PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flight Sticks, Joysticks, Game Pads, etc



Ubi_Marc
03-03-09, 08:56
Hallo Leute,
wir bekommen sehr viele Anfragen von Usern die Probleme mit ihren Eingabegeräten haben oder z.B. Force Feedback vermissen. Das Spiel unterstützt eine Vielzahl von Geräten und natürlich auch Force Feedback und wir bitten euch daher darauf zu achten welche Geräte ihr benutzt:

Gembird Dual Force GamePad, Logitech Dual Action, Logitech Extreme 3D, LOGITECH EXTREME
3D PRO, LOGITECH FREEDOM 2.4 CORDLESS JOYSTICK, Logitech Rumblepad 2, Mad Catz,
SAITEK AVIATOR, SAITEK CYBORG EVO, SAITEK CYBORG EVO FORCE, SAITEK CYBORG ST
90 JOYSTICK, Saitek FPS, Saitek P2600 Rumble, Saitek P880, Saitek X52 Flight Control
System, Sony Analog Controller (with Dual PSX-USB Adaptor), THRUSTMASTER AFTERBURNER
II, Thrustmaster Dual Trigger, Thrustmaster Dual Trigger Force, Thrustmaster FireStorm Dual
Analog 3, Thrustmaster FireStorm Dual Power 3 Gamepad, Thrustmaster HOTAS Cougar Joystick,
Thrustmaster Run’N’ Drive, Thrustmaster Run’N’ Drive 3-in-1 Rumble Force, Thrustmaster T.Flight
Stick X, Thrustmaster T-Mini, THRUSTMASTER TOP GUN FOX 2 PRO, TRUST PREDATOR, TRUST
QZ 501 PREDATOR, Xbox360 Controller.

Weitere Eingabegeräte werden unterstützt. Die Funktionalität kann jedoch abweichen.

Eine Übersicht in Bildern gibt es hier: http://hawxgame.de.ubi.com/peripherals.php

Hofei
03-03-09, 09:39
Mich wunderts dass dieser nicht aufgeführt ist:
Joystick T-Flight Stick Hotas X von Thrustmaster

oder soll das dieser sein:"Thrustmaster T.Flight
Stick X"

xxmajexx
03-03-09, 10:00
Also mein SAITEK CYBORG EVO FORCE wird gelistet aber in der Demo auf jedenfall hab ich kein ForceFeedback.

Aber schön zu hören das das Spiel FF grundsätzlich unterstützt.

uvoxx
03-03-09, 10:16
Demo startet nur ohne vorher eingesteckten SAITEK X52 Stick,... -beim nachträglichen (nach Start des Games) einstecken wird der Stick nicht mehr erkannt,...

RAIDhpx
04-03-09, 12:02
der saitek st 290 pro läuft auch...
komisch ist nur das er etwas spät reagiert und dann sehr heftig

DingChavez_812
04-03-09, 15:15
Ja der Hotas Cougar wird auch unterstützt...allerdings bekomm ich dann ne Dump Meldung und kann das spiel nicht starten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Wenn ich den Stick rauszieh gehts, allerdings kann ich dann danach den Stick nicht mehr so anschließen das HAWX ihn auch erkennt.

Hoffe das wird bis zum Release behoben...das Game mit Keyboard oder Gamepad spielen ist ja echt beschissen...ist ja schlimmer als BF2 dann.

fail_ExE
05-03-09, 13:14
Also mein HAWX started wen ich meinen SAITEK X52 Stick drine habe. Allerdings habe ich eine zimlich krasse dead zone. Muss den Stick immer fast auf anschlag bewegen damit der Flieger sich überhaubt mal minimal beweckt. Also für genause fliegen und mit Mg schiessein ist das nix http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Catcher8586
05-03-09, 17:02
Die großen Deadzone der Joysticks hab ich auch schon gemerkt, ich glaub auch, dass das bei allen so ist. Hab nen Logitech Wingman Extrem 3D.

fail_ExE
06-03-09, 06:13
Naja ich hoffe mal das es bis zum 19 noch etwas optimirt wird. Ich meine für Joistick nutzer ist es so bisel blöde wen man den Stick nicht gescheit nutzen kann. Mit Game Pad zocken will ich nit ich glaub mein rechner würde mir das übel nehmen :P

DingChavez_812
09-03-09, 05:23
Also ich kann leider hier nicht sagen wie das mit den Deadzones ist im Game...komm ja in der Demo nicht wirklich rein, wenn ich den Stick angeschlossen hab...aber übersteuert denn das Game mit seinen einstellungen eventuelle externe Einstellungen vom Joystick-Treiber?

Ich hab den TM HOTAS Cougar und den kann ich auf allen Achsen über den Treiber separat einstellen...Sowohl die Deadzones, als auch die Steuerungskurvenverläufe.

DerC112
09-03-09, 14:16
Ich benutze den Joystick "Logitec Attack 3" für den pc und bei mir läuft alles einwandtfrei. Ich habe mir aber die verschiedenen Befehle selbst eingestellt.

samozlo
10-03-09, 09:01
kann mal jemand sagen wie weit ist das kabel zwieszczen den beiden teilen des T-Flight Stick Hotas X von Thrustmaster??

Nillus
10-03-09, 17:55
Hallo zusammen,

ich habe unter XP 32 bit (alle aktuellen updates) auch das Problem mit dem TM Hotas Cougar. Demo hängt sich beim ESRB Screen auf, wenn er angeschlossen ist.

Hinweis in eigener Sache: Seit vielen Jahren warte ich auf etwas wie ein neues Strike Commander, hoffe auf HAWX, aber werde es ohne Cougar support nicht kaufen.

Azumamia
14-03-09, 14:41
Hmm

Hat jemand ne empfhelung suche einen Stick für PS3 mit Force-Feedback und für lingshänder
OK ist bestimmt nicht offt geehn

leider steht bei den meisten nicht dabei ob sie auch bei einer PS3 oder 360 funktionieren den Aviator hab ich schon getestet aber ist nich so mein Ding lieber geb ich mehr Geld für was vernümftiges aus

der SAITEK CYBORG EVO FORCE wird ja mit ner PS3 nicht zureuchtkommen denk ich mal

luzifer_bln
16-03-09, 05:26
Hi!
Ich benutze einen Logitech Wingman Force3D, in der Demo habe ich aber keine ForceFeedback-Unterstützung.
Der aktuelle Treiber ist bei Logitech ja wohl für alle Joysticks der selbe, nämlich "Logitech Gaming Software" in der Version 5.04.
Warum funktioniert FFB dann nicht? Auch wird der Stick in der Demo nicht direkt angezeigt.
Weiß jemand mehr?

MasterBot72
16-03-09, 06:04
Moin Moin

Ich spiele HAWX auf der xbox360 und benutze den Flightstick Saitek(Aviator-AV8R-02) , der ist nicht schlecht aber nicht so stabil wie ich ihn bräuchte gibt es noch einen anderen für die 360 oder ist noch was geplant oder muss ich mich damit zufrieden geben das es nie ein guten Flightstick für die 360 geben wird, da der eine von Hori (AC6) ja nur schwer zu bekommen ist .

Danke im voraus…GHOST

JeanRazack
19-03-09, 02:33
Ich hab das Spiel heute, über STEAM gespielt und musste leider feststellen, das wie in der Demo, der "Saitek X52 Flight Control" nicht unterstützt wird, das Game hängt sich beim start auf.

Cobra_2009
19-03-09, 12:43
Sollte mein HOTAS Cougar von Thrustmaster in der finalen Version auch nicht unterstützt werden (wie schon in der Demo), geht das Spiel sofort zurück. das wäre wirklich ein armutszeugnis hoch drei !!!

MAD-CAT_555
19-03-09, 16:02
Durch Zufall hab ich soeben meinen X52 mit der Demo zum Laufen gebracht! Hatte vorher auch das allseits beschriebene Problem, daß das Spiel nur startet, wenn das Teil nicht angestöpselt ist. Ich hab noch ein altes MS Sidewinder Freestyle Pro rumliegen und damit ließ sich die Demo starten. Da mir grad der Schalk im Nacken saß, hab ich einfach mal den X52 dazugesteckt und siehe da: es funktioniert! Ziehe ich das Gamepad wieder ab, gehts nicht mehr - der Fehler ist also reproduzierbar. Keine Ahnung, ob mein Rechner da eine Ausnahme darstellt, ob es nur mit der Demo funktioniert oder ob es am Freestyle Pro liegt, aber wenn ihr noch einen zweiten Controller habt, steckt den einfach mal dazu. Vielleicht klappt's ja noch bei anderen Fliegern... Viel Glück!

Tap80
19-03-09, 17:37
Hallo,

ich hab mir das Spiel heute auch mal inkl. eines Speedlink CougarPro zugelegt.

Leider funktioniert ForceFeedback nicht. Muss man das irgendwo in den Optionen aktivieren?

Am Joystick ist es angeschaltet.

trejay81
20-03-09, 05:13
habe mir extra den Logitech force 3d pro zugelegt... beides installiert game und stick (neueste treiber) und alles lief wunderbar... auch das forcefeedback... bis zum nächsten neustart... dann kein feedback mehr..... hatte mir den aufgelisteten SAITEK CYBORG EVO FORCE
besorgt, und trotzdem null forcefeedback.... den wieder zurück gebracht, und wieder den force 3d pro besorgt, komplett vista neu aufgesetzt, alles neu installiert, und trotzdem null forcefeedback... obwohl es ja anfangs funzte... HIIILFE!

Tap80
20-03-09, 08:18
Im Kalibrierungsmenü unter Windows funktioniert ForceFeedBack. Ingame bei mir überhaupt nicht.

trejay81
20-03-09, 08:26
Jupp... genau dieses Problem habe ich auch. Obwohl es bei der erstinstallation ja funzte. (bis zum Neustart) und nach kompletter Systemneuinstallation... auch null feedback ingame..Niemand ne Lösung?

Ryzom2009
20-03-09, 15:09
sehr schöner thread hier...

dann hat sich das ja schon erledigt mir der frage ob sich eins Joystick rentiert.

ich hoffe Ubi klotzt ran un fixt das mit den Sticks, weil echtes feeling kommt so nich wirklich auf und mit der tastatur brech ich mir die finger in heißen gefechten.. -.-

aber bitte schnell

luzifer_bln
21-03-09, 05:12
Also, ich geh mal davon aus, das hier auch Verantwortliche von UBISOFT mitlesen. Daher von mir an Selbige:
Ich finde es einfach erbärmlich, das ein Spiel mit derart gravierenden Mängeln auf den Markt geworfen wird und diese Leute es nicht mal für nötig erachten, zu diesem offensichtlichen ForceFeedback-Problem hier Stellung zu beziehen.
Man hat den Eindruck, FFB sei eine völlig neue Erfindung und die Spieleentwickler sind mit diesem Feature völlig überfordert.

Allerdings muß ich zur Ehrenrettung der Entwickler zugestehen, daß das Spiel grafisch ein Leckerbissen ist und auch auf meinem mittelmäßigen System mit fast vollständig hochgezogenen Grafikeinstellungen superflüssig läuft.
Auch der 5.1-Sound ist ein echtes Schmankerl.

paulepanke1955
21-03-09, 09:55
hmm wie soll das mit der sprachsteuerung gehen ? hab ne x-fi gamer mikro ist angesteckt aber es tut sich garnix ... einstellmöglichkeiten für`s mikro sind auch nirgends ....merkwürdig

Alphagenetiker
22-03-09, 08:32
Hey...
Kann mir bitte jemand helfen?
Ich habe das Gamepad Genius MaxFire Blaze2 und es geht mit allen spielen außer mit diesem... Es ist installiert und vollfunktionsfähig, aber H.A.W.X. kann ich nichts damit anfangen. Es wird nichtmal eine alternative zu Maus/Tastatur angezeigt. Danke

AtlantisPegasus
22-03-09, 16:44
ich hoffe ja auch das hier die verantwortlichen mitlesen..hab mir des game inklusive des sticks gekauft weil ich keinen joystick hatte...der joystick ist ja in ordnung aber ein genaues fliegen bekomm ich trotz fast eines tages nur fliegen nich hin....da sollte dringend noch was gemacht werden....

DingChavez_812
23-03-09, 04:03
Also ich hab nach dem Patch endlich die Möglichkeit meinen TM HOTAS Cougar auch richtig zu benutzen. Allerdings find dich wie die meisten oder alle hier die Deadzones ziemlich bescheiden...in einigen heftigen Luftkämpfen ist es mir schon untergekommen, das ich im Off-Modus mit Keyboard gesteuert habe, weil die viel zu weiten Deadzones ein präzises steuern im Off-Modus bei viel Action nicht zulassen...entweder ich steuer dann gar nicht oder überzieh sofort, weil einfach kein Fixpunkt da ist der sich linear fortsetzt...außerdem find ich in dem Zusammenhang dann den nutzbaren Joystickweg zu kurz...ich hab ja ca 2 cm in jede Richtung verschenkt und der Rest ist dann schon echt nervig weil ich halt kaum noch Stick Spielraum habe...unbedingt ausbessern...und wenn ihr im Game einfach die Stick Unterstützung auf 0 setzt und die Leute es über Windows oder direkte Stick Treiber machen lasst...ist allemal besser als jetzt.

taxi666
23-03-09, 07:38
ja das ist schon seltsam.
da werden diese ganzen joysticks und pads unterstützt aber die hälfte lässt sich garnicht richtig benutzen (deadzone problem).

da fragt man sich schon wie bei ubisoft betatests ablaufen bzw. warum negative vorkommnisse in der beta ignoriert werden.

das deadzone problem ist zugegeben ziemlich banal.
aber gerade deswegen müsste man erwarten das es gar nicht erst existent ist. oder?

paulepanke1955
23-03-09, 17:35
naja das spiel ist verkauft ,das geld geflossen... der user kann warten

AtlantisPegasus
24-03-09, 03:10
hat vlt jmd ne idee wie man des selber machen kann?vlt ne ahnung in welchen dateien der filter steckt für die eingabegeräte?

luzifer_bln
24-03-09, 05:02
@paulepanke1955
Genau das ist das Problem! Den größten Teil aller Firmenmanager kann man nur noch als asoziale Aasgeier bezeichnen. Nur Geld, Geld, Geld! Da werden eben halbfertige Mogelpackungen mit großen Versprechungen auf den Markt geworfen und der treudoofe Kunde bezahlt und wird dann mit dem Schrott links liegen gelassen.

@AtlantisPegasus
Wenn man sich den Spieleordner ansieht, könnte es die "xinput1_3.dll" sein. Aber um da was zu patchen, muß man sich schon gut auskennen. Und ob das dann die einzige "verantwortliche" Datei ist, steht auch noch in den Sternen.

taxi666
24-03-09, 16:22
vielleicht die input_filters.cfg?

<pre class="ip-ubbcode-code-pre">
pitchvalue = { 0, 0 }
rollvalue = { 0, 0 }

RegisterNewFilter("filter_power", 3, "PowFilterFunc");
RegisterNewFilter("filter_roll", 4, "RollFilterFunc");
RegisterNewFilter("filter_pitch", 3, "PitchFilterFunc");
RegisterNewFilter("filter_assistance", 2, "AssistanceFilterFunc");
RegisterNewFilter("filter_changecamera", 4, "CameraFilterFunc");

function PowFilterFunc(val, dt, pow)
return val^pow;
end

function RollFilterFunc (val,dt,div,idx)
rollvalue[idx] = val
local maxpitch = pitchvalue[1]
if(maxpitch < pitchvalue[2]) then
maxpitch = pitchvalue[2]
end
local rolldeadzone = maxpitch*div
local finalvalue = 0;
if (val < rolldeadzone) then
finalvalue = 0;
else
finalvalue = val
end
-- print (pitchvalue,rolldeadzone,finalvalue)
return finalvalue;
end

function PitchFilterFunc (val,dt, idx)
pitchvalue [idx] = val
return val
end

function AssistanceFilterFunc(val, dt)
local finalvalue = 0
if (pitchvalue[1] < 0.9) and (rollvalue[1] < 0.9) and (pitchvalue[2] < 0.9) and (rollvalue[2] < 0.9)then
finalvalue = val
end
return finalvalue
end

--kos.zag
camera_key_sum_dt = { 0.0, 0.0 };
camera_old_val = { 0.0, 0.0 };
function CameraFilterFunc(val, dt, hold_dt, slot)
local res_val = 0.0;
--user hold key
if (val > 0.5) then
camera_key_sum_dt[slot] = camera_key_sum_dt[slot] + dt;
end

--user unhold key
if ( (camera_old_val[slot]>0.5) and (val<0.5) and (camera_key_sum_dt[slot]<hold_dt)) then
res_val = 1.0;
camera_key_sum_dt[slot] = 0.0;
end

--the key not pressed
if (val<0.5) then
camera_key_sum_dt[slot] = 0.0;
end
--print (camera_key_sum_dt);
camera_old_val[slot] = val;
return res_val;
end

</pre>

AtlantisPegasus
24-03-09, 16:47
dadrin hab ich schon rumgespielt...hat nix gebracht....leider -.-

paulepanke1955
24-03-09, 18:17
leute das spiel ist nicht fertig das läuft wie mit windows xp .... sp1 sp2 sp196

trejay81
24-03-09, 23:17
habe mir extra den Logitech force 3d pro zugelegt... beides installiert game und stick (neueste treiber) und alles lief wunderbar... auch das forcefeedback... bis zum nächsten neustart... dann kein feedback mehr..... hatte mir den aufgelisteten SAITEK CYBORG EVO FORCE
besorgt, und trotzdem null forcefeedback.... den wieder zurück gebracht, und wieder den force 3d pro besorgt, komplett vista neu aufgesetzt, alles neu installiert, und trotzdem null forcefeedback... obwohl es ja anfangs funzte... HIIILFE!

AtlantisPegasus
01-04-09, 09:09
angeblich solls mit dem zweiten patch die möglichkeit geben die deadzones einzustellen
guckst du hier: http://www.gbase.ch/pc/news/HA...3%BCrze/0/40742.html (http://www.gbase.ch/pc/news/HAWX:%20Neuer%20Patch%20in%20K%C3%BCrze/0/40742.html)
na dann bin ich dann ma gespannt wann der kommt und obs was wird

R1i2YJ
08-09-09, 05:44
Ich habe den Saitek cyborg evo (ohne force) und dachte erst, das umgucken geht nicht.
man muß gleichzeitig die taste drücken wo bei der tastertur normalerweise 'c' ist.
auf meiner tastertur ist das 'c' wo anders.
Das finde ich aber auch reichlich blöde, weil ich nicht die linkehand immer an der 'c' taste halten möchte.
für den Maus-blick macht es viel sinn, aber für den coolie-head keinen.