PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wirklich so dynamisch?



mig-129
23-11-10, 08:18
Hallo.
Wie ihr sicherlich mitgekriegt habt, hat ubisoft gesagt, die Karriere sei total dynamisch. Jetzt frag ich mich:
ist das mit dem "dynamisch" genauso übertrieben
wie der trailer von dem spiel?

Davidorado
23-11-10, 12:14
Ja also der Trailer: Der is spitze. Aber was bitteschön war da so schwer das Zeug vom Trailer Sprich: Die Besatzung läuft durchs Boot darein zu "schimpfen".Warum außerdem haben die den Spiegel weggemacht? Der sah doch gut aus. Ach ja: ihr habt ja gesagt ,bei den Bugs, das die Offz.-messe durch KOojen ersetzt worden ist. Aber bei IX-er Typen war es tatsächlich so dass man die Offz.-messe zu Kojen machen konnte.

Mieswurtz
23-11-10, 12:21
dynamisch

Jung, dynamisch, erfolglos.

SCNR.

Oung1965
24-11-10, 06:58
Zitat von mig-129:
Wie ihr sicherlich mitgekriegt habt, hat ubisoft gesagt...
Ubisoft sagt viel wenn der Tag lang ist!

mig-129
24-11-10, 07:42
Zitat von Oung1965:
Ubisoft sagt viel wenn der Tag lang ist!

Da haste allerdings recht. http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

EarLene
24-11-10, 09:00
Kommt darauf an was du unter dynamische Kampagne so verstehst, jeder hat da andere Sichtweisen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Für den einen ist es schon dynamisch, wenn er selber entscheiden kann, ob er von Kiel in die Nordsee durch den Kaiser-Wilhelm-Kanal oder um Skagen herum fährt und für den Anderen ist es erst dann dynamisch wenn er allein dafür sorgt das der Krieg eine andere Wendung nimmt.