PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prince of Persia: Offizielles Spiel zum Kinofilm



Vth_F_Smith_
03-06-08, 12:58
Prince of Persia: Offizielles Spiel zum Kinofilm

Wenn ein Spielehersteller ein offizielles Game zu einem Kinofilm entwickeln möchte, fließen meist viele Millionen Euro zum Inhaber der Film-Rechte. Ubisoft hat es im Fall von Prince of Persia recht einfach, denn ausnahmsweise ist die Situation eine andere, schließlich sicherte sich Disney Pictures die namhafte Lizenz, um gemeinsam mit Jerry Bruckheimer ("Fluch der Karibik") einen Kinofilm vermutlich nächstes Jahr in die hiesigen Lichtspielhäuser zu bringen.

Ubisoft dagegen wird ein passendes Action-Adventure zum Film veröffentlichen. Dies bestätigte Ubisoft-Chef Yves Guillemot auf dem Ubidays-Event Ende letzter Woche. Genaue Fakten sind zwar nicht bekannt, doch soll sich der Titel von dem ebenfalls in Arbeit befindlichen Prince of Persia Prodigy (Arbeitstitel) sehr unterscheiden und sich natürlich an dem Film orientieren. In den kommenden Monaten können wir mit weiteren Informationen rechnen.

Quelle: Demonews.de (http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=16693)

Keksus
03-06-08, 13:57
Sie machen ein Film zum Spiel um dann ein Spiel zu dem Film zu machen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber um ehrlich zu sein: Ich halt von dem Spiel zum Film nicht viel.

Das erste mal, wo der Prinz in einem Spiel einen Namen hat und dann ist die Story nur ein Aufguss von Sands of Time. Da bleib ich sehr skeptisch und warte lieber auf Prodigy. Das Spiel sieht immerhin nach was extrem geilem aus. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Murmelwerfer
03-06-08, 14:46
hehe, du sagst es Keks.

1. Das Spiel, schätz ich ma, wird nur eine sehr kurze Entwicklungsphase haben. Was daraus dann wird, mann kann erahnen.

Wieso konzipieren die ein Sands of time Ableger oO?.

Der Film soll doch auf SoT basieren. Dann können die doch nicht von Sot noch ein Spiele ableger machen.

Irgendwie irritiert mich das. Vielleicht wird das, ja die WII PoP version.

Keksus
03-06-08, 15:38
Jedoch weiss ich eins: Wenns für den PC kommt kauf ichs mir trotzdem, weil Prince of Persia draufsteht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Und da kann das Spiel noch so scheisse werden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Law1988
03-06-08, 16:29
außerdem gibts ja immernoch die schöne Geld-zurück-Garantie http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

madde.br
04-06-08, 14:09
Das kann ja was werden. Ich hab für meinen Teil nur schlechtes über Spiel zu Filmen gehöt http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif Ich finde, Ubisoft sollte keinen Spiel zum Film machen. Es basiert ja auf einen Spiel.

X-Dark_Prince-X
05-06-08, 11:39
Das ist wirklich sehr skurril! o.O

Naja ich denk mal wenn es einigermaßen noch an das "normale" PoP erinnert (akrobatik, kämpfe) dann hol ichs mir auch.
Auch wenns nur (wie bei Spiel zum Film spielen üblich) 2 Stunden Spielziet braucht.

Aber vlt überrascht uns Ubi ja mal. Wer weiß?

mfg Dark Prince

MrMiles
05-06-08, 12:52
Noch einmal zum Mitschreiben...
Es wird ein Film gedreht, der auf einem Spiel basiert und zu dem Film wollen sie wiederum ein Spiel entwickeln. Klingt echt verrückt... ^^
Ich werd's mir wahrscheinlich holen, aus den selben Gründen wie Keksus. Es steht PoP darauf, also hoffe ich auch, dass PoP darin ist. Ich fürchte aber, dass das Spiel nicht an andere Ableger von Prince of Persia herankommt. Mit Spielen, die zu Filmen entwickelt wurden, konnte ich bisher noch nie wirklich anfreunden.

Keksus
05-06-08, 13:36
Am Ende wird das Spiel womöglich besser als Prodigy http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber mal abwarten. Womöglich gibt es ja bald erste Bilder zu sehen.

Sandportal
17-06-08, 06:41
Ich denke das dieses Spiel ohne die Cel-Shading-Grafik auskommen wird, also kanns von der Beliebtheit her schon sein das es beliebter wird als "Prodigy".. Aber mal schauen.