PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Xbox360 Tagebuch – 02.12.2005



Corona.Extra
02-12-05, 13:38
Mein Xbox360 Tagebuch – 02.12.2005

Heute war es endlich soweit, die lang ersehnte Xbox360 ist nun auch in Europa erhältlich. Bereits am 11. November bestellte ich beim Media Markt ein Premium Paket und PGR3 vor. Heute um 15:30 fuhr ich zum Media Markt nach Passau um meine Xbox360 abzuholen. Ich sah noch nie so viele Leute in diesem Geschäft, es war total überfüllt. An jeder Ecke höte ich Kunden nach der Xbox360 fragen, doch alle waren schon reserviert oder bereits verkauft.

Zuerst sah ich mich ein bisschen um, spielte am "žXbox Kiosk" ein bisschen PGR3 und als endlich eine Mitarbeiterin Zeit hatte, fragte ich nach meiner Xbox360. Sie holte den Lageristen, der nahm meine Daten auf und verschwand in das Lager. Ganz Passau war im Xbox360 Fieber ... zumindest beim Media Markt und alle Angestellten trugen Xbox Shirts. Nach ein paar Minuten kam der Lagerist mit einem weißen Paket, einem zweiten (kostenlosen !) wireless Controller und PGR3 unterm Arm wieder zurück. Er drückte mir die Sachen in die Hand und sagte noch ich solle meine Konsole nicht aus den Augen lassen und nicht herumstehen lassen. Voll bepackt sah ich mich noch ein bisschen in der Xbox360 Abteilung um und suchte vergeblich nach einem Ladekit für meine Controller, doch es war keines mehr vorhanden.
Es war lustig zu sehen wie mich die Leute anstarrten und lange Gesichter machten ... tja, Vorbesteller haben es gut.

Ich bezahlte, verstaute meine Konsole sicher im Auto und fuhr nach Hause. Zuhause angekommen stürmte ich sofort in mein Zimmer und stellte alles zum Auspacken und Aufstellen bereit. Vorsichtig öffnete ich die Schachtel und die restlichen Verpackungen, steckte die Xbox an und legte los. Mein erster Eindruck von der neuen Power-Konsole: "žWahnsinn ... das ist wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag auf einmal!". Ich stellte noch ein paar Grundeinstellungen ein, legte ein Profil an und spielte sofort PGR3. Das Spiel ist wirklich klasse und ich habe jede einzelne Minuten genossen und werde sie auch weiterhin genießen. Project Gotham Racing 3 ist wirklich ein sehr gutes Rennspiel. Geniale Grafik und 100% Spielspaß, vor allem mit dem Ford GT.

Das waren 3 Stunden voller Action, Aufregung, Gefühle und Liebe ( xD ), aber ihr werdet jetzt bestimmt lachen, doch ich musste meine Xbox360 wieder einpacken. Meine Familie will mir Weihnachten etwas unter den Christbaum legen.
Daher muss ich jetzt wieder 22 Tage ohne Xbox leben, aber dafür zahlt sich das Warten dann so richtig aus. Zu Weihnachten wartet dann meine Xbox, PGR3, Perfect Dark Zero, King Kong und NBA Live auf mich.

Ich kann die Xbox360 nur jedem weiterempfehlen und wünsche jenen die bereits stolzer Besitzer sind viele schöne Stunden!

Grüße,
Corona

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Keksus
02-12-05, 14:24
hm...Du holst das Zeug ab und deine Familie schenkts dir dann? Ich versteh den Sinn nicht ganz. Aber viel Spass noch damit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Und falls du mal most Wanted für die XBox360 sehen solltest: Für das Spiel hast du meine Empfehlung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Corona.Extra
02-12-05, 14:28
Most Wanted mag ich ehrlich gesagt nicht ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Keksus
02-12-05, 14:35
Nicht? Ich finds lustig vor der Polizei wegzurasen und dann durch Strassensperren durch ^^
Und ich hab im spiel Extrageld bekommen weil ich mal NfSU2 installiert hatte ^^

Aber ich bin neidig weil du Dark Zero zocken kannst ^^ Das Ding gibts für PC ja nimma...

RazielST
02-12-05, 15:57
Na dann, viel Spaß mit dem Gerät.
Ich hab gar nicht gewusst, dass die noch dieses Jahr auf den Markt kommt. Liegt wohl daran, dass ich mich für Konsolen nicht interessiere.

Ich will auch Perfekt Dark Zero...aber keine Xbox http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.