PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Total übertriebenes voice acting



general_dom
17-04-08, 19:15
Hallo,

ein paar Ratschläge für das nächste Ghost Recon game:
Es wirkt total albern und aufgesetzt wenn man ständig mit "son, I'm so proud of you! make us proud, son! you're my son and I'm proud....so god damn proud, son, proud proud proud" zugemüllt wird. Dieses lächerliche Rumgeschwafel zerstöt die Athmosphäre des Spiels. GRAW ist für Erwachsene also wäre es eine gute Idee auch die Dialoge im Spiel etwas erwachsener werden zu lassen. Kein B-Movie-Style mehr bitte, lasst euch was einfallen, beschäftigt professionelle Schreiber.

Ah noch eine Stelle die mir als besonders lächerlich in Erinnerung geblieben ist. Das Zusammentreffen mit dem mexikanischen Einsatzleiter: "We are not here, we are Ghosts" "Ah, I see....senior....Ghost...mehehe." OH GOTT wie peinlich.

Im letzten level hat sich GRAW 2 aufgehängt als ich den Befehl zum finalen airstrike gegeben habe....sehr frustrierend.

Was auch stöt ist, daß man kurz nach der Abgabe eines Befehls nicht in der Lage ist sofort eine weitere Handlung wie "aus der Deckung lösen" durchzuführen, weil man noch in der Animation des vorherigen Befehls steckt. Mitten im Kampf sehr lästig alles 2 mal zu drücken.

Die KI der Fahrzeuge ist fürchterlich. Ich sehe nicht ein, daß mein Panzer meinen Feuerbefehl abwartet während er von einem Gegner zerstöt wird.

Das Leveldesign im letzten level ist sehr frustrierend. Besonders das Erstürmen des Gerüsts über den Raketen ganz am Ende macht überhaupt keinen Spaß, da hier kein taktisches vorgehen möglich ist. Als ob man wirklich einen Soldaten bräuchte der bei einem Luftangriff daneben steht und den Finger drauf zeigt....lächerlich, unrealistisch.

Dies alles bitte noch verbessern, ansonsten gutes Spiel. Besonders die ersten Level sind toll.