PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Datentyp der unendlich nahe kommt



GreyWanderer
25-04-04, 18:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originaly posted by Sese
Das liegt an den Datentypen (c++) die für die Level verwendet wurden.

Bei Starcraft ist das ein BYTE (8 Bit) 0-255
und bei Morrowind ist das ein sogenanntes WORD oder auch UNSIGNED SHORT (16 Bit) 0-65535.
Bei 32 Bit wäre das ein DWORD oder UNSIGNED INT im Bereich von 0-4294967295<HR></BLOCKQUOTE>Mich hat es heute gewurmt und ich wollte fragen, welcher der größte verwendbare Datentyp ist...(also wenn man in der Engine rumpfuscht durch was man die 16-Bit Variable ersetzen muss um unendlich möglichst nahe zu kommen)

Btw: Was muss ich machen um in Windows eine liegende Acht zu schreiben?

EDIT:Grrr nichtmal [Quote=] gibts hier grrr
__________________________________________________ ___________________________
Mein Charakter: Verschollen in den weiten Lagerhallen meines Computerherstellers...

GreyWanderer
25-04-04, 18:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originaly posted by Sese
Das liegt an den Datentypen (c++) die für die Level verwendet wurden.

Bei Starcraft ist das ein BYTE (8 Bit) 0-255
und bei Morrowind ist das ein sogenanntes WORD oder auch UNSIGNED SHORT (16 Bit) 0-65535.
Bei 32 Bit wäre das ein DWORD oder UNSIGNED INT im Bereich von 0-4294967295<HR></BLOCKQUOTE>Mich hat es heute gewurmt und ich wollte fragen, welcher der größte verwendbare Datentyp ist...(also wenn man in der Engine rumpfuscht durch was man die 16-Bit Variable ersetzen muss um unendlich möglichst nahe zu kommen)

Btw: Was muss ich machen um in Windows eine liegende Acht zu schreiben?

EDIT:Grrr nichtmal [Quote=] gibts hier grrr
__________________________________________________ ___________________________
Mein Charakter: Verschollen in den weiten Lagerhallen meines Computerherstellers...

Zalman
26-04-04, 04:44
Einfache Antwort: durch eine Variable die deutlich mehr Bits hat.

Ich bin nicht so der c++ Experte, aber generell ist unendlich unmöglich, da man unendlich viele Bits benötigen würde und da wird's dann im Speicher eng http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

In Java gibt es neben dem 32 Bit Integer auch ein 64 Bit Integer, heißt long und deckt den Zahleraum von -2^61 bis 2^61-1 ab.

Theoretisch kann man jede Zahl in ihre Primfaktoren zerlegen (praktisch geht das auch, wird bei großen Zahlen nur etwas zeitintensiv) und dann als Produkt dieser Faktoren darstellen. Natürlich bräuchte man, u.U., unendlich viele Variablen, um die Primfaktorzerlegung darzustellen. Womit das Problem nur verschoben, aber nicht gelöst ist.

Unendlich ist ein Sonderzeichen, ich glaube kaum, dass die von diesem Board unterstützt werden.

Zalman

____________________________

According to the philosopher Ly Tin Wheedle, chaos is found in abundance wherever order is being sought. It always defeats order, because it is better organized.

Mondkalb
26-04-04, 04:58


Aus der Zeichentabelle kopiert.

__________________________________________________ _________________________

http://www.seoman-mondkalb.org/jpg/banner.jpg

Tipps und Spoiler für Anfänger, Screenshots und Links: Meine Homepage (http://www.seoman-mondkalb.org/)