PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Systemanforderungen? Frameraten unter 30 fps? Hand hoch mal bitte.



Bldrk
17-12-03, 06:58
Ich bin neugierig was ihr so für Frameraten habt. Laut PoP homepage sind die Systemanforderungen ja recht moderat für ein directx 9 Spiel... aber solchen Angaben ist ja nicht immer zu trauen: niefrigste Detailstufe, Auflösung und Effektqualität...

Gekauft habe ich mir Sands of Time noch nicht, deshalb die dumme Frage. Denn das letzte Spiel von Ubi Kanada, dass ich mir zugelegt habe war Splinter Cell und das hat mächtig geruckelt auf meiner Kiste, war aber eigentlich trotzdem spielbar, mal von den regelmäßigen Systemblockaden nach 20-60 Minuten Spielzeit, die nur nach einem Neustart verschwanden (kennt jemand dieses Problem?), abgesehen.

Ich hab nen P4 2.4GHz (512MB Dual Channel DDR 800MHz...) /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif und eine Geforce FX 5600 /i/smilies/16x16_smiley-sad.gif und war schon enttäuscht über die Instabilität von SC und den schlechten frameraten, deshalb wäre es toll wenn ihr gleich eure Systemdaten nennt. Und wenn ihr auch SC habt dann umso besser, um SC und SoT performancemäßig zu vergleichen. SoT ist zwar neuer, muss ja aber nicht so hohe Hardwareansprüche stellen wie SC.

Bldrk
17-12-03, 06:58
Ich bin neugierig was ihr so für Frameraten habt. Laut PoP homepage sind die Systemanforderungen ja recht moderat für ein directx 9 Spiel... aber solchen Angaben ist ja nicht immer zu trauen: niefrigste Detailstufe, Auflösung und Effektqualität...

Gekauft habe ich mir Sands of Time noch nicht, deshalb die dumme Frage. Denn das letzte Spiel von Ubi Kanada, dass ich mir zugelegt habe war Splinter Cell und das hat mächtig geruckelt auf meiner Kiste, war aber eigentlich trotzdem spielbar, mal von den regelmäßigen Systemblockaden nach 20-60 Minuten Spielzeit, die nur nach einem Neustart verschwanden (kennt jemand dieses Problem?), abgesehen.

Ich hab nen P4 2.4GHz (512MB Dual Channel DDR 800MHz...) /i/smilies/16x16_smiley-happy.gif und eine Geforce FX 5600 /i/smilies/16x16_smiley-sad.gif und war schon enttäuscht über die Instabilität von SC und den schlechten frameraten, deshalb wäre es toll wenn ihr gleich eure Systemdaten nennt. Und wenn ihr auch SC habt dann umso besser, um SC und SoT performancemäßig zu vergleichen. SoT ist zwar neuer, muss ja aber nicht so hohe Hardwareansprüche stellen wie SC.

Bldrk
17-12-03, 17:40
athlon xp 2000
radeon 9700 pro
512 mb ddr (266)
epox 8k3ae

kein ruckeln.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

H4b k3in3 5i6. m3hr w3i1 5i3 m4nch3 kiddi3s n3idisch g3m4cht h4t

Bldrk
18-12-03, 00:50
2100+
768 MB DDR
4400 Ti
ASUS A7n8X Deluxe

kein Ruckeln, nicht langsam

Bldrk
18-12-03, 02:50
Hi,
habe die gleichen Komponenten wie du, lediglich 1024 MB RAM.
Absolut keine Probleme, kannste mit ruhigen gewissen kaufen!

King Georg

Bldrk
18-12-03, 21:08
naja, wie ihr vergessen habt kann eine gf5600 bei langem nicht mit einer radeon 9700 mithalten. und bei directx9.0 ist sowieso zappenduster.

ich habe durchgehend 60 frames
athlon xp 2100
2x256 mb ddr ram pc400
abit nf7 nforce2 ultra
radeon 9500pro
ohne AA aber mit 4xAF
800x600
bei 2xAA gibs bei den staubwolken ziemliche ruckler wenn man zu nah rangeht oder durchläuft.

Bldrk
18-12-03, 21:35
Mal´ne Frage dazu, ich habe eine GForce FX 5200.
Sollte es damit nicht auch klappen?

Bldrk
18-12-03, 21:40
schon, aber erwarte keine zaubereien /i/smilies/16x16_robot-wink.gif

Bldrk
19-12-03, 01:04
System: P4 1.7GHz, 512MByte Ram (kein DDR)
Graka: Geforce 4 TI4200 64MByte Ram
Windows98se

Beide Spiele, Splinter Cell und Prince of Persia - Sands of time liefen ohne Probleme.
Ich kann hier zwar keine Frameraten nennen, aber wenn diese Spiele auf nem 2.4GHz-Rechner mit neuerer Grafik-Hardware noch ruckeln, liegt das wohl an anderen Sachen.

Auch wenn man das Thema vielleicht nicht mehr höen mag:
Aktuelle Grafiktreiber sind immer Pflicht! Die Treiberprogrammierer orientieren sich bei Neuerungen immer auch an aktuellen Games und versuchen manchmal gezielt für ein Spiel Macken der alten Treiber auszumerzen.
Des weiteren bin ich von WindowsXP als Spieleplattform nicht ganz so überzeugt.
In vielen Fällen hat sich gezeigt, dass Spiele unter Win98se stabiler laufen.
Zu Ausfällen nach bestimmter Spielzeit bleibt zu sagen, dass es sich um einen Wärmefehler handeln kann.
Wenn die Hardware zu heiss wird, stürzt manchmal nur das Spiel, oft aber der ganze PC ab.
Wer solche Probleme hat (insbesondere, wenn die Zeit vom Neuboot bis zum Absturz immer kürzer wird), der sollte einfach mal den PC offen laufen lassen, also ohne Seitenwand oder Deckel.

Alex

<DIV ALIGN=RIGHT>http://server4.uploadit.org/files2/131203-Heroes.jpg</DIV>

Bldrk
11-01-04, 19:18
Es geht sogar mit meinem PC

Duron 900 MHz
512 MB DDR-RAM
ATI Radeon 9200SE 128 MB

Absolut kein Ruckeln im Spiel

-------------------------------
Avatar: Christoph Geiser
Uru-Live ID (Atrus): 02633094
Uru-Live-ID (Katran): 00509477
German Explorers

ICQ: 199775752
MSN: KlyX
E-Mail: christoph@abacado.com
-------------------------------

Bldrk
12-01-04, 11:31
Ich habe:

AMD XP 1700+
1024 MB DDR RAM (266 MHz)
GeForce 3ti200
Soundblaster Live Player 1024

und eben falls bei beiden Spielen keine Ruckler oder ähnliches.