PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NEWS - Gibts hier noch was Sinnvolles?



FliegenderFisch
04-02-10, 06:29
...oder verliert ihr euch nur noch in halbgaren infos, wie "neuen" uboottypen, die glorreich wöchentlich "enthüllt" werden, bzw. tollen schiffsrenderings. ganz zu schweigen von 50% uninteressanten antworten bei Q&A. man gewinnt das gefühl ihr macht nur das nötigste, um die leute bei der stange zu halten.

wie wärs z.b. mal mit detailierten infos zu den modding tools? oder 5 anstatt 2 beantworteten fragen im Q&A thread? oder neuen screenshots, etc.

irgendeine offzielle stellungnahme dazu?

Nothegger1952
04-02-10, 06:53
Zitat von FliegenderFisch:
wie wärs z.b. mal mit detailierten infos zu den modding tools?
Modding Tools ...und von was träumst du nachts? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Kunden-Support geht Ubisoft doch schon seit Jahren am Popo vorbei!

Ali_Cremer_U333
04-02-10, 07:18
Zitat von FliegenderFisch:
...oder verliert ihr euch nur noch in halbgaren infos, wie "neuen" uboottypen, die glorreich wöchentlich "enthüllt" werden, bzw. tollen schiffsrenderings. ganz zu schweigen von 50% uninteressanten antworten bei Q&A. man gewinnt das gefühl ihr macht nur das nötigste, um die leute bei der stange zu halten.

wie wärs z.b. mal mit detailierten infos zu den modding tools? oder 5 anstatt 2 beantworteten fragen im Q&A thread? oder neuen screenshots, etc.

irgendeine offzielle stellungnahme dazu?
Ich glaube UBI marc und so weiter, verstehen uns.... es sind glaube ich die Leute die was zu sagen haben, denen wir am Popo vorbeigehen....
Das liegt auch daran das manche Firmen-Vorstände reine Thoretiker sind die teilweise in ihrer eigenen Welt leben. Die wissen nicht mehr,das es Leute sind die sich das Geld für Spiele mühsam zusammensparen müssen von denen sie ihr Geld bekommen. Und mir geht das sowas von gegen den Strich..... http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

sanomator
04-02-10, 07:26
Welche Dir ein Forum zur Verfügung stellen, um deine Meinung äußern zu können. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

FliegenderFisch
04-02-10, 07:37
Zitat von Nothegger1952:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von FliegenderFisch:
wie wärs z.b. mal mit detailierten infos zu den modding tools?
Modding Tools ...und von was träumst du nachts? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Kunden-Support geht Ubisoft doch schon seit Jahren am Popo vorbei! </div></BLOCKQUOTE>

die solls angeblich geben...hat ein entwickler im subsim forum gepostet.

einfallslos05
04-02-10, 07:40
@sanomator: Wenn ich so jemand wäre dann wär das die erste Ausgabe die ich kürzen würde, da unbeteiligte die nur ganz kurz mal hier reinschauen um zu sehn ob man sich das spiel kaufen sollte oder nicht, eher abgeschreckt werden. Das ist im Grunde kontraproduktiv was hier abläuft für Ubisoft...

Ali_Cremer_U333
04-02-10, 07:41
@einfallslos05
Wie meinst du das ?

sanomator
04-02-10, 07:52
Der Preis der „Demokratie“ ist stetige Kritik.

@ einfallslos05,

Ich muss Dir in diesem Fall, schweren Herzens zustimmen.

AAJackson
04-02-10, 08:25
Zitat von FliegenderFisch:
die solls angeblich geben...hat ein entwickler im subsim forum gepostet.
Was Entwickler irgendwo mal gesagt haben und was am Ende gemacht wird, sind bei Ubisoft zwei Paar Schuhe.

Es wurde schon öfters das hier geschrieben, was auch ein Entwickler damals bei SH3 gesagt hat und noch immer so auf der Offiziellen SH3 Webseite nachzulesen ist.

Darüber hinaus haben wir die Absicht, die Quelldatei mit dem Tile-Kit für die Community verfügbar zu machen.
Auf diese Weise werden die Spieler in der Lage sein, die Häfen zu verbessern, zu vergrößern und zu aktualisieren (charakteristische Gebäude, neue Hafen, usw.).
Praktisch bedeutet es, dass das Kit niemals veraltet, so lange es eine Silent Hunter III-Community gibt.

Quelle:
http://www.silenthunteriii.com/de/dev_corner_3.php

Ist dieses Tool jemals veröffentlicht worden?

FliegenderFisch
04-02-10, 08:41
Volltreffer...der saß...

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Erinner mich bloss nich daran...

sanomator
04-02-10, 08:56
Es gibt eine Vielzahl an Kritikpunkten, auch aus der Vergangenheit, aber das Leben findet einen Weg. Zum Beispiel Living Silent Hunter V5 für SH3. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Klappbuchse_9te
04-02-10, 11:31
Zitat von sanomator:
... Zum Beispiel Living Silent Hunter V5 für SH3. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

GENAU! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

rowi58
05-02-10, 03:52
Zitat von AAJackson:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von FliegenderFisch:
die solls angeblich geben...hat ein entwickler im subsim forum gepostet.
Was Entwickler irgendwo mal gesagt haben und was am Ende gemacht wird, sind bei Ubisoft zwei Paar Schuhe.

Es wurde schon öfters das hier geschrieben, was auch ein Entwickler damals bei SH3 gesagt hat und noch immer so auf der Offiziellen SH3 Webseite nachzulesen ist.

Darüber hinaus haben wir die Absicht, die Quelldatei mit dem Tile-Kit für die Community verfügbar zu machen.
Auf diese Weise werden die Spieler in der Lage sein, die Häfen zu verbessern, zu vergrößern und zu aktualisieren (charakteristische Gebäude, neue Hafen, usw.).
Praktisch bedeutet es, dass das Kit niemals veraltet, so lange es eine Silent Hunter III-Community gibt.

Quelle:
http://www.silenthunteriii.com/de/dev_corner_3.php

Ist dieses Tool jemals veröffentlicht worden? </div></BLOCKQUOTE>


Natürlich ist dieses Tool nie veröffentlicht worden. Aber es gibt ja ein wesentlich besseres Tool: S3D von skwasjer. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Und damit sind für SH3 etliche neue Häfen erstellt bzw. bestehende überarbeitet worden. Schaut halt mal in der "Kapitänskajüte" vorbei!

Gruß
rowi58

AOTD_MadMaxU48
05-02-10, 05:27
Zitat von rowi58:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von AAJackson:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von FliegenderFisch:
die solls angeblich geben...hat ein entwickler im subsim forum gepostet.
Was Entwickler irgendwo mal gesagt haben und was am Ende gemacht wird, sind bei Ubisoft zwei Paar Schuhe.

Es wurde schon öfters das hier geschrieben, was auch ein Entwickler damals bei SH3 gesagt hat und noch immer so auf der Offiziellen SH3 Webseite nachzulesen ist.

Darüber hinaus haben wir die Absicht, die Quelldatei mit dem Tile-Kit für die Community verfügbar zu machen.
Auf diese Weise werden die Spieler in der Lage sein, die Häfen zu verbessern, zu vergrößern und zu aktualisieren (charakteristische Gebäude, neue Hafen, usw.).
Praktisch bedeutet es, dass das Kit niemals veraltet, so lange es eine Silent Hunter III-Community gibt.

Quelle:
http://www.silenthunteriii.com/de/dev_corner_3.php

Ist dieses Tool jemals veröffentlicht worden? </div></BLOCKQUOTE>


Natürlich ist dieses Tool nie veröffentlicht worden. Aber es gibt ja ein wesentlich besseres Tool: S3D von skwasjer. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Und damit sind für SH3 etliche neue Häfen erstellt bzw. bestehende überarbeitet worden. Schaut halt mal in der "Kapitänskajüte" vorbei!

Gruß
rowi58 </div></BLOCKQUOTE>

Jupp Rowi,

auch in diesem Punkt zeigt sich mal wieder wie gut und wie stark die Community ist, sie baut sich die versprochenen Tools selber um damit dann versprochene Inhalte nachzuliefern und Bugs durch Patches und Mods zu beheben.

Sozusagen sind Modder die unbezahlten Mitarbeiter von Ubi die die Marketingaussagen von Ubi in auch ausfüllen mit Substanz.

Eigentlich ziemlich herbe oder ???

Naja, vielleicht verstehen jetzt einige hier besser warum gerade die Modder Ubi kritisch gesonnen sind.

Gruß

Maddy

rowi58
05-02-10, 06:04
Sehe ich auch so Maddy,

wenn SH3 nach bald 5 Jahren immer noch so "beliebt" ist, liegt das bestimmt nicht am Patch 1.4b, sondern an dem, was die Modding-Szene daraus gemacht hat.

Die "Modder" sind eben noch billiger als die rumänischen Entwickler http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif


Gruß
rowi58

FliegenderFisch
05-02-10, 06:19
Jo, seh ich genauso. Daher wäre auch mal eine Unterstützung der Modder angebracht. Man muss es ihnen ja nicht immer noch schwerer machen, sondern vielleicht auch mal leichter???

Wie wärs.

Ich stehe zu dem Thema in Kontakt mit Ubi_Steve und habe ihn gebeten da ein paar mehr Informationen zu besorgen. Außerdem sollten sie dem Thema mehr Aufmerksamkeit schenken und eine Moddingsektion hier eröffnen, wo alle wichtigen Informationen gesammelt werden!

Man wird sehen, wie offen die Ohren diesbezüglich sind.

matrose1970
05-02-10, 06:31
Hallo FliegenderFisch,
na ich denke wenn Ubi_Steve Infos beschaffen kann und die auch veröffentlich werden können ist das bestimmt was sehr gutes.
Alles was den Modder hilft hilft auch dem Spiel.
Die Idee ist also sehr gut!

marc_schreck
05-02-10, 07:57
Zitat von rowi58:
wenn SH3 nach bald 5 Jahren immer noch so "beliebt" ist, liegt das bestimmt nicht am Patch 1.4b, sondern an dem, was die Modding-Szene daraus gemacht hat.
Ein Spiel welches über Jahre beliebt ist, ist schädlich für einen Publisher!

Leute die es erst nach Jahren kaufen, weil es gute Mods dafür gibt, bekommen das Spiel für 5-10€ aus der Pyramide, der Publisher verdient nichts mehr oder nur sehr sehr wenig daran.

Leute die es gleich bei Release zum Vollpreis gekauft haben und es jahrelang spielen, weil sie immer wieder mit guten Mods versorgt werden, sind ebenfalls nicht beliebt beim Publisher. Denn die sind dann diese Jahre so beschäftigt mit diesem Spiel und kaufen wohlmöglich keine Nachfolger diese Spiels oder andere Spiele von diese Publisher.

Das Ziel des Publishers ist es ein Spiel zu vertreiben, das ein Spieler sofort zum Vollpreis kaufen wird, es ihn aber nur 10-12 Stunden fesselt und er dann erneut Drang verspührt ein weiteres Spiel aus selben Haus zu kaufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Spiele die über Jahre beliebt sind, sind totes Kapital für einen Publisher!

FliegenderFisch
05-02-10, 08:22
Interessant, dass Du Dich traust sowas hier so offen zu schreiben. Pass ma auf, dass die Foren-Polizei da nicht tätig wird.

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ubi will doch nur das Beste für seine Kunden!!!

AOTD_MadMaxU48
05-02-10, 08:36
Zitat von marc_schreck:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von rowi58:
wenn SH3 nach bald 5 Jahren immer noch so "beliebt" ist, liegt das bestimmt nicht am Patch 1.4b, sondern an dem, was die Modding-Szene daraus gemacht hat.
Ein Spiel welches über Jahre beliebt ist, ist schädlich für einen Publisher!

Leute die es erst nach Jahren kaufen, weil es gute Mods dafür gibt, bekommen das Spiel für 5-10€ aus der Pyramide, der Publisher verdient nichts mehr oder nur sehr sehr wenig daran.

Leute die es gleich bei Release zum Vollpreis gekauft haben und es jahrelang spielen, weil sie immer wieder mit guten Mods versorgt werden, sind ebenfalls nicht beliebt beim Publisher. Denn die sind dann diese Jahre so beschäftigt mit diesem Spiel und kaufen wohlmöglich keine Nachfolger diese Spiels oder andere Spiele von diese Publisher.

Das Ziel des Publishers ist es ein Spiel zu vertreiben, das ein Spieler sofort zum Vollpreis kaufen wird, es ihn aber nur 10-12 Stunden fesselt und er dann erneut Drang verspührt ein weiteres Spiel aus selben Haus zu kaufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Spiele die über Jahre beliebt sind, sind totes Kapital für einen Publisher! </div></BLOCKQUOTE>

Du hast Recht sofern dieses Spiel als ein reines Standalone vertrieben wird.

Pflegt man aber als Publisher dieses Spiel in Form von Addons so kann er weiterhin mit diesem Spiel Geld verdienen.

Was wäre wenn Ubi für SH3 ein Destroyer-Command erschaffen würde oder es erschaffen hätte ?

2005 SH3 und dann 2006 das Destroyer-Command zu SH3.
So eine Addon-Politik kann einem Spiel was Grafisch in die Jahre gekommen ist zu neuem Aufschwung und weiteren Umsatz verhelfen, bis es dann durch einen moderneren Nachfolger abgelöst wird.
Natürlich muss der Nachfolger die Qualitäten des Vorgängers nicht nur in grafischer Sicht überbieten sondern auch Inhaltlich besser sein so das der Kunde es dann auch als "Wachwechsel" akzeptiert.

Das war leider in der Historie ab SH3 nicht der Fall.

Gruß

Maddy

Acenoid
05-02-10, 09:18
Der CEO von Ubi wird hier sicherlich gleich ein statement abgeben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

*mikro weiterreich*