...blicke echt nicht durch....hoffe ihr helft mir!
Danke http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>
Ich blicke bei einigen Reglern auch nicht ganz durch.
Wenn es wenigstens eine vernünftige Hilfe gäbe.
Selbst die Hilfe, die kommt, wenn man eine Weile auf der Schaltfläche/dem Regler bleibt ist nicht wirklich hilfreich.

Santalia
02-04-07, 18:49
Also Regler ganz rechts is Maximale Quali, kann man ganz leicht testen, nimm nen Boot, dazu nen Torpedo und stell ma Partikeleffekte auf ganz links,..... kaum Wasserspritzer beim einschlag, ganz rechts, wunderschöne wasserfontäne.

Mersaldir
03-04-07, 05:39
Originally posted by Santalia:
Also Regler ganz rechts is Maximale Quali, kann man ganz leicht testen, nimm nen Boot, dazu nen Torpedo und stell ma Partikeleffekte auf ganz links,..... kaum Wasserspritzer beim einschlag, ganz rechts, wunderschöne wasserfontäne.
Muss hier mal kurz widersprechen. Beim Regler "Detailstufengröße der (Geländeobjekte)" muss der Regler ganz nach links gestellt werden, um das beste Ergebnis zu erzielen.
Findet man ganz leicht raus, wenn man mal die Voreingestellten Optionen (ganz oben im Menü) benutzt. Außerdem sieht man´s in der GFXSettings.cfg, da sollte der Wert bei maximalen Einstellungen wie hier stehen: TerrainObjectsLODSize=4
und nicht höher.
So suggerieren es, wie gesagt, die voreingestellten Detailgrade. Warum ein niedrigerer Wert eine Verbesserung des LOD (Level of Detail) bewirkt, bleibt wohl ausschließlich den Programmierern erschlossen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Oder ist auch hier ein Bug in den voeingestellten Settings vorhanden?! http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif



In den Grafikoptionen,"Blendeffekte" sollte man auch mal Ausschalten und falls es einer angemacht hat "normale Texturen für Schiffe" auch mal den Haken rausnehemn.
Soll ja tatsächlich Leute geben die alles in den Grafikoptionen Anschalten und überall Haken setzen ohne zu lesen was sie da eigentlich machen und sich dann noch aufregen das die Grafik schei.e aussieht.

http://www.aotd-flottille.de/wbb2/attachment.php?attachmentid=2414

So sind meine Einstellung und die Grafik ist sehr schön.
Auch hier kurz Widersprache:
Blendeffekte (HDR) und Normal Mapping sollte man schon anschalten, wenn man eine DirectX 9 Karte besitzt, nur so als Tipp. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

AOTD-Shadow
03-04-07, 06:56
Na ja kann man sich drüber Streiten mir gefällt es ohne Blendeffekte besser, aber das muss halt jeder selber Ausprobieren.

Warum sollte man "Normale Maps auf Schiffen" aktivieren? Auszug aus dem Handbuch: Diese Option aktiviert die Verwendung von normalen Maps auf Schiffen.
Ich will gar nicht normale Maps, mach das mal aus und schau dir die Schiffe an und mach das mal an und schau dir die Schiffe an. Kleiner Unterschied wenn es aus ist, wirkt nämlich plastischer, aber auch hier ist es jedem selbst überlassen wie es ihm gefällt. Die meisten die über die Grafik meckern haben eh den Nachbearbeitungsfilter an, kann ja passieren.
Die Regler in den Grafikoptionen sollte eigentlich Vollanschlag rechts stehen um alle Details "sehr hoch" zu stellen.

Santalia
03-04-07, 07:16
jo die grafikeinstellungen sind wirklich herb, einige regler müssen ganz links, abdere rechts für max quali -.-